auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..

19.12.2011 19:49
avatar  Aida
#1 auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Bei der Medienflut poste ich es vielleicht nun doppelt.Aber,mein erster Klick im Internet gilt immer dem Spiegel und nun das..http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...,804650,00.html
Der Vorteil ist aber hierbei, dass man durchaus mitdiskutieren kann.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 20:05
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar
( gelöscht )

Spiegel ist nichts anderes als alle anderen Schmierblättchen auch.

Ahja.. da kommt ja auch wieder der Begriff Hightech-Droge drin vor


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 20:29 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2011 20:31)
#3 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Hallo Aida,
schau doch gerne auch mal in den aktuellen Medienbereich Interessenvertretung freier Dampfer. Hier z.B.Zeitungen sind schon einige Links zu Artikeln zusammengestellt. Da kannst Du Dich schon ein bißchen durchklicken, wenn Du magst. Und/oder auch etwas Neues einstellen.
Liebe Grüße vom Miez



Das Leben hat keinen Reset-Button.

 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 20:36
avatar  djx
#4 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar
djx

Dreckspresse. Aber die e-Zigarette wird in der Negativpresse ja momentan eh von unserem Bundespräsidenten verdrängt


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 20:40
avatar  mimo
#5 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Das ist typisch für den Spiegel - ganz ehrlich, ich finde dieses Käseblatt noch schlimmer als die Bild Zeitung, die tut wenigstens nicht so pseudointellektuell.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 20:53
#6 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Sry aber SPON ist wirklich keinen Deut besser als die BILD

Ganz im Gegenteil, Bild weiß das sie unterhalten, SPON tut nur so.
Für n Linkes Blatt betreiben sie aber in meinen Augen etwas zu viel Zensur ;)


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 21:14
avatar  Marques
#7 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Wir sollten die Piraten partei wählen wer weiss ob die dann lieb zu uns sind vllt ändern sich die überschriften

Möge der Dampf mit dir sein


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 21:18
avatar  mimo
#8 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Der Spiegel hat schon lange keine politische Meinung mehr, die drehen sich wie das Fähnchen im Wind, gerade so, wie es am besten für reißerische Artikel passt. Hatte schon seinen Grund, wieso da auch in der Führungsebene vor ein paar Jahren einige Besetzungswechsel stattgefunden haben, nachdem man auch von öffentlicher Seite dem Blatt "Geschwätzigkeit" vorgeworfen hat - geändert hat das allerdings nichts. Traurig nur, dass auch heute noch viele, die es eigentlich langsam besser wissen sollten (z.B. Studenten) dem guten Ruf, den das Blatt mal in seiner Blüte hatte, kritiklos nachhängen...


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 21:21
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar
( gelöscht )

Zitat von Marques
Wir sollten die Piraten partei wählen wer weiss ob die dann lieb zu uns sind vllt ändern sich die überschriften


Da setzt du aufs falsche Pferd. Die Piraten machen nix, blätter mal ein bissl hier im Forum rum und lies dir ein Gespräch mit denen durch.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 22:06
avatar  Marques
#10 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Ich weiss war auch ein scherz Politiker sind alle Vertrauens unwürdig

Möge der Dampf mit dir sein


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 02:54
avatar  trend
#11 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

ich habe mich mal genötigt gefühlt im Spiegel einen Kommetar ins Forum zu posten.

Mal sehen, ob er veröffentlicht wird :-)

Natürlich ist das dampfen der E-Zigarette nicht gesund. Das ist das wohnen an einer Hauptverkehsstrasse, das arbeiten in einer Chemiefabrik, sowie der Verzehr von mit Gülle gedüngtem Gemüse auch nicht.

Fakt ist aber, dass in einer Pyro-Zigarette mindestens 90 Stoffe drin sind, die nachgewiesen Krebs erregend sind. Hat bisher keinen interessiert.
Hat bisher auch keinen interessiert, dass sich die Tabakindustrie seit ewigen Zeiten erfolgreich weigert, die Inhatsstoffe einer Zigarette offen zu legen.

Bringt ja auch Geld. Dem Finanzamt, der Pharmaindustrie, den Krankenhäusern, den Apothekern usw. usw.

Man muss sich mal vorstellen, wie viel Geld und wieviele Jobs an so einem Raucherleben hängen.

Und plötzlich gibts da etwas, von dem alle Raucher sagen, dass es ihnen nach einem Umstieg auf die günstige E-Zigarette, plötzlich viel besser geht. Sowohl gesundheitlich als auch finanziell..........

Huch, wie kann denn sowas sein ? Klar, das darf nicht sein. Mündige Bürger, die plötzlich weniger Krebs kriegen und vielleicht auch noch gesünder länger leben ? Unmöglich, so war das aber nicht geplant. Zumal ja keiner mitverdient...................

Also, mal eben alle grossen Medien eingespannt, und erzählt, wie gefährlich dieses Teufelszeug doch ist. Beweise oder nicht vollkommen egal. Die Panik zählt. Wie bei den Sojasprossen damals.

Mich wundert, dass noch kein Todesopfer durch E-Zigaretten präsentiert wurde. Mit eingefallenen Wangen und verkrustetem Blut im Mundwinkel. Kommt aber wahrscheinlich noch.

Was ich aber wirklich schlimm finde, ist der Umgang der Presse mit dem Thema.

Wenn hier nur 10 % der Energie zu dem Thema verwendet würde, wie wennn es darum geht, einem langweiligen Staatsoberhaupt den 25. Gratis-Urlaub bei " Freunden " nachzuweisen, könnte man ja mal wieder von journalistischer Sorgfalltspflicht sprechen.

Ist aber heutzutage anscheindend nicht mehr gefragt. Da wird eins zu eins das dumpfe Geplapper von Politikern übernommen, die man ansonsten am liebsten teeren und federn würde.

Ich erwarte da von Journalisten etwas anderes............

Ich würde mich für eine solche Berufsauffassung schämen !


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 03:55
#12 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

also nach dem ich heute mal wieder DMAX geguckt hab weiß ich nun wer uns diesen mist eingebrockt hat, da kommt alle paar Minuten diese blöde Clever-Smoke Werbung


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 06:16
#13 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Auf Sky aber genau so, nur da kommt sie alle 50 Min ;)


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 10:36
avatar  Schatzi
#14 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Im Stern steht auch was:
http://mobil.stern.de/op/stern/de/ct/det...757322/?mobil=1
Ich finde das echt blöd. Meine Bekannten haben mir auch schon gesagt das ich das e-rauchen lieber lassen soll. Ich glaub aber das es "gesünder" ist als echte Ziggis.
Was sagt man den Leuten am Besten? Ich muss mir mal ein Statement zurecht legen. Habt ihr einen Tipp?


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 11:01
#15 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

Hallo Schatzi,
schaue Dich im Unterforum Interessenvertretung freier Dampfer - Medienbereich ein wenig um. Hier z.B. findest Du etwas: Argumentationshilfe kontra Falschaussagen
Viele Grüße vom Miez!



Das Leben hat keinen Reset-Button.

 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2011 11:08
#16 RE: auch im Spiegel-Online nun ein Artikel..
avatar

der Spiegel wird immer schlechter. das ist einfaches copy&paste irgendeiner dummen Pressemeldung.
nur gut das ich niemals die Grünen wähle und gewählt habe. ich hoffe das jetzt auch der letzte gemerkt hat was es mit dieser *Partei* auf sich hat.

luca brasi sleeps with the fishes!

Originally Posted by Katdarling
We are non-squonkers. We squoosh, we squeeze, we squish, and some of us even squirsh (really? an "R"?)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht