29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte

29.06.2020 11:48
avatar  channi
#1 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Admini

von @Zillatron stibizt

Zu niedriger Blutdruck?
Dagegen hilft:

17 bis 18.30 Uhr
Werbebeschränkung für Tabakprodukte
Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft

https://www.bundestag.de/mediathek?fbcli...x-gOdDNhXrGPijA


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 14:31
#2 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

Ist jemand von uns zu dieser Anhörung eingeladen Channi ?


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 15:01
avatar  channi
#3 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Admini

Das wäre es ja...


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 15:10
#4 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Moderatorin

Hier noch eine zusätzliche Info betr. Entwurf eines zweiten Gesetzes zur Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes:
https://www.bundestag.de/resource/blob/7...6_2020-data.pdf


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 18:20
avatar  channi
#5 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Admini

schieb


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 18:23
avatar  channi
#6 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Admini

es ist also GLASKLAR das E-Zigaretten gesundheitliche Auswirkungen haben
Und 3/4 aller Dampfer rauchen nebenher weiter...aha


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 18:44
#7 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

Ich hatte leider keine Zeit zum schauen, ist denn in der Mediathek schon was, ich habe jedenfalls noch nichts gefunden ?


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 18:53
#8 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Moderator

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 18:57
#9 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

immer noch nichts


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2020 21:27
avatar  Tory
#10 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

Zitat von channi im Beitrag #6
es ist also GLASKLAR das E-Zigaretten gesundheitliche Auswirkungen haben
Und 3/4 aller Dampfer rauchen nebenher weiter...aha


Ach ja? Wer behauptet denn diesen Humbug? Bestimmt wieder jemand, der von der Thematik 0,0 Ahnung hat und nicht mal den Unterschied zwischen Liquid und Aroma kennt.

Konnte mir das Ganze leider nicht ansehen. Aber vermutlich wäre ich die Decke hochgegangen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2020 15:07
#11 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Moderatorin

 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2020 18:40
#12 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

Ich kann in diesen Video leider keine Experten (was die Dampfe betrifft) sehen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2020 19:50
#13 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

So gleich bin ich fertig mit schauen, der DR. Storck war richtig gut, und der Hanewinkel ,zu dem äußere ich mich lieber hier nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2020 18:01
avatar  channi
#14 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar
Admini

Zitat
Doch bei der E-Zigarette ist alles anders: Werbung für Tabakerhitzer wie die der Marke Iqos soll es ab dem Jahr 2023 nicht mehr geben. Und die Varianten, die Flüssigkeiten verdampfen, folgen erst 2024.



Zitat
Sollte es zu einem Komplettverbot auch für E-Zigaretten-Werbung kommen, könnten Tabakkonzerne dagegen klagen. Die Hersteller sprechen von Verstößen gegen Artikel 14 sowie Artikel 12 des Grundgesetzes, in denen das Eigentum sowie die Berufsfreiheit geregelt sind. Zudem gilt bei Wirtschaftswerbung der Schutz der Meinungsfreiheit des Artikels 5 und des Artikels 10. Zu klären wäre all dies vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.



https://www.welt.de/wirtschaft/article21...-es-Streit.html


 Antworten

 Beitrag melden
01.07.2020 20:02
avatar  Schimi
#15 RE: 29.06.2020 Deutscher Bundestag Parlamentsfernsehen: 17 bis 18.30 Uhr Werbebeschränkung für Tabakprodukte
avatar

Passend zu Channies Quotes ein Artikel von Joey:
https://www.vapers.guru/2020/06/30/neues...fassungswidrig/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht