Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Tripod RTA von Atmizoo

#1 von Kiro1401 , 04.07.2019 18:42



Ein wirklich schöner RTA.
Super Verarbeitung, sehr viele Einstellmöglichkeiten, schön leiser Zug und sehr guter Geschmack.
Nun warte ich noch auf den 3,4 ml Tank, der in Kürze rauskommt. 😊


LG
Kirsten


Gliese777Ac hat das geliked!
Gliese777Ac und Kürbiskopf haben sich bedankt!
 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017


Tripod RTA von Atmizoo

#2 von Gelöschtes Mitglied , 04.07.2019 21:21

Zitat von Kiro1401 im Beitrag #3
Ein wirklich schöner RTA.
Super Verarbeitung, sehr viele Einstellmöglichkeiten, schön leiser Zug und sehr guter Geschmack.
Nun warte ich noch auf den 3,4 ml Tank, der in Kürze rauskommt.


Den habe ich auch ständig im Blickfeld. Er sieht sehr gut aus - endlich wieder einer mit Glastank. Die Tankerweiterung muss es aber sein. 2 ml sind mir einfach zu wenig. Die YTer sind ja auch ganz angetan. Ich glaube, das könnte mein nächster werden, wenn die Erweiterung verfügbar ist.
Dampfst Du den im MTL-Bereich oder eher Richtung DL?



Tripod RTA von Atmizoo

#3 von Kiro1401 , 04.07.2019 23:10

Ich habe ihn erst heute bekommen. Meine 1. Wicklung habe ich MTL mit dem 1,2 mm Pin und Kammerverkleinerung bei 1,56 Ohm mit 2 mm Coil gemacht. Schmeckt wirklich schon sehr gut. 😊


LG
Kirsten


Gliese777Ac hat sich bedankt!
 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017

zuletzt bearbeitet 04.07.2019 | Top

Tripod RTA von Atmizoo

#4 von Gambler* , 27.07.2019 09:51

Zitat von Kiro1401 im Beitrag #5
Ich habe ihn erst heute bekommen. Meine 1. Wicklung habe ich MTL mit dem 1,2 mm Pin und Kammerverkleinerung bei 1,56 Ohm mit 2 mm Coil gemacht. Schmeckt wirklich schon sehr gut. 😊


@Kiro1401

Guten Morgen,

wie ist denn jetzt nach ein paar Wochen Deine Einschätzung ?

Gruss
Bernd


 
Gambler*
Beiträge: 1.365
Registriert am: 15.10.2013


Tripod RTA von Atmizoo

#5 von Kiro1401 , 27.07.2019 10:16

Hallo Bernd,

er ist bei mir in täglicher Benutzung, habe mir aber auch noch das Extension Kit dazu gekauft, da 2 ml einfach zu wenig ist.

Geschmacklich und vom Zugverhalten ist er für mich wirklich sehr gut. Bislang habe ich ihn nur MTL mit dem 1.2 mm Pin und Kanthaldraht 0,32 mm gedampft mit einer Wicklungsgröße von 2,5 bzw. 3 mm.

Stören tut mich allerdings die wirklich sehr kleine Markierung zum Öffnen der Top Cap (bei dunkleren Lichtverhältnissen eigentlich nicht erkennbar) und ab und an verliert er auch mal ein Tröpfchen aus der Airflow, weshalb ich ihn derzeit nur zu Hause nutze.

Insgesamt gesehen habe ich den Kauf aber nicht bereut und kann ihn guten Gewissens weiterempfehlen.
Geschmacklich ist er für mich besser als der Flash e Vapor, meine absolute Kaufempfehlung im MTL Bereich ist aber neben FeV der Whisper RTA 1.5, da passt für mich einfach Alles.


LG
Kirsten


Gambler* und Gliese777Ac haben sich bedankt!
 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017

zuletzt bearbeitet 27.07.2019 | Top

Tripod RTA von Atmizoo

#6 von Gambler* , 27.07.2019 10:25

Ok, danke .
Das Gefummel mit den Markierungen finde ich auf den ersten Blick - nach dem was ich in den Videos gesehen habe - auch nicht so prickelnd,
und bei 2 ml ist das dann natürlich häufiger der Fall, dass man die Pfeile sucht . Bei der LC ist das ja ähnlich gelöst.
Ok, ich lass es, ich wollte ja eh' nix mehr kaufen bis etwas kommt das wirklich eine eklatante Verbesserung zu meinem vorhandenen Kram ist.

Danke nochmal.


 
Gambler*
Beiträge: 1.365
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 27.07.2019 | Top

Tripod RTA von Atmizoo

#7 von CmYk , 27.07.2019 11:10

OK. Das würde mich auch nerven.
Und wir haben so viel Auswahl bei den Verdampfer da muss man keine Abstriche oder Einschränkungen hinnehmen.


 
CmYk
Beiträge: 599
Registriert am: 09.05.2017


Tripod RTA von Atmizoo

#8 von Gelöschtes Mitglied , 07.08.2019 20:54

Ab heute gibt es den zweiten Batch auch für "Normalsterbliche" (ohne FB) bei Atmizoo. Im Moment ist er wohl wieder ausverkauft. Habe heute gegen 16:00 Uhr noch ein Exemplar ergattern können. Es sollen aber wieder welche nachfolgen.



Tripod RTA von Atmizoo

#9 von Kiro1401 , 07.08.2019 21:51

Glückwunsch und viel Freude mit dem Tripod. Du hast Dir doch hoffentlich das Extension Kit gleich mitbestellt oder?


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017


Tripod RTA von Atmizoo

#10 von Gelöschtes Mitglied , 07.08.2019 21:59

Zitat von Kiro1401 im Beitrag #12
Glückwunsch und viel Freude mit dem Tripod. Du hast Dir doch hoffentlich das Extension Kit gleich mitbestellt oder?


Klar, 2mm sind mir (obwohl als reiner MTLer) zu wenig. Hab's gern bequem. . Und wenn ich schon dabei war: Das längere Drip Tip (sieht aus wie das vom nduro) und ein Ersatzglas 3,4mm.

Der Versand innerhalb der EU mit € 14 geht ja noch in Ordnung. Aber € 5,30 als "Bearbeitungsgebühr" obendrauf find ich nicht so schön. Auf jeden Fall freue ich mich auf den Erhalt die nächsten Tage. Ich dampfe den (Nachbau) nun schon seit ein paar Tagen im Dauereinsatz. Bin immer noch begeistert.
Wie sieht es bei Dir aus? Du hast ihn ja nun schon ein wenig länger?



Tripod RTA von Atmizoo

#11 von Kiro1401 , 08.08.2019 04:59

Ich finde den Tripod geschmacklich wirklich richtig gut. Allerdings neigt er bei mir manchmal zur Inkontinenz und so dampfe ich ihn ausschließlich zu Hause. Ist aber für mich so i.O..


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017


Tripod RTA von Atmizoo

#12 von Gelöschtes Mitglied , 08.08.2019 20:11

Nun bin ich aber überrascht: Gestern Nachmittag bestellt und Lieferung für morgen angekündigt (aus Griechenland). Das nenne ich sportlich. Am Batch II soll ja atwas an der Top Cap geändert worden sein. Ich lass mich da mal überraschen. Ich habe jetzt meinen Nachbau seit einigen Tagen im Einsatz. Er ist absolut trocken (nach Wechsel des O-Rings). Ich hoffe, dass der Nachbau nicht besser ist als das Original. Wäre ja nicht das erste Mal, dass so etwas passiert.
Schade, dass Dein Tripod inkontinent ist. Konntest Du schon herausfinden woran es liegt?



Tripod RTA von Atmizoo

#13 von Gliese777Ac , 08.08.2019 21:08

Ich habe jetzt auch mal zugelangt und die Tankverlängerung gleich mitbestellt.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 41.224
Registriert am: 08.10.2016


Tripod RTA von Atmizoo

#14 von Kiro1401 , 08.08.2019 21:45

Ja, der Versand von Atmizoo ist richtig schnell, fand ich auch klasse.

Leider konnte ich noch nicht herausfinden, warum er ab und an mal ein paar Tröpfchen verliert bzw. sich manchmal ein wenig Liquid überhält der Airflow (dort wo der Tank aufgesteckt wird) sammelt😢
In der Facebook Gruppe gibt es aber noch ein paar Leute mit diesem Problem und nach einer Lösung wird gesucht.

Hier noch ein Bild was ich meine:



|addpics|eim-1d-40da.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017

zuletzt bearbeitet 08.08.2019 | Top

Tripod RTA von Atmizoo

#15 von Gambler* , 08.08.2019 22:23

Zitat von Seevetaler im Beitrag #13
Aber € 5,30 als "Bearbeitungsgebühr" obendrauf find ich nicht so schön.


Womit begründen die das denn ?


 
Gambler*
Beiträge: 1.365
Registriert am: 15.10.2013


Tripod RTA von Atmizoo

#16 von Tamaskan , 08.08.2019 22:25

Zitat von Kiro1401 im Beitrag #17
Ja, der Versand von Atmizoo ist richtig schnell, fand ich auch klasse.



War schon mal besser. Früh bestellt, den anderen Tag hatte man das Gerät in der Hand. Versandkosten sind auch Spitze.


Besser heimlich schlau als unheimlich blöde


 
Tamaskan
Beiträge: 12.579
Registriert am: 03.03.2018


Tripod RTA von Atmizoo

#17 von Gelöschtes Mitglied , 08.08.2019 23:17

Zitat von Gambler* im Beitrag #18
Womit begründen die das denn ?


Weiss ich leider auch nicht. Wird nicht angegeben. Hatte den Betrag ehrlich gesagt auch erst gesehen, als ich auf "Bestellen" gedrückt hatte



Tripod RTA von Atmizoo

#18 von Bernie , 09.08.2019 11:25

Jetzt habe ich heute doch auch das Glück und konnte (rein zufällig bei atmizoo mal vorbeigeschaut) den momentan bestellbaren Tripod samt Verlängerung bestellen - siehe auch meine Anmerkungen hierzu, um mich nicht ewig zu wiederholen: Was habt ihr euch heute gekauft? (15)



 
Bernie
Beiträge: 5.040
Registriert am: 13.06.2011


Tripod RTA von Atmizoo

#19 von Gelöschtes Mitglied , 09.08.2019 11:58

Zitat von Kiro1401 im Beitrag #17
In der Facebook Gruppe gibt es aber noch ein paar Leute mit diesem Problem und nach einer Lösung wird gesucht.



@Kiro1401
Es wäre super, wenn Du mir eine Nachricht zukommen lassen könntest, wenn auf Facebook (ich habe da kein Konto) eine Lösung gefunden wird (für den Fall der Fälle). Werde mal mein Original diesbezüglich beobachten, wenn er denn endlich eintrifft und gewickelt werden kann.



Tripod RTA von Atmizoo

#20 von Kiro1401 , 09.08.2019 13:04

@Seevetaler

Das werde ich machen.😀


LG
Kirsten


Bernie hat sich bedankt!
 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017


RE: Tripod RTA von Atmizoo

#21 von Mokwai63 , 09.08.2019 15:21

Nachdem der Tripod anscheinend doch für einige hier recht interessant ist
habe ich euch mal aus der Videoecke rausgeholt in einen eigenen Fred

Die Videos findet man nach wie vor hier - klick mich -


Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen


Bernie hat sich bedankt!
 
Mokwai63
S-Mod
Beiträge: 1.932
Registriert am: 10.12.2017


RE: Tripod RTA von Atmizoo

#22 von Gelöschtes Mitglied , 10.08.2019 09:09

Halte gerade meinen Tripod in der Hand. Musste ihn heute erst vom Postamt abholen.

Eines kann ich schon sagen: Es hat im Batch II eine Verbesserung gegeben: Die bemängelte Markierung an der Top Cap zum Öffnen (Pfeile) ist zwar noch da, aber man spürt einen Einrastpunkt, wenn sie geöffnet werden kann. Dies ist wohl die versprochene Verbesserung an der Top Cap und wird das Öffnen der Top Cap zum Befüllen bedeutend erleichtern.

So, jetzt wird er erst einmal auseinander genommen und ins USB geschickt. Dann muss er noch trocknen und kann dann endlich gewickelt werden.

Vielleicht eines noch: Ich hatte mir das MTL Drip Tip mitbestellt. Es entspricht von der Größe her etwa dem des n[duro] von der Höhe und Innendurchmesser, allerdings muss es wie das Original Drip Tip mit der Gegenschraube in der Top Cap befestigt werden, also ist es speziell für den Tripod. Macht aber nichts, da ich das n[duro] Drip Tip zur Zeit eh auf dem Nachbau habe.


Kiro1401 hat das geliked!
Kiro1401 hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 10.08.2019 09:10 | Top

RE: Tripod RTA von Atmizoo

#23 von Kiro1401 , 10.08.2019 09:49

Das ist wirklich eine sehr sinnvolle Verbesserung an der Topcap. Das Befüllen insbesondere bei schlechteren Lichtverhältnissen ist immer nervig....


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 701
Registriert am: 26.03.2017


RE: Tripod RTA von Atmizoo

#24 von Bernie , 12.08.2019 15:49

Zitat von Seevetaler im Beitrag #22
Halte gerade meinen Tripod in der Hand.


Hurra, auch ich bin ab heute am Morgen Besitzer dieses Stativs (=TRIPOD: warum atmizoo diesen Namen gewählt hat, - ich kenne es nur aus der Fotobranche - ist mir noch nicht klar.. )

Zitat

Eines kann ich schon sagen: Es hat im Batch II eine Verbesserung gegeben: Die bemängelte Markierung an der Top Cap zum Öffnen (Pfeile) ist zwar noch da, aber man spürt einen Einrastpunkt, wenn sie geöffnet werden kann. Dies ist wohl die versprochene Verbesserung an der Top Cap und wird das Öffnen der Top Cap zum Befüllen bedeutend erleichtern.


Stimmt, dieses Einrasten kann ich auch spüren und die Verriegelung geht sowohl oben an der TopCap, als auch unten beim Aufsetzen der Wicklungseinheit in den Kamin wunderbar leicht. All dieses Zusammensetzen und Verschließen der Teile wurde dann nochmals echt spürbar leichter, als ich alle O-Ringe samt Bajonettverrriegelung auch noch mit Vaseline eingeschmiert habe. (Das ist übrigens ein sehr wertvoller Tipp vom GG-IMEO, den ich seit langem nun immer bei jedem Gewinde, O-Ring usw. besser finde als die übliche Empfehlung, nur Liquid als Schmiermittel zu nehmen!)

Zitat

Vielleicht eines noch: Ich hatte mir das MTL Drip Tip mitbestellt.....


Das habe ich nicht, da ich erst einmal den Original-Stummel nutzen will, ehe ich meine bevorzugten langen DripTips einsetzen werde...
Schnell war nach dem Reinigen die Verlängerung eingesetzt und dabei wurde auch gleich die Kaminverlängerung mit dem kleineren Dampfdurchlass aufgeschraubt.
Das Einsetzen der Wicklung ist echt einfach und gut zu händeln. (Für die Luftzufuhr habe ich übrigens - nach einiger Zeit des Rumprobierens - doch dem 1,5mm Einsatz den Vorzug gegeben und ihn mit einem Plop in das Luftrohr zwischen den Wicklungspfosten reingedrückt!) Nachdem nicht zuviel Watte locker in die Wicklung und in die Liquidwannen eingelegt worden ist, wurde gleich alle Teile (wie schon oben beschrieben recht leichtgängig) verriegelt, der Tank befüllt und los ging es (mit bisher keinerlei Siffen!) mit einem schon am Anfang erstaunlichen Ergebnis:

Tolles Dampf- und Geschmackserlebnis: Durch den 2,5mm Durchmesser der Clapton Coil MTL Fused Ni80 mit 0,58 Ohm habe ich meine übliche Watte gezogen und die Enden recht locker in den Wannen verlegt ohne viel zu Stopfen!
Beim Einfüllen meines 50/50ger Liquids kamen dann auch gleich die ersten Luftblasen! (Die Lochöffnung vom Liquidzufluss läßt sich butterweich verdrehen, das ist echt schön und sauber gearbeitet!)
Dann war ich gleich sehr begeistert für die Dampfentwicklung und dem schon sehr angenehm-weichen Geschmacks bei erst nur 9 Watt. Später aber ist alles noch schmackhafter und weicher geworden, als ich die Wattmenge auf 13 W erhöhte. (Dabei bin ich erstaunt, dass trotz dieser 13 Watt dieses wirklich sehr kurze DripTip nicht störend heiß geworden ist!) Jetzt nach der schon dritten Füllung bin ich immer mehr begeistert und kann noch gar keine großen Vergleiche anstellen mit meinen anderen Geschmacksbombern. Vielleicht ist auch der Reiz des Neuen noch zu stark, um einigemaßen objektiv was sagen zu können.
Fest steht aber für mich schon jetzt, dass der TRIPOD wie meine drei Spitzengeräte ganz nahe in meiner absoluten Oberliga mitspielt! Somit ist er für mich ein echter Gewinn und dampfe dann mal weiter...

Mal sehen, wo er sich einreihen wird bei meinen Geschmackstests mit drei Geschmacksrichtungen, die alle wohl dosiert in meiner Test-Dampfverkostuung durchkommen müssen...
Aber das ist echt ein Herantasten auf allerhöchstem Niveau und ich kann nur sagen, der TRIPOD von atmizoo ist zumindest jetzt schon einem Squape N(duro) oder dem Vapor Giant M5 oder GG's Amadeus u.a.m. mehr als ebenbürtig!

Mal sehen, wie das Plagiat sein wird, das gerade bei 2 Fdeal abgeschickt wurde....



Gliese777Ac und Kiro1401 haben das geliked!
*_ein-fach-ich_* hat sich bedankt!
 
Bernie
Beiträge: 5.040
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 12.08.2019 | Top

RE: Tripod RTA von Atmizoo

#25 von Gelöschtes Mitglied , 12.08.2019 19:59

Ich bin jetzt erst heute Abend dazu gekommen ihn zu wickeln und zu dampfen. Eines vorweg: Ich bin ebenfalls begeistert!!!

Vorab: Wer ihn einmal probieren möchte, liegt mit dem Ul**n richtig. Er ist ebenso gut verarbeitet, abgesehen von der Verbesserung an der Top Cap (Batch II) und die Air Pins sitzen beim Original einfach stimmiger (stört aber beim Nachbau nicht weiter).

Ich hatte bis heute den Nachbau in der 2 ml Variante gedampft und war ja bereits angetan. Allerdings hatte ich den 1,2 mm Air Pin verbaut. Der ist mir im Zugwiderstand aber doch noch etwas zu streng, so dass ich im Original jetzt den 1,5 mm Pin verbaut habe. Passt! Im Prinzip bin ich ja ein Anhänger des strengen Zuges. Wer also ganz strengen Zug mag, kommt sicherlich mit dem 0,8 mm Pin auf seine Kosten.

Nun habe ich aber jetzt beim Original die Tank- bzw. Kamin-Verkleinerung nicht eingebaut. Das hat bei mir folgenden Grund: Ich habe ein Liquid, das mir richtig gut nur im Amadeus schmeckt. Kein anderer VD schafft es geschmacklich an ihn heran zu kommen. Das mag vielleicht daran liegen, dass die Kammer beim Amadeus ja nicht besonders klein ist und ich dort den 1,4 mm Pin verbaut habe. Dies wollte ich nun im Tripod "nachempfinden". Das ist in letzter Zeit für mich die Königsdisziplin: Dieses Liquid in einen neuen VD und herausfinden ob es so schmeckt wie im Amadeus.
Um es vorweg zu nehmen: Es schmeckt mindestens so gut wie im Amadeus. Ich brauche mein Lieblingsliquid nicht mehr nur im Amadeus dampfen!!! Und dann ist jetzt noch ein leichter Wattegeschmack dabei (habe gerade etwa 1 ml gedampft während ich dies schreibe)
Ich bin einfach nur begeistert. Ein super Verdampfer, der für mich allemal sein Geld wert ist. Der wird bestimmt nicht so schnell im Schrank verschwinden!

Ich werde sicherlich noch meine anderen Lieblingsliquids in ihm probieren und gegebenenfalls die Verkleinerung wieder einbauen. Aber das werde ich wohl mit meinem zweiten bestellten Nachbau veranstalten, der sich gerade in Frankfurt herumtreibt.


Bernie hat das geliked!

   

KHW-Mods Dwarw, alle Durchmesser
Pipeline Mesmerize 2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz