Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#1 von Noobschrauber , 11.06.2019 11:46

Hallo Leute,

ich möchte mir gerne einen der oben besagten Verdampfer zulegen. Nur bin ich mir selbst ziemlich unschlüssig.
Der Taifun gefällt mir auf eine gewisse Art doch besser vom optischen als der V6S. Da ich eh auf einen strengeren Zug stehe, hätte ich damit auch kein Problem.
Der V6S ist halt interessant, da man die Madenschrauben beliebig einsetzen und dadurch das Ganze selbst bestimmen kann.

Welchen findet ihr besser?


Noobschrauber  
Noobschrauber
Beiträge: 21
Registriert am: 12.11.2018


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#2 von Softius , 11.06.2019 12:47

Das ist wohl eine echte "Glaubensfrage" @Noobschrauber welcher besser ist. Der GT IV arbeitet seit über einem Jahr solide und gut, bringt einen sehr weichen, vollmundigen Geschmack und kommt ganz ohne Kindersicherung aus.😎
Beim V6 S habe ich schon von Bekannten gehört, dass er ausgelaufen ist. Wäre für mich eine zu unsichere Sache um den Verdampfer mitzunehmen


 
Softius

Beiträge: 2.402
Registriert am: 31.05.2016


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#3 von Defau1t , 12.06.2019 07:26

Ich habe nur den GT4, da er trotz meiner Affinität zu Geräten von VG der Grund von einem Nichtkauf des V6S war.

Der GT4 macht was er soll, und das seit Release. Beim V6S stört mich die Kindersicherung und die Madenschrauben, welche recht frickelig sein soll.

Da ich nie einen V6S testen konnte, bitte nur als sehr objektive Meinung ansehen.

Die Geräte von VG, die ich besitze, sind alle super 👍


Akkuträger: Evic VTC mini, Minikin v2, Therion 166W, Dotbox 75W, Asmodus Colossal, Paranormal DNA250c
VD: Aromamizer V2, Siren GTA, Brunhilde, Vapor Giant Mini V3, Vapor Giant Kronos V1.5, Vapor Giant mini V4, Vapor Giant V5m, Vapor Giant Extreme, Genius hoch 2, Kayfun 5, Kayfun Prime, Das Tank Ding, Taifun BT, FeV4, Taifun GT4, Corona V8
Tröpfler: Recoil RDA


 
Defau1t
Beiträge: 996
Registriert am: 10.04.2016


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#4 von Dampfer-Manfred , 12.06.2019 10:39

So ziemlich jeder (echte) VG, den ich habe, ist mir über kurz oder lang schon mal ausgelaufen. soll jetzt aber nicht heissen, das ich die Teile schlecht finden würde, nene, sind sie ja nicht. Aber so bischen mit Inkontinenz haben die alle zu kämpfen, deshalb liegen alle meine VGs auch in der grossen Sammelkiste.

GT4. Hmm. Hab ich 2 echte und 2 mit CE-Zeichen, also China-Export. Lassen sich relativ leicht wickeln, schmecken nicht schlecht. Einziger Wermutstropfen ist vielleicht, das ich ihn wesentlich lieber von 'unten her' befülle.

Und wenn ich nicht eh schon von allem bischen zuviel hätte, würde ich den GTR mal probieren, denn der macht nach meinem Denken zumindest einen sehr guten Eindruck auf mich, was dessen Technik und Umsetzung betrifft.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.977
Registriert am: 13.08.2013


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#5 von Reisender , 12.06.2019 11:30

Ich besitze keinen der beiden, aber ich hatte mal das außerordentliche Vergnügen, den GT4 bei einem Bekannten prodampfen zu dürfen. Hat mir gut gefallen. Ich habe genug Verdampfer und kaufe derzeit nicht ein ... und wenn ich in dieser Luxus - Preisklasse einkaufen würde, wäre es eher ein Topcoiler (z.B. Corona oder Extreme), aber der Geschmack hat mich beim GT4 wirklich begeistert. Allerdings: Das Design vom V6S gefällt mir schon auch sehr, da ist den Jungs von VG ein echter Hingucker gelungen!


Reisender  
Reisender
Beiträge: 600
Registriert am: 21.09.2016


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#6 von Bernie , 12.06.2019 12:13

Wenn Zeit benug ist, bestell doch gleich beide zunächst erst einmal in China. Dann hast Du sogar was gespart und kannst später immer noch einen Original kaufen, der Dir dann - selbst erprobt - am besten gefällt!



 
Bernie
Beiträge: 4.860
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 12.06.2019 | Top

RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#7 von Noobschrauber , 13.06.2019 08:12

Schmeckt der GT 4 nun oder nicht? Gut das ist natürlich Geschmackssache, klar. Aber hab von so vielen Leute gehört, dass er einen wahnsinnig guten Geschmack haben soll, wiederum von anderen, dass er gar nicht oder nur durchschnittlich gut schmeckt?

Aber ich glaub ich habe mich wohl für den GT 4 entschieden, vor allem deswegen, weil ich von vielen gehört habe, dass der V6S doch hin und wieder auslaufen soll.


Noobschrauber  
Noobschrauber
Beiträge: 21
Registriert am: 12.11.2018

zuletzt bearbeitet 13.06.2019 | Top

RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#8 von Reisender , 13.06.2019 08:56

Also von meinem (zugegebenermaßen kurzen) Test kann ich bestätigen, dass der GT4 sensationell schmeckt. Allerdings muss ich vielleicht ergänzen, dass ich doch eher lieber "auf Durchzug" dampfe und dass der GT4 zwar schon DL aber nicht wirklich Open Draw ist. Aber Du schreibst ja selbst, dass Dich das nicht stört, daher dürftest Du damit wahrscheinlich sehr glücklich werden.


Gliese777Ac hat das geliked!
Reisender  
Reisender
Beiträge: 600
Registriert am: 21.09.2016


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#9 von Noobschrauber , 13.06.2019 09:10

Ich hab ihn noch nie getestet, Open Draw mag ich aber auf jeden Fall nicht. Ich drehe eigentlich bei fast allen Verdampfer die Airflow bis zur Hälfte zu, bei manchen sogar weiter.

Vielleicht hat ja jemand den direkten Vergleich, aber zum Beispiel ein Intake RTA ist mir schon ein wenig zu schwer vom Zug her.


Noobschrauber  
Noobschrauber
Beiträge: 21
Registriert am: 12.11.2018

zuletzt bearbeitet 13.06.2019 | Top

RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#10 von Paxilexifixi , 13.06.2019 09:27

Der GT 4 entwickelt von Aromamizer Supreme, Tank ding, Corona den für mich besten Geschmack! Er liegt in dieser Disziplin vor allen anderen. Allerdings kann er auch sehr gerne man auslaufen bei höheren Temperaturen. Ich dampfe Ihn zwar mit 90/10 VG/PG und doch ist es nie auszuschließen.
Man sollte den GT 4 meiner Meinung nach in jedem Fall mal probiert haben.


Gliese777Ac hat das geliked!
Paxilexifixi  
Paxilexifixi
Beiträge: 518
Registriert am: 31.12.2014


RE: Entscheidungshilfe V6S oder Taifun GT4

#11 von Reisender , 13.06.2019 09:28

Intake kenne ich nicht - wenn man den GT4 ganz offen hat, kann man schon "smooth" durchziehen, aber man spürt den Zugwiderstand deutlich - gerade noch erträglich für mich als Opend Draw fan, aber kein Vergleich mit den echten Scheunentoren. Zur Not kannst Du ihn ja aber auch weiter zumachen, wenn Dir das zu offen sein sollte. Und wenn Du testen willst, bevor Du das viele Geld ausgibst, kannst Du ja wirklich auch erstmal einen Klon nehmen.


Reisender  
Reisender
Beiträge: 600
Registriert am: 21.09.2016


   

RDTA Mesh-Röllchen
Erkennen von Clones am Beispiel des Bogati

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen