Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#1 von Sui , 25.03.2019 20:34

Guten Abend zusammen,
ich suche sowas wie den VTC5A unter den 21700 Akkus, also quasi sicher in jeder Lebenslage für jemanden der keine Lust hat sich näher mit den Spezifikationen auseinanderzusetzen.
Beim Recherchieren kam ich auf Samsung INR21700-40T, oder den 30T.
Ist das eine gute Wahl?
fragt Sui


 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#2 von Tamaskan , 25.03.2019 20:39

Zitat von Sui im Beitrag #1
Guten Abend zusammen,
ich suche sowas wie den VTC5A unter den 21700 Akkus, also quasi sicher in jeder Lebenslage für jemanden der keine Lust hat sich näher mit den Spezifikationen auseinanderzusetzen.
Beim Recherchieren kam ich auf Samsung INR21700-40T, oder den 30T.
Ist das eine gute Wahl?
fragt Sui


Ich habe den Samsung INR21700-40T. Von Samsung bin ich noch nie enttäuscht wurden.
Ist wie ne Les Paul.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


Sui hat sich bedankt!
 
Tamaskan
Beiträge: 10.224
Registriert am: 03.03.2018

zuletzt bearbeitet 25.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#3 von Sui , 25.03.2019 20:48

Na, dann kann nix schiefgehen! Danke Dir!


 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#4 von hochnebel , 25.03.2019 21:17

Wenn du nicht so tiefe Widerstände hast (>0,2Ohm) kannst du den 40T nehmen, ansonsten empfehle ich den 30T.


Sui hat sich bedankt!
hochnebel  
hochnebel
Beiträge: 120
Registriert am: 08.04.2018


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#5 von Be-Bop , 25.03.2019 21:25

Zitat von Sui im Beitrag #1
Samsung INR21700-40T, oder den 30T.
Ist das eine gute Wahl?


Ja! Habe beide Sorten wie oben beschrieben und noch einen 21700er von iJoye oder Joyetech mit 4000mA/30A,
auch gute Wahl! Z.Z. gibt aber (noch,) kein so große Auswahl wie bei der 18650er Akkus.
Jedenfalls sind sie stärker und halten länger. Auch logisch, bei der Massen. Genau das brauchen wir...!


Sui hat sich bedankt!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.274
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 25.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#6 von Sui , 25.03.2019 21:32

Zitat von hochnebel im Beitrag #4
Wenn du nicht so tiefe Widerstände hast (>0,2Ohm) kannst du den 40T nehmen, ansonsten empfehle ich den 30T.

Meistens von 0,36-0,8 Ohm, also dann der 40T. Notiert. Danke Dir!


 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#7 von Sui , 25.03.2019 21:33

Zitat von Be-Bop im Beitrag #5
Zitat von Sui im Beitrag #1
Samsung INR21700-40T, oder den 30T.
Ist das eine gute Wahl?


[...]und noch einen 21700er von iJoye oder Joyetech mit 4000mA/30A

Da guck ich auch nochmal nach - Danke Dir!


 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#8 von WatchWinder , 25.03.2019 21:44

Moin "Sui"...

ich habe seit ca. 3 Wochen auch 21700er in Gebrauch und mich auch drüber informiert.

Ich würde diesbezüglich auf die "iJOY's" zurückgreifen:

https://www.zazo.de/zubehoer/alle/1311/i...a-3750-mah-akku

und ebenso auch auf Diese hier, die ebenso gut durchhalten...zumal noch günstig...:

https://www.riccardo-zigarette.de/Avatar...0-mAh-37-V-30-A

Wirklich empfehlenswert


Sui hat sich bedankt!
 
WatchWinder
Beiträge: 662
Registriert am: 19.03.2016


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#9 von Sonic Vaper , 25.03.2019 21:53


Sui hat sich bedankt!
 
Sonic Vaper
Beiträge: 222
Registriert am: 13.03.2019


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#10 von Gliese777Ac , 25.03.2019 21:56

Zitat von hochnebel im Beitrag #4
Wenn du nicht so tiefe Widerstände hast (>0,2Ohm) kannst du den 40T nehmen, ansonsten empfehle ich den 30T.


Zunächst mal geben NKON und Akkuteile für beide Akkus einen max. Strom in Dauerlast von 35A an.
NKON:
https://www.nkon.nl/de/rechargeable/2170...000mah-35a.html
https://www.nkon.nl/de/rechargeable/2170...000mah-30a.html
Akkuteile:
https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...-3-7v/a-100800/
https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...-3-7v/a-100811/

Akkuteile spricht beiden eine Pulslast von 70A und mehr zu, das sind also echt gute Dampfakkus.

In ungeregelten Mods wäre der Widerstand maßgeblich, aber auch bei einem Widerstand von sagen wir mal 0,15 Ohm fließen "nur"
3,7 Volt : 0,15 Ohm = 24,6 Ampere
Die Akkus dürften nicht mal mit 0,1 Ohm Probleme bekommen...

In geregelten Akkuträgern wäre relevant mit wie viel Leistung ich dampfen möchte. Wenn wir da mal von 3 Volt ausgehen (und also eine gute Reserve für Verluste in der Elektronik einrechen), dann müssten die Akkus 105 Watt locker schaffen.
3 Volt x 35 Ampere = 105 Watt
Da die Pulslast laut Akkteile aber noch deutlich höher liegen darf, kann ich mir nicht vorstellen, dass es einen geregelten Mod gibt, der diesen Akkus zu viel abverlangt.

Der Unterschied zwischen den beiden Akkus von Samsung scheint also in erster Linie in der Kapazität zu liegen und daraus resultierend im Preis. Ich bevorzuge Akkus die vom Hersteller direkt kommen und würde deshalb die Samsung Akkus den Akkus von iJoy oder Joyetech vorziehen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


Sui hat sich bedankt!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 37.628
Registriert am: 08.10.2016

zuletzt bearbeitet 25.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#11 von Tamaskan , 25.03.2019 22:11

Schau auch immer mal hier herein, da wird viel getestet. Sind dort richtige Dampferprofis.
Mountainprophet war lange hier im Forum.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


Sui hat sich bedankt!
 
Tamaskan
Beiträge: 10.224
Registriert am: 03.03.2018

zuletzt bearbeitet 25.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#12 von Sui , 25.03.2019 22:18

Zitat von WatchWinder im Beitrag #8
[...]
Ich würde diesbezüglich auf die "iJOY's" zurückgreifen[...]


Ich meine mich zu erinnern, dass ich von den iJoys einige negative Kritik gelesen hatte, aber da das Thema neu für mich ist, mag ich da auch was durcheinanderbringen, ich lese nochmal nach - Danke aber schonmal für den Input!

Zitat von Sonic Vaper im Beitrag #9
Hier eine kleine Auswahl
https://www.nkon.nl/de/rechargeable/21700-20700-size.html

Ja, da fing meine Recherche (mit Mountainprophet zusammen) an.

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #10

3,7 Volt : 0,15 Ohm = 24,6 Ampere
Die Akkus dürften nicht mal mit 0,1 Ohm Probleme bekommen [...]
Der Unterschied zwischen den beiden Akkus von Samsung scheint also in erster Linie in der Kapazität zu liegen und daraus resultierend im Preis. Ich bevorzuge Akkus die vom Hersteller direkt kommen und würde deshalb die Samsung Akkus den Akkus von iJoy oder Joyetech vorziehen.


Das geht mir genauso, und ich tendiere zu den Samsungs - Danke Dir für die ausführliche Erklärung!

Zitat von Tamaskan im Beitrag #11
Schau auch immer mal hier herein, da wird viel getestet.

Das war meine erste Anlaufstelle für die Recherche, bevor ich hier im Forum nachfragte, schraddelnder Bruder im Geiste und Tone ;-)


Gliese777Ac und WatchWinder haben das geliked!
 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017

zuletzt bearbeitet 25.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#13 von Tamaskan , 25.03.2019 22:24

Bei Akkus gab es auch viel Müll auf dem Markt. Auf so manche angezeigten Prameter beim Händler kann man sich nicht immer verlassen.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 10.224
Registriert am: 03.03.2018


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#14 von Sui , 25.03.2019 22:29

Eben! Nach denen gehe ich ja auch nicht, sondern nach Euren Expertenmeinungen, da fährt Mensch wirklich besser.
Danke Euch allen für die schnelle Hilfe!


WatchWinder hat das geliked!
 
Sui
Beiträge: 242
Registriert am: 28.03.2017


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#15 von hochnebel , 27.03.2019 21:46

Ich rate dir sehr von iJoy ab. Die haben ein zu dickes Wrap und passen darum nicht in alle Mods, aber das grösste Problem ist, dass sie viel höhere Ampere Werte angeben als diese Akkus aushalten (zb Angabe 40A, tatsächlich hält er aber nur 20A aus).

Ich würde dir hier (und generell beim Kauf von Akkus) empfehlen die Reviews von "Battery Mooch" zu den jeweiligen Akkus anzuschauen. Der Typ testet so ziemlich alle Vaping-relevanten Akkus die es auf dem Markt gibt und ermittelt die tatsächlichen Amperewerte. Und da sieht man dann eben dass zb iJoy die Akkus viel zu hoch bewertet (sprich: sie als belastbarer anpreist, als sie eigentlich sind), was im schlimmsten Fall sogar zu echt gefährlichen Situationen führen kann.


Sui hat sich bedankt!
hochnebel  
hochnebel
Beiträge: 120
Registriert am: 08.04.2018

zuletzt bearbeitet 27.03.2019 | Top

RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#16 von WatchWinder , 27.03.2019 22:02

Hi Sui...

hast Du Dir diese "Neuen" von Samsung schon angeschaut?...denke schon oder? (würde ich auf jeden Fall ausprobieren...)
Trotzdem nochmal der Link dazu:

https://www.akkuteile.de/?pk_campaign=vafr_ba&pk_kwd=vafr_ba


Sui hat sich bedankt!
 
WatchWinder
Beiträge: 662
Registriert am: 19.03.2016


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#17 von Ayvape , 27.03.2019 22:22

Die berechnung (für Mech Mods) ist recht simple:
I=U/R= Nennspannung/Wiederstand in deinem fall -> = 3,8V/0,35Ohm ~ 11A Mit einer Batterie mit 20 A Dauerlast zulassung bist du also dicke auf der sicheren Seite....

Ich hab die von I-Joy und DIESE was nur halb so teuer, wie die Konkurrenz ist und seinen Dienst tut. Selbst, wenn die 30 A Dauerlast nicht ganz stimmen sollten, wären sie in deinem Falls auch mehr als ausreichen... nur m.E


Sui hat sich bedankt!
 
Ayvape
Beiträge: 204
Registriert am: 18.09.2018


RE: Einkaufshilfe für 21700 Akkus gesucht

#18 von Ayvape , 27.03.2019 22:50

Nachtrag:

Bei deinen Wiederstandsbereich, wären auch 21700 Akkus mit bis zu 15 A Dauerlast interessant, da diese eine deutlich höhere Kapazität aufweisen und somit länger halten!

Z.B Diese:
https://www.nkon.nl/de/rechargeable/2170...um-battery.html
Sind mit knap 5€ auch noch deutlich Günstiger


Sui hat sich bedankt!
 
Ayvape
Beiträge: 204
Registriert am: 18.09.2018

zuletzt bearbeitet 27.03.2019 | Top

   

Tube Mod für smok tfv8 big baby
Suche neues Kit, Leistung, VD, Sqonkern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen