welchen Akku für iStick?

  • Seite 1 von 2
10.02.2019 12:35
#1 welchen Akku für iStick?
avatar

Hallo zusammen,
ich habe mich schon lange nicht mehr mit dem ganzen Dampferzeug befasst. Jetzt ist es aber an der Zeit, dass ich mir neue Akkus für die iStick besorgen muss.

Gedampft wird bei mir mit ca. 6,3 W und cisco Tröpflern.
Meine bessere Hälfte dampft mit ca. 8 W und dem Kanger Protank II

Auf meinen alten Akkus steht: INR18650-35E - Samsung SDI - 2G94
Kann mir da bitte jemand unter die Arme greifen in dem ganzen Akku Dschungel? Bin technisch sehr unbegabt und sicher gibts inzwischen bessere Akkus.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 12:52
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Ich nutze diesen altbewährten hier.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 12:53 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 12:55)
#3 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Ich würde Dir diese 3 empfehlen:

https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-si...s18650vtc6.html
https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-si...ut-warning.html
https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-si...a-flat-top.html

für mich (aus eigener Erfahrung!) die beste Wahl überhaupt

Ich ordere meistens bei NKON...allerdings in Holland...auf Grund der (immer guten) Preise.
Aber in unseren Shops wirst Du natürlich ebenso gut bedient...z.B. "Akkuteile.de"

Von "Samsung" würde ich persönlich abraten...


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 12:58 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 13:00)
#4 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

ihr seid so super schnell wie früher
da hab ich ja jetzt ne gute Auswahl. Danke.

Watchwinder weshalb würdest du von Samsung abraten?

Kann mir noch jemand sagen wie ich an einem Akku erkenne wie lange er hält? Denn 1 Tag sollte er durchhalten.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:04
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #4
ihr seid so super schnell wie früher
da hab ich ja jetzt ne gute Auswahl. Danke.

Kann mir noch jemand sagen wie ich an einem Akku erkenne wie lange er hält? Denn 1 Tag sollte er durchhalten.

Das kommt darauf an wie oft du den Feuertaster drückst. In der Langzeitqualität habe ich mit Samsung die besten
Erfahrungen gemacht. Das Arbeitstier ist für mich immer noch der 25R bei solchen Akkuträger und geforderten Leistungen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:31
#6 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #5
Zitat von semikolon im Beitrag #4

Kann mir noch jemand sagen wie ich an einem Akku erkenne wie lange er hält? Denn 1 Tag sollte er durchhalten.

Das Arbeitstier ist für mich immer noch der 25R bei solchen Akkuträger und geforderten Leistungen.

der vorletzte Akku den ich hatte war auch ein 25R. Mit dem war ich aber leider nicht so zufrieden vom Durchhaltevermögen her wie die jetztigen auch alten 35G.

Hm, ob jetzt diese Angabe 25R oder 35G die Angabe ist, die mir sagt wie lange so ein Dingens hält.
Gut, ich schau mir eure Tipps nochmal durch.

Dankeschön


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:40
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Ich hatte da eher Probleme mit den Sony Konions. Die waren keine Langläufer. Ich messe ab und zu mal den Innenwiderstand der Akkus.
Bei fast gleicher Nutzung der Akkutypen hatte man auch den Unterschied gemerkt.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:42
avatar  SMS
#8 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
SMS

Um so mehr mAh angegeben werden, umso mehr kann man theoretisch entnehmen, umso länger hält ein Akku.

Ich habe nichts an Samsung Akkus auszusetzen. Bis 40-45W finde ich diesen hier nicht schlecht:
https://www.nkon.nl/samsung-inr-18650-30q-3000mah.html


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:45
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Bei 8 Watt reicht so ein Akku eine weile.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:47 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 13:49)
#10 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von semikolon im Beitrag #4
ihr seid so super schnell wie früher
da hab ich ja jetzt ne gute Auswahl. Danke.

Watchwinder weshalb würdest du von Samsung abraten?

Kann mir noch jemand sagen wie ich an einem Akku erkenne wie lange er hält? Denn 1 Tag sollte er durchhalten.

Also...natürlich spielen bei den Ladezyklen (Verbrauch) unterschiedliche Faktoren eine Rolle.
In erster Linie (neben eingestellter Leistung)...klar...die tägliche Dauerbelastung, aber auch die verschiedenen AT's
sind ganz unterschiedliche Stromfresser.

Auch ich habe anfänglich auf die "Samsung's" (allein schon auf Grund der günstigen Preise) zurückgegriffen.
Damals allerdings auch noch im niederen Leistungsbereich.
Da ich mich mittlerweile jedoch nur noch im mittleren Bereich (so 19 - 27 Watt) wohlfühle, hat sich meine Einstellung
gegenüber den Akkus natürlich auch verändert....ebenso, was die gesamte (Langzeit-) Haltbarkeit....
wie auch die Verarbeitung (Schlauch/Hülle) angeht.

Bezüglich der längeren Nutzung einer Akkuladung...würde ich immer auf mind. *3000mAh* zugreifen.
Ich möchte hiermit keinem "25R"- Liebhaber widersprechen. Aber selbst die "30 Q" von Samsung (auch in Bezug auf die Verarbeitung)
können den *Sony's* bzw. auch den *LG* diesbezüglich nicht das Wasser reichen! (basierend auf meinen Langzeit- Erfahrungen)


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:52
avatar  oile69
#11 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Ganz zufrieden bin ich mit den LG HG2, halten lange durch mit 3 in der RX200 kam ich 2,5 Tage.
mit 3 Konion nur 1,5-2 Tage


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:53
#12 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von SPMS im Beitrag #8
Um so mehr mAh angegeben werden, umso mehr kann man theoretisch entnehmen, umso länger hält ein Akku.


Danke für die Info.
Das ist so nervig für mich dieses ganze Wissen was man haben muss und das obwohl ich schon lange dampfe. Bin auch nicht umsonst bei meinen ciscos geblieben. Irgendwann muss ich mich mal wieder mehr mit Neuigkeiten beschäftigen.

So, ich habe jetzt eingekauft https://www.nkon.nl/samsung-inr-18650-30q-3000mah.html

Danke an alle hier, die mir so tolle Infos gegeben haben


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:54
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Qualität hatten halt die AW IMR. Habe noch 18350er und die gehen heute noch. Waren mit die ersten ProVari Akkus.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:56 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 13:57)
#14 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Auf jeden Fall würde ich Dir erstmal die braunen *LG HG2* ans Herz legen.
Vor Allem in Deinem Leistungsbereich...probier Die mal aus.
Dann hast Du den Vergleich zu Deinen (momentan genutzten) Samsung.
Die möchte ich hiermit keinesfalls "schlecht"reden, denn die "35E"
hatte ich bisher auch noch nicht in Gebrauch....


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 13:58
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #12
Zitat von SPMS im Beitrag #8
Um so mehr mAh angegeben werden, umso mehr kann man theoretisch entnehmen, umso länger hält ein Akku.


Danke für die Info.
Das ist so nervig für mich dieses ganze Wissen was man haben muss und das obwohl ich schon lange dampfe. Bin auch nicht umsonst bei meinen ciscos geblieben. Irgendwann muss ich mich mal wieder mehr mit Neuigkeiten beschäftigen.

So, ich habe jetzt eingekauft https://www.nkon.nl/samsung-inr-18650-30q-3000mah.html

Danke an alle hier, die mir so tolle Infos gegeben haben




Ciscos sind doch gut. Ich dampfe ab und an noch mit dem VModXL. Klarer Geschmack halt.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:03
#16 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #15

Ciscos sind doch gut. Ich dampfe ab und an noch mit dem VModXL. Klarer Geschmack halt.

Du sagst es. Für mich das beste was es jemals für wickelunfreudige Dampfer gegeben hat. Leider nicht mehr erhältlich aufgrund der lieben TPD Hab noch gottseidank noch Vorrat.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:06 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 14:07)
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #16
Zitat von Tamaskan im Beitrag #15

Ciscos sind doch gut. Ich dampfe ab und an noch mit dem VModXL. Klarer Geschmack halt.

Du sagst es. Für mich das beste was es jemals für wickelunfreudige Dampfer gegeben hat. Leider nicht mehr erhältlich aufgrund der lieben TPD Hab noch gottseidank noch Vorrat.


Ich habe auch noch einpaar Aero 510. Im VMod für unterwegs das beste. Im Reo halt auch.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:09
#18 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #17

Ich habe auch noch einpaar Aero 510.
die gibts wohl auch nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:11 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2019 14:13)
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #18
Zitat von Tamaskan im Beitrag #17

Ich habe auch noch einpaar Aero 510.
die gibts wohl auch nicht mehr.


Ich habe nirgends mehr solche Verdampfer gesehen. Die letzten hatte ich mal aus England. Ist aber auch schon lange her.
Heute steht man halt auf knackige Nebelwolken und DL dampfen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:18
#20 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #19

Heute steht man halt auf knackige Nebelwolken und DL dampfen.

Wer's bezahlen will ...ich nicht. Das verfutter ich lieber


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:20
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #20
Zitat von Tamaskan im Beitrag #19

Heute steht man halt auf knackige Nebelwolken und DL dampfen.

Wer's bezahlen will ...ich nicht. Das verfutter ich lieber


Ein Heizdraht an einem ESS Docht bringt immer noch den besten und reinsten Geschmack.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:25
#22 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #21

Ein Heizdraht an einem ESS Docht bringt immer noch den besten und reinsten Geschmack.

Hab so viel Vorrat an Verdampfern hier rumliegen, die ich vor der TPD mir noch besorgt habe. Keinen davon hab ich angerührt, weil mir diese Fummelei zu blöd war. Wahrscheinlich sind die Dinger auch schon wieder alt. Aber ok, wenn meine kleinen cisco Shizerchen tot sind muss ich es angehen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:30
#23 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

Zitat von semikolon im Beitrag #12

So, ich habe jetzt eingekauft https://www.nkon.nl/samsung-inr-18650-30q-3000mah.html


war falsch verlinkt. Ich habe die Sony / Murata Konion US18650VTC6 3000mAh - 30A bestellt.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:30
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: welchen Akku für iStick?
avatar
( gelöscht )

Zitat von semikolon im Beitrag #22
Zitat von Tamaskan im Beitrag #21

Ein Heizdraht an einem ESS Docht bringt immer noch den besten und reinsten Geschmack.

Hab so viel Vorrat an Verdampfern hier rumliegen, die ich vor der TPD mir noch besorgt habe. Keinen davon hab ich angerührt, weil mir diese Fummelei zu blöd war. Wahrscheinlich sind die Dinger auch schon wieder alt. Aber ok, wenn meine kleinen cisco Shizerchen tot sind muss ich es angehen.


Kommt halt darauf an. Kayfun und Co. kann man immer nutzen. Etliche Geräte Hype braucht man echt nicht mitmachen.
Was heute Spitze ist, ist Morgen vergessen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2019 14:32
#25 RE: welchen Akku für iStick?
avatar

hähä, hat sich also immer noch nichts dran geändert. Was habe ich damals Kohle ausgegeben. Ja, ein Kayfun müsste auch dabei sein ;)
Aber ich möchte echt noch nix davon wissen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht