Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#1 von vaping falconer , 15.06.2016 17:19

"Hong Kong companies currently serving European and American markets with vape equipment and liquids are facing up to the prospect that their business models might need urgent attention. Legislators are proposing a ban on imports, sales and exports.
(...)
Although this may have implications for those currently buying their products from the likes of Fasttech, such legislation will not prevent companies in mainland China from continuing to produce products. The main Chinese vape manufacturers’ market is exportation to the United States, as long as the recent action by the FDA doesn’t impact on that then European vapers are unlikely to notice a difference. In fact, the only losers stand to be Hong Kong smokers looking to quit."
https://www.planetofthevapes.co.uk/news/...n-imminent.html

Der letzte Satz scheint irgendwie unvollsändig und verwurbelt, aber so steht er im Artikel.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#2 von Dampfphönix , 15.06.2016 17:29

Ich verstehe es nicht. Wer ist mit Legislators gemeint? Nicht chinesische Regierungen?


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.437
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#3 von vaping falconer , 15.06.2016 17:30

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #2
Ich verstehe es nicht. Wer ist mit Legislators gemeint? Nicht chinesische Regierungen?


legislators = Gesetzgeber


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 15.06.2016 | Top

RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#4 von EilBullDogVerdampfer , 15.06.2016 17:35

Das Englisch in diesem Artikel ist irgendwie gewöhnungsbedürftig. Ist die Quelle vertrauenswürdig? Ich weiß nur davon, dass der Verkauf in Hong Kong selbst verboten werden soll.


Vape On Guys!


 
EilBullDogVerdampfer
Beiträge: 938
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#5 von vaping falconer , 15.06.2016 17:37

Zitat von EilBullDogVerdampfer im Beitrag #4
Das Englisch in diesem Artikel ist irgendwie gewöhnungsbedürftig. Ist die Quelle vertrauenswürdig? Ich weiß nur davon, dass der Verkauf in Hong Kong selbst verboten werden soll.


Keine Ahnung - Planet of the Vapes veröffentlicht gute Artikel, aber wo die ihre eigenen Quellen wieder haben, weiß ich natürlich nicht.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#6 von nebelschwarde , 15.06.2016 18:36

da seh ich ersmal keine probleme für uns nirgens in der tpd steht iwas vom importverbot aus china o.ä. wieso auch
einzige was warscheinlich iwann passieren wird das neue geräte wie bei uns beschlossen wurde erst angemeldet und geprüft werden müssen wenn sie in den deutschen handel gehen


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#7 von vaping falconer , 15.06.2016 18:39

Zitat von nebelschwarde im Beitrag #6
da seh ich ersmal keine probleme für uns nirgens in der tpd steht iwas vom importverbot aus china o.ä. wieso auch
einzige was warscheinlich iwann passieren wird das neue geräte wie bei uns beschlossen wurde erst angemeldet und geprüft werden müssen wenn sie in den deutschen handel gehen


Da übersiehst Du was: Wenn in Hongkong ein Exportverbot beschlossen wird, kommt von da nix mehr nach Europa - Fasttech z.B. sitzt in Hongkong.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#8 von nebelschwarde , 15.06.2016 18:59

ja ok mag auch wider stimmen^^ dann halt focal die sitzen in shenzen ^^

trotzdem denke ich das grade läden wie ft da noch ihre wege und mittel finden würden denn ein grosser teil der kunden kommt aus deutschland und ich glaube nich das die sich so einfach damit abfinden ein grossen teil der kunden nicht beliefern zu können


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#9 von vaping falconer , 15.06.2016 19:01

Zitat von nebelschwarde im Beitrag #8
ja ok mag auch wider stimmen^^ dann halt focal die sitzen in shenzen ^^

trotzdem denke ich das grade läden wie ft da noch ihre wege und mittel finden würden denn ein grosser teil der kunden kommt aus deutschland und ich glaube nich das die sich so einfach damit abfinden ein grossen teil der kunden nicht beliefern zu können


Klar. Die können ja "einfach" ihren Firmensitz nach China verlegen. Die Kosten für den Umzug schlagen sie dann einfach bei ihren produkten drauf. Macht ja nix.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#10 von kosch , 15.06.2016 19:25

Ich denke die werden sich da was einfallen lassen ein Briefkasten dort und alles flutscht funktioniert bei anderen Firmen auch.


 
kosch
Beiträge: 784
Registriert am: 26.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 40km von Stuttgart
Beschreibung: meistens beschäftigt


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#11 von SiYing , 15.06.2016 20:00

vaporwhale wollte doch auch in den EU-Markt einsteigen. Wo sitzen die denn ?
Haben die eigentlich ihre Shopabteilung bekommen ?


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.805
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#12 von vaping falconer , 15.06.2016 20:13

Zitat von SiYing im Beitrag #11
vaporwhale wollte doch auch in den EU-Markt einsteigen. Wo sitzen die denn ?
Haben die eigentlich ihre Shopabteilung bekommen ?


Wo die sitzen, verrät ihre Internetseit - Shengzen, also China.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#13 von Volker Hett , 15.06.2016 20:44

So wichtig ist Hongkong nun auch wieder nicht und wenn es ums Geschäft geht, werden sie noch mal drüber nachdenken. Fastecht ist vermutlich auch ganz entspannt, dann machen sie den Teil des Versandhandels eben aus Mainland China oder aus Singapur.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.931
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#14 von vaping falconer , 15.06.2016 20:45

Mag alles sein - aber ich finde diesen weltweiten Krieg gegen die Dampfe erschreckend.


sunnymarie32 hat das geliked!
 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#15 von knut34 , 15.06.2016 20:50

Macau, die alte Zockerbude, freut sich schon


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#16 von hansklein , 15.06.2016 21:40

Einige chinesische firmen haben in Germany Möglichkeiten gefunden, direkt hier zu vertreiben oder versenden zu lassen. Die lernen auch dazu und verdienen - für ihre Verhälltnisse - sehr gutes Geld an Europäer. Umziehen oder Firmenneugründung ist da sowie ich das mal in nem anderen Bereich mitbekommen habe eher ein sehr kleines Problem, nicht so wie in Europa, wo man sich an hunderten Vorschriften, Verordnungen Gesetzen und exorbitanten Kosten für jeden Schritt aufhalten muss. Ich denke eher nicht das von der Seite aus probleme kommen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#17 von killer queen ( gelöscht ) , 15.06.2016 21:53

Die können auch nur geprüfte und zugelassene Geräte hier in Deutschland vertreiben. Die Vielfalt an div. Geräten wird es sicher nicht mehr geben.


killer queen

RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#18 von Karl Jacob , 15.06.2016 22:06

mich wundert es eh schon immer, dass fasttech von hongkong aus die ganze welt beliefert während dampfen in hongkong verboten ist.


 
Karl Jacob
Beiträge: 25
Registriert am: 13.03.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#19 von lucky sob , 15.06.2016 22:34

Fasttech und Co. werden immer Lücken finden. Der Zoll hat nichtmal ansatzweise die Kapazizäten hier zu kontrolieren. Keep calm and vape on!



lucky sob  
lucky sob
Beiträge: 265
Registriert am: 05.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee, im A.... der Welt :)


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#20 von Gambler* , 16.06.2016 00:06

Zitat von Karl Jacob im Beitrag #18
mich wundert es eh schon immer, dass fasttech von hongkong aus die ganze welt beliefert während dampfen in hongkong verboten ist.


Wieso ? Wenn die Produkte im Ausland erlaubt sind und sich FT an inländische Gesetze hält ist das den Chinesen relativ wurscht.
Daher kann ich mir auch nicht vorstellen das ein Exportverbot nach z.B. Europa erfolgt. Sind ja keine Waffen oder sonst ein sensibles Zeug was da vertickt wird.
Obwohl man manches Teil von FT dafür halten könnte


 
Gambler*
Beiträge: 965
Registriert am: 15.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Niederrhein

zuletzt bearbeitet 16.06.2016 | Top

RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#21 von sunnymarie32 , 16.06.2016 00:38

Dampfverbot ist nicht Verkaufsverbot in Länder, wo es kein Dampfverbot gibt... guckt mal hier im Land: Waffen darf kaum einer kaufen, produziert werden sie trotzdem in DE und dann eben an die vertickert, die welche haben dürfen.

Ich denk mal FT und Co spülen den dortigen Behörden genug Geld in die Kassen, das die denen die Produktion und den Verkauf ins Ausland nicht verbieten würden, solang die sich alle brav an die inländischen Verbote halten.


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


heimchen hat das geliked!
 
sunnymarie32

Beiträge: 2.570
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#22 von hansklein , 16.06.2016 01:10

Wo steht, das in Hongkong Dampfen verboten ist? Finde nur sowas oder siehe hier im 3. Beitrag eine chinesische Stellungsnahme.

Zitat
In Hong Kong, the sale and possession of nicotine-based electronic cigarettes classified as a Type I Poison, is governed under the Pharmacy and Poisons Ordinance. Sale or possession is not authorized and both are considered punishable by a fine of up to HK$100,000 and/or a prison term of 2 years. However, the law does not cover any non-nicotine inhalers.[83]



oder aktueller

Zitat
E-cigarettes, essentially "personal vaporisers", are used as an alternative to tobacco and can be sold legally in Hong Kong if they do not contain nicotine. Any product with more than 0.1 per cent nicotine must be registered.



Wenn ich das richtig sehe, betrifft ein Verbot dort nur nikotinhaltige Dinge?!


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


heimchen hat das geliked!
 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 16.06.2016 | Top

RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#23 von vaping falconer , 16.06.2016 02:58

Ähm, Leute, lest Ihr bitte noch mal die Überschrift? Import UND Export UND Verkauf sollen verboten werden. Im Klartext: Nix rein, nix raus, nix im Land an Handel.
Gut, kann sein, dass die entsprechenden Firmen mal eben ihren Sitz nach Hauptland China verlegen. Hoffen wir mal, dass die Chinesen mit ihrem fast verstaatlichten Big T dann nicht da auch alle Kanäle zudrehen.
Irgendwie klingt das, was hier gesagt wird, wie vor der TPD: Wird schon nicht so schlimm kommen.
Und eine Stimme ertönte vom Himmel: Lächle, es könnte schlimmer sein. Und ich lächelte, und es ward schlimmer.


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#24 von LoQ , 16.06.2016 04:03

Ja da hat der Falkner absolut Recht. Es heißt ja: " Legislators are proposing a ban on imports, sales and exports." da geht dann nichts mehr, aber eben auch:
"Although this may have implications for those currently buying their products from the likes of Fasttech, such legislation will not prevent companies in mainland China from continuing to produce products. The main Chinese vape manufacturers’ market is exportation to the United States, as long as the recent action by the FDA doesn’t impact on that then European vapers are unlikely to notice a difference. In fact, the only losers stand to be Hong Kong smokers looking to quit."

Frei übersetzt (aber immer noch besser als Google): Dies wird Auswirkungen auf jene haben die ihre Produkte bei z.B. Fasttech kaufen, diese Gesetzgebung wird aber nicht verhindern, dass Firmen in China weiterhin ihre Produkte herstellen: Der wichtigste Markt chinesischer "Dampfproduzenten" ist Amerika. Solange die Aktionen (Restrinktionen) der FDA (Food and Drug Administration) dieses (die Produktion in China) nicht beeinflusst, wird das wahrscheinlich für die europäischen Dampfer kaum spürbar sein. Tatsächlich sind dann die einzigen Verlierer die Raucher aus Hongkong.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.139
Registriert am: 07.05.2016


RE: Angeblich stehen in HongKong Verbote für Import, Verkauf und Export bevor - "Fasttech and the like"

#25 von Blaudampfer , 16.06.2016 09:47

Zitat von LoQ im Beitrag #24
Solange die Aktionen (Restrinktionen) der FDA (Food and Drug Administration) dieses (die Produktion in China) nicht beeinflusst, wird das wahrscheinlich für die europäischen Dampfer kaum spürbar sein. Tatsächlich sind dann die einzigen Verlierer die Raucher aus Hongkong.


Danke für die Übersetzung, dies ist der für uns relevante Satz.



 
Blaudampfer
Beiträge: 3.083
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich


   

Tschechien lehnt Rauchverbot ab
Wichtig! Die Luxemburger Dampfer brauchen unsere Hilfe!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen