Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...

21.04.2015 14:29
#1 Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Hallo zusammen,

bin gerade neu hier und habe schon eine Frage.

Ich habe vor mir den Eleaf iStick 30W zu kaufen. Benutze seit einiger Zeit den kleinen Bruder (iStick mini). Da dieser aber doch schnell leer ist stellt sich für mich die Frage, ob ich den iStick 30W kaufen soll oder ob es ein vergleichbares Produkt in diesem Preissegment gibt.

Ich verwende den Protank 3 und einen Eleaf GS Air. Diese sollen auch beim neuen Akku gedampft werden.

Für mich wichtig ist:
- große Akkukapazität
- Laden per USB
- soll möglichst klein sein


Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antworten!

Gruß,
Christoph


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:34
avatar  das-ich
#2 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

ich finde gibt es nicht.der 3owatt hat ja auch 2200mah also doppelte leistung und ne ganz andere akkuzelle
alternative istick 50watt


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:34
#3 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Die kannst du nicht miteinander vergleichen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:40
avatar  DerShan
#4 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Für daheim finde ich die isticks auch ol, unterwegs ist ein cloupor mini empfehlenswert da du einfach 18650er Akkus tauschen kannst wenns mal enger wird...


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:46
avatar  das-ich
#5 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

jo die cloupor is aber doppelt so teuer und wohl auch nicht wirklich die unproblematichste


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:49
avatar  dasPi
#6 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Nach meinem Dampfeinstieg Ende Januar mit Evod-Set habe ich mir vor ca. 14 Tagen auch einen 30er iStick gekauft. Eigentlich bin ich damit sehr zufrieden (dampfe ihn mit Nautilus mini), spiele derzeit mit den versch. Einstellungen herum.
ABER uneigentlich ist mir die Akkukapazität doch etwas knapp ( daheim und im Auto hänge ihn mittlerweile auch beim Dampfen ans Ladekabel), denn die Evods bleiben nun meist links liegen.
Im Nachhinein würde ich eher etwas mit wechselbaren Akkus kaufen.
Auch wenn ich dir als Newbie keine wirkliche Alternavive nennen kann, hoffe ich doch, dir damit etwas bei deiner Entscheidung helfen zu können.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:56
#7 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Vielen Dank schon mal...

Da ich den ganzen Tag am PC arbeite ist immer eine USB-Schnitstelle verfügbar. Habe mir auch schon was mit wechselbaren Akku überlegt, gibt es aber in der Preisklasse nicht... Zumindest habe ich nichts vernünftiges gefunden...


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:57
avatar  das-ich
#8 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

etwas zu knapp sind wohl alle mit einem akku meine smok 50 ist auch schnell alle.....wer wechseln möchte is mit solchen boxen sicher besser bedient....
abern istick 50 bekomm ich an einem tag nicht leer und da stimmt preis leistung ung größe.... den wer wechselt muß ja auch noch ne box mit ersatz accu beihaben....


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 14:59
avatar  das-ich
#9 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

@Christoph Hackl na den kanste den istick ja eh laden am usb wann du willst und dampfen beim laden geht auch....


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 16:38
#10 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Habe den 20er, 30er und 50er istick. Der 50er hält bei mir bis zu drei Tagen. Den kriegst du an einem Tag nicht leer


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 16:47
#11 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Vielen Dank noch einmal für eure Antworten. Dann wird es wohl ein iStick 30W.

Grüße,
Christoph


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 17:19
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar
( gelöscht )

Zu meinen iSticks 20, 30, 50Watt und Cloupor Mini habe ich noch diesen

http://www.dampfplanet.de/Heatvape-Defen...Box-Mod-2600mAh


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 19:06
avatar  FrauK.
#13 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Habe mir gestern zu meinem iStick 30 noch den iStick 50 gekauft. Für knapp 50 Euro habe ich nur einen Zehner mehr bezahlt, als für den 30er und dafür fast doppelt so viel Durchhaltevermögen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 19:17
avatar  das-ich
#14 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

ja mag ja sein aber der 30 is wunderschön klein und leicht.das richtiege für den sommer.schade nur das sie die klapadapter nicht für alle anbieten den wären es die geniealsten auf dem markt.na ja bau meinen 20 bald zum 30 zieger um den hab ichn 30 watt mit klapper......


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2015 23:47
avatar  iRabbiT
#15 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Hab auch den 50w für arbeit und zuhause. Der akku hält normal auch den ganzen tag wenn mans nicht übertreibt


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2015 08:59
#16 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Ich würde darauf achten, dass der USB Anschluss an der Seite ist, damit der Verdampfer senkrecht steht beim laden. Habe noch keinen Verdampfer gehabt der im Liegen sein liquid behalten hat.

Zitat von Christoph Hackl im Beitrag #7
Vielen Dank schon mal...

Da ich den ganzen Tag am PC arbeite ist immer eine USB-Schnitstelle verfügbar. Habe mir auch schon was mit wechselbaren Akku überlegt, gibt es aber in der Preisklasse nicht... Zumindest habe ich nichts vernünftiges gefunden...



 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2015 15:02
avatar  wampo
#17 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

ich lade meinen iStick mit aufgeschraubten Subtank immer im liegen aber Liquid hat meiner noch nicht verloren


 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2015 16:10
#18 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Ich werfe mal den Alesia oder Troca von J-Well in die Runde.

http://www.jwellstores.com/en/

Dieser macht auch einen guten Eindruck:

https://www.youtube.com/watch?v=3HNN3DNiBlc


 Antworten

 Beitrag melden
11.06.2015 16:13
avatar  Verena_
#19 RE: Alternative zu Eleaf iStick 30W gesucht...
avatar

Oder aber die Coolfire IV von Innokin. Die finde ich total hübsch

http://www.e-smokey24.de/Akkutraeger-Akk...-40W::2907.html


http://youtu.be/L7Z4d0od_1Q

http://youtu.be/w4XDgFwb7E8

Ah, okey habe eben gelesen, dass Du große Akkukapazität möchtest. Ist bei der Coolfire mit 2000mAh etwas mau leider...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht