Kayfun 4

16.02.2015 13:10
#1 Kayfun 4
avatar

Hallo Dampfer,

ich überlege mir einen Kafun 4 zu bestellen, das was ich gelesen habe überzeugt mich.

Meine Frage da ich NULL Erfahrung im Selbstwickeln habe, jaja ich weiss muss es dann gleich ein Kayfun sein? Ich habe mir halt schon ein paar "günstige" Akkus und Verdampfer gekauft und bin immer nach kurzer zeit auf was "richtiges" umgestiegen. Daher lieber gleich mehr ausgeben als den Clone in die Ecke legen.
oder habe ich einen wirklich guten Clone übersehen? vom Flash e Vapor gibt es ja nen hotcig clone, der soll ja ziemlich gut sein.

Die Frage die ich habe was für ein Akkuträger empfehlt ihr? Ich find den VaporFlask ja Hammer, nur das mir echt ne spur zu teuer... Sollte ja zusammen gut aussehen.

LG aus Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2015 13:39
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Kayfun 4
avatar
( gelöscht )

Nu - muss nicht zwingend glei nen Gerät aus der 100€+-klasse sein. Probier vielleicht einfach mal nen schon "klassischen" KayfunLite Plus oder die LitePlus " five Pawns " - Edition davon. Beides robuste Verdampfer und beide sind gut zum Aufheben für Magerzeiten, wenn im EU/WHO-hörigen Deutschland die TPRL-Sanktionen umgesetzt werden.
Das Wickeln dieser Verdampfer ist sehr einfach zu erlernen und es gibt n icht wirklich viel, was man "falsch" machen könnte.
http://www.intaste.de/kayfun-lite-plus.html für den KayfunLitePlus gibts schon herstellerseitig ne Menge Zubehör, einmal für Modifikationsmöglichkeiten und auch Ersatzteile. Ersatzteile - davon habe ich für meinen Lite der auch im Dauergebrauch seit mehr als 13 Monaten ist noch kein einziges benötigt.
Der " Five Pawns " ist quasi selbes Funktionsprinzip, hat etwas weniger Tankinhalt und sieht etwas anders aus - ist aber genauso gut.
http://www.intaste.de/kayfun-lite-five-pawns-edition.html
Wirklich " falsch " machste eigentlich mit beiden Verdampfern nichts.
LG


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2015 14:05
#3 RE: Kayfun 4
avatar

Ich habe nur Angst, dass ich wieder unnötig die kleine Variante kaufe... Ich habe keine Ahnung was TPRL sein soll... aber ich werde mich nochmal mit dem Lite beschäftigen, beim 5 Pawns ist ja nur ein "Bauer" zum Saugen drauf wie ich das seh
LG


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2015 21:55
#4 RE: Kayfun 4
avatar

Ich empfehle dir den Kayfun Lite Plus den habe ich auch aber halt en Clon aber sau geil das ding macht richtig Spaß

Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2015 07:34
avatar  Monster
#5 RE: Kayfun 4
avatar

Habe mir den Kayfun v4 Original gekauft, nachdem ich mal an einem genuckelt habe.

Habe auch wieder neu angefangen mit dem Dampfen und keinen Nerv, wieder erst alles in billig zu kaufen, mich zu ärgern....dann etwas teurer, bis man dann doch in der oberen Preisliga angelangt ist.

Bin super zufrieden mit dem Kayfun und bereue nicht einen Cent.
Ob ideal Standard mit Silikat, oder Microcoil....der ist echt einfach zu wickeln. (Ich wickel ganz normal mit 1,5 - 2 Ohm)

Als Akkuträger ein SVD 2.0 ( um die 95€) da ich nicht genug Euros rumliegen habe um mir nen Provari zu leisten. (299€ ist eben schon echt heftig)


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2015 07:47 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2015 07:53)
avatar  77501
#6 RE: Kayfun 4
avatar

@Rasclass

Oder du schaust mal in den Bazar

Einen noch unbenutzten Kayfun Lite (Original SvoeMesto) hätte ich abzugeben, diente nur als "Backup"-Gerät. Originalverpackung und ungeöffnet.
Das PC-Sichtfenster ist im Packungsinhalt enthalten und ein Ersatztütchen mit O-Ringen und Ersatzschrauben ist ebenfalls mit dabei.

Kayfun Lite, nagelneu & unbenutzt in Originalverpackung

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2015 19:07
#7 RE: Kayfun 4
avatar

Also erstmal Danke für den Kayfun light...
Wie gesagt habe noch nie selber gewickelt.

Krumme Mikrocoil gewickelt 1,5 ohm
Watte dazwischen, sah auch bescheiden aus

Dampf super Geschmack super!

Danke


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2015 19:31
#8 RE: Kayfun 4
avatar

Hab nur noch eine grundlegende Frage.

Wenn ich die 2,0er Silikat Schnur anstelle von Watte versuchen mag, dann Wickel ich den Draht über einen 2,0er imbus?
Und wo ist der Unterschied silikat/Watte?


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2015 19:37
avatar  77501
#9 RE: Kayfun 4
avatar

Zitat von Rasclass im Beitrag #8
Hab nur noch eine grundlegende Frage.

Wenn ich die 2,0er Silikat Schnur anstelle von Watte versuchen mag, dann Wickel ich den Draht über einen 2,0er imbus?
Und wo ist der Unterschied silikat/Watte?


Watte hat m.E. einen besseren Liquid-Transport, Silika schmeckt m.E. ein wenig reiner.
Ich selbst nutze fast nur noch Watte.

Bei der 2 mm Ekowool die ich dir beigelegt habe ist die "klassische" Wicklung die beste, also nicht als MC gefertigt.

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2015 19:55
#10 RE: Kayfun 4
avatar

Sehr muss mir noch viel youtube Videos ansehen, bin aber begeistert von mc / Watte
Nochmal danke und ggf muss ich die nächsten Tage nichmal 1-3 Fragen los werden


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2015 20:11
avatar  77501
#11 RE: Kayfun 4
avatar

Zitat von Rasclass im Beitrag #10
Sehr muss mir noch viel youtube Videos ansehen, bin aber begeistert von mc / Watte
Nochmal danke und ggf muss ich die nächsten Tage nichmal 1-3 Fragen los werden

Kein Problem, bei auftretenden Problemen einfach Fragen stellen.
Gerne auch per PM, wie du willst.

Freut mich dass du zufrieden bist

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht