Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#1 von Devassa , 28.01.2015 14:17

Wohin soll das führen? Heute die Raucher und morgen...????

http://www.br.de/mediathek/video/sendung...wnload&jump=tab



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#2 von heimchen , 28.01.2015 14:25

Wow, die werden ja so richtig lächerlich gemacht...

Und der Vergleich mit Soddom und Gomorra oder der roten Ampel...

Könnte glatt als Satire durchgehen....


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.253
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#3 von Fizz , 28.01.2015 14:31

Die fallen bei mir in die gleiche Kategorie wie die "Scharia-Polizei". Wo kommen wir denn da hin, wenn jeder Depp wieder einen auf Blockwart macht.
Fehlen bloß die passenden bräunlichen Uniformen......


Nein, ich reg mich nicht mehr über diese bescheuerten,korrupten, Sauerstoff stehlenden unnötigen Fresser in Brüssel/Berlin/Heidelberg auf! Gesundheits- und Steuerterroristenpack, elendes.


Rudi66, Discordian und Nighthawk haben das geliked!
 
Fizz
Beiträge: 290
Registriert am: 15.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#4 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 14:32

Ach du Schande...die "BLOCKWARTE" sind wieder unterwegs.



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#5 von Devassa , 28.01.2015 14:32

@Fizz, in der Richtung habe ich auf der Seite Pro Rauchfrei e.V. auf FB auch kommentiert.

So etwas macht mir Angst :-(



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#6 von Rudi66 , 28.01.2015 14:32

Zitat von heimchen im Beitrag #2
Wow, die werden ja so richtig lächerlich gemacht...

Und der Vergleich mit Soddom und Gomorra oder der roten Ampel...

Könnte glatt als Satire durchgehen....


Die werden nicht lächerlich gemacht sondern machen sich selber lächerlich......Sodom und Gomorrha...tztztz


vaporo ergo sum


 
Rudi66
Beiträge: 6.519
Registriert am: 06.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kanton Bern Schweiz
Beschreibung: vaporo ergo sum

zuletzt bearbeitet 28.01.2015 | Top

RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#7 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 14:33

@Fizz selber Gedanke beim video ^^



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#8 von Devassa , 28.01.2015 14:33

Falls jemand kommentieren möchte, hier der Link zur FB-Seite:
https://www.facebook.com/events/86856739...02¬if_t=like



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#9 von zwinkl , 28.01.2015 14:48

Echt zum kotzen, sowas...und der blöde spruch noch am ende: " Irgendwann hammer dann noch sodom und gomorra... "

Sollen froh sein, das die "rauchfrei-freunde" nicht hier bei mir in der gegend leben. Wir hatten solche ansätze hier vor jahren auch, als das NRSG verschärft wurde,
aber die paar hanseln, die da meinten, sie müssten i. V. des staates leute anschwärzen haben dann ratzfatz hausverbot von den kneipiers hier bekommen.

Von gästen gabs dann bei fotographieren von aussen durchs fenster noch paarmal aufs maul, kameras wurden "eingezogen" und nach 2 wochen war die
raucherpolizei bei uns wieder geschichte. Manchmal sind die oberpfälzer ja hier schon ein wenig heftig unterwegs, aber in solchen fällen finde ich das klasse...

Ansage...Verwarnung...Prügel ! Das regeln wir hier in bayern sehr oft selber, da muß man die polizei doch nicht extra rufen bei so kleinen differenzen.
Zeugen für solche "differenzen" fínden sich so gut wie nie bei uns. Das sind ungeschriebe gesetze hier in bayern...wenn doch einer meint, was gesehen zu haben
und die ordnungshüter weitere zeugen suchen hat meist von 20-30 anwesenden kein einziger "da grad hing'schaut".

Polizei weg...das ganze wieder von vorne: Ansage...Verwarnung...Haue ! Das regeln wir hier in bayern...usw.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#10 von Devassa , 28.01.2015 14:53



 
Devassa
Beiträge: 1.612
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#11 von Rudi66 , 28.01.2015 14:57

Zitat von zwinkl im Beitrag #9
Echt zum kotzen, sowas...und der blöde spruch noch am ende: " Irgendwann hammer dann noch sodom und gomorra... "

Sollen froh sein, das die "rauchfrei-freunde" nicht hier bei mir in der gegend leben. Wir hatten solche ansätze hier vor jahren auch, als das NRSG verschärft wurde,
aber die paar hanseln, die da meinten, sie müssten i. V. des staates leute anschwärzen haben dann ratzfatz hausverbot von den kneipiers hier bekommen.

Von gästen gabs dann bei fotographieren von aussen durchs fenster noch paarmal aufs maul, kameras wurden "eingezogen" und nach 2 wochen war die
raucherpolizei bei uns wieder geschichte. Manchmal sind die oberpfälzer ja hier schon ein wenig heftig unterwegs, aber in solchen fällen finde ich das klasse...

Ansage...Verwarnung...Prügel ! Das regeln wir hier in bayern sehr oft selber, da muß man die polizei doch nicht extra rufen bei so kleinen differenzen.
Zeugen für solche "differenzen" fínden sich so gut wie nie bei uns. Das sind ungeschriebe gesetze hier in bayern...wenn doch einer meint, was gesehen zu haben
und die ordnungshüter weitere zeugen suchen hat meist von 20-30 anwesenden kein einziger "da grad hing'schaut".

Polizei weg...das ganze wieder von vorne: Ansage...Verwarnung...Haue ! Das regeln wir hier in bayern...usw.


Kommt mir irgendwie bekannt vor......
Bin im Emmental aufgewachsen und da hat man das auch des öftern so geregelt....wenn nötig hat man auch mal dem neuen Dorfpolizisten die Örtlichen Gepflogenheiten mittels "Brunntrögle" ( in den Drofbrunnen schmeissen ) beigebracht.......


vaporo ergo sum


 
Rudi66
Beiträge: 6.519
Registriert am: 06.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kanton Bern Schweiz
Beschreibung: vaporo ergo sum


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#12 von Matze320d , 28.01.2015 15:07

erinnert mich an den rentner der falschparker anzeigt und der polizei damit gewaltig auf die nerven geht.
ich glaub der hat auch schonmal prügel bezogen...ob er es noch macht, keine ahnung.

was wiegt schwerer... verstoß gegen nichtraucherschutz oder der verstoß gegen das recht am eigenen bild? ansonsten grad ne gegenanzeige. da würd ich gern nen 10er zahlen wenn die dafür nen fuffi zahlen müssen.

deppen gibts auf dieser welt... schlimm



Matze320d  
Matze320d
Beiträge: 69
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stutensee


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#13 von zwinkl , 28.01.2015 15:09

Nö, die polizei packt idR niemand an, aber die haben so auch schon genug arbeit, als das man die bei so kleinigkeiten dann extra rufen müsste.
Da kenn ich ein paar und die sind teils auch genervt und angepisst, wenn so erbsenzähler wie die rauchfreifreunde meinen, die beamten hätten
sonst nix besseres zu tun. Wir haben hier in grenznähe immer ausreichend beschäftigung für die kollegen, da brauchen solche pfeifen echt nicht
meinen, die streifen für ihre blockwartmendalitäten mißbrauchen zu müssen.

Zitat von Matze320d im Beitrag #12


was wiegt schwerer... verstoß gegen nichtraucherschutz oder der verstoß gegen das recht am eigenen bild? ansonsten grad ne gegenanzeige. da würd ich gern nen 10er zahlen wenn die dafür nen fuffi zahlen müssen.

deppen gibts auf dieser welt... schlimm

Diejenigen, die solche deppen verhauen, bekommen bei uns meist sowieso freibier von den anderen gästen spendiert...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 28.01.2015 | Top

RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#14 von Matze320d , 28.01.2015 15:23

die bayern werden mir doch noch sympatisch auch wenn mein herz badisch schlägt



Matze320d  
Matze320d
Beiträge: 69
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stutensee


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#15 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 15:28

Die Jungs von rauchfrei sollten sich auch mal Gedanken darüber machen, WAS sie eigentlich tun. Zum Beispiel in Bezug auf die Wahrnehmung von hoheitlichen Rechten & Pflichten. Es darf nicht einfach so jeder dahergekommene Hansel nach eigenem Gutdünken staatliche ( hoheitliche ) Aufgaben in Eigenregie über- oder Behördenorganen das abnehmen.
Dazu hat der Staat die Möglichkeit der sog. " Beleihung ". Und dazu beliehen, Aufgaben des Ordnungsamtes und/oder der Polizei wahrzunehmen, ist dieser private Verein ganz sicher weder in Passau noch anderswo in unserer Republik.



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#16 von zwinkl , 28.01.2015 15:32

Leider geht das schon. Sobald ein bürger gesetzesverstösse bemerkt darf er das bei der polizei melden. Leider gilt das auch in diesem fall hier...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#17 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 15:38

Zitat von zwinkl im Beitrag #16
Leider geht das schon. Sobald ein bürger gesetzesverstösse bemerkt darf er das bei der polizei melden. Leider gilt das auch in diesem fall hier...


Richtig - einfach Polizei anrufen und als meldender Zeuge vor Ort bleiben, bis Polizei oder Ordnunmgsamt aufschlägt. Punkt.
Alles Andere aber was sie tun -gezielt und ausgerüstet für einen definierten Einsatzzweck, Fotographieren, Filmen etc., ist nicht mehr Ihre Sache. DAS wären hoheitliche Aufgaben.

LG



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#18 von tiwi , 28.01.2015 15:39

Wie geil sind die denn bitte?!
Die stehen wahrscheinlich auch gelegentlich im Schwimmbad und melden dem Bademeister wenn jemand vom Beckenrand springt



b3ndech0 hat das geliked!
tiwi  
tiwi
Beiträge: 300
Registriert am: 01.07.2014


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#19 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 15:43

Aber ansonsten Zwinkl, sehe ich das so wie Du. Ich komme ja leider nicht mehr viel oder oft raus, ich werde also wenig Gelegenheit bieten, von denen vielleicht gefilmt zu werden. Aber wenn das geschehen sollte, nun, meine Wirbelsäule is nich mehr dolle, aber uffde Arme is noch jenug - in deren Reichweite sollte son Fatzke nich kommen.



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#20 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 16:36

Lesezeichen setz - muss ich mir gleich nach der Arbeit unbedingt mal anschauen nach den Kommentaren hier ^^



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#21 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 17:56

ich konnte mich da garnich beherrschen, und habe so einen oder anderen kommentar hinterlassen. So, ich kann deswegen nun was einkaufen gehen, mein Blutdruck ist jetzt hoch genug dazu, danke gerhirnfrei-



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#22 von Gelöschtes Mitglied , 28.01.2015 20:59

Ob die netten Jungs nochmal in irgend eine Kneipe dürfen oder neue Freunde finden die ihr neues "tolles" Hobby teilen wage ich doch sehr stark zu bezweifeln



RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#23 von HoHoHo , 28.01.2015 21:12

Deo und Zigarette - eine explosive, enorm gefährliche Mischung

Am 13. Januar sprengen zwei Mädchen (13 und 14) eine WC-Kabine in die Luft. Sie wollten dort heimlich rauchen und versprühten vorher Deospray, vermutlich um den Rauchgeruch zu überdecken. Beide wurden dabei schwer verletzt.
Erst am 25. November war ein Jugendlicher gestorben, nachdem er und seine Freunde einen Zigarettenautomaten mit Treibgas aus Deos befüllt und dann angezündet hatten.
Am 14. November 2014 brachten zwei junge Frauen in NRW mit versprühten Deos und einer Zigsrette ein Auto zur Explosion. Beide Frauen trugen schwere Verletzungen davon.
Am 03. Januar 2014 sprengten zwei junge Männer, die an Deos schnüffelten und dann rauchen wollten, ihre Wohnung in die Luft. Schwere Brandverletzungen bei beiden.
Am 7. Mai 2009 jagte ein 17-jähriger Deo-Schnüffler beinahe ein Hotel in die Luft, als er sich eine Zigarette anzündete. Auch er schwer verletzt.

Am 1. Februar 2005 versprühten drei 13-jährige Mädchen zuerst Deos in einer WC-Kabine und zündeten sich dann eine Zigarette an. Zwei Mädchen wurden dabei verletzt.
Der Sachschaden in allen diesen Fällen war jeweils vier- bis fünfstellig.

http://www.br.de/…/inhalt/spraydosen-selb-explosion-100.html


Wenn man die Ausmaße von Dummheit hier liest, dann fragt man sich echt.
Sind daran die Raucher und Zigaretten schuld oder vielleicht Eltern und Schule welche den Erziehungsauftrag vernachlässigen?


 
HoHoHo
Beiträge: 65
Registriert am: 02.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#24 von zwinkl , 28.01.2015 21:17

Das hab ich mir auch gedacht, jetzt wo die mediengeilen idioten im TV waren kennt die in der innenstadt von passau GsD jetzt wenigstens fast jeder.
Kann gut sein, daß die probleme bkommen werden, wenn die das versuchen weiter durchzuziehen. Bayern werden bei sowas flott mal stinkig...
Frankenberger, der initiator dieses bayr. volksbegehrens, bekam damals nicht nur überall hausverbot (einschl. alle wisenzelte auf dem oktoberfest),
sondern auch drohanrufe bis zu morddrohungen. Der hatte lange zeit polizeischutz und wird heute noch gelegentlich angespuckt...

Bin schon mal gespannt, wie das mit den vögeln weitergeht...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: 27.01.2015 BR Immer der Nase nach Nichtraucher-Polizei-Passau

#25 von zwinkl , 28.01.2015 21:38

Die nachbarn in österreich machen wenigstens schon was dagegen, bevor das verbot kommt... http://www.pnp.de/156901

Zitat
Alternatives Unwort des Jahres: "Raucher-Polizei"
Eine bedenklich wirkende Initiative des Vereins "Pro rauchfrei e.V." in Passau gibt Anlass zu grundsätzlicher Kritik

...Die Kommentare im Internet zu dieser "Aktion" waren entsprechend. Die Mehrzahl, bei einem überraschend hohen Anteil von Nichtrauchern,
der Meinungen verurteilte dieses Vorgehen und fühlte sich an schlimme Zeiten erinnert.

... Inzwischen sind deutliche Zeichen feststellbar, dass die Nichtraucher-Aktivisten den Menschen auf den Nerv gehen. Man hat wohl übertrieben.

Die Ressortverantwortlichen Politiker in den Bundesländern mit rigorosen Rauchverboten ohne jede Ausnahme sind sicher gut beraten,
das spaltende Thema nochmals auf die Agenda zu nehmen ...


http://www.lifepr.de/pressemitteilung/ve...ei/boxid/528897

Zitat
Zitat:
In der Nacht auf Samstag fand in der Passauer Gastro-Szene eine große Raucher-Razzia von Aktivisten des Vereins „Pro Rauchfrei“ statt. Insgesamt wurden zehn Lokale wegen Verstößen gegen den Gesundheitsschutz bei der Polizei angezeigt.


Mehr Infos, auch ein Bild des Hirnfrei-Aktivisten Henri Kuntnowitz. Kein Witz!

Als Protest gibt es eine Facebook-Veranstaltung. (=> https://www.facebook.com/events/86896042...ry_type=regular )

Zitat:
Nachdem in Passau am letzten Wochenende eine Raucherrazzia der selbsternannten Raucherpolizei in 10 Lokalitäten durchgeführt wurde, lädt Passau Aktuell am 24. Januar alle Raucher ein, sich gleichzeitig um 20.00 Uhr eine Zigarette anzuzünden.
Natürlich nur an erlaubten Orten...


So viel zum Thema: Nach ein paar Jahren halten alle das Verbot ein und keiner redet mehr darüber...




Zum schluß noch ein toller und zutreffender kommentar aus FB:

So wie die auf dem Bild aussehen hätte die schon jede Streife rausgezogen und gefilzt.
Den einen wg. Rauschgift und den anderen wg. rechtsradikalem Verdacht.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


HarryB hat das geliked!
 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


   

07.02.15 - Handelsblatt - Drogenbeauftragte fordert Steuer auf Dampf-Rauch
10.02.2015 Austria: Der Krampf mit dem Dampf




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen