Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs

20.12.2014 21:28
avatar  mamamia
#1 Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

Sicher erinneren sich noch einige (oder viele?) hier an den 11. Januar 2014, als sich europaweit um 11.00 Uhr (Ortszeit) Dampfer vor den Türen lokaler Medien eingefunden und für die Freiheit des Dampfens demonstriert haben. Gleichzeitig sollte einer der Dampfer ein kleines Video erstellen....

Am kommenden 11. Januar haben die Franzosen zusammen mit den Belgiern eine Aktion in Brüssel geplant ... und gleichzeitig sollen im ganzen Land Dampfer- und Sympathisanten-Flashmobs stattfinden. Um die 30+ Städte scheinen in Frankreich schon dabei sein.

UK schließt sich an - momentan gibt es bereits Gruppen in 2 Städten, wo sie so einen Dampfer-Flashmob veranstalten wollen. (Sie hoffen, es kommen noch mehr Städte dazu.)

Wie sieht es in Deutschland aus? Gibt es hier genügend Leute, die ebenfalls interessiert wären, so einen Flashmob zu organisieren bzw. daran teilzunehmen?

Momentan gibt es eine FB-Gruppe - leider in französischer Sprache, wo die Dampfer sich organisieren (soviel ich sehe, nur für Frankreich).


Die Gruppenbeschreibung haben sie allerdings auch in Deutsch - diese hier:

Zitat
Wie wir alle wissen, hat EFVI nicht den erwarteten Erfolg gehabt...
Um unser Anliegen via Presse bekannt zu machen, werden wir uns wohl ein bisschen "das Fell nass machen" müssen.

Ich schlage (euch) vor, uns unter Dampfern (und Sympathisanten) zusammenzufinden, um ein Flashmob auf die Beine zu stellen.....

- ein öffentlicher Ort mit viel Publikumsverkehr
- einer oder mehrere Leute, um zu filmen
- eine Gruppe mischt sich zu gegebener Stunde unter die Fussgänger
- "auf Kommando": jeder macht eine oder zwei Wolken
- direkt drauf: Auflösung

Ob ihr in einer Grossstadt oder auf dem Dorf seid, ist egal, ihr könnt alle mitmachen !!!

Es wäre gut, wenn wir es schafften, lauter Bilder aus den unterschiedlichen Ecken Frankreichs zu kriegen

Wenn wir zahlreich genug sind, wird sich die Presse für das Phänomen interessieren....

(zur Information: ein Youtube-Video interessiert einen Sponsor ab 10.000 Likes)

Redet untereinander von der Sache, teilt das Ereignis. Wenn ihr zahlreich genug seid, bereiten wir eine Seite vor, damit ihr euch nach Gebiet und Stadt, Dorf, Stelle usw. organisieren könnt



~~~~~~~~~~~~~~~~~

Möchte jemand hier im Forum vielleicht die Aktion für Deutschland organisieren? (Ich kann sowas nicht so gut...)

Man könnte natürlich so eine Facebook-Gruppe auch für Deutschland aufmachen und die Promotion über Facebook und Twitter dann hierhin verlinken, falls jemand das in die Hand nehmen würde?


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2014 21:37
avatar  Devassa
#2 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Ich finde die Aktion sehr gut. Leider glaube ich, dass es in Deutschland kaum Interesse
daran geben wird.
Trotzdem hoffe ich, dass jemand die Organisation übernimmt. Ich bin dafür leider nicht
geeignet, würde aber teilnehmen, wenn ein Flasmob auf die Beine gestellt wird.
Das wäre doch eine gute Aufgabe für die @IG-ED


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2014 21:54
#3 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Das wäre eine Initiative an der ich in beschriebener Form mitwirken würde. Leider seh ich das ähnlich wie Devassa. Ich habe auch keinen Facebookaccount (werde auch keinen besitzen).
Daher müssten mehr Leute an den verschiedensten Orten solche Aktionen bekannt machen , weils eben nicht nur mich gibt der Facebook nicht nutzt.
Der Gedanke an sich ist schon verlockend.


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2014 22:21
avatar  mamamia
#4 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

Ja klar - wenn wir erst mal jemanden finden, der das koordinieren könnte bzw. eine "Heimat" für die Organisation finden würden (dieses Forum hier oder idealerweise mehrere), dann machen wir das auf allen Kanälen bekannt, FB, Twitter, Googleplus, alle Foren etc.pp. .... mittlerweile gibt es genauso viele Facebooker, die man in den Foren nicht mehr antrifft wie es Foris gibt, die keinen FB-Account haben. Deswegen wäre es wichtig, mehrere Leute zu haben, die sich irgendwo in einer "virtuellen Heimat" miteinander abstimmen könnten.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 17:45
avatar  mamamia
#5 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

2 positive Antworten (in Worten: ZWEI!) in einem Forum mit über 30.000 Mitgliedern: das ist ein Armutszeugnis. Naja, ich hab's bekannt gegeben, damit ist mein Job getan. Ich kann die Dampfer nicht auch noch hintragen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:02
#6 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Vieleicht unorganisiert dezentral , dann müsste man nur noch einen Zentralen Ort nehmen, z.B. das Rathaus, Dörfer ohne Rathaus die zentrale Kneipe.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:06
#7 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Moderatorin

Evtl. die nächsten Stammtische auf diesen Termin legen, dann kann man sich schon am Nachmittag treffen, und dann hat man 1. viele Dampfer beisammen und 2. im jeweiligen Ort einen öffentlichen Punkt wählen...

nur so eine Idee.... denn wenn ich die vielen Stammtische hier sehe, könnte das doch klappen?


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:24
avatar  mamamia
#8 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

Danke für eure konstruktiven Vorschläge @Blaudampfer und @heimchen --- Soll ich dann vielleicht einfach mal den Thread in allen Stammtisch-Threads verlinken?


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:40
avatar  spiegel
#9 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Zitat von mamamia im Beitrag #5
2 positive Antworten (in Worten: ZWEI!) in einem Forum mit über 30.000 Mitgliedern: das ist ein Armutszeugnis. Naja, ich hab's bekannt gegeben, damit ist mein Job getan. Ich kann die Dampfer nicht auch noch hintragen.


Ich denke, das Hintragen könnte funktionieren.
Du würdest dir nämlich keinen Bruch heben müssen.

Ich weiß nicht, wo ihr wohnt und mit wem ihr abhängt.
Aber ich bin in meinem Umfeld mit der Dampfe immer noch der Exot schlechthin.
Auch auf der Straße seh ich alle Jubeljahre bestenfalls zu besonderen Anlässen mit RICHTIG vielen Leuten mal einen vereinzelten Dampfer.
Die ganz, ganz wenigen, die ich kenne, nutzen die Dampfe als Nikotinsubstitut auf der Arbeit, wo sie nicht rauchen dürfen.
Da ist keiner dabei, der auch nur irgendeine Aktion mitmachen würde.

Und ein Flashmob, so ganz alleine vor der Anzeigenredaktion des hiesigen Käseblattes, wäre irgendwie nicht so prickeln.

Für einen Flashmob braucht es erstmal einen richtig großen Mob.
Und den gibts bei den Dampfern im RL nicht, ich fass es nicht, dass das immer noch nicht in den Foren angekommen ist.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:46
#10 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Moderatorin

Naja, aber in den vielen Örtchen gibts Stammtische, und wenn ich so die Listen ansehe inkl. FB, kommen da gut und gerne 20-40 Leute zamm...


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2014 18:54
avatar  spiegel
#11 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Zitat von heimchen im Beitrag #10
Naja, aber in den vielen Örtchen gibts Stammtische, und wenn ich so die Listen ansehe inkl. FB, kommen da gut und gerne 20-40 Leute zamm...


Dein Wort in Nebulus Ohr.
Ich hoffe, du hast Recht, und meine eher ländlich geprägte Umgebung stellt eine Ausnahme dar.
FB hab ich nicht, insofern mag es sein, dass ich mich täusche.
Hoffentlich.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2014 11:35
avatar  mamamia
#12 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

@spiegel - Auch ich wohne ländlich, und auch mir ist *hier* noch nie ein Dampfer begegnet. Und das, obwohl ich weiß, dass hier in der Gegend einige wohnen, aber die sind sehr verstreut. Gar nicht weit ist es von mir zu Deedampf ... trotzdem sind wir uns noch nie begegnet. Ich kenne das also.

Das hiesig verbreitete "Käseblatt" ist eine auflagenstarke Tageszeitung mit kleinen Lokalredaktionen überall in der großen Region, die es abdeckt ... aber wenn man nicht im limitiert verbreiteten Lokalteil enden will, müsste man schon einen Flashmob in Koblenz machen..........

~~~~~~~~

Dass die meisten Dampfer genau wie von dir beschrieben "sind", das ist uns allen klar. Weniger klar ist mir, warum diese Leute so ein blindes Vertrauen in eine Regierung haben, die nichts weiter im Sinn hat, als uns zu verschaukeln, und dass sie das irgendwie aus ihrem Leben einfach so ausblenden können.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2014 11:49
#13 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar

Wenn so ein Flashmob irgendwo im Rhein-Main-Gebiet stattfindet, bin ich dabei...

Gruß
Andy


 Antworten

 Beitrag melden
24.12.2014 15:10
avatar  mamamia
#14 RE: Neues Jahr, neue Aktion: Europaweite Flashmobs
avatar
Bilder Upload

Hei Andy - momentan sieht es nicht so aus, als ob sich überhaupt irgendwer die Mühe machen wollte, einen zu organisieren - egal wo.

Was *sicher* ist, ist der Flashmob im Brüssel am selben Tag um 15.00 Uhr. ;)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht