Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base

03.05.2014 16:28
avatar  Steve77
#1 Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Hallo DTFler!
Nach meinen ersten Gehversuchen mit EVOD hab Ich nun den Sprung auf den Vamo geschafft, auch wenn der noch unterwegs ist..
Nun steht für mich der nächste große Schritt an.. Der Schritt zum Selbermischen!
Alleine aus finanziellen Gründen, aber auch weil Ich den Schritt so oder so für nötig halte, ob früher oder später.. Somit verzeiht mir bitte meine doofen Fragen, Ich stehe noch ganz am Anfang, und alleine mit dem Lesen der alten Threads kkann Ich alle meine Fragen nicht beantworten.. Deshalb versuche Ich etwas Struktur in die Fragen zu bringen, somit hier meine kleine Liste:

____________________________________________________________________________________________________________
1. BASEN:
Ich werde die wohl bei inawera.com bestellen, als VPGPlus, hier meine kleine Einkaufsliste:
100ML VPG 36er: 46 ZLTY / 10,94 €
2 X 100ML VPG 0er: 7,50 ZLTY X 2 = 15.00 ZLTY / 1,78 € X 2 = 3.56 €
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun meine Fragen dazu:
1.1 Dampfentwicklung: Ich habe gelesen, das die VPGPlus-Base ein guter Kompromiss aus Dampfentwicklung und Geschmackträgerfunktion ist. Ist das so korrekt?
1.2 Geschmack: Ich habe bei meinen aktuellen Liquids von Zazo, mit denen Ich eigentlich Top zufrieden bin, einen total trocknenen Mund, und muss eigentlich immer ein Bonbon parat haben, weil mir der Dampf sonst zu "trocken" ist.. Hört sich komisch an, aber wäre es möglich den Dampf durch Zugabe von z.B. Wasser etwas feuchter zu bekommen? Bilde Ich mir das ein, oder kennt das noch jemand?
1.3 Zutaten: Wenn Ich es richtig verstanden habe, brauche Ich zu dem VPGPlus ja nur noch die Aromen, da ja VG, PG und Nikotinbase ja enthalten ist, oder irre Ich mich? Wäre super wenns so ist, denn den nächsten Schritt mit selber mischen von PG, VG, Wasser, Nikotin und Aromen kann Ich mich zeitlich und nervlich momentan nicht beschäftigen, erst ab nächsten Monat..

____________________________________________________________________________________________________________
2. AROMEN:
Ich werde den Hauptteil bei flavourartexpress.biz bestellen, dort sind ja noch relativ humane Preise, und die Liquids von Flavorart sollen ja wohl sehr gut sein. Bei Inawera.com werde Ich zusammen mit den Basen noch ein paar Aromen bestellen, da es super wäre, für den niedrigen Preisen etwas leckeres zu finden.. Wovon Ich aktuell aber nicht ausgehe.. Darum will Ich mit Flavorart auf Nummer sicher gehen, soweit das bei Liquids möglich ist, ohne sie vorher testen zu können.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2.1 Hier meine Einkaufsliste dazu:
2.1.1 Aromen - Inawera:
Caramell: http://www.inawera.com/eflavour-karmel-10-ml-p-48.html
Schoko: http://www.inawera.com/eflavour-chocolate-10-ml-p-6.html
Cola: http://www.inawera.com/eflavour-cola-by-...-ml-p-1119.html
Haselnuss: http://www.inawera.com/eflavour-hazelnut-10-ml-p-219.html
Nugat: http://www.inawera.com/eflavour-nugat-10-ml-p-536.html
Erdnuss: http://www.inawera.com/eflavour-peanuts-10-ml-p-221.html
Menthol: http://www.inawera.com/eflavour-tabacco-...-ml-p-1088.html
Keks: http://www.inawera.com/concentrate-biscuit-10-ml-p-1312.html
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2.1.2 Aromen - Flavorartexpress:
Butter Scotch: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=801
Caramel: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=805
Cookie: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=793
Marzipan: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=829
Nuss Mix: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=838
Cola: http://flavourartexpress.biz/index.php?d...&product_id=858
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
PS: Mir ist gerade aufgefallen, dass man nur noch über einen deutschen Reseller bestellen kann.. Preise sind dann fast doppelt so hoch!
Ich habe jetzt noch andere Shops gecheckt:

1. Intaste: Hier gibt es zwar interessante Aromen, da Ich auf Süßes stehe, aber nur wenige sind bewertet worden, und dann auch meist nicht so prickelnt..
2. http://www.aroma-vielfalt.de: Scheint genau teuer wie der Deutsche Flavorart-Reseller zu sein, dafür noch schlechtere Auswahl.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2.2 Aromen - Meine Fragen:
2.2.1 Hat jemand von euch schlechte Erfahrungen mit den erwähnten Aromen gemacht? Bitte melden!
2.2.1 Wo kann Ich günstig Stevia bekommen? Habe bei Ebay 250ML für Ca. 8 € gefunden, kann Ich das Zeug auch im Einzelhandel bekommen für weniger Geld in kleineren Flaschen? Oder sollte Ich bei dem Preis einfach zuschlagen, damit Ich direkt einen Vorrat habe?
2.2.3 Was meint ihr, sollte Ich neben den Inawera-Aromen, die Ich sowieso zusammen mit den Basen bestelle, lieber noch die Flavorart testen, oder trotz der fehlenden Bewertungen statt dessen bei Intaste??
____________________________________________________________________________________________________________
3. MISCHEN UND HERSTELLUNG:
Hier meine Fragen zum allgemeinen Ablauf, dem Equitment und allen restlichen Dingen die noch dazu gehören..
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3.1 Mein Rezept:
Hier die geplante Zusammensetzung. Wäre super, wenn ihr das auf Fehler gegenchecken könntet, Ich bin mir da noch etwas unsicher..
Basen sind wie oben erwähnt alle VPG, habe 100ML 36er und 200ML 0er, davon bleiben am Ende 50ML 0er übrig.

Gewünschtes Ergebniss:
1. 100ML 18ner + Aromen nach Wahl
2. 150ML 13,5er + Aromen nach Wahl

Rezeptur - 100ML 18ner:
50ML 36er + 50ML 0er = 100ML 18ner
Rest: 50ML 36er + 150ML 0er

Rezeptur - 150ML 13,5er:
1. Schritt: 50ML 36er + 50ML 0er = 100ML 18ner
Rest: 0ML 36er + 100ML 0er
2. Schritt: 100ML 18ner + 50ML 0er = 150ML 13,5er
Rest: 0ML 36er + 50ML 0er

Dazu dann Aromen nach Wahl, dabei werde ich mich langsam durch austesten an das gewünschte Ergebniss herantasten..
Rechenfehler bitte melden! War lange nicht mehr in der Schule, und man merkts.. ;)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3.2 Equitment:
Hier die Fragen zum Zubehör..

3.2.1 Womit kann Ich am günstigsten die Menge der Inhaltsstoffe abmessen? Für die Aromen sollte es ja eine 2ML-Spritze tun, gibt es noch größere? Dann könnte Ich mir damit ja eine Feinwaage erstmal sparen, bis Ich das Geld dafür habe (15€ bei uns am Kiosk.. Das ist das praktische wenn man in der Nähe zu Holland wohnt.. ;) ).. Momentan muss ich leider genau aufs geld achten..
3.2.2 Brauche ich ausser Flaschen und Verschlüssen, Spritzen und Kanülen noch irgendetwas dringend?


So.. Das wars erstmal. Ich hoffe Ich bringe euch bei all den Fragen nicht zum Verzeifeln, auch wenn ich versucht habe sie zu strukturieren, sind es doch eine Menge geworden. Naja, Ich hoffe ich habe euch nicht damit abgeschreckt.. ;)
Vielen vielen Dank im Vorraus!
Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 17:01
avatar  Steve77
#2 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

So, Ich habe mir Intaste nochmal genau angeschaut, und gemerkt, dass es dort ja noch ganz andere Aroma-Hersteller gibt, unter anderem auch Flavorart!
Ich werde also was die Aromen angeht wie geschrieben bei den Basen von inawera deren Aromen mitbestellen, und dazu bei Intaste einfach querbeet bestellen!

Hier die Hersteller, deren Aromen mich reizen:
Capella: Boston Cream Pie / Chocolate Fudge Brownie / Milk Chocolate Toffee / Peanutbutter / Pralines and Cream / Popcorn / Snick Snack
CBV: Waffelteig / Marzipan / Toffee
Decadent Vapours: Black Forest Gateau / Caramel / Chocolate Caramel
Chumpy: Chocolate
Flavourart: Caramel / Hazelnut - Den Rest meiner gewünschten Aromen von Flavorart gibts leider nicht..

Ist irgendwas besonderes zu den Herstellern zu sagen? Würdet ihr mir von manchen abraten, oder andere empfehlen?
Ich muss die Liste eh etwas zusammenstreichen, da es sonst alles viel zu teuer wird, schließlich brauche Ich ja auch die Basen.. Und das zubehöhr..
Vielen Dank im Vorraus!
Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 19:47
avatar  oreg2
#3 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Ich habe noch vom Club der Dampfer VPG Basen in 100 ml:2* 0er,1*36er und 1* 24er.
Von Flavourart habe ich:Caramel und Haselnuss
Von Inawera habe ich Milchschokolade,Haselnuss und Methol.
Von Capella habe ich Snick Snack.
Das sind jetzt nur die von dir gesuchten Aromen,ich habe noch viel mehr von Flavourart und Inawera am meisten von Capella.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 19:53
avatar  oreg2
#4 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Nuss Mix von Flavourart schmeckt (mir) überhaupt nicht,schmeck irgendwie nach ranzigem Fett.
Nougat von Inawera ist ziemlich ekelhaft,Capella Popcorn hat ziemlich muffig geschmeckt.
Wenn Du i Inawera Aromen bestellst,kann ich dir Erbeere und Milchschokolade empfehlen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 20:59
avatar  kruppps
#5 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Hallo Steve,

1. halte den Ball flach, das spart.
2. guck mal hier bei den Händlern nach den Forenrabatten, die meisten hier im Forum gelistete bieten diesen an.
3. von einem Aroma das ich nicht kenne mische ich 5 ml an. Wenn es nicht taugt ist der Verlust gering.
4. halte den Ball flach, das spart.
5. es gibt nicht das Supidupi- Aroma. Was mir schmeckt löst nicht unbedingt bei anderen Begeisterung aus.
6. Mundtrockenheit ist am Anfang normal. Ein Zusatz an destilliertem Wasser hilft (10- 15%).
7. Zunächst brauchst du kein Stevia. Von den handelsüblichen "Sweetern" braucht man zwei bis drei Tropfen für 10ml. Bis du so ein 10 ml Fläschchen "Sweeter" leer hast dauert es seine Zeit.
6. Dein Dreisatz ist falsch. (100 ml x 18mg) / 150ml = 12 mg bei 150 ml.
- Wenn du 13,5 mg Nikotin in 150ml haben möchtest, geht die Rechnung (150 ml x 13,5 mg) / 36 mg N = 56,25 ml mit 36 mg N + (150 ml - 56,25 ml) = 93,75 ml mit 0.
7. eine Feinwaage wird erst sinnvoll, wenn du regelmäßig mehr als 50 ml von verschiedenen "Kompositionen" anmischt. Das dauert aber noch seine Zeit.
8. Spritzen (1ml- Tuberkulin) und Größer bekommst du günstig im 100- Pack bei Ebay.

Resümee: guck mal bei 123Liquid.de und Club der Dampfer.de. Die bieten Forenrabatt, günstige Basenpreise und Aromen in 1ml Eppis von verschiedenen namhaften Anbietern.

Und noch eine Anleitung mit guten Tipps: http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_05...n-fur-anfanger/

Gruß kruppps


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 22:20
avatar  zwinkl
#6 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Und wieder war krupppsi schneller...*grummel+ und *grins*

Aber gero und kruppps haben mir somit viel tipperei erspart...danke an euch beide !
Somit bleibt mir nur noch auch hier meine aromensammlung bzw. die testeppis anzubieten...guck mal, ob und was dir zusagt.
kannst du eppiweise je 1,5 ml haben und erst mehr ordern, wenn du weißt was dir schmeckt.
Aromensammlung zum Testen (erstmal) für Newbies...Tabak, Frucht, Süßkram und exotisches ! (3)

VG Günni


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 23:11
avatar  Steve77
#7 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Ja, Ich merk schon, Ich mach alles mal wieder komplizierter als es ist.
Zu der Dosierung und dem falschen Dreisatz: Eigentlich war mein Ziel 12MG, hab dann aber meiner eigenen Rechung nicht mehr getraut und damit alles kaputt gemacht.. Naja wenigstens passt es ja jetzt wie gewollt, und Ich weiß dass Ich beim Abi-Bacholen im nächsten Jahr noch einiges zu tun hab.. ;)
Wegen dem Ausprobieren: Ich hatte 50ML einkalkuliert der vom 0er VPG übrig bleibt, damit könnte Ich doch die Aromen testen, oder ist der Geschmack mit Nikotion sehr anders? Für eine erste Einschätzung sollte es doch reichen, oder?
Mundtrockenheit: Cool, dann bild Ich mir das wohl nicht ein, Ich kann ja dann mit Dest. Wasser austesten, wie viel rein muss. Was würde denn bei einem höheren Wassergehalt passieren? Geht der Geschmack verloren, der Dampf, oder ist die Konsistenz einfach zu flüssig?
Stevia: Alles klar, die Sweetener kann ich beim Aroma direkt mitbestellen, super!
Wegen der Aromen: Ich habe zwischenzeitlich meinen Einkauf bei Inawera verschoben/Aufgehoben, Ich bin bei http://www.steamdream.de/ auf den fast gleichen Preis gestossen, die Versandkosten bei inawera sind mir einfach momentan zu hoch, nur wegen der Aromen würde es vom Preis her Sinn machen, aber über deren Qualität wird hier ja sehr gestritten. Ich werde aber nächsten Monat dort bestellen, falls es dort welche gibt dir mir schmecken, hätte Ich eine günstige und gute Quelle, aber aktuell will Ich etwas weniger Risiko eingehen.
Deshalb hab Ich mich für Shops entschieden, die von vielen verschiedenen Firmen Aromen anbieten, Ich kam da auf intaste.de, aber club der Dampfer scheint ja fast perfekt! Riesen Auswahl, 1ML Probe-Aromen!! Und fast noch wichtiger: Viele Bewertungen der einzelnen Aromen! Super! Preise scheinen ganz normal zu sein, da schenken sich die einzelnen Shops ja wohl nicht so viel..
Von da an, Super! Ich schaue mir noch die andere Seite 123Liquids an, und dann werde Ich meine Entscheidung treffen!
Auf jeden Fall ein großes Danke! So langsam fügen sich die Puzzleteile zusammen, Ich schaue mir nachher noch zwinkls Thread an wenns noch passt, bis dahin,
Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 23:23
avatar  Steve77
#8 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

ERGÄNZUNG:
Check von 123 Liquids: Erst positiv überrascht, da Basen fast so günstig sind bei in PL bei inawera, und wegen der angepriesenen großen Aroma-Auswahl. Aber ganz ganz Nachteilig für mich, vor allem auf Dauer: Zum testen zwar super kleine Gebinde von 1ML, aber NUR diese, zumindest wird mir nicht eine einzige andere Größe angezeigt! Zum Testen OK, aber auf Dauer mindestens Doppelt bis sogar dreifach so teuer wie die gleichen Aromen, vom gleichen hersteller, nur in anderen Shop und in den normalen 10ML gebinden! Somit scheidet der Shop für mich leider aus!

Ganz anders aber bei Club der Dampfer: Da hab is bisher wohl was tolles verpasst! Auch kleine Gebinde, aber auch größere, und beides zu guten Preisen! Da kann ich testen UND auf Menge kaufen, Perfekt! Und auch riesiger Pluspunkt: Die Preise für Basen sind teileweise nur minimal höher als bei Inawera, teilweise sogar Günstiger!! Wenn Ich jetzt noch passende Aromen in der Auswahl für mich finde, ist alles perfekt!

Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 23:29
avatar  didigo
#9 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Zitat von Steve77 im Beitrag #8
ERGÄNZUNG:
Check von 123 Liquids: Erst positiv überrascht, da Basen fast so günstig sind bei in PL bei inawera, und wegen der angepriesenen großen Aroma-Auswahl. Aber ganz ganz Nachteilig für mich, vor allem auf Dauer: Zum testen zwar super kleine Gebinde von 1ML, aber NUR diese, zumindest wird mir nicht eine einzige andere Größe angezeigt! Zum Testen OK, aber auf Dauer mindestens Doppelt bis sogar dreifach so teuer wie die gleichen Aromen, vom gleichen hersteller, nur in anderen Shop und in den normalen 10ML gebinden! Somit scheidet der Shop für mich leider aus!




Wenn du den Artikel anklickst, hast du die Option für 1 ml oder 10 ml


gruß didigo


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2014 23:29
avatar  kruppps
#10 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Eile mit Weile. Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden.

Benutze die SuFu.

Gib dir selbst die Zeit zu verstehen, was du gelesen hast.


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2014 00:30
avatar  Steve77
#11 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

So, habe bestellt! Mit Club der Dampfer habe Ich endlich meinen Traumshop gefunden, von Auswahl der Aromen, über die Probeportionen, den angemessenen Preis, die spottbilligen Basen, Ect.. Wenn die Aromen wirklich nur wie angegeben 1% bis 2,5% Beigemischt werden müssen, kommt das ja mit den Inawera's fast aufs Gleiche raus, somit alles super! Und noch kostenlosen Versand, auch wenn Packstationen nicht möglich sind wegen DPD. Aber für mich als Anfänger und wahrscheinlich auch für manchen Semi-Profi ein tolles Angebot!
So, Danke nochmal und Gute Nacht!


 Antworten

 Beitrag melden
04.05.2014 12:15
avatar  oreg2
#12 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

@Steve77:
Selbst zu Mischen ist schonmal eine gute Entscheidung.
Jedoch wirst Du einen langen Lernprozess durchlaufen bis Du wirklich deine besten Geschmäcker gefunden hast,da mussten bzw. müssen wir alle durch.
Hier noch 2 Tipps,durch die Du Aromenfehlkäufe effektiv reduzieren kannst:
Sehr hilfreich sind die Dampfertreffen( 1* monatlich in den Grossstädten),da kannst Du dann die Lieblinggeschmäcker der oft erfahrenen Selbstmischer testen und dich über empfehlenswerte und schlechte Aromen informieren.

Hier im DTF gibt es auch Aromenberwertungen der einzelnen Anbieter,da werden die Geschmäcker genau beschrieben.


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2014 19:45
avatar  Steve77
#13 RE: Mein erstes Mal - Einkauf Liquid + Base
avatar

Jo, mit dem Lernprozess hab Ich mich angefreundet, auch wenn Gedult nicht meine Stärke ist..;) ABer ich bastle und experimentier gerne, Ich will gar kein Rund um Sorglos Paket, und freue mich über Herausforderungen!
Somit ist dampfen für mich nicht nur Suchtbefriedigung, Genuss, und Chance vom tabak wegzukommen, und Geld zu sparen, sondern auch ein neues Hobby!
Und da ich auch gerne lese, hab ich mit den vielen themen auch weniger das Problem, somit alles cool!
Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht