Joyetech ego T upgrade alias King Kong

13.01.2013 17:35
avatar  ( gelöscht )
#1 Joyetech ego T upgrade alias King Kong
avatar
( gelöscht )

Weiss jemand wie die Strombegrenzung bei diesem Akkutraeger ist? Ich habe darueber nichts finden koennen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2013 18:15
#2 RE: Joyetech ego T upgrade alias King Kong
avatar

Im ungeregelten Mode entspricht die Stromstärke der Akku. Im geregelten Mode einer Ego, also 3,2-3,3V.


Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist

 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2013 21:06
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Joyetech ego T upgrade alias King Kong
avatar
( gelöscht )

ja, aber was du beschreibst, ist die Spannung. Ich moechte aber wissen, welcher Strom maximal fliessen darf, ehe das Geraet abschaltet. Konkret, ob auch 1,4 Ohm Verdampfer noch darauf laufen. Das wuerde bei 3,3 Volt ca. 2,36A ergeben. Bei 2,2A, das entspricht bei 3,3V 1,5 Ohm geht er noch. Nun habe ich leider keinen Verdampfer mit 1,4 Ohm um es auszuprobieren. Ausserdem befuerchte ich, dass, wenn ich ihn selbst wickele, zu wenig Dampf herauskommt, weil die Flaeche zu klein wird. Nun gibt es f. d. Vivi auch 1,4 Ohm Dual-Coil Verdampfe mit 2 Spulen zu je 2,8 Ohm in Parallelschaltung, macht 1,4 Ohm. Hier ist natuerlich die Dampfflaeche doppelt so hoch, so dass genuegend Dampf zu erwarten ist. Ich moechte mir die nur nicht auf blauen Dunst bestellen.

Wenn die Strombegrenzung naemlich bei 2,2V liegt, habe ich das Geld falsch investiert. Aber vielleicht muss ich es doch einfach probieren. Besser, wenn es jemand wuesste.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht