Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Zum probieren

#1 von Tribelx , 11.01.2013 12:39

Hallo liebe Dampfer,

so da ich in ein paar tagen anfangen werde mit dem selber mischen, brauche ich noch einen Verdampfer zum probieren.

Zu hause habe ich bis jetzt zwei 650 ego akkus ungetaktet mit boge cartos. jetzt würde ich gerne noch etwas haben was auf die akkus passt, zum probieren der gemischten liqueds.

Was das für Verdampfer werden ist mir eigentlich egal, hauptsache ist eigentlich nur das sie nicht viel kosten und in offline shops erhältlich sind.

Ich hoffe meine frage ist zu verstehen. Sollte ich hir falsch sein mit der frage bitte verschieben. Ich bin neu hir und weiß noch nicht so recht was wo hin kommt Danke.


Grüße Tribelx


Tribelx  
Tribelx
Beiträge: 22
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zum probieren

#2 von Maik1975 , 11.01.2013 12:56

Zitat von Tribelx im Beitrag #1
Sollte ich hir falsch sein mit der frage bitte verschieben. Ich bin neu hir und weiß noch nicht so recht was wo hin kommt Danke.


Habe ich mal gemacht





 
Maik1975
Beiträge: 12.231
Registriert am: 17.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Essen
Beschreibung: Fahrlehrer


RE: Zum probieren

#3 von Tessos , 11.01.2013 13:12

Ich weiss ja nicht woher du kommst, daher weiss ich auch nicht, was bei dir offline verfügbar ist.

Zum testen würd ich nen Tröpfelverdampfer oder nen kleinen Cartomizer empfehlen, so was wie den z.b.:
http://www.vape4me.de/verdampfer/cartomi...tomizer/a-1138/
http://www.vape4me.de/510-supreme-v2/a-1061/

kostet nicht viel.


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.181
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Zum probieren

#4 von Tribelx , 11.01.2013 13:37

Hallo Tessos,
ja klar hatte ich nicht dran gedacht, ich komme aus dem kreis koblenz. Dort haben wir glaube ich eine smokerEshop (wenn er den so heißt). Ich war noch nicht da und bevor ich nächste woche hin fahre (ohne plan) wollte ich mal nachhören was es da so gibt.

Deine zwei vorschläge sehen ja schon mal ganz gut aus. Leider kenne ich mich da noch nicht so aus.
Wie funktioniert das mit dem Tröpfeln? einfach ein paar Tropfen rein und gut ist? Wenn ja, kann man so nicht jeden anderen Verdampfer auch gebrauchen?

Fragen über fragen puh
Danke schon mal für die antworten


Grüße Tribelx


Tribelx  
Tribelx
Beiträge: 22
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zum probieren

#5 von Tessos , 11.01.2013 13:56

ja, in den Tröpflerverdampfer kommen ein paar Tropfen rein, muss dann ständig nachgetröpfelt werden.
Der Cartomizer hat Watte drin mit einem bestimmten Fassungsvermögen, auch nicht wirklich viel, aber reicht schon länger.

Man kann natürlich nicht jeden Verdampfer so befüllen - bauart bedingt, will man ja eigentlich auch nicht, ist zu viel Aufwand.
Ich zumindest benutze diverse Tanksysteme mit 2 - 5 ml Fassungsvermögen damit ne Weile ruhe ist mit befüllen. Bin ja dampfer und nicht Befüller :)


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.181
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Zum probieren

#6 von Tribelx , 11.01.2013 14:12

Ok ich denke dann wir es einer zum tropfen werden. Zum reinen dampfen habe ich auch 3 ml tanks;) faul wie ich bin. Was ich jetzt brauche ist ein verdampfer für selbstgemachte liqueds zu probieren. Also durch aus auch mal verschiedene aromen hintereinander.


Grüße Tribelx


Tribelx  
Tribelx
Beiträge: 22
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zum probieren

#7 von radelife , 11.01.2013 14:38

Guck' dir mal den Shop in Holland an: http://ebnferro.com

Sehr günstig und immer versandkostenfrei!

Ein Tröpfler: http://ebnferro.com/onderdelen-1/verstui...esistance-black

Postlaufzeit: 3 Tage und ab und zu 4 Tage!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.352
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Zum probieren

#8 von Tribelx , 11.01.2013 15:16

Hi radelife,

Der shop sieht gut aus und der artikel auch. Eine frage ich dazu aber noch.
Wenn ich richtig liege ist das auch einer mit watte. Wie ist das da wenn ich mehrere aromen nach gang dampfe?


Grüße Tribelx


Tribelx  
Tribelx
Beiträge: 22
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zum probieren

#9 von Gotrek ( gelöscht ) , 11.01.2013 15:21

Du kannst das Wattedepot oben einfach raus nehmen und durch ein DripTip ersetzen. Dann tröpfelst du etwas Liquid zum probieren (3-4 Tropfen) von oben rein und dampfst das.
Solche Verdampfer hab ich auch noch hier, wenn ich mal neue Aromen ausprobiert.


Gotrek

RE: Zum probieren

#10 von Tessos , 11.01.2013 15:49

aber sind die 1,5 Ohm nicht zu wenig für EGO Akkus?


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.181
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: Zum probieren

#11 von Tribelx , 11.01.2013 15:54

@Gotrek,

danke das hört sich super an. Ist alles garnicht so kompleziert wie ich dachte!!!

@Tessos,
gerade wurde mir gesagt da ich einen ungetakteten akku habe könnte ich damit fast alle befeuern. Zudem wurde gesagt das ich bei ego akkus wenig ohm nehmen soll. Besser gesagt um so weniger um so besser.


Grüße Tribelx


Tribelx  
Tribelx
Beiträge: 22
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich


   

Vivi Nova mit gefedertem Kontakt an Vamo ist prima.
Welche Röhrchen für selbst gemachte Tanks

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen