Anonymous hackt shop

26.02.2012 11:37
#1 Anonymous hackt shop
avatar

Wer eine "Stop ACTA Facebook Seite" mit über 92.000 Usern dazu missbraucht ACTA-Merchandise Artikel zu verkaufen und ACTA-Demo-Aufrufe löscht muss damit rechnen, dass ihm das Kollektiv den Shop schließt. We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us!


shop

krass die jungs....


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2012 11:40
avatar  tekiela
#2 RE: Anonymous hack shop
avatar

Geil!


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2012 11:46
#3 RE: Anonymous hack shop
avatar

Sicher würden uns für sowas auch einige Ziele einfallen ... :-)


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2012 11:49
avatar  Celerum
#4 RE: Anonymous hack shop
avatar

Stimmt schon ....die würden einem so schnell nicht ausgehen. Aber ich glaub die Jungs konzentrieren sich eher aufs wesentliche.


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2012 16:22
avatar  ICooli
#5 RE: Anonymous hack shop
avatar

Ich muss zugeben am es gab eine Zeit da hatte ich für die Jungs nicht gerade Sympathie übrig.
Zu Radikal, zu krass die Handlungen. Ich hoffte auf eine Einigung, über eine sachliche Diskussion führen zu können.
Jetzt denke ich. Das was die Jungs machen, ist genau die Diskussiongrundlage die einige Herrn verstehen.

Manchmal wenn ich Nachts schlecht schlafe, Träume ich immer.
Ich währe ein Franzose und gehe zum Schreiner, um mir ein Satz Dachlatten auf ein handliche Maß zurechtschneiden zu lassen.


Gruß
ICooli


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht