Ego-T schmeckt wiederlich

23.12.2011 18:32 (zuletzt bearbeitet: 23.12.2011 18:34)
#1 Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Hallo zusammen,

Ich habe,nachdem ich mir mein erstes Starterset (Ego-T von Joytech) zugelegt habe, nun noch eins bei Amazon bestellt.

Wesentlich billiger, aber auch nicht von Joytech.

So als Reserve, falls mal der Blitz einschlägt.

Jetzt muss ich leider feststellen das es, nicht nur in der Verarbeitung, ein Riesenunterschied ist mit welcher Ego ich dampfe.

Die billige Ego schmeckt mit allen Liquids wiederlich. Irgendwie schmeckt alles nach Chemie.

Ob es was bringt wenn ich die Verdampfer in Wodka bade, oder sind die Billigteile einfach so schlecht?

Kann das an den Tanks liegen? Die sind bei der billigen blau und haben eine weiche Verschlusskappe.

Hat vielleicht jemand einen Tip?


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 18:41
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar
( gelöscht )

werksliquid ausgeblasen?


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 18:42
#3 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Die Farbe der Tanks spielt keine Rolle und die weichen Silikonkappen sind eigentlich besser. Versuche doch mal die nicht bis zum Anschlag gefüllten Tanks zwei drei mal etwas herauszuziehen und wieder aufzustecken. Möglicherweise läuft das Liquid nicht richtig nach.

Gut Dampf

In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 18:56
#4 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Werksliquid habe ich natürlich entfernt.

Wobei mir beim ausblasen aber auch aufgefallen ist das ich nicht wirklich viel durchgeblasen bekomme. Das geht bei meiner richtigen Ego wesentlich besser.

Den Tank habe ich gerade ein paar Mal raus und rein gezogen, keine Veränderung.

Die Verpackung, fast identisch mit der echten, stank auch wie die Pest. Das habe ich vergessen zu erwähnen.

Ich dampfe hier gerade im Wechsel. Gleiches Liquid und ein sagenhafter Unterschied. Zum Glück habe ich mit der ersten nichts falsch gemacht, sonst wäre ich jetzt bestimmt nicht Pyrofrei.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:06
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar
( gelöscht )

Zitat von Lattenfranz

Die Verpackung, fast identisch mit der echten, stank auch wie die Pest. Das habe ich vergessen zu erwähnen.


Ups - wohl zu viel Weichmacher drin. Ich hatte mal ein Mauspad, da roch das ganze Zimmer wochenlang chemisch.
Vielleicht riecht und schmeckt das Gerät "nur" noch einige Zeit nach der giftigen Verpackung, oder das Gerät selbst ist schon aus solchem Zeug hergestellt.
Das Blöde ist ja, dass man Gerüche aus Kunststoffteilen sowieso schon schlecht raus kriegt, im Gegensatz zu Glas oder Metall.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:10
#6 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Irgendwas scheint da wirklich drin zu sein.

Nicht das ich mich jetzt endgültig vergifte, nach 38 Jahren 50 Pyros täglich wäre das ein schlechter Scherz.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:10
avatar  derOlli
#7 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Wenn alles nichts hilft, dann schicke den Verdampfer in die Klinik, da bekommt er einen neuen Docht, das sollte helfen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:13
#8 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

In welche Klinik?


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:39
#9 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2011 19:43
#10 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Vielen Dank!


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:19
#11 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Hallo,


ich hänge mich hier mal dran:

Ich habe zwei Verdampfer von Dampferbude und nun 3 neue als Vorrat bei ego.de.com bestellt, diese kosteten gerade mal die Hälfte wie die Verdampfer bei Steamo oder Dampferbude (€6,50 ca.).

Meine Dampferbuden-Tanks passen auch nicht, ebenso passen auch die Tanks, die ich mit den Verdampfern bestellt habe nicht auf meine Dampferbuden-Verdampfer.

In einem anderen Forum wurde mir dieser Versand empfohlen.

Nun machen die neuen Verdampfer auch nicht gerade einen hochwertigen Eindruck.

Am schlimmsten:

Sie schmecken abscheulich. Mit etwas Voodoo (Tank zig mal rein und raus, auspusten, Dry-Burns...) bekomme ich dann für 5 Züge ordentlich Dampf und guten Geschmack, dann fängt das Ding wieder an scheußlich zu schmecken und zu stinken.

Habe ich einfach nur Schrott gekauft oder kann ich da noch etwas machen? Mein Problem ist, ein Verdampfer von Dampferbude ist schon defekt, neue von Steamo kommen erst die Tage, d.h. neben den 3 "problematischen" habe ich nur noch einen, auf den ich mich verlassen kann.


Grüße, Michael


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:26
#12 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Ich habe bei meinen Ego`s festgestellt dass man IMMER vor dem ersten Gebrauch reinigen muss !!!
Ich habe den Vorteil eine Kaffemaschine mit Dampfdüse zu haben, da kann man super mit reinigen.
Aber es geht auch mit heissem Wasser und einen Gebissreiniger namens Co....Ta...
dann spülen spülen spülen, trocknen und dann sollte es nicht mehr nach Chemie schmecken


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:32
#13 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Werde ich mal versuchen, vielen Dank, eine solche Düse habe ich auch an meiner Kaffeemaschine.

Wie lange soll ich trocknen?

Ohne dass ich jetzt diesen Versand schlecht machen will, denn die Leute sind wirklich nett und schnell, kann es sein, dass es da auch Verdampfer gibt, die einfach schlechter sind als andere?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:35
#14 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

Trocknen, tja bis er halt trocken ist ! zwinker:-)))
Na der muss nicht Staubtrocken sein nur vor Wasser triefen sollte er nicht mehr,
bissel ausblasen und ne Stunde auf die Heizung und gut ist


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:39
#15 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

mmmh...mir fällt dazu nur ein....wer billig kauft, kauf doppelt....;-)
weiss ja nicht, wieviele auf dieser Dampfer-Welle noch so mit aufsteigen wollen uum Geld zu verdienen. Ich bleibe da lieber bei den "grossen" Bekannten. Die würden bestimmt auch tauschen, bei so einem Fall. Wer weiss was da jetzt alles ausprobiert wird, um diesen Massenansturm noch Herr zu werden und mal ganz ehrlich, allen geht es nur ums Geld, auch den Ego-T Herstellern. Vielleicht sind einige dieser (billigen, NoName) Verdampfer von Material her giftiger als das Nikotin in den Liquids....


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:41 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2012 14:42)
#16 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

zum trocknen....ich nehme immer meinen Haartrockner...;-) geht schneller...:-)


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2012 14:59
#17 RE: Ego-T schmeckt wiederlich
avatar

OK, habe jetzt mal einen auf die Schnelle (weil ich sehr ungeduldig bin) mit Öko-Prothesen-Reiniger (ich trage eine Kieferschiene nachts) und Fön bearbeitet.

Hat geklappt... V.a. jetzt hat das Ding richtig Dampf und Aroma... bin begeistert - vorerst.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht