Kurzreview VandyVape Pyro V2

17.02.2019 01:09
avatar  flaxi
#1 Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar

Moin!

Ich möchte hier mein erstes ganz kurzes Review einstellen zum VandyVape Pyro V2:
Nachdem ich zwei Fertgicoil Verdampfer ausgiebig "bedampft" habe (siehe Signatur) war nun nach sehr guter Beratung im Offline Shop mein erster RDTA Verdampfer am Start...
Ohne Vorerfahrung in diesem Themengebiet kam ich von Anfang an sehr gut klar mit dem Teil. Ich habe (bisher) Fertigwicklungen benutzt und kann sagen, dass dies sehr einfach ist mit dem Pyro. Es ist eine Abschneidehilfe in der Packung und somit gibt es gar keine Probleme beim Einsetzen der Coils. Das Verlegen der Watte habe ich mir mit der Feather Cotton auch einfach gemacht, so dass es sehr schnell zur Sache ging.
Geschmacklich wirklich ein Erlebnis, selbst schon zur Seite gelegte Liquids schmecken mir im Pyro nun wirklich gut.
Nachteile?! Bisher nichts festgestellt, kein siffen oder andere Probleme. Bauartbedingt halt ein kleiner Tank, aber ich habe mir bereits die Desire Rage Squonkbox bestellt. Dann kann ich auch unterwegs und nicht nur Zuhause prima dampfen...
Wer also wie ich eine Alternative bzw. Weiterentwicklung in Richtung DIY sucht, ist meiner Meinung nach mit dem Pyro sehr gut bedient.
Preis/Leistung stimmt meiner Meinung nach auch, für um die 35 Euro bin ich jedenfalls ziemlich begeistert von dem Teil.
Ich habe bisher Clapton und Alien Coils getestet und auf dem Vaporesso Luxe so um die 70 Watt eingestellt.

Einen schönen Abend noch,
Gruß,
flaxi


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2019 01:27 (zuletzt bearbeitet: 17.02.2019 01:29)
#2 RE: Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar

Ich wollte natürlich auch mal sehen, was man da genau bekommt.

Ich hau hier einfach mal ne Bezugsquelle dazu. Die erste die meine Suchmaschine Startpage mir rausgeworfen hat...
https://dampfdorado.de/vandy-vape-pyro-v2-rdta

Edit: mir gefällt das Luftgitter, das dafür sorgt, dass nicht ein dicker Strahl Luft, sondern viele kleine auf die Wicklung treffen. Ist nicht der erste VD der das so macht, aber das Konzept ist halt gut meiner Meinung nach.


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2019 01:37
avatar  flaxi
#3 RE: Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar

Ja, genau, in meinem Offline Shop hab ich nur 2/3 Euro mehr bezahlt. Ich war halt dankbar für die Beratung dort.
Ich finde den halt ziemlich gut, weil ich als Anfänger auf dem Gebiet sehr gut damit einsteigen konnte. Geschmacklich bin ich sogar so begeistert, dass ich fast angst bekomme, dass meine Fertigcoil Verdampfer nun im Schrank versauern werden ;-)
Und ich war echt überzeugt davon, dass z.B. mein NRG Verdampfer wirklich guten Geschmack produziert... Ist wohl immer noch so, aber kein Vergleich zum Pyro.
Ich bin schon sehr gespannt, was der Bravo so bietet. Den habe ich noch liegen und der wird demnächst mal angeschmissen...
Wenn noch Fragen zum Pyro auftauchen, werde ich die gerne nach bestem Wissen und Gewissen beantworten!


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2019 09:56
#4 RE: Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar
gesperrt wg trollen
& Beleidigungen

Ja ja, Deine

S


I


G


N


A


T


U


R



 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2019 14:47
avatar  flaxi
#5 RE: Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar

Immerhin hat sie dich angeregt, einen lustigen(?) Scherz als Beitrag zu erstellen. Hat sich dafür ja dafür schon fast gelohnt :-)


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2019 17:55
#6 RE: Kurzreview VandyVape Pyro V2
avatar
gesperrt wg trollen
& Beleidigungen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht