Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Anfängerset für meine Tante

#1 von Rataka , 06.04.2015 18:22

Hallo Forum

Ich habe meine Tante davon überzeugen können das Dampfen einmal zu testen.
Was haltet ihr von folgendem Gerät:

iStick mini 10w
Nautilus mini
Esmart BCC 510 clearomizer von Kanger

So kann sie erstmal testen was ihr eher liegt und hat 2 bzw. 5 verdampferköpchen um wechseln.
Vorsorglich habe ich ihr auch klar gemacht das sie um eine zweite box nicht drum rum kommen wird was dann wohl eine iStick 20 werden würde.

Liquids gibt's erstmal von mir.

Denkt ihr ich habe etwas vergessen?

Was empfehlt ihr interessierten so? Vorfällen solchen die nicht gleich viel Geld ausgeben wollen und evtl. Eine edelstahlröhre mitschleppen wollen.

Gruß
Rata


Das Leben ist schön wenn man es lässt


Rataka  
Rataka
Beiträge: 54
Registriert am: 02.04.2015


RE: Anfängerset für meine Tante

#2 von Erneuertes Widerstandsmodul , 06.04.2015 18:28

Vielleicht nen zweiten Akku, muss ja nicht zwingend ne Box sein - vielleicht sowas wie ein Spinner/Twist, irgendwas handliches. Alternativ eine Ego One, ist eine schöne Einsteigerkombi und sehr stylisch :) Nautilus ist auf jeden Fall auch sehr schön, aber empfiehl ihr auch gleich, sich fürs Auseinanderschrauben Einweg-Gummihandschuhe zu besorgen. Wenn man den Nauti Mini zu gut zusammenschraubt, saugt sich das so fest, dass man sonst Gefahr läuft, da mit zuviel Druck zu drehen - Gummihandschuh wirkt da echt Wunder .. ich spreche da aus eigener Erfahrung ;)


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Squape E(motion), Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.856
Registriert am: 16.01.2012

zuletzt bearbeitet 06.04.2015 | Top

RE: Anfängerset für meine Tante

#3 von Cawdor , 06.04.2015 18:31

Hab Dich mal in die Einkaufs - Hilfe geschoben




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


Flohmarktregeln
Flohmarkt // Bazar // Trödeltreff // Sammelbestellung


Rataka hat sich bedankt!
 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 10.801
Registriert am: 10.02.2014


RE: Anfängerset für meine Tante

#4 von Thanatos , 06.04.2015 18:41

Schau dir mal den K1 von Aspire an, ist sehr weich im Geschmack und sehr klein, passt auch gut auf die Mini und zur Not, wegen dr größe, auch auf nen ganz kleinen Röhrenakku. Oder vielleicht ne eGrip?


 
Thanatos
Beiträge: 3.300
Registriert am: 21.10.2014


RE: Anfängerset für meine Tante

#5 von Erneuertes Widerstandsmodul , 06.04.2015 18:47

Stimmt, so nen K1 hab ich hier auch noch rumliegen, der ist ganz gut und sehr sehr "niedlich" :)


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Squape E(motion), Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.856
Registriert am: 16.01.2012


RE: Anfängerset für meine Tante

#6 von KaiDegen , 06.04.2015 18:59

Was spricht gegen ein EVOD BCC Starterset? Die haben sich bewährt, machen guten Dampf, siffen und kokeln nicht, sind günstig und haben vor allem den Vorteil, dass die Akkus mit fester Spannung feuern. Alles, was einen betagteren Anfänger verwirren könnte oder dazu verleiten könnte, ungeeignete Setups einzustellen, sollte am Anfang gemieden werden. Insbesondere eine VV-Einstellmöglichkeit kann, so nett sie gemeint ist, am Anfang für Probleme und Verwirrung sorgen...



 
KaiDegen
Beiträge: 33
Registriert am: 31.07.2014


RE: Anfängerset für meine Tante

#7 von Erneuertes Widerstandsmodul , 06.04.2015 20:09

Mh, also dass die nicht siffen und nicht kokeln, halte ich bei falscher Handhabung für ein Gerücht. Mein Freund bringt die mti seinem dauergenuckel regelmässig zum Siffen und Blubbern - ich schaff das nicht *g*. Nautilus Mini (sofern man sie nicht komplett leerdampft, dann kokelt natürlich auch das Ding) finde ich für den Anfang einen Super-Verdampfer. Das Ding kann man ja auf nen normalen, nicht regelbaren Akku schrauben - dampft gut, kokelt nicht und saut nicht rum :) Mein Freund kriegt die selbst mit Dauergenuckel nicht zum Absaufen ...


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Squape E(motion), Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.856
Registriert am: 16.01.2012


RE: Anfängerset für meine Tante

#8 von Rataka , 06.04.2015 20:19

Das evod schien mir wieder etwas zu groß... Sie hat zwei Söhne die notfalls was einstellen könnten... Hmmm... Für den istick spricht meiner Meinung nach die Form und die Optik passen die evod Verdampfer evtl auf den istick?


Das Leben ist schön wenn man es lässt


Rataka  
Rataka
Beiträge: 54
Registriert am: 02.04.2015


RE: Anfängerset für meine Tante

#9 von Erneuertes Widerstandsmodul , 06.04.2015 20:29

Ich hatte hier mal zwei Bildchen vom IStick 30W mit einem Nautilus Mini gepostet: Joyetech Evic 11Watt? - nur mal so zum Gucken udn abschätzen, ob das gefallen würde. Der kleine iStick passt vermutlich eh noch besser, weil beim 30W der Nauti nicht ganz bündig ist - trotzdem eine hübsche Kombi, dampfe ich grad parallel zum FeV3.


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Squape E(motion), Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.856
Registriert am: 16.01.2012

zuletzt bearbeitet 06.04.2015 | Top

   

neuer Verdampfer
Hilfe zu Egrip benötigt - Silikondichtung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz