Joyetech EGO CC tot?

12.01.2014 12:39
#1 Joyetech EGO CC tot?
avatar

Hallo zusammen,

ich bin eher ein stiller Mitleser in diesem Forum und meine Pyro-freie-Zeit hat Ende Dezember den 1-jährigen Geburtstag gefeiert. Kenne mich also einigermaßen aus. Finde aber keine Lösung für mein Problem:
Ich dampfe seit November nur noch auf der neuen EGO CC von Joyetech. Ich habe mittlerweile 4 Stück und diese auch immer "gewartet".
Bei 3 CC's funktioniert leider gar nichts mehr. Also wirklich gar nichts. Ich habe alle Kontakte gereinigt, den Verdampfer ausgetauscht, aber dies alles bringt leider nichts. Ich höre auch keine nicht mal das berühmte rauschen wenn ich den Akku anmache.

Deswegen denke ich, dass das Problem sich zwischen unterem Ende des CC und dem Verdampfer befindet. Ich denke der Kontakt kommt nicht komplett durch, deswegen "knistert" auch nichts.

Liebes Forum habt Ihr eine Idee oder sogar Erfahrungen, wie ich das lösen kann?

Vielen Dank und weiterhin alles Gute an euch!

MünchenDampft


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2014 18:53 (zuletzt bearbeitet: 12.01.2014 18:54)
avatar  b1n0ry
#2 RE: Joyetech EGO CC tot?
avatar

Nimm dir eine dünne Nadel und zieh mal die Pluspolpins vom Verdampfer und Akku ein wenig raus.
Kann auch sein, dass die Heizwendel hin sind und so kein Kontakt ist.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2014 18:29 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2014 18:30)
#3 RE: Joyetech EGO CC tot?
avatar

...kein Scherz in UK hatte jemand ein ganzes "OriginalSet" Typ A VD-Töpchen gekauft und alle waren defekt... ;)
...wenn es der VDK nicht sein kann, wie Du sagst und auch verschiedene Akkus ausprobiert hast (evtl. auch einen AT) kann es ja nur am Pluspol liegen...bzw. fehlenden Kontakt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht