Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Steamo tube für 16650

#1 von Conway , 28.05.2013 13:05


 
Conway

Beiträge: 844
Registriert am: 07.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 38700 Braunlage


RE: Steamo tube für 16650

#2 von Xel , 28.05.2013 15:36

So wie es aussieht das das Ding oben wohl keinen abschraubbaren Cone?

Das würde heißen man sollte Clearos/Cartos die unten aufschraubbar sind und übers eGo Gewinde gehen wie z.B. der Kanger EVOD oder die iClear16, darauf besser *nicht* betreiben, da man ggf. beim abschrauben den Tank von der Basis schraubt, statt die Basis vom Akkuträger...

Oder sehe ich das falsch?


 
Xel
Beiträge: 435
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Weiterstadt


RE: Steamo tube für 16650

#3 von Thimo , 28.05.2013 16:30

Das ist ein iSmoka iGo mit Steamo branding. Einen Cone gibt es in dem Sinn wohl nicht, ist alles fest. Ist vom Prinzip her ein Ego-T Mod V4, nur in schmaler. Aber ich denke, große Probleme wird man da nicht bekommen, wenn man den Verdampfer fest zudreht und ihn nicht zu fest auf den AT schraubt.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.05.2013 | Top

RE: Steamo tube für 16650

#4 von Xel , 28.05.2013 16:47

Mir selbst ist das auch noch nicht passiert (Kunststück: ich dampfe auch quasi nie kleine Verdampfer auf nem AT) - aber ich kenne Leute, die sich ihren AT damit ganz ordentlich eingesifft haben...


 
Xel
Beiträge: 435
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Weiterstadt


RE: Steamo tube für 16650

#5 von Annabelle , 02.06.2013 14:53

Zitat von Thimo im Beitrag #3
Das ist ein iSmoka iGo mit Steamo branding. Einen Cone gibt es in dem Sinn wohl nicht, ist alles fest. Ist vom Prinzip her ein Ego-T Mod V4, nur in schmaler. Aber ich denke, große Probleme wird man da nicht bekommen, wenn man den Verdampfer fest zudreht und ihn nicht zu fest auf den AT schraubt.



Super ich hatte die Originalbezeichnung gesucht!

Kennt jemand die Maße ich hab schon gesucht aber nichts gefunden... suche nen schlanken Akkuträger die meisten sind mir zu Groß und zu dick.
Oder hat sie schon jemand und kann ein Feedback geben?


Grüßle


 
Annabelle
Beiträge: 61
Registriert am: 20.05.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Steamo tube für 16650

#6 von Thimo , 02.06.2013 15:00

Die Tube hat 19mm Durchmesser, Höhe mit Controlhead aber ohne Verdampfer 110mm.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Steamo tube für 16650

#7 von Annabelle , 02.06.2013 15:02

Hey... super danke! ich kann mir wohl abschminken nen anständigen Akkuträger zu finden mit dem Durchmesser von nem ego Akku oder?


Grüßle


 
Annabelle
Beiträge: 61
Registriert am: 20.05.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Steamo tube für 16650

#8 von Thimo , 02.06.2013 15:10

Naja, hängt ja alles am Akku. Der sollte ja auch eine gewisse Ausdauer haben. Das macht sich halt im Umfang und/oder Länge bemerkbar.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.06.2013 | Top

RE: Steamo tube für 16650

#9 von Annabelle , 02.06.2013 15:16

Ja das ist mir auch aufgefallen der Bulli slim is perfekt aber hält halt nicht lange durch... Ich hab gerade nen Tausender ego Akku mit nem iclear 16 und größer sollte das auch nicht werden, ich wollte nicht so nen schweres ding aber der iGo is ja auch schon wieder viel dicker :-(


Grüßle


 
Annabelle
Beiträge: 61
Registriert am: 20.05.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Steamo tube für 16650

#10 von Conway , 02.06.2013 15:27

Zitat von Annabelle im Beitrag #7
Hey... super danke! ich kann mir wohl abschminken nen anständigen Akkuträger zu finden mit dem Durchmesser von nem ego Akku oder?


http://www.smart24.net/Zigarette/Akkutra...-Edelstahl.html


 
Conway

Beiträge: 844
Registriert am: 07.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 38700 Braunlage


RE: Steamo tube für 16650

#11 von Annabelle , 02.06.2013 15:29

Danke für den Tipp aaaaber ist der wirklich so viel schmaler wie der iGo?


Grüßle


 
Annabelle
Beiträge: 61
Registriert am: 20.05.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Steamo tube für 16650

#12 von Ascus , 07.06.2013 19:13

Bin auch auf der Suche nach einem Akkuträger für meine Frau zuhause oder für mich für unterwegs:

L-Rider Robust: 16,5mm x 107mm Akku:14500 (3Tasten & Display, VV=Spg. variable)in schwarz/metall für ca. 40€

http://www.youtube.com/watch?v=BUItDCxTJ8s


InTaste Argus 510: 16mm x 88mm Akku:14500 (1Taste, ohne Disp., Spg. fest= 3,7V?) nur in Edelstahl

http://www.intaste.de/Akkutraeger/Argus/...tahl::1603.html


Ismoka - IGo: 19 x 110mm (Akku 16650) grenzwertig für uns ...
Janty - MID One: 19,4 x 117mm (Akku 2 x 16340 oder 1 x 16650 ; momentan ausverkauft)
Joyetech - eVic: 23 x 124mm (Akku 18650)

Bottomfeeder Geräte schließen wir aus, da uns die Bauform inkl. Verdampfer überhaupt nicht zusagt.
Alle Angaben ohne Gewähr...

Auch ich/wir sind für Tipp dankbar
Schönes Wochenende an alle




Besser viel dampfen als wenig rauchen.


Ascus  
Ascus
Beiträge: 54
Registriert am: 18.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Steamo tube für 16650

#13 von Annabelle , 08.06.2013 00:28

Also ich hab jetzt den Robust zu-hause und der is in Preis/Leistung ok... es ist kein Provari klar (verarbeitung) aber als schlanker Akkuträger für die Dame des Hauses gut geeignet.
Er kann alles was er muss und ist sehr Günstig, Nachteil die Akkus halten nicht sehr lange Vorteil er ist schlank und handlich.

Ich bin zufrieden mit dem Gerät!
Was du unbedingt beachten solltest ist zum einen das du nicht nur das Gerät brauchst sondern eben auch Akkus und Ladegerät!

Die die Phil da hat ist die Alte Version,ich hab mir auch die gekauft weil ich eben diesen besser fand, hier 2 Links zu den Unterschiedlichen Versionen.

Neu:
Neuer Robust mit Airflow
Dieser hat den Benannten Airflow, bei diesem Angebot hast du Gerät und Akku allerdings wir dir A einer nicht reichen und B du brauchst auf jeden Fall ein Passendes Ladegerät.

Als:
Alt

Hier hast du nur ein 510 Innengewinde was bei manchen Verdampfern Probleme macht deswegen sollte hier noch ein 510 auf Ego Adapter dazu bestellt werden:Adapter

Ich hab mir den Alten gekauft mit Adapter, das Angebot mit allem und Adapter war unschlagbar günstig.
Ich fand den besser weil eben Tanks wie der Kanger MT3 mit den 510 Gewinde da besser drauf aussehen.

Zu den anderen kann ich nichts sagen.


Grüßle


 
Annabelle
Beiträge: 61
Registriert am: 20.05.2013
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 08.06.2013 | Top

   

die Ploom, Steamen, und Analoge,... Ein Erfahrungsbericht.
neue (e-zig) in Wien,...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen