Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#26 von dampfinator , 03.08.2011 22:05

Zitat von enfantterrible
wir kommen vom thema ab



das da wäre ? "..tausend messergebnisse für spezies.." ?


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#27 von Sascha1975 , 03.08.2011 22:18

Die Originalen Akkus liefern alle etwa 3,3 V egal ob 650er oder 1000er.
Ich habe einen 900er nicht Original der auch etwas mehr Feuer hat.
Es hat aber keinen Nachteil auf den VD,ganz im gegenteil.Der Dampf ist "WOW" :)

LG
Sascha




Wismec Predator mit Smok Cloud Beast


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#28 von Superevil6666 , 03.08.2011 22:27

Ach ich finds schön daß Sascha dann immer noch so schön sachlich bleiben kann.

Danke, ich wollte schon was ganz anderes schreiben, was ich wahrscheinlich morgen bereut hätte...

Ich bin vollkommen einer Meinung mit Dir, exakt diese Erfahrungen habe ich auch gemacht (und hier schon geschrieben).

Aber manchmal muß es eben nicht nur Mist sein, wenn man misst,
oder auch wenn man schon hinsch**ßt, muß es auch stinken.

6666


--NoNic-Member seit 28.07.11--


 
Superevil6666
Bilder Upload The-Dark-Side
Beiträge: 5.261
Registriert am: 31.03.2011

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 | Top

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#29 von Sascha1975 , 03.08.2011 22:43

Verpartner Dich mal auf Saarländisch...da lernste das

LG
Sascha




Wismec Predator mit Smok Cloud Beast


 
Sascha1975
Bilder Upload
Beiträge: 2.764
Registriert am: 27.03.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#30 von Diddl , 03.08.2011 22:49

o.k.
dann fasse ich mal zusammen:
Ein Akku Wechsel auf Amrum führt zu anderen Messergebnissen, wenn der Partner aus dem Saarland kommt.
Und das wiederum kann nur mit der Schwupsizität der Erdachse erklärt werden, nach der Formel Pi mal Ohm durch die Kapazität des Akkus (oder war es die des Partners?).
Na dann gute Nacht


[url='http://www.feelinggood24.de/page-rauchstop.html']

[/url]


 
Diddl
Beiträge: 238
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 | Top

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#31 von Bernie , 03.08.2011 22:50

Hallo - vielleicht mal ein anderer Gedanke, der hier noch nicht angesprochen wurde:
Wie wäre es denn, mal die Verdampfer zu messen? Nachdem ich jetzt einen ProVari habe, war ich sehr erstaunt, mit welcher Bandbreite meine Original eGo-B und eGo-T-Verdampfer ausgelegt waren. Ich fand bei meinem Vorrat (von Future Smoke) eine Bandbreite von 2 bis 3,8 Ohm, wobei die Verschraubung sauber war!
So kann es möglicherweise auch sein, dass der (an sich meistens immer getaktete) eGo-Akku mit solch niederohmigen Verdampfern benutzt wurden, die dann schneller heiß wurden und kokelten.



 
Bernie
Beiträge: 4.723
Registriert am: 13.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#32 von just_me , 03.08.2011 23:13

Die originalen Verdampfer sollten um die 2,2Ohm haben.



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#33 von dampfinator , 03.08.2011 23:24

so es reicht ....ich kauf mir morgen ein Messgerät ....ich möchte auch mal messen...und das verstehen :)
hat jemand nen Tipp für ein gutes , günstiges Gerät ?


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#34 von just_me , 03.08.2011 23:27

Meiner für 5 Öro aus der Bucht tut's auch ;)



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#35 von dampfinator , 03.08.2011 23:37

muss ich also nichts weiter beachten einfach irgendein multimeter kaufen ?


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#36 von just_me , 03.08.2011 23:40

Ich habs so gemacht ;)

Diesen hab ich aber in Schwarz: http://cgi.ebay.de/RESTPOSTEN-Multimeter...=item76c053b04a



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 | Top

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#37 von dampfinator , 03.08.2011 23:44

Supi..... danke just_me


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#38 von just_me , 03.08.2011 23:48

Dafür ist das Forum da ;)



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#39 von Rainer , 03.08.2011 23:49


 
Rainer
Beiträge: 1.825
Registriert am: 30.01.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#40 von just_me , 03.08.2011 23:52

Rainer hat wohl das Wort günstig überlesen ;)

Aber ja, wer das Geld über hat kauft sich natürlich kein eBay Zeug.



 
just_me
Beiträge: 1.126
Registriert am: 19.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#41 von dampfinator , 03.08.2011 23:57

@just_me jup.... bei rainer nur das beste


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#42 von Diddl , 04.08.2011 00:13

Hallo,
das billig Teil aus der e-bucht wird für die Spannungsmessung reichen, doch für die Widerstandmessung ist es ungeeignet. Das wird nur 2 oder 3 Ohm anzeigen (kleinster Messbereich bis 200 Ohm bei 3 Ziffern Anzeige), aber keine Zwischenwerte, wie 2,4 Ohm.

Deutlich teuer, dennoch günstig gibt es Messgeräte von Uni-T, z.B UT 61B. Kostet um die 40 Euronen, hat eine 4 Ziffer Anzeige und löst im Widerstandbereich bis zu einer Stelle hinterm Komma auf. Außerdem gibt´s ne PC Schnittstelle und Kabel + Software dazu. Kommt - wie unsere Dampfer aus China und macht einen ganz soliden Eindruck.

Ciao


[url='http://www.feelinggood24.de/page-rauchstop.html']

[/url]


 
Diddl
Beiträge: 238
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 04.08.2011 | Top

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#43 von dampfinator , 04.08.2011 00:18

danke für den tipp aber mehr als 10 euronen will ich nich ausgeben.
hab schon eins geordert von mannesman ...das wird schon reichen
das hat ne 3 1/2 anzeige ...was immer das bedeutet


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 04.08.2011 | Top

RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#44 von zuendi , 04.08.2011 01:15

Das mit den verschiedenen Spannungen an den Ausgängen der Elektroniken, ist doch ganz einfach. Es gibt verschiedene Ausführungen dieser Elektroniken, mir alleine sind schon, oder nur 3 bekannt. Die gute, die Joye verbaut, die ist geregelt und gibt eine konstante Spannung ab, so ist die Ego auch ursprünglich, vom Originalhersteller gedacht und entwickelt worden.

Die anderen Sorten, sind meist in eGo-Akku Clone, von Fremdherstellern verbaut. Die geben (zumindest meine) 0,1V weniger ab, als momentane Akkuspannung zu messen ist (gemessen, mit einem guten True-RMS-Messgerät). Und das sind anfänglich, nach Aufladung des Akkus ca. 4,2V, die dann schnell in den Hauptbereich abfällt, bis bei ca. 3,2V und die Elektronik abschaltet.
Was bei diesen Typen, an einem Oszi, als Takt erkannt wird, ist eine kurze Abschaltung der Spannung und in diesem Moment prüft die Elektronik, ob der Verbraucher der programmierten Norm entspricht. Das ist eine Kurzschlussprüfung, die auch meist effektiv anspricht und sich + das Akku in dem Falle schützt (Ausnahmen bestätigen die Regel). Diese Clone gibt es mit und ohne 5-Klick Abschaltung und meist sind nur diese Clone momentan, am Markt erhältlich.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
---------
LG zuendi


 
zuendi
Beiträge: 137
Registriert am: 19.07.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#45 von malibtek , 04.08.2011 02:20

ok ok, grad gemessen mit dem roten 3000 ultrafire auffm King kong da kommen am Verampfer genau 3.42V an, gemessen am 1000er orig. kommen 3,39 an und am 650er 3.37 ... hmmm was soll da kockeln! Ich verstehs nicht ! Alles andere ist doch dreck in tüten! Am A2 macht das kein grossen Unterschied :-) der hat mit abzug der toleranz 1,4 Ohm momentan und dampft prizipiell auf allen gleich obwohl er mir auf dem king grad am besten schmeckt! Also bei orig joye elektroniken ist das mal nonsens und indiskutabel! Falls original elektronik trik verwebdet wird darf das niemals kokeln egal welcher akku !


lg

Marco



„Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#46 von malibtek , 04.08.2011 02:26

Zitat von Rainer
http://www.fluke.com/Fluke/dede/Digitale-Handmultimeter/Fluke-117.htm?PID=55996


Die Flukes sind geil, kenn die Geräte nur zu gut aussm Job ... da gehts zwar nicht direkt um Spannung aber um Netzwerke :-) arbeite seit Jahren schon mit Fluke Analyzern usw. trotzdem darf bei orig. Teilen die Spannung niemals so wiet gehen das die eGo Kiste kokelt... aber wir drehen uns im Kreis! Entweder ist das ein ungetakteter clone oder der Dr.M


lg

Marco



„Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#47 von malibtek , 04.08.2011 02:48

Zitat von dampfinator
danke für den tipp aber mehr als 10 euronen will ich nich ausgeben.
hab schon eins geordert von mannesman ...das wird schon reichen
das hat ne 3 1/2 anzeige ...was immer das bedeutet


OT . on

:-) so viele Beiträge und so wenig gedampft :D ... spass am rande aber das passt schon, das teil misst alles was du willst ! Sicherlich, dampfen etwickelt sich für mich beispeilsweise immer mehr zum Lebensgefühl über das man wenig labert eher zum Genuss ! Grad heute haben mich wieder Bullen über eine halb geöffnete Scheibe angelabert, was ist das ... bla an der Kreuzung am Mühlburger Tor (fallls die jemand kennt) mein kleiner 2 1/2 Jahre alt und der Grosse 8 Jahre alt sassen hinten (dampfe immer zum fenster raus) meine Frau und ich am Steuer vorne. Hmmm, was willst da sagen? Klug daher reden oder wie ? Mir fiel da echt nicht mehr ein als zu antworten . ! " Alla gud jezat habt a mä, des ischh a dampfgerät unn domit ischhh alles gschwätzt, mach halt ein Drogetescht" Der Bulle meinte "häää" und es wurde grün :-) Keine Ahnung was die von mir dachten, weiter gefahren nach Neureut und gut! Ich will damit sagen, sogar die Bullen sagen LMAA muss man halt locker bleiben. Der grösste Feind im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant (Raucher) ! ob des numool do her ghört oder a net .. mir isch des grad egal, mir fahr in ulaub morgee unn des isch schee :-)

Alla gud, griss eich aussm badner land :-)

OT . off


lg

Marco



„Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.“ Gandhi
"Dampfen du sollst, länger leben du wirst" Meister Joda


 
malibtek
Beiträge: 394
Registriert am: 17.03.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#48 von Rainer , 04.08.2011 04:49

mein MM is von Obi und hat 5 Euro gekostet


 
Rainer
Beiträge: 1.825
Registriert am: 30.01.2011


RE: Akkuwechsel EGO-T Verdampfer

#49 von Dampfgasse , 04.08.2011 09:49

Tja, alles gut und schön - natürlich auch lustig - aber
wer hat denn nun unter Last gemessen.
Messen wenn der Knopf gedrückt wird und am Verdampfer
angeschlossen ist. (Wie Abblildung)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Bild.jpg  

 
Dampfgasse
Beiträge: 81
Registriert am: 04.07.2011


   

Zuviel Fragen ... !!??!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen