Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Nikotinstärke gerne niedriger

#1 von Zebra123 , 03.04.2013 01:02

Hallo liebes Zazo-Team,
Ich mag eure Liquidaromen sehr gern und würde gerne weiterhin Freude daran finden aber ich finde eure Nikotinstärken nicht angebracht. Es gibt sehr viele Dampfer die gerne 6mg dampfen. Von eurem 9mg bekomme ich mittlerweile Kopfschmerzen. Ich habe mich mit anderen Dampfern unterhalten und bin damit nicht allein, vll. äußern sich mal einige davon, wäre schön als Feedback.
Dazu bin ich auch auf interessante Dinge gestoßen, viele kaufen bei euch 0mg und 9 mg und mischen dies runter. Klingt für viele normal, aber mal im Ernst, oft will man nicht soviel kaufen. Um weniger als 9 mg zu dampfen bin ich dann allerdings dazu gezwungen, wenn ich bei euren Liquids bleiben möchte.
Also wende ich mich direkt an euch, wir möchten gerne 6mg. Wir sind die Kunden wir wollen das kaufen ;-)
Ich sehe es nicht ein, die doppelte Menge von etwas zu kaufen, wovon ich eigentlich gar nicht soviel dampfen möchte. Also bitte, bringt eure Liquids in 6mg. Bis dahin werde ich, wahrscheinlich nicht als einziger, keine weiteren Liquids bei euch ordern.

Mit freundlichen Grüßen :-)

Zebra


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#2 von ZAZO , 03.04.2013 08:17

Zitat von Zebra123 im Beitrag #1
Wir sind die Kunden wir wollen das kaufen ;-)

Mit freundlichen Grüßen :-)
Zebra



Hi Zebra,

ein splitten der Nikotinstärke würde weitere hohe Kosten verursachen, z.b kleinerer Einkauf von Basis je Nic da weiter gesplittet wird erhöht erheblich den Preis, größeres Lager für mehr unterschiedliche Liquids, weitere Etiketten, uvm., die wir dann auf den Verkaufspreis umlegen müssten und das möchten wir nicht.

Da wir nicht selber immer nach Wunsch mischen und in großer Menge fertig einkaufen können wir leider noch nicht allen Wünschen gerecht werden, aber wir arbeiten natürlich dran...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#3 von DampfGut , 03.04.2013 08:42

Hallo Zebra123,

Deine alternative wäre eventuell auch selbst Mischen. Der Kauf einer 36mg Base und diese auf 6mg/ml runter mischen mit einer 0mg Base.
Aroma kannst Du Dir auch kaufen und die paar Spritzen und Flaschen sind normal kein Problem. So komm ich auf etwa 70 Cent pro 10 ml fertig mit Aroma.
Philgood hat hier gute Videos, glaub von 1-8, und Mischrechner können auch unterstützen.

Ebenso wird es hier genügend geben die Dir Hilfe anbieten würden.

Viele Grüße


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#4 von ZAZO , 03.04.2013 08:57

Zitat von DampfGut im Beitrag #3
Hallo Zebra123,

Deine alternative wäre eventuell auch selbst Mischen. Der Kauf einer 36mg Base und diese auf 6mg/ml runter mischen mit einer 0mg Base.
Aroma kannst Du Dir auch kaufen und die paar Spritzen und Flaschen sind normal kein Problem. So komm ich auf etwa 70 Cent pro 10 ml fertig mit Aroma.
Philgood hat hier gute Videos, glaub von 1-8, und Mischrechner können auch unterstützen.

Ebenso wird es hier genügend geben die Dir Hilfe anbieten würden.

Viele Grüße


Da hat DampfGut Recht, wir werden mit fertigen Liquids wohl leider noch lange nicht so flexibel sein können wie es durch selber mischen möglich ist. Vielleicht wenn mal die Gesetzeslage klar ist und ZAZO dann in Masse Tankstellen, Tabakläden, Supermärkte, ect. mit leckeren Liquids beliefern kann, dann sieht die Welt eventuell schon anders aus, aber bis dahin gibt es noch viel zu tun für den Frosch...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#5 von Aydim , 03.04.2013 09:17

ZAZO an Tankstellen, Tabakläden, Supermärtken etc. - das wäre superhammermegageil aber dann würden doch auch die Liquids teurer werden, denn diese Zwischenhändler wollen auch daran verdienen, oder?


Aydim  
Aydim
Beiträge: 80
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 03.04.2013 | Top

RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#6 von ZAZO , 03.04.2013 09:47

Zitat von Aydim im Beitrag #5
ZAZO an Tankstellen, Tabakläden, Supermärtken etc. - das wäre superhammermegageil aber dann würden doch auch die Liquids teurer werden, denn diese Zwischenhändler wollen auch daran verdienen, oder?


Wir werden durch die immer wachsende Produktion versuchen immer günstiger einzukaufen und es so auch weiter den Händlern zu ermöglichen den Preis mit zu gehen. Welchen Preis die Händler wiederum aufrufen liegt dann aber nicht in unserer Hand, aber die Möglichkeit den Preis zu halten wollen wir ihnen zumindest bieten.

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#7 von MysticSteam ( gelöscht ) , 03.04.2013 10:04

Das Problem mit der eigenen Wunschstärke wird es immer geben. Ich hab letztens bei einem Shop bestellt wo es 6er gibt, andere Shops haben 5er...aber momentan will ich mit weniger Nic dampfen.

Hab mir jetzt selbst 4er angemischt, demnächst 3er und werde beim nächsten Kauf-Liquid wohl auch aus zwei Sorten zusammen mischen müssen.

Die meisten Shops bieten oft nicht genau die Menge Nic an, die man will. Bei Zazo finde ich das durch die 20ml Fläschchen noch ganz ok...einfach 9er und 0er zusammen schütten und man hat 4,5er. Dazu hab ich mir 50ml Weithalsfläschchen aus der Apotheke gekauft.


MysticSteam

RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#8 von DampfGut , 03.04.2013 10:17

Man kann alles immer tiefer mischen. Aber wenn man einen Flash spüren möchte geht es eben nicht bis ins Bodenlose.
Ohne einen Flash zu spüren kann ich auch am Aroma schnüffeln.

Zazo könnte sicher entsprechend aufstocken und dann das "Wunschliquid" nach Bestellung mischen.
Dies würde aber eben nicht günstig sein und es bringt ein großes Problem mit sich......"Schmeckt mir nicht, ich wollte es doch ganz anders".

@Zazo
Warum verkauft Ihr keine Pure Base ? Das würde doch die Masse bei Einkauf anheben. Es gibt genügend Leute die Pure Base zum günstigen Preis suchen.
Ebenso Aroma.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#9 von MysticSteam ( gelöscht ) , 03.04.2013 10:23

Zitat von DampfGut im Beitrag #8
@Zazo
Warum verkauft Ihr keine Pure Base ? Das würde doch die Masse bei Einkauf anheben. Es gibt genügend Leute die Pure Base zum günstigen Preis suchen.
Ebenso Aroma.




Hetz den Frosch nicht so - so früh morgens


MysticSteam

RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#10 von DampfGut , 03.04.2013 10:25

Ich bin seit 5 Uhr auf. Da ist schon fast Feierabend


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#11 von ZAZO , 03.04.2013 10:33

Zitat von DampfGut im Beitrag #8
@Zazo
Warum verkauft Ihr keine Pure Base ? Das würde doch die Masse bei Einkauf anheben. Es gibt genügend Leute die Pure Base zum günstigen Preis suchen.
Ebenso Aroma.


Wir wollen uns von der Software her voll und ganz auf fertige Liquids konzentrieren und die Selbstmischer durch ein möglichst immer besseres Preis/Leistungsverhältnis vom selbstmischen versuchen auch immer mehr wegzubringen...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#12 von DampfGut , 03.04.2013 10:38

OK....verständlich.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#13 von heimchen , 03.04.2013 10:54

Zitat von ZAZO im Beitrag #11
Zitat von DampfGut im Beitrag #8
@Zazo
Warum verkauft Ihr keine Pure Base ? Das würde doch die Masse bei Einkauf anheben. Es gibt genügend Leute die Pure Base zum günstigen Preis suchen.
Ebenso Aroma.


Wir wollen uns von der Software her voll und ganz auf fertige Liquids konzentrieren und die Selbstmischer durch ein möglichst immer besseres Preis/Leistungsverhältnis vom selbstmischen versuchen auch immer mehr wegzubringen...

Gruß
Frank


Zitat von DampfGut im Beitrag #12
OK....verständlich.



Das war aber ironisch gemeint von Zazo oder?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.593
Registriert am: 04.05.2010


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#14 von ZAZO , 03.04.2013 11:08

Zitat von heimchen im Beitrag #13
Das war aber ironisch gemeint von Zazo oder?


Wie kommst du darauf?
Das war und ist eins unserer Ziele von Beginn an über kurz oder lang solch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten zu können das sich, wenn wir geschmacklich überzeugen können, ein selbstmischen nicht mehr wirklich lohnt. Das ist nicht ironisch gemeint und wir haben ja auch jetzt schon wirklich sehr viele Selbstmischer als feste Kunden, scheinen also irgendwo schon jetzt auf dem richtigen Weg zu sein...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#15 von bernds , 03.04.2013 11:19

der frosch hat es bei mir auch geschaft ich mische nur noch sehr selten.


 
bernds
Beiträge: 611
Registriert am: 02.08.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#16 von heimchen , 03.04.2013 11:27

Zitat von ZAZO im Beitrag #14
Zitat von heimchen im Beitrag #13
Das war aber ironisch gemeint von Zazo oder?


Wie kommst du darauf?
Das war und ist eins unserer Ziele von Beginn an über kurz oder lang solch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten zu können das sich, wenn wir geschmacklich überzeugen können, ein selbstmischen nicht mehr wirklich lohnt. Das ist nicht ironisch gemeint und wir haben ja auch jetzt schon wirklich sehr viele Selbstmischer als feste Kunden, scheinen also irgendwo schon jetzt auf dem richtigen Weg zu sein...

Gruß
Frank

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde das sogar sehr gut, ich bin ja selbst ausschliesslich Fertigliquid-Geniesserin seit fast 5 Jahren. Ich finde ja selber das Argument billiger selbstmischen als teuer Fertiges zu kaufen blöd.

Ich dachte nur deshalb, Du hättest das nicht so ernst gemeint, weil wie willst Du gutes Fertigliquid zu dem Preis verkaufen wollen, wo es sich nicht mehr lohnt selbst zu mischen? Soweit ich gelesen habe von Manchen, kostet Selbstmischen irgend was im Cent Bereich.
Aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Und @Zazo: Sorry nochmals für das Missverständnis. Aber Du biste de erste Händler der so ein Statement abgegeben hat, soweit ich weiss. Und auch das bitte nicht wieder missverstehen, ich meine das durchaus positiv.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.593
Registriert am: 04.05.2010

zuletzt bearbeitet 03.04.2013 | Top

RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#17 von ZAZO , 03.04.2013 11:40

Zitat von heimchen im Beitrag #16
Ich dachte nur deshalb, Du hättest das nicht so ernst gemeint, weil wie willst Du gutes Fertigliquid zu dem Preis verkaufen wollen, wo es sich nicht mehr lohnt selbst zu mischen? Soweit ich gelesen habe von Manchen, kostet Selbstmischen irgend was im Cent Bereich.
Aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.


Nicht mehr lohnen heißt ja nicht das wir genauso günstig werden können wie das selber Mischen, sondern das sich die Arbeit und der Aufwand einfach nicht mehr lohnt und auch zum selbstmischen kommen zum zeitlichen Aufwand ja noch die Kosten für Flaschen, ect. hinzu. Ich finde, wenn man es mit 20,- € im Monat schafft seinen Bedarf an Liquid zu decken, dann lohnt sich der ganze Aufwand vom selber mischen nicht mehr (und das bieten wir mit 5+1 bzw. 120 ml im Schnitt ja jetzt schon), es sei denn man findet im Markt der Fertigliquids einfach geschmacklich noch nicht das wonach man sucht.

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#18 von DampfGut , 03.04.2013 11:51

Ups....ich bin ein DauerDampfer

Mit 120ml schaff ich 4 max 5 Tage. Komm ich nicht damit hin


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#19 von Blub , 03.04.2013 11:53

Zitat von DampfGut im Beitrag #18
Ups....ich bin ein DauerDampfer

Mit 120ml schaff ich 4 max 5 Tage. Komm ich nicht damit hin


, wann schläfst du denn eigentlich ?


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#20 von Blub , 03.04.2013 11:55

Ich verdampfe in 5 Tagen ca 30 ml und komme sehr günstig mit dem Selbermischen klar.
Zazo hat leider zuviel PG drin


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#21 von ZAZO , 03.04.2013 12:00

Zitat von DampfGut im Beitrag #18
Ups....ich bin ein DauerDampfer

Mit 120ml schaff ich 4 max 5 Tage. Komm ich nicht damit hin


Krass..., das ist mal eine Hausnummer...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#22 von DDAnderson , 03.04.2013 12:01

Zitat von DampfGut im Beitrag #18
Mit 120ml schaff ich 4 max 5 Tage. Komm ich nicht damit hin


Das ist echt ne harte Nummer *lach*
Wenn ich bei Zazo meine 120ml order, halten die ungefähr 3 Wochen.
Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her, bin ich mit Zazo äußerst zufrieden und bestelle immer wieder gerne aufs neue ABER (das musste ja kommen ) was die Auswahl angeht, könnte ruhig üppiger sein.

Gruß Malte




Hardware: Vamo v3 mit Kanger ProTank (ViviNova v3 als Reserve), eGo-T mit Boge Tank


 
DDAnderson
Beiträge: 39
Registriert am: 16.01.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#23 von DampfGut , 03.04.2013 12:06

Jetzt hat es mir die Antwort per Edit zerschossen da schon geantwortet wurde.

Selbst mischen ist jedenfalls kein Kunststück.
Aber nicht jeder mag das und nicht jeder sollte das.

8 Tage schaff ich auch damit, wenn ich Tauche auch mal länger. Geht ja nicht im Wasser.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#24 von DampfGut , 03.04.2013 12:07

Und die Preise bei den Jungs sind gegenüber den üblichen Preisen am Markt schon sehr gut.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013


RE: Nikotinstärke gerne niedriger

#25 von Freddy Goldbein , 03.04.2013 12:14

@Zebra123
Das ist doch Gar nicht Theurer. Guck Mal: Mit einer Flasche Nullerkannst Du 3 Flaschen 9er auf 6 Runtermischen. Dann brauchst Du also nur Pro 3 Flaschen nur Einmal Nuller. Und Liqid verbraucht Sich doch immer!
Unter Theurer würde Ich verstehen wenn man Was wegschütten müsste und so kann Jeder Mischen was Er will Ohne mit den Grundstofffen Einzeln zu hanthieren.


Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012


   

Testberichte für die neue Liquidreihe "Diamond Vape Liquids
***ZAZO*** Impressionen aus der ZAZO Produktion!




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen