Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#51 von smuxxStore , 01.04.2013 15:52

Zitat von oreg2 im Beitrag #50

Tabaklobby,Bundesregierung+EU Komission würden sich jedenfalls mächig über diese Unterscheidung
ärgern,da sie am Feindbild der verteufelten E Zigaretten kratzen würde.



Das würde die nicht ärgern, sondern denen einfach nur Bobbes vorbeigehen. Die unterschiedlichen Modelle sind denen wohlbekannt. Es interessiert sie schlicht und einfach nicht, weil es nicht in deren Konzept passt.


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#52 von oreg2 , 01.04.2013 16:10

Klar,da hast Du natürlich Recht.
Sollte aber dadurch die nichtdampfende Bevölkerung verstehen,das es auch bessere E Zigaretten gibt,würde sie es aber ärgern.
Die Normalbevölkerung verbindet die E-Zigaretten ja aufgrund der Medienberichterstattung nur mit Negativen.
Die Idee von mir war auch eher nur ein Gedankenspiel.


"Die Zukunft gehört nicht den Globalisten der offenen Grenzen, sondern den Patrioten!"


 
oreg2
Beiträge: 4.291
Registriert am: 30.12.2011


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#53 von smuxxStore , 01.04.2013 16:16

Zitat von oreg2 im Beitrag #52

Die Normalbevölkerung verbindet die E-Zigaretten ja aufgrund der Medienberichterstattung nur mit Negativen.
Die Idee von mir war auch eher nur ein Gedankenspiel.



Und dann kommen die Medien mit Berichten a la:

"E-Zigarette wird wegen dem schlechten Image in XXX umbenannt - genauso gefährlich wie zuvor." Und dann? Wieder ein neuer Name? Es geht doch nicht um die Bezeichnung....


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#54 von brummer , 01.04.2013 18:00

Zitat von smuxxStore im Beitrag #49


Es tut mir Leid, aber du drehst mir das Wort im Mund rum.


Ich habe mich nicht auf Deinen Beitrag bezogen, sondern darauf,
das dieses Argument schon öfter von unterschiedlichen Seiten genutzt wurde.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#55 von brummer , 01.04.2013 18:38

Zitat von smuxxStore im Beitrag #53
Zitat von oreg2 im Beitrag #52

Die Normalbevölkerung verbindet die E-Zigaretten ja aufgrund der Medienberichterstattung nur mit Negativen.
Die Idee von mir war auch eher nur ein Gedankenspiel.


Und dann kommen die Medien mit Berichten a la:
"E-Zigarette wird wegen dem schlechten Image in XXX umbenannt - genauso gefährlich wie zuvor." Und dann? Wieder ein neuer Name? Es geht doch nicht um die Bezeichnung....



Eine begriffliche Änderung wird nicht über Nacht erfolgen, daher sind solche Schlagzeilen eher unwahrscheinlich.
Es kann aber durchaus sinnvoll sein, langfristig auf eine Abgrenzung zur Zigarette hinzuarbeiten,
dass beginnt mit der Ausdrucksweise von Dampfern und auch von Shops.
Natürlich geht es den Kritikern nicht um die Bezeichnung und eine alleinige Bergriffsänderung würde da
wohl auch keine Erfolg bringen. Allerdings ist es die Summe von unterschiedlichen Handlungen, die
vorteilhaft sein könnten.
Zumindest aber in der "nicht im Detail informierten" Bevölkerung hätte eine eindeutige begriffliche
Unterscheidung mit großer Wahrscheinlichkeit den Erfolg, "Tabak- und E-Zigaretten" nicht in einen Topf
zu werfen.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#56 von Borsti , 02.04.2013 10:36

Selbst wenn wir schon unsere Dampfinhalationsgeräte seit eh und je so nennen würden wäre die Meinung ebenso mies gewesen dank der Pressekampagne zur Fehlinformation.
Ein neuer Name ändert nichts an der Sache das ein Großteil der Bevölkerung nun glaubt das Dampfen schädlicher ist als Rauchen.

Danke dafür liebe Frau Steffens.




Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#57 von brummer , 02.04.2013 10:55

Das hört sich aber einwenig wie Resignation an.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#58 von Borsti , 02.04.2013 11:05

Zitat von brummer im Beitrag #57
Das hört sich aber einwenig wie Resignation an.


Glaube mal bevor ich resigniere geht die Welt unter und selbst dann versuche ich noch einen Haken zu montieren um sie an der Sonne aufzuhängen.
Ich bin eine Kämpfernatur und werde es bleiben, auch wenn ich nicht die Möglichkeiten habe wie Presseverlage so kann ich im kleinen doch Informieren so gut es geht und dies bestätigen mir auch meine täglichen webseitenstatistiken das es immernoch Informationssuchende gibt.




Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#59 von brummer , 02.04.2013 11:48

Glaube ich Dir ja.
Für mich gehört jedoch auch eine eindeutige/ differenzierende Bezeichnung dazu,
ist nur meine Meinung.
Da ist es mir relativ egal, was PöLa, Steffens etc. dazu sagen.
Dass diese Personen und auch Medien überhaupt erst Ursprung solcher Diskussionen sind,
ist völlig klar.
Ansonsten wäre es mir auch völlig egal, wer wie sein "Dampfi" bezeichnet.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.04.2013 | Top

RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#60 von smuxxStore , 02.04.2013 12:52

Zitat von brummer im Beitrag #59
Glaube ich Dir ja.
Für mich gehört jedoch auch eine eindeutige/ differenzierende Bezeichnung dazu,
ist nur meine Meinung.



Hierzu klaue ich einfach mal die Signatur von AlexTM:

Niemals fürchtete ich jene, die anderer Meinung waren. Nur vor denen hatte ich ein Grauen, die zu feige waren ihre andere Meinung auszusprechen.

Viele Grüße
Andreas


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#61 von brummer , 02.04.2013 13:15

Sehr guter Spruch, da ist was dran.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#62 von smuxxStore , 02.04.2013 13:41

Zitat von brummer im Beitrag #61
Sehr guter Spruch, da ist was dran.


Der Spruch ist mir der Signatur sofort aufgefallen und lud mich ein, ihn zu klauen!


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#63 von Lord Darth Vapor , 04.04.2013 15:52

Also, ich nenne das E-Garette, weil mir Anderes zu sperrig ist. In irgendeiner SF- Kurzstory, in der ein Spanier aus dem Inquisitionszeitalter in unsere Zeit transferiert wurde, nannte er die Analoge "Zigarotte", weil sie einem den Atem abwürgt.
Wer's nicht weiß, die Garotte ist ein um den Hals gelegtes Würgeisen, das sukzessive zugedreht wird, um den Delinquenten die Atemluft (und ein paar Adern) abzuschnüren. Ich glaube, es wurde zuletzt im Franco- Spanien behufs der Vollziehung der Todesstrafe eingesetzt. Naja, und zwecks Bespaßung diverser Geheimdienstfolterabteilungen, aber nicht mehr offiziell.

Tatsächlich ist die Begriffsfindung ein Problem, weil die Wortfelder mit "Nikotin", "Tabak", "Rauch" usw. negativ belegt sind und "Dampfe" zu niedlich und zu deutsch klingt.

Gibt's hier keine Werbefuzzis, die mal über eine internationale Begriffsfindung nachdenken könnten?


Lord Darth Vapor  
Lord Darth Vapor
Beiträge: 29
Registriert am: 05.04.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#64 von brummer , 04.04.2013 17:56

Steam / Steamer sagt eigentlich alles aus.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#65 von steambeam , 06.07.2013 03:34

Oh ja - das Thema hatte ich, wie einige Andere auch schon mal, mit mässiger Resonanz.
Es flammt wohl immer mal wieder auf um dann nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung zu verschwinden.
Also was soll das? Warum der ganze "Quatsch" mit der Bezeichnung/Namensgebung?

Meiner Meinung nach geht es nicht nur, aber auch um die Benennung der Geräte. Viele viele Leute lesen dieses und andere Foren in denen persönliche, technische, rechtliche, gesundheitliche und viele weitere Aspekte des Dampfens und der Geräte besprochen werden. Es ist es sicherlich richtig, dass wir verschiedene Begriffe/Bezeichnungen für ein und dieselben Gerätetypen verwenden (E-Zigarette, Nikotinverdampfer, ...) und dass macht das Leben bunt und facettenreich und wir können uns im Grossen und Ganzen trotzdem verständigen.

Dass es jedoch nicht unerheblich ist, welche Begriffe und deren Beziehungen untereinander wir verwenden (Semantik), möchte ich kurz darlegen:

Ein (hypothetisch) Beispiel: In einem Video erklärt ein Dampfer, dass die "Hitze" an das Liquid geleitet wir und zu dessen Verdampfung führt.
Recherchieren wir den Begriff "Hitze" über eine Suchmaschine so gelangen wir (etwas überspitzt) nur zu Netzseiten bzgl. Sommersituationen, Sommeranfang, Ferien. In den Natur- und Ingenieurswissenschaften (Bsp. Verdampferkonstruktion) aber kennen wir den Begriff der Hitze gar nicht - dort wird !ausschliesslich! der Begriff der "Wärme" verwendet. Recherchieren wir diesen Begriff, dann erhalten wir als Ergebniss: Wärmekapazität, Pelletheizung und gelangen vielleicht zu einer Erklärung des Verdampfungsprozesses. Aufbauend auf dem Begriff der Wärme können wir nun harte/naturwissenschaftliche Fakten und Sachverhalte beschreiben. (In Wikipedia werden Hitze und Wärme korrekterweise unterschieden)

=> Erst eine treffenden Wahl der Begriffe und deren Relationen zueinander eröffnet uns die Möglichkeit, wissenschaftlich Sachverhalte belastbar zu formulieren.

Und ist "Elektrische Zigarette" jetzt gut oder schlecht?

Nun, zunächst einmal ist der Begriff "Elektrische Zigarette" für unsere Geräteklasse zutiefst unzutreffend! Ihm ist, wie wir alle wissen, die Verbrennung von Tabak inhärent. Dieser Prozess ist verzehrend und es finden bei hohen Temperaturen massenhaft Stoffumwandlungen statt. All das ist aber bei unseren Verdampfertypen explizit nicht der Fall (keine Verbrennung, keine Stoffumwandlung). Es sind aber gerade diese physikalischen/chemischen/medizinischen Fakten, die für eine Bewertung der Geräte und Prozesse notwendig sind (ausser man heisst PöLa und schert sich einen Dreck um die wissenschaftlichen Fakten).

Wäre die Geschichte ander verlaufen?

Die jetzige Situation ist, wie sie ist: Der Begriff der E-Zig ist historisch gewachsen und lehnt sich daran an, dass die Geräte für Raucher ein Zigaretten-Ersatz sind. Auch wird er aus dieser Welt erst wieder verschwinden, wenn sich unsere Sonne zu einem Gasriesen aufbläht und die inneren Planeten unseres Sonnensystems verschlingt. In der fachlichen Auseinandersetzung - so ist meine Überzeugung - wäre eine treffendere Bezeichnung sicherlich hilfreich gewesen und hätte unter Umständen (ich habe keine Glaskugel in die Vergangenheit) einige Missverständnisse verhindern aber wohl nur wenige, mutwillige Täuschungsversuche von PöLa et.al. erschweren können. Dies wären dann Aussagen auf dem Niveau: "Jugendlicher raucht Verdampfer" ( unsinnig, weil "Rauch=Partikel (Feststoff)" NICHTGLEICH "Dampf=Tropfen (Flüssigkeit)" ).

Je nach dem zugrundeliegenden physikalischen Prozess kamm man aber die Inhalatoren unterteilen in:

* VERBRENNER (Tabakverbrenner): Zigarette/Pfeife/Zigarre/Cigarillo
* SUBLIMATOREN (Vaporizer/Tabakerhitzer): Gerät zur Verdampfung von Wirkstoffen aus einem Feststoff
* VERDAMPFER (unsere Nikotinverdampfer): Gerät zur Verdampfung von Wirkstoffen aus einer Lösung
* ZERSTÄUBER (Medizinischer Zerstäuber): Gerät zum Zerteilen einer Flüssigkeit in feinste Tröpfchen (kleiner Kompressor + Sprühdüse; für die Erkältungsgeplagten)

=> Dieser Einteilung zufolge nuckeln wir also alle an sog. Nikotinverdampfern.

So, mehr möchte ich jetzt erst mal nicht schreiben. Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, wie er sein/sie ihr bestes Stück benennt.
Vielleicht können diejenigen Dampfer, die aufklärend unterwegs sind (Videochannels, Produktreviews, Blogs) eine Leitfunktion einnehmen und zur Aufklärung beitragen.

Ich wünsche allen Eulen eine gute Nacht ...




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#66 von 2erlei , 06.07.2013 03:56

sagt ihr elektrische kerzen statt glühbirnen?
sagt ihr gas-streichhölzer, statt feuerzeuge?

nein, das macht keiner.
weil es einfach nicht passt!

meine dampfe ist keine zigarette.
da wird nichts angezündet und verbrannt.
es wird etwas erwärmt und verdampft.

V E R D A M P F T, versteht ihr?

der name der zigarette kommt von den maja.
zic und/oder zicar von/für tabak und/oder rauchen“.

schon aus dem wortursprung passt es nicht.

ich nuckel an meiner dampfe.
wortursprung: verdampfer/dampfen von/für liquid (ver)dampfen.

klar soweit?


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#67 von smuxxStore , 06.07.2013 04:31

Ja! Und nun?


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#68 von 2erlei , 06.07.2013 04:33

...sollten wir diese logik verbreiten, eine neue religion gründen
und eiligst unseren neuen glauben in der ganzen welt verbreiten.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#69 von Fr3chD8chs , 06.07.2013 04:41

Und warum das ganze dann wieder Englisch wowir doch Deutsch als Muttersprache haben.

Ne ich Bin und ich bleibe Dampfer und ich nutze keine E-Zigarette sondernen eine Vamo , Siglei , Kts , Lambo mit einen Verdampfer Vivi , ody , BT804 oder wenn es einer noch genauer möchte und nach der E Zigarette fragt sage ich das es sowas gibt sie so aussehen wie kippen aber nicht wie meine Dampfen.

Basta ich nix Steamer ich Dampfer.


2erlei hat sich bedankt!
 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#70 von smuxxStore , 06.07.2013 04:51

Zitat von 2erlei im Beitrag #68
...sollten wir diese logik verbreiten, eine neue religion gründen
und eiligst unseren neuen glauben in der ganzen welt verbreiten.


Achso....


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#71 von brummer , 06.07.2013 09:39

Die Zeit wird es zeigen, ob die Befürworter des Begriffes E-Zigarette sich ein Eigentor schießen.
Leider wird es dann alle Dampfer treffen, natürlich auch die Shops.
Der Begriff E-"Zigarette" ist einfach nur falsch, egal wieviel darüber diskuitiert wird.
.... und diese falsche Bezeichnung weckt bei Unwissenden falsche Vorstellungen.
Ich würde mich nicht wundern, wenn irgendwann eine schlaue Person begründet:
Das sind auch Zigaretten und daher "natürlich" genauso schädlich.
Die BILD würde es als erstes drucken und der Großteil der Bevölkerung würde es glauben.
Das ist meine Meinung und ich hoffe, dass ich mich irre.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#72 von smuxxStore , 06.07.2013 10:11

Die Entscheidungsträger sind aber nicht unwissend. Wie eine Entscheidung ausfällt, wird nicht mit der Begrifflichkeit zusammenhängen.


smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#73 von Borsti , 06.07.2013 10:21

Zitat von brummer im Beitrag #71
Die Zeit wird es zeigen, ob die Befürworter des Begriffes E-Zigarette sich ein Eigentor schießen.


Der Begriff ist aber auch eine gute Rechtfertigung, als Zigarettenersatz gilt das Substitutsprinzip, Entsprechend müsste 24 mg/ml Liquid frei verkäuflich sein.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23778060
Im Zweifel wäre das der beste Ansatz wenn man vor ein Gericht gehen muss weil wir plötzlich Arzneimittel konsumieren.
Der Begriff Dampfer ist übrigens Markenrechtlich geschützt, den könnt ihr schon mal aus dem Gedächtnis streichen.




Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#74 von Freddy Goldbein , 06.07.2013 10:48

Zitat von 2erlei im Beitrag #66
sagt ihr elektrische kerzen statt glühbirnen?
sagt ihr gas-streichhölzer, statt feuerzeuge?

nein, das macht keiner.
weil es einfach nicht passt!

meine dampfe ist keine zigarette.
da wird nichts angezündet und verbrannt.
es wird etwas erwärmt und verdampft.

V E R D A M P F T, versteht ihr?

der name der zigarette kommt von den maja.
zic und/oder zicar von/für tabak und/oder rauchen“.

schon aus dem wortursprung passt es nicht.

ich nuckel an meiner dampfe.
wortursprung: verdampfer/dampfen von/für liquid (ver)dampfen.

klar soweit?



Wenn Du es so genau willst dann frage Ich mich warum Du das Wort nuckeln benutzt denn das machen Ja Babys an der Mutterbrust.


Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012


RE: Der Begriff "E-Zigarette"

#75 von defconite , 06.07.2013 11:36

Zitat von Borsti im Beitrag #73

Der Begriff Dampfer ist übrigens Markenrechtlich geschützt, den könnt ihr schon mal aus dem Gedächtnis streichen.



Wer hat denn "Dampfer" markenrechtlich schützen lassen? Und benutzen kann man diese Wort ja dennoch.



defconite  
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013


   

Na wenn das mal kein guter Bericht ist
EU - Sitzungen 18.-20.06.2013

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen