Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Zmax telescope von Siegelei

#76 von joker , 28.04.2013 21:30

kann das mal jemand mal messen oder nen link zu den techn.daten posten ? 10s waere ja ego niveau und viel zu kurz. muss ja nicht 16 s wie beim provari sein


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 869
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#77 von sterni , 30.04.2013 20:02

Vielleicht steh ich ja auf dem Schlauch, aber wozu sollten es mehr als 10 s sein?
Ich schaff einen Zug nicht länger als 10 s.


sterni  
sterni
Beiträge: 16
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schweinfurt


RE: Zmax telescope von Siegelei

#78 von defconite , 30.04.2013 20:09

habs gerade bei meiner v3 ausprobiert und es sind 10 sekunden!:)




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Zmax telescope von Siegelei

#79 von Cult , 30.04.2013 20:24

korrekt 10sec. bei mir auch aber so lange ziehe ich nicht



Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#80 von markus1968 , 30.04.2013 20:38

Mein V3 hat nach 10 Tagen seinen Dienst verwehrt. Nach dem Einlegen des Akkus tut sich nichts mehr. Musste den Z-Max zurück schicken.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Zmax telescope von Siegelei

#81 von defconite , 30.04.2013 20:48

oje, ich hoffe dies ist nur ein einzelfall. hab meine jetzt seit 16 tagen im dauereinsatz.
hoffentlich haste noch einen ersatz at.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Zmax telescope von Siegelei

#82 von markus1968 , 01.05.2013 17:34

Ja, habe noch genug Ersatz und gehe mal davon aus, dass es sich um einen Einzelfall handelt, da ich bisher weitestgehend nur Gutes über das Gerät gelesen habe.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Zmax telescope von Siegelei

#83 von joker , 01.05.2013 22:11

danke euch für die Zeitangabe von 10s
IdR ziehe ich mehrfach hintereinander für 5-6 s . Ich mag es nicht zwischendrin immer wieder den Feuertaster zu drücken sondern ich will ihn nur gedrückt halten. Das war bei einen mech. Akkuträger natürlich möglich, da die natürl. nicht abschalten können nach einer gewissen . Der Provari hält 16s, was top ist.


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 869
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#84 von garbsener , 02.05.2013 17:12

kann das teil auch widerstand messen? bin echt interessiert an dem teil! :)



garbsener  
garbsener
Beiträge: 163
Registriert am: 16.12.2011


RE: Zmax telescope von Siegelei

#85 von Westi , 02.05.2013 17:14

...ja kannes, ist mit Ohmmessung


ProVari V1/V2.5/V2 Mini - GP by Paps - Montar V3 - Nanus Max/Sweet - 2x Vamo(Sticker) - 2x Z-Max V3 Telescop - SS GGTS - G.G.Stealth - G.G.Ithaka - G.G.Iatty - 2x G.G.Odysseus - 2x G.G.Penelope - UFS V3 - Taifun GT - Flash e Vapor V2 - Kayfun Lite - 2x Kayfun 3.1(Gamma) - 2x Kayfun v.3.0 ES - 2x Kayfun Mini V2 ES/ - Bulli A2/TM - The Pool by Sparker - Genesis LV - Vmod XL


 
Westi
Beiträge: 225
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#86 von steamforce , 02.05.2013 17:14

du kannst das Display einstellen was es anzeigen soll. Unter anderem auch den Widerstand.


I have fun with!
Kayfun 3.1 > eVic
KayLite > SID
BT-XL > KTS
Nautilus L V2 > SGL Zmax Telescope


 
steamforce
Beiträge: 171
Registriert am: 27.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 63322


RE: Zmax telescope von Siegelei

#87 von Zerschmetterling , 02.05.2013 17:18

Ich hab Ihn jetzt seit Montag im Gebrauch und finde Ihn einfach nur klasse, er ist relativ leicht (18650 Akku) und sieht meiner Meinung nach gut dabei aus. Heute ist mein Anvil gekommen und die Kombi kann sich sehen lassen. Die Menübedienung ist super, die Gewinde laufen rund. Ich bin rundum zufrieden.



 
Zerschmetterling
Beiträge: 61
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Zmax telescope von Siegelei

#88 von samol , 02.05.2013 17:58

Ich hab das gute Stück auch seit heute.
Sieht super aus ist klein (1,5cm kürzer als meine LT) und liegt gut in der Hand.
Einziges manko bisher das nachfeuern, ich denke da gewöhnt man sich aber dran.



 
samol
Beiträge: 3.465
Registriert am: 14.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Offenburg


RE: Zmax telescope von Siegelei

#89 von defconite , 02.05.2013 18:05

Zitat von samol im Beitrag #88
Ich hab das gute Stück auch seit heute.
Sieht super aus ist klein (1,5cm kürzer als meine LT) und liegt gut in der Hand.
Einziges manko bisher das nachfeuern, ich denke da gewöhnt man sich aber dran.

Jup, gewöhnt man sich dran. Fällt mir gar nicht mehr auf. Jetz muss das gute Stück nur noch eine lange Lebensdauer beweisen, sollte aber eher möglich sein als wie z.B. bei einer Vic.:)




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Zmax telescope von Siegelei

#90 von rette , 02.05.2013 19:06

Echt? der feuert nach? Ist mir noch gar nicht aufgefallen - somit störts mich nicht.
Bin auch absolut sehr zufrieden mit dem Teil.


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011


RE: Zmax telescope von Siegelei

#91 von garbsener , 03.05.2013 02:31

hab mir auch mal so nen moped bestellt - vielleicht habe ich es samstag schon,bin total voller vorfreude :)



garbsener  
garbsener
Beiträge: 163
Registriert am: 16.12.2011


RE: Zmax telescope von Siegelei

#92 von Scarecrow , 18.05.2013 15:49

Weiß jemand wo man anständige Kappen-Federn für den ZMAX her bekommt? Hab mir erzählen lassen, diese eingebauten Edelstahlfedern sind nicht optimal. Ob dem jetzt tatsächlich so ist, und der ZMAX mit Messing-, oder vergoldeter Feder noch mehr Performance bringt kann ich nicht beurteilen, aber wäre doch prima wenn da noch mehr rauszuholen wäre. Ich würd´s gern mal ausprobieren.


 
Scarecrow
Beiträge: 539
Registriert am: 08.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Zmax telescope von Siegelei

#93 von amarti , 20.05.2013 19:47

Es gibt sehr viele unterschiedliche variable Volt/Watt Akkuträger, die das Wort "ZMAX" oder vorher noch "VMAX" in ihrem Namen tragen. Der Sigelei Zmax Telescopic V3 hat kein Problem mit der Feder. (Das war vor Monaten mal ganz kurze Zeit eine V1 Version des Smok Zmax V1 oder so.)

(Bei mir klappert nichts. Im Gegensatz zur Innokin itaste SVD, bei der ALLES geklappert hat. Und ja, der Edelstahl bekommt nach kurzer Zeit Kratzer. Er ist also ein "weicher Stahl". Ein Elmax oder ZDP-189 Stahl wie bei den Spyderco Messern wäre hundertmal kratzfester und tausendmal wertvoller.)

Andreas


GGTS SS Nr.: 336, GG Stealth Nr.: 507, Bulli Extreme-Elite-Slim, 2 X Bulli A2-TM, 2 X Reo Mini, 2 X Reo Grand, 2 X Reo Woodvil 18490, Vapage Vmod, The Omega V1.1, 2 X Provari, Lavatube, Touchwood Mini, Touchwood 18650, The Bolt, 2 X Mini Lavatube, Precise Plus 18500


amarti  
amarti
Beiträge: 602
Registriert am: 02.12.2011


RE: Zmax telescope von Siegelei

#94 von Twinc , 29.05.2013 13:32

Hatte es ja eigentlich schon irgendwie im scheinbar falschen Bereich gepostet...aber ich denke meine Frage ist hier besser aufgehoben:

Bräuchte mal die Info, ob die (T)ZMAX V3 die vermeintlich gleiche Elektronik hat, wie eine VAMO?

Die Frage stellt sich mir derzeit, da ich schon seit geraumer Zeit nach einer standfesten Telescope-Lösung suche, die sich auch gut mit 18490/18500er Akku verträgt.
Mit meinen beiden VAMO bin ich zwar grundsätzlich zufrieden. Allerdings finde ich die Dinger recht lang...und ne kürzere 18490er Akku-Lösung gibt es für den VAMO leider nirgendwo zu kaufen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Zmax telescope von Siegelei

#95 von Captain Blackbird , 04.06.2013 16:56

Ja, die Leistungselektronik (Lastteil) ist die selbe nur halt etwas OLED und 1-Tastermenu

Hab gerade (entgegen meiner 1 Taster-Phobie) einen bestellt.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#96 von defconite , 04.06.2013 17:33

Ich bereue den Kauf nicht. Alles was mich stört ist das Gewicht und bei der flachen Version der Spalt zwischen AT und VD. Nichts für Unterwegs oder halt dann als Totschläger. Für Zuhause prima!Ich hoffe der Captain hat die konische Version bestellt?




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Zmax telescope von Siegelei

#97 von Twinc , 04.06.2013 21:33

Also ich habe seit heute Mittag die ehPro TZMax (ist ja quasi der Zwilling der anderen Zmax tele.) in meinem AT-Fundus und benutze das neue kleine Schätzchen schon ausgiebig - zuerst mal probiert mit nem 18500er Akku (der leider nicht voll war) und seit 14 Uhr mit nem Panasonic CGR18650CH. Teleskope-Funktion klappt wunderbar...auch wenn die Gewinde derzeit noch leicht quietschen und noch etwas 'sehr' schwergängig sind.

Was mir bislang positiv aufgefallen ist:
Schöne, wirklich wertige Haptik.
Angenehmes 'schweres' Gewicht - direkt vergleichbar mit meinen PV-AT's ...liegt mir gut in der Hand.
Der Taster, welcher bei der Version von ehPro seitlich versetzt ist ...und darüber hinaus aus Metall.

Negativ ist mir bislang nur der schon erwähnte Spalt zwischen VD-Sockel und AT. Aber ich denke, erstens ist das nicht ganz soooo tragisch...und zweitens wird da einen dünne passende U-Scheibe schnell Abhilfe leisten können (sofern es mich denn nächste Woche noch immer irgendwie stört). Und das quietschen der Teleskope-Gewinde ist aus meiner Sicht auch kein Problem....so ein neuer AT muss eh erst mal 'zugeritten' werden.

Gut finde ich darüber hinaus auch noch den 'fehlenden' 8. Menuepunkt!
Da ich meine AT sowieso nur im RMS-Modus betreiben würde, kann ich also getrost drauf verzichten einen AT so völlig sinnfrei auf irgendeinen 'Lügner-Modus' zu verstellen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Zmax telescope von Siegelei

#98 von Captain Blackbird , 05.06.2013 00:40

Zitat von defconite im Beitrag #96
Ich hoffe der Captain hat die konische Version bestellt?


Natürlich NICHT ich hasse diese Spitzkopf-Modeerscheinung

Da kommt ein FeV drauf oder mein Taifun GT, wie bescheuert sähe das denn aus?

Das Spaltproblem habe ich auch bei dem Vamo, ist aber dort einfach zu lösen:

1. Carto nehmen und so weit aufschrauben das der bündig mit dem Anschluß ist
2. AT 1-2 mal gerade und mit Gefühl auf festen Untergrund klopfen - der Anschluß ist eingepresst
3. Kontrollieren ob die Hülse des Cartos plan mit dem Rand des AT abschließt (sprich Cartosockel ist so eben verschwunden)
4. Freuen das der Anschluß nun 0.5mm tiefer sitzt und alle Tanks welche KEINE Luftzufuhr von unten benötigen nun bündig sitzen

SGL Telescope V3 Flache Version:
5. Für Perfektionisten den Anschluß nochmals tiefer schlagen, AT an einer Planscheibe runterschleifen bis die Fase weg ist


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: Zmax telescope von Siegelei

#99 von Twinc , 05.06.2013 01:18

Nee Captain....drauf rumkloppen - wie so'nen flüchtiger Gurkendieb - werde ich auf meinem 'Neuen' auf keinen Fall....
So sehr stört mich der kleine Spalt auch gar nicht. Kay's, Hades und alle anderen VD sitzen prima auf dem anscheinend überaus stabilen Anschluss.
Und ganz ehrlich....ehe ich auf nem neuen AT herum 'baller' nehme ich den Spalt eher in Kauf...oder besorg mir ne hübsche und passende U-Scheibe mit annähernd gleichem Durchmesser wie dem AT.

Mir schwebt da derzeit auch noch eine Lösung mit anclipsbarem Umhängeband im Kopf herum...mal sehen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Zmax telescope von Siegelei

#100 von defconite , 05.06.2013 01:20

Das mit dem schleifen habe ich mir auch schon überlegt. Aber schleifen und tiefer schlagen trau ich mich nicht. Wie macht man das am besten das tiefer schlagen? Hammer und was auf den Anschluss legen? Habe ein bissel Bedenken wegen der Elektronik.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


   

Vision Spinner oder Smoktech Winder - kann jemand vergleichen?
innokin svd oder zmax telesc. sigelei für FeV V2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen