Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#1 von rette , 28.03.2013 19:59

Hallo,

ich möchte mir ein Ultraschall-Reinigungsgerät holen (so um die 40Euro Den hab ich bei Youtube schon in Aktion gesehen) und darin alles was ich so habe an Dampfzeugs reinigen.
Vor allem die Verdampfer. Einige Selbstwickler, aber auch z.B. 510er Tröpfler und Ego-C Töpfchen etc. Will auch mal versuchen z.B. nen bereits gewickelten A2 reinzulegen und die Heizwendel und Glasfaser sauber zu bekommen. Einfach mal testen, obs was bringt. Auch Spritzen und Fläschchen will ich darin säubern.

Gerade die Mischuntensilien möchte ich steril bekommen, damit ich mir keinen komischen "Stinke-Socken-Geschmack" einfange :-)

Was kann man in ein Ultraschallbad reinmachen, damit die sachen Sterilisiert werden? Denn Vodka ist mir auf Dauer doch etwas zu teuer.
Vor allem sollte es dann auch so "verträglich" sein, dass man es anschließend zum Dampfen wieder nutzen kann ohne sich die Lunge zu verätzen etc.

Habt ihr da Erfahrungen, Tipps oder Vorschläge?

Gruß
rette


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#2 von rette , 29.03.2013 18:31

Nutzt niemand etwas zum Desinfizieren/Sterilisieren für seine "Dampfsachen"? (Ausser Vodka)


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#3 von Blub , 29.03.2013 18:43

ich koche die VD 1 Mal in der Woche aus, aber nur Alu und Edelstahl VD, ansonsten erst heiß auswaschen und danach 2 Mal 5min ins Ultraschallbad.


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#4 von elkland ( gelöscht ) , 29.03.2013 18:52

Warum willst du desinfizieren?
Woka ist in jedem Fall zu schwach, da bräuchte man schon min. 70 % Vol.
Säubern und danach gut trocknen reicht völlig, ist ja kein OP- Besteck.


elkland

RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#5 von KalleOi , 29.03.2013 18:56

Würde ich auch sagen. Ansonsten Kochen, bevor man sich irgendwelche Teuren Alkohole kauft, etc..
Übrigens ist Wodka alles andere als Steril. ;)


 
KalleOi
Beiträge: 87
Registriert am: 29.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#6 von max1965 , 29.03.2013 18:57

Soweit ich gehöhnt habe ist PG hochgradig desinfizierend und Nikotin keimtötend.



 
max1965
Beiträge: 600
Registriert am: 15.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Tirol


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#7 von Supa_Strela , 29.03.2013 19:01

Ich koch meine Selbstwickler auch nur ab und spül sie gut aus damit hat es sich,wir wollen doch nicht noch mehr Wissenschaft hier rein bringen als nötig oder? :)


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#8 von Poldy , 29.03.2013 19:01

Zum reinigen nehm ich biopretta ultraschallreiniger konzentrat, aber steril bekommst es damit nicht


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Ulm


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#9 von iwi , 29.03.2013 19:04

Mit Ultraschall reinige ich meine Clearomizer. Was auch gut funktioniert, ist die Clearomizer in Wasser + 1 Reinigungstablette für Zahnprothesen ( kein Mentholgeschmack benutzen ) einlegen. Danach mit Wasser ausspülen und trocknen lassen. Funktioniert eigentlich noch besser wie das Ultraschallgerät. Lg Iwi



 
iwi
Beiträge: 14
Registriert am: 17.01.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#10 von Vapor^Tom , 29.03.2013 19:10

Soweit ich weis ist PG nur Keimhemmend, Max1965.
Was soviel heisst wie, die Keime die enthalten sind vermehren sich nicht, aber werden auch nicht abgetötet.
Kann mich auch irren ;)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.262
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#11 von DdD(Dirk der Dampfer) , 29.03.2013 19:16

10 min. Ultraschallbad, danach einmal mit
Kodan desinfizieren. Aber desinfizieren nur die Metallteile,besonders die DripTips!


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#12 von bad wolly , 29.03.2013 19:17

[quote=rette|p1628979]Hallo,

ich möchte mir ein Ultraschall-Reinigungsgerät holen (so um die 40Euro Den hab ich bei Youtube schon in Aktion gesehen) <<<<ist zu Teuer genau das gleich gabs bei Aldi für 20 Tacken...


Gr.Wolly


 
bad wolly
Beiträge: 359
Registriert am: 21.08.2012
Geschlecht: männlich


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#13 von DdD(Dirk der Dampfer) , 29.03.2013 19:19

Zitat von bad wolly im Beitrag #12
[quote=rette|p1628979]Hallo,

ich möchte mir ein Ultraschall-Reinigungsgerät holen (so um die 40Euro Den hab ich bei Youtube schon in Aktion gesehen) <<<<ist zu Teuer genau das gleich gabs bei Aldi für 20 Tacken...



Oder bei Rossmann... übriges werden auch zugesiffte Wicklungen wieder schön sauber :-)


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#14 von Dampfopa , 29.03.2013 19:31

ein Ultraschall-Reinigungsgerät sehe ich als überflüssig an, ich pack alles in eine Plastikbox mit Siebdeckel und ab damit
in den Geschirrspühler und desinfizieren ist dann auch nicht mehr nötig, nur die GF sollte man nochmals abspühlen.


Aus Gründen der Geheimhaltung befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses
Beitrages.


 
Dampfopa
Beiträge: 78
Registriert am: 18.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hildesheim/OT


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#15 von rette , 30.03.2013 20:05

@bad Wolly. ja genau das gab es bei Aldi. Nur momentan halt nicht
Ich will das Ultraschallbad nicht nur für das Dampfzeugs holen, will auch meine Sonnenbrillen und Uhren damit sauber machen.

Hab mir gedacht, auch ab und an mal mitsamt der Wicklung so ein Selbstwickler reinigen, dann brauch ich ihn nicht wieder neu wickeln (manchmal hat man nämlich echt ne geile Wicklung hinbekommen um die es dann echt schade wäre )

Und das mit dem Desinfizieren ist so. Ich hab das Gefühl, dass mir die Basen die ich mische nach einer gewissen Zeit irgendwie nach "stinkendem Strumpf" riechen. Das VG und PG riecht nach nichts, die 36er Basis, die ich dann auf ca. 9 runtermische, richt anfangs auch nach nichts zur nach ner gewissen Zeit (ca.2Monate nach anbrechen der Flasche) riecht die irgendwie "komisch" auch die damit angemischte 9er Basis richt dann so. Hab keine Ahnung an was das liegt. Hab schon komplett auf Glasflaschen umgestellt. Auch die 10ml Liquids die ich dann mit Aroma anmische sind in Glasflaschen. Hab meine gesamten Misch-Sachen und auch die Flaschen, alle richtig mit heissem Wasser und Spüli gereinigt, da ich echt keine Verunreinigungen haben wollte und vor dam Mischen, werden die Hände auch immer gründlich gewaschen.

Daher dachte ich mal an das desinfizieren.
Schmecken tut man den "komischen" Basengeruch im fertigen Liquid nicht...oder fast nicht (nur wenn das Aroma zu lasch dossiert ist)
Trüb ist aber nichts.


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#16 von elkland ( gelöscht ) , 30.03.2013 21:18

Kannst du den Geruch ein wenig einordnen?
Leichtes Heu oder frisch gemähtes Gras sind normal für Nikotin (meine Wahrnehmung).
Solange du keine Trübung feststellen kannst werden keine Mikroben im Spiel sein.
Alle Lebewesen benötigen Wasser, das ist im PG/ VG seltenst im ausreichendem Maß vorhanden.
Das "Nervengift" Nikotin tut sein übriges.
Komplette Verdampfersockel im Ultraschallbad zu versenken ist ein Abenteuer.
Man weis nie wie die wirklich aufgebaut sind.

Besser ist es gute Wicklungen zu analysieren um sie nachzubauen.


elkland
zuletzt bearbeitet 30.03.2013 21:18 | Top

RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#17 von Steamraiser , 30.03.2013 21:58

Einen Hochofen


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#18 von Theop , 30.03.2013 22:32

also ich wasche meine verdampfer immer nur hnter warmem wasser aus, eigentlich seit dem ersten tag (08.11.2012).
und ich hatte noch nie probleme. ab und an nach ner anderen füllung mal die ersten paar züge noch den alten geschmack. dann nicht mehr.
und ich hab mir noch nichts eingefangen.
heute habe ich den ersten verdampferkopf von der vivi v1 entsorgt, der schmeckte nach nichts mehr, auch nicht nach nem dryburn. kein geschmak mehr im liquid.
neuen drauf, geht. war jetzt über vier monate drauf, 3 x dryburn.
geht doch.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.942
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#19 von MaxxDampf , 30.03.2013 23:48

Zitat von rette im Beitrag #15
Ich hab das Gefühl, dass mir die Basen die ich mische nach einer gewissen Zeit irgendwie nach "stinkendem Strumpf" riechen.

Wenn du deine gesamten Behältnisse schon ausgetauscht hast, würde ich auf die Basen tippen.
Welche verwendest du?

Ein Ultraschallreiniger ist ne feine Sache und nicht nur zum Reinigen zu gebrauchen.
Auf der Seite des Bergpropheten hab ich mal gelesen, dass bei frisch gemischten Liquids der Reifeprozess beschleunigt werden soll, wenn sie in Verbindung mit warmen Wasser dort reingepackt werden.

Und da ich auch gerade auf der Suche nach so einem Gerät bin, habe ich mir diesen hier rausgesucht.
Wie viele schreiben ist es das größte Manko, das zum Wasserwechsel das ganze Teil durch die Gegend getragen werden muss, deshalb sollte der Tank abnehmbar sein.


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#20 von Mopedman , 31.03.2013 00:50

Ich wollte die Drip Tips desinfizieren, hab dafür Sagrotanspray genommen, das war ein Fehler.Ich mußte sie danach ne Woche baden, weils immer nachdem Zeug schmeckte.

Danach habe ich das Desinfektionsmittel für Dildos genommen, danach roch es nach Orange.
Irgendwie blöd.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#21 von schaengche , 31.03.2013 07:42

Zitat von Mopedman im Beitrag #20
Ich wollte die Drip Tips desinfizieren, hab dafür Sagrotanspray genommen, das war ein Fehler.Ich mußte sie danach ne Woche baden, weils immer nachdem Zeug schmeckte.

Danach habe ich das Desinfektionsmittel für Dildos genommen, danach roch es nach Orange.
Irgendwie blöd.


Wenn du gegen solche Dinge resistent bist, kannst du auch Rattengift dampfen.


Nee, jetzt mal im Ernst.
Auskochen reicht.So hat man schon früher OP-Bestecke desinfiziert.


LG

Hannes

Rauchfrei seit 17.11.11


 
schaengche
Beiträge: 6.459
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: wo immer Karneval ist.
Beschreibung: Dipl. Zyniker


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#22 von didi-1 , 31.03.2013 08:46

desinfizierst du deine Löffel auch zuerst bevor du die Suppe löffelst


entschuldigen sie, regnet es?


 
didi-1
Beiträge: 1.421
Registriert am: 30.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: am Chiemsee


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#23 von schaengche , 31.03.2013 09:08

Etwas Hygiene sollte schon sein.Ich finde dieses Thema schon berechtigt!
Oder haust du dir tagelang den gleichen Kolben zwischen die Zähne, ohne ihne einmal zu reinigen?


LG

Hannes

Rauchfrei seit 17.11.11


 
schaengche
Beiträge: 6.459
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: wo immer Karneval ist.
Beschreibung: Dipl. Zyniker


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#24 von Yuna , 31.03.2013 09:15

Desinfizieren oder gar Sterilisieren halte ich für arg übertrieben. Was sollte man sich denn einfangen können, wir leben doch auch in keiner sterilen Umgebung. Die einzigen Teile, die bei mir Kontakt mit Alkohol bekommen, sind die Coils, aber das hat den einzigen Grund, weil Auskochen mir zu aufwendig ist und Auswaschen alleine nichts bringt. Deshalb kommen sie in ein Alkoholbad und werden anschließend gedryburnt. Alle anderen Teile wie Clearo-Tubes und Mundstücke werden nur unter fließendem Wasser ausgespült.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.076
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Was nehmt ihr zum Desinfizieren/Sterilisieren, auch im Ultraschallgerät?

#25 von schaengche , 31.03.2013 10:10

Also reinigst du doch.Mag sein, dass "auskochen" etwas übertrieben ist.


LG

Hannes

Rauchfrei seit 17.11.11


 
schaengche
Beiträge: 6.459
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: wo immer Karneval ist.
Beschreibung: Dipl. Zyniker


   

Ständig schwarze Edelstahlgewinde
starke Liquid Rückstände an Wicklung und ESS

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen