Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Penelope ärgert mich...

#1 von Taki2106 , 23.03.2013 13:31

Servus, nachdem ich diese Woche schon meine 5 oder 6te Wicklung auf meine Pen gemacht habe, werd ich immer noch nicht ganz schlau aus dem Prlobem der Kleinen...
Widerstand wie immer 2Ohm auf der Max (hatte, um das vorwegzunehmen, auch auf anderen Trägern das gleiche Peoblem) faucht die Kleine am Anfang wie ne gereizte Schlange, Dampf Geschmack und Flash sind sehr gut...
Nach ein paar Zügen jedoch beruhigt sich das Fauchen und wird zu einem leisen Hauchen, kein Dampf kein Flash mehr...
Klopfe ich seitlich ein paarmal an die PEn, kommt für ein paar Züge das Fauchen um dann wieder zu verschwinden.
Ich habe mehrfach die Drähte, die Wickliung und den Kontakt der Drähte kontrolliert und eben auch im zweifelsfall neu gewickelt, komm aber grade nicht weiter..
Hat jemand nen Tip für mich was das denn sein kann?



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Penelope ärgert mich...

#2 von griphon2206 , 23.03.2013 13:40

Hab zwar leider keine Penelope, würde aber auf Liquidnachfluss tippen.
Weil, wenns leiser wird, geht das Liquid dem Ende zu. Da es scheinbar nicht kokelt ist der Nachfluss grad so groß das es nicht kokelt, aber zu gering um anständig zu dampfen/zu flashen.
Schau vlt mal mit anderer Schnur, oder wickel zum Spaß mal nur 1,x Ohm.
Soweit zumindest meinen Erfahrungen und Beobachtungen mit anderen Selbstwicklern.



griphon2206  
griphon2206
Beiträge: 68
Registriert am: 08.02.2012


RE: Penelope ärgert mich...

#3 von Fraction , 23.03.2013 14:19

Welche Schnur nimmst du denn zum Wickeln?Ich bevorzuge für meine Pene die 3,5mm Guru Schnur.Du solltest drauf achten das die Schnur mit Liquid getränkt ist bevor du den Ring auf den Rebuildbale Part setzt damit die Schnur nicht beschädigt wird was zu nachfluss problemen führen kann .Die Pene nicht bis ganz oben befüllen da sie mit unterdruck arbeitet.Am besten du schaust dir mal das Video von Navy an dann sollte es keine Probleme mehr geben. http://navy-lifeguard.de/infusions/video/video.php?id=39


Gruß Nils
Für Zuhause am Start: 1xGGTS+Kick mit Odysseus,GG Stealth + Kick mit Penelope,Semovar V3 mit Kayfun 3.1,GGTS mit Ithaka,2xNemesis mit Tayfun GT,Enigma
Lieblingsdampfe für Unterwegs:VMod XL
Empfehlung für Einsteiger: Kanger Evod


 
Fraction
Beiträge: 389
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Achim bei Bremen


RE: Penelope ärgert mich...

#4 von grauer Dampfer , 23.03.2013 14:48

Bei solch dubiosen Entwicklungen habe ich die Erfahrung gemacht, das die Keramik kleine kaum sichtbare Russe bekommen hatte.
Wenn du eine zum Ersatz rumliegen hast solltest du sie mal tauschen. Meine Pen ist wegen dieser Divenhaftigkeit im Flohmarkt gelandet.


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: Penelope ärgert mich...

#5 von Taki2106 , 23.03.2013 14:49

Mahlzeit.
Ich nutze die 3mm und 2mm Silikatschnur von VaporFreak. Die 3mm läuft bis in die Base, die 2mm wird direkt oben am Keramikhalter abegschnitten als zusätzlicher Speicher.
Befeuchtet wird die Schnur auch recht gut, bevor der Konterring draufkommt.
Wundert mich eben nur, da ich die Pens seit knappen 3 Monaten nutze und nun erstmalig, ohne das Setup zu ändern, Probleme mit der Kleinen habe...



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Penelope ärgert mich...

#6 von Taki2106 , 23.03.2013 14:50

NAchtrag: Risse in der Keramik haben solch ne Auswirkung?
Kaum zu glauben...



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Penelope ärgert mich...

#7 von grauer Dampfer , 23.03.2013 15:04

Ja und man findet den Fehler einfach nicht !


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: Penelope ärgert mich...

#8 von Taki2106 , 23.03.2013 15:46

Also, nun mal die siebte Wicklung diese Woche gemacht und mal auf deinen Tipp geachtet. ..
Hut ab! Darauf wäre ich nicht gekommen!


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMAG0337_1.jpg  

Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Penelope ärgert mich...

#9 von grauer Dampfer , 23.03.2013 15:56

Und deswegen liebe ich meinen FEV


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: Penelope ärgert mich...

#10 von Taki2106 , 23.03.2013 16:09

War noch nicht mal zu sehen zusammen gebaut. Erst beim raus drücken zeigte es sich, dass es schon 2 teile sind. .



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Penelope ärgert mich...

#11 von grauer Dampfer , 23.03.2013 16:18

Bei der Pen gibt es aus meiner Erfahrung die 2 unerklärlichen Fehler

1. Keramik
2. Draht am Pluspol lose

So war es jedenfalls bei mir !
Ein bisschen bedauere ich ja den Verkauf, sieht ja wunderschön aus und wenn alles ok ist dampft und schmeckt es ja sehr gut.

Freue mich, das ich dir helfen konnte


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: Penelope ärgert mich...

#12 von Fraction , 23.03.2013 20:28

Also meine Penelope habe ich jetzt schon ein Jahr und sie hat mich noch nie im Stich gelassen, bei normaler Verwendung dürfte die Keramik auch keinen Schaden nehmen.Ich für meinen Teil gebe sie nie wieder her und würde mir sie sofort wieder kaufen wenn ich sie nicht schon hätte.Ein paar Ersatzteile auf Lager zu haben kann allerdings bei jedem Verdampfer nicht schaden.Von einer Diva würde ich hier nicht sprechen.


Gruß Nils
Für Zuhause am Start: 1xGGTS+Kick mit Odysseus,GG Stealth + Kick mit Penelope,Semovar V3 mit Kayfun 3.1,GGTS mit Ithaka,2xNemesis mit Tayfun GT,Enigma
Lieblingsdampfe für Unterwegs:VMod XL
Empfehlung für Einsteiger: Kanger Evod


 
Fraction
Beiträge: 389
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Achim bei Bremen


   

R-Tank by smoktech - Verbessern durch Aderendhülse (mit Bild)
hat einer damit schon erfahrung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen