Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Evic = Akkufresser?

#1 von Garviel Loken , 17.03.2013 21:32

Hi zusammen.

Mal eine Frage an die erfahrenen Evic-User...

Ich hab meine Evic drei Tage lang mit vollem Akku (mitgelieferter) auf dem Tisch stehen. Es war kein Verdampfer aufgeschraubt.
Die Akku-Laufzeit ist in dieser Zeit von 100 % auf 70 % runter, ohne dass ich sie auch nur angefasst hätte.

Sollte man die Evic immer ausschalten? Standby-Modus? Wäre ich eigentlich kein Fan von, wenn ich sie jedes mal erst einschalten muss, um sie zu nutzen.

Bringt es was, die Display - Einstellungen zu ändern?

Ich wäre dankbar für ein Paar Tips, um die Nutzungszeit zu verlängern.



Garviel Loken  
Garviel Loken
Beiträge: 289
Registriert am: 02.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Dinslaken


RE: Evic = Akkufresser?

#2 von Gelöschtes Mitglied , 17.03.2013 21:38



RE: Evic = Akkufresser?

#3 von Garviel Loken , 17.03.2013 21:41

Das heißt jetzt genau was?



Garviel Loken  
Garviel Loken
Beiträge: 289
Registriert am: 02.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Dinslaken


RE: Evic = Akkufresser?

#4 von Gelöschtes Mitglied , 17.03.2013 21:43

sie verbraucht auch im "off" mode 0.10 mA -- und im sleep 0.14 mA
der akku entleert sich also mit der Zeit



RE: Evic = Akkufresser?

#5 von 0171jerry , 19.03.2013 20:41

Also am besten den Akku entnehmen, wenn sie eine Zeit lang nicht genutzt wird.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


   

SGL Zmax Teloscopic V2 pure stainless
Auswahl eines Akkuträgers.. nur welchen??

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen