Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Ego Twist Akku

#1 von Dobimaus , 16.03.2013 16:42

Hi

ich wünsche euch einen schönen Samstag.
Heute habe ich mir einen neuen EGO C Twist Akku bestellt 650
Mit Regler Einstellbar in 0,2 Schritten.
Was ist die optimale Einstellung um das beste aus meinem Evod BCC 1,8 ohm raus zu holen


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#2 von Mementor , 16.03.2013 16:44

Das kommt drauf an :)
Normalerweise werden 1,8 Ohm Verdampfer im Bereich 3,0V bis 4,0V betrieben.
Dein persönlich bester Geschmack musste aber herausfinden :)
Ich würde bei 3,2V loslegen und dann immer schrittweise hochregulieren. Dampfen tun 1,8 Ohm auf allen Einstellungen. Höher als 4,2V würde ich aber nicht gehen.

Ich finde persönlich, dass 3,6V das optimale Ergebnis bei 1,8 Ohm erzielt.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 | Top

RE: Ego Twist Akku

#3 von Dobimaus , 16.03.2013 16:48

ok 3,6 ok das wollte ich wissen. Supi danke dir :-) denke Dienstag wird er kommen.
Mein normaler Ego Akku wird immer schnell heiß. Heul
Und wenn der passt kauf ich mir noch einen 1000. Smile


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#4 von Mementor , 16.03.2013 16:49

Beim 1000er wirste merken, dass der deutlich länger durchhält als nen 650er.

Aber biste sicher, dass dein Akku heiß wird und nicht eher der Evod? ;)
Das haben low resistance (unter 2 Ohm) Verdampfer so an sich. Wenn du weniger Hitze willst brauchste Köpfe mit mehr Widerstand. (Oder man zieht weniger oft dran ;) )


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 | Top

RE: Ego Twist Akku

#5 von Andromeda , 16.03.2013 16:50

Mir schmeckt der Verdampfer mit 3, 8 Volt am Besten. Ist halt Geschmacksache. Bei mehr als 4 Volt wird es aber langsam unappetitlich.


 
Andromeda
Beiträge: 1.882
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: ziemlich weit im Norden


RE: Ego Twist Akku

#6 von Dobimaus , 16.03.2013 16:52

wenn ich meine Ego halte wird er schon mal sehr heiß :-) so genau habe ich noch nicht nach geschaut
nun ja wenn ich den Twist habe kann ich ja da schon höhere Verdampfer Köpfe nehmen oder? Muss ich da zwingend auf den 1000 ausweichen? Welche brauche ich denn da bei der 1000? Also wie hoch sollten denn die Verdampferköpfe sein


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#7 von Dobimaus , 16.03.2013 16:55

also die 3,8 einstellbare Volt zahl ist für meine 650 schon mal gespeichert ( im Kopf )
Mal schauen ob ich mir Montag noch die 1000 hole. Da kann ich ja mein vorhandenes Ladekabel nehmen wa


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#8 von Mementor , 16.03.2013 16:56

Die Zahl beim Twist also 650er oder 1000er sagt nichts darüber aus welche Köpfe man nutzen kann, sondern wieviel Saft er speichern kann. Sprich wie lange du dampfen kannst ohne das er leer wird.
Daher kann nen 650er und nen 1000er das selbe Zeug befeuern, nur halt länger oder kürzer.

Bei dem Twist kannste dir frei deine Köpfe auswählen da du jetzt ja regulieren kannst.
Insoweit ist es Geschmackssache was du nimmst. Bei mehr Ohm braucht der Verdampfer mehr Volt um warm zu werden. Daher haste nen größeres Spektrum um deinen Geschmack zu finden. Low resistance knallt meist bei niedriger Voltzahl schon gut Wärme durch.

Aber bis 3 Ohm schafft der Twist ohne Probleme.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Ego Twist Akku

#9 von Vapor^Tom , 16.03.2013 16:57

Hallo,
die Bezeichnung 650, 900 und 1000 sind mAh. Will heissen, deine Akkulaufzeit bzw. Kapazität.
Im übrigen kannst du den Twist auch in 0,1er Schritten regeln. 0,2er Sritte sind halt markiert.
Das Ladekabel passt.
Hab für mich die 900er genommen. Mittelweg zwischen Laufzeit und Größe.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.262
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ego Twist Akku

#10 von Dobimaus , 16.03.2013 16:59

supi Mensch du bist der beste. Ab welcher Ohm Zahl bei den Evod BCC Verdampfern wird es denn nicht so schnell heiß weißt du das zufällig? Bei den 1,8 weiß ich ja nun das die schnell heiß werden


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#11 von Dobimaus , 16.03.2013 17:00

Ey klasse. Dann wäre ja der 900 auch was.


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#12 von Mementor , 16.03.2013 17:01

Ich würde grundsätzlich alles über 2 Ohm nehmen wenn es dir zu schnell warm wird. Soweit ich weiß hat EVOD nur 2,2 und 2,5 Ohm Köpfe.
Daher nimm einfach nen 2,5 Ohm Kopf aber auch nen 2,2 Ohm Kopf ist schon besser.
Kannst nichts falsch machen. Was auch gegen zu heiße Verdampfer hilft ist nicht so viele Züge auf einmal (so Paffzüge) zu machen.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Ego Twist Akku

#13 von Dobimaus , 16.03.2013 17:01

Bin ja Dauernuckler grins und da ist mir schon wichtig das er nicht zu schnell heiß wird


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#14 von Mementor , 16.03.2013 17:04

Kann es sein, dass du zufällig oft soviel Hitze haste wenn der EGO Akku frisch geladen ist?
Das ist auch ne Erklärung weil nen frischer EGO Akku knallt seine vollen 4,XX Volt raus und wird dann zunehmens schwächer. Sprich 3,9V...3,8V usw... (Bei 1,8 Ohm ist das viel Hitze)

Das haste mit nem Twist nicht mehr da er konstant deine eingestellte Voltzahl durchjagt. Ich habe das früher daran gemerkt, dass nen frisch geladener Akku weniger schmeckte als nen Gebrauchter.

Aber das ist mit dem TWist dann Geschichte. Kannst dir ja ne Voltzahl raussuchen mit weniger Hitze und gutem Dampfgefühl.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 | Top

RE: Ego Twist Akku

#15 von Dobimaus , 16.03.2013 17:06

schlimm ist es am Anfang ja


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#16 von Vapor^Tom , 16.03.2013 17:07

Ich kenne zwar den Evod nicht, aber ich denke, daß ist ein "Kleinverdampfer"?
Diese werden halt schneller heiß. Schon wegen der Bauform wird die Hitze nicht so schnell abgeleitet.
Ein Joyetech-Akku sollte immer 3,3V ausgeben. Bei nachbauten kann es auch ungeregelt sein, ja.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.262
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ego Twist Akku

#17 von Dobimaus , 16.03.2013 17:07

nun ja da die 2,5 im Moment nicht lieferbar sind nehme ich dann erstmal die 1,8 da habe ich noch 15 Stück hier


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#18 von Dobimaus , 16.03.2013 17:08

ist ein originaler Joytech Akku. Nun gut dann warte ich mal auf meinen neuen Twist geil....


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#19 von Mementor , 16.03.2013 17:09

Das wird schon :)
Mit dem Twist und höheren Köpfen sollte es besser werden.

Und vielleicht weniger Dauernuckeln ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 16.03.2013 | Top

RE: Ego Twist Akku

#20 von Dobimaus , 16.03.2013 17:11

ok danke
die haben nur noch 2,2 ohm lieferbar


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#21 von Mementor , 16.03.2013 17:13

Auch 2,2 Ohm kann schon besser sein aber ob du deshalb nochmal VErsand bezahlen willst wenn du noch so viele 1,8er hast ist halt fraglich.
Dann würde ich eher aufn Twist warten und gucken wann wieder 2,5 Ohm lieferbar ist.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Ego Twist Akku

#22 von Dobimaus , 16.03.2013 17:14

Hast auch recht.


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Ego Twist Akku

#23 von DickMcJohnnson , 16.03.2013 21:17

Die 1.8 OHm EVOD Köpfe haben meistens tatsächlich um die 2 Ohm und laufen bei mir super - auh mit EGO T Akkus.



Kommentar hinterlassen, Kanger T2 (EGO CC) Clearomizer gewinnen!!!!
http://mehrklofotos.blogspot.co.at/2013/...d-gewinnen.html


 
DickMcJohnnson
Beiträge: 88
Registriert am: 14.03.2013
Homepage: Link
Ort: Wien


RE: Ego Twist Akku

#24 von AlexTM , 16.03.2013 23:41

Wenn die Dampfe allzu heiß wird, hat das Abwischen des Gewindes zwischen Akku und Verdampfer auch schon öfters geholfen.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ego Twist Akku

#25 von Dobimaus , 17.03.2013 07:21

Kommt denn da was zwischen? Ich dachte immer es ist dicht


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


   

Möchte auf ein anderes Gerät umsteigen!
Clearomizer-Probleme, zu wenig Dampf

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen