Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Edelstahlsiebröllchen im Wattedepot Phantom

#1 von Dive , 12.03.2013 19:40

Hi, eigentlich funktionieren meine Dampfen. Aber es war langweilig und so habe ich mal das Depot mit Edelstahlsiebröllchen bestückt. Ich habe das auf Bildern gesehen. Eine Anleitung dazu habe ich nicht gefunden, weil ich mich sonst noch in einem Forum hätte anmelden müssen.... Nachdem das Depot mit den Röllchen bestückt war, habe ich es mit ca. 3 ml Liquid befüllt. ..... Danach ist mir die Phantom abgesoffen :-( Ich habe dann das Depot ausgeklopft. Ich kann jetzt den Boden des Depots durch die Röllchen sehen. Dampfen tut sie jetzt wieder super. Es schmeckt auch sehr viel besser - meine Meinung. Aber da kann doch jetzt nicht mehr viel Liquid drin sein. Ist diese Variante nur zum tröpfeln geeignet? Wieviel Liquid füllt Ihr da rein? Von der Sache her finde ich es nicht schlecht. Aber ständig nachfüllen möchte ich auch nicht. Mache ich etwas falsch?

Danke


Phantom V21, Bulli A2 TM, A2 Klassik, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun V3.1, Kayfun V4, Provari 2.5, Ikarus 2.0 ;-)


 
Dive
Beiträge: 149
Registriert am: 11.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bergen auf Rügen


RE: Edelstahlsiebröllchen im Wattedepot Phantom

#2 von Karlo , 12.03.2013 21:49

Deine Röllchen sind zu locker und mit zuwenig ESS gefüllt, das ist zuwenig Speicherfläche.

Besser geht das Ganze aber, wenn Du einen langen Streifen ESS nimmst, den rollst
und damit das ganze Depot vollmachst. ESS so breit wie die doppelte Höhe des Depots,
in der Mitte falten, rel. fest rollen und mit der Faltkante nach oben ins Depot, dann
kann keine rauhe Kante die GF zerfasern. Wars zuwenig ESS, einfach einen zusätzlichen Streifen miteinwickeln.
Umgekehrt dasselbe.

Gruß Karlo



 
Karlo
Beiträge: 602
Registriert am: 04.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Reutlingen


RE: Edelstahlsiebröllchen im Wattedepot Phantom

#3 von Dive , 12.03.2013 22:02

Danke Karlo


Phantom V21, Bulli A2 TM, A2 Klassik, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun V3.1, Kayfun V4, Provari 2.5, Ikarus 2.0 ;-)


 
Dive
Beiträge: 149
Registriert am: 11.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bergen auf Rügen


   

Juggernaut Hybrid
Hilfe meine Phantom spinnt




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen