Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#51 von Yuna , 13.03.2013 17:30

Weiß eigentlich jemand, wie das in anderen EU-Ländern aussieht? Sind da ähnlich abstruse Forderungen von ähnlich militanten Institutionen oder gar von den Regierungen bekannt?


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.076
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste

zuletzt bearbeitet 13.03.2013 | Top

RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#52 von petit.manni , 13.03.2013 18:28

Na , die scheinen da ja in die Heise Fase einzutreten , mit Ihrer Neuregulierung für Tabakprodukte .

Das zieht sich sicherlich noch wie ein Kaugummi , biss da was bei rauskommt.

Ps : Was gescheides kommt sicherlich nicht bei raus.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.716
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#53 von heimchen , 13.03.2013 20:32

Zitat von Yuna im Beitrag #51
Weiß eigentlich jemand, wie das in anderen EU-Ländern aussieht? Sind da ähnlich abstruse Forderungen von ähnlich militanten Institutionen oder gar von den Regierungen bekannt?

Ich denke schon, da das alles aus der WHO-Direktive bzw.aus dem Abkommen stammt.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#54 von michaelgr , 13.03.2013 20:34

Zitat von pumpkinhead im Beitrag #50
bin mir nicht sicher, ob sich die dk-dingenskirchen da ned ein eigentor geschossen hat.
das kann doch keiner wirklich ernst meinen, was die da vorschlagen...

und es macht ihr anliegen als ganzes eher seltsam bis unglaubwürdig...
schaun mer mal...

Ernst meinen is gut die werden doch dafür bezahlt von Unseren Steuergeldern damit sie sowas vorschlagen , und sie haben Druck von oben entweder ihr bringt Vorschläge oder ihr kriegt kein Geld mehr , logisch lassen die sioch immer was einfallen ..ob sinnvoll oder nicht spielt in der EU schon lange keine Rolle mehr wenn es um Vorschläge , Verordnungen, Gesetze geht , haupsache irgendeine Lobby lässt Geld rüberwachsen


 
michaelgr
Beiträge: 129
Registriert am: 02.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#55 von Andi*81 , 14.03.2013 01:33

Das Problem vom "Deutschen" ist es Interresiert ihn lange lange nix bis es irgendwann Knallt
dann aber gewaltig und wir Mutieren wieder zu im Stechschritt Maschierenden Schlittenhunden
wie die Geschichte ja Zeigt.
Gute Nachricht ist dass es noch lang dauert, noch geht es den meisten gut.
Neulich bei Aldi eine Kasse auf, 10 Mann stellen sich Treudoof an und warten bis sie dran sind keine beschwert sich.
Typisch Deutsch so sind wir halt.


Mit jedem Tag meines Lebens, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.


 
Andi*81
Beiträge: 66
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: nähe Pirmasens


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#56 von michaelgr , 14.03.2013 08:50

Zitat von Andi*81 im Beitrag #55
Das Problem vom "Deutschen" ist es Interresiert ihn lange lange nix bis es irgendwann Knallt
dann aber gewaltig und wir Mutieren wieder zu im Stechschritt Maschierenden Schlittenhunden
wie die Geschichte ja Zeigt.
Gute Nachricht ist dass es noch lang dauert, noch geht es den meisten gut.
Neulich bei Aldi eine Kasse auf, 10 Mann stellen sich Treudoof an und warten bis sie dran sind keine beschwert sich.
Typisch Deutsch so sind wir halt.


Das is ja noch OK sagen auch die meisten wenn sie einen Rentner sehen der Pfandflaschen sucht , nur dort denken die Meisten schon : ach der war früher bestimmt zu faul zum Arbeiten und hat deßhalb keine Rente mit der er Leben kann .
bei Harz 4 Empfängern denken die meisten ja das selbe mittlerweile : einfach zu Faul zum Arbeiten
Also ich kann Menschen die Harz 4 beziehen durchaus verstehen das viele davon nicht für 3 euro die Stunde arbeiten wollen oder noch schlimmer 60 Stunden die Woche arbeiten aber nur 36 Stunden bezahlt bekommen von irgendeiner Leiharbeitsfirma und so sieht die Realität am Arbeitsmarkt nämlich aus mittlerweile , Ausbeutung wird sogar Staatlich gefördert und ist erwünscht .....Aber solange es mich nicht betrifft is das doch ok oder ?


 
michaelgr
Beiträge: 129
Registriert am: 02.09.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.03.2013 | Top

RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#57 von hansklein , 14.03.2013 09:47

Die Deutschen sind umerzogen worden, bei den neuen Generationen greift das. Da wird sich kaum einer mehr wehren. Höchstens Virtuell und selbst da wird sich schwergetan. Bekommt ja kaum einer den Mund auf wenns ungerecht zugeht oder wehrt sich. Bis da begriffen wird das es falsch ist sich nicht zur Wehr zu setzen um etwas zu ändern vergeht lange Zeit. Da muss es dem einzelnen schon richtig weh tun.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#58 von Gartenjoe , 14.03.2013 10:10

Es kommt auch darauf an wogegen man sich wehren soll...
Wegen zu wenig offener Supermarktkassen werde ich bestimmt keinen Aufstand veranstalten.
Und ich werde auch nicht protestieren, damit jemand mehr Geld bekommt ohne dafür zu arbeiten.
Mit der Arbeitsmarktsituation hast du zwar recht, aber solange die Betroffenen nichts unternehmen kann ich mich ihnen nicht anschließen.

Natürlich sollten mehr Leute aktiv an unserer Politik mitwirken, aber das jetzt auf 'die Jugend' zu schieben ist daneben.
Auch die alten Generationen tun nix. Und wogegen auch? Weil irgendwo offensichtlich blödsinnige Vorschläge an die EU geschickt werden?
Diese Forderungen sind so dermaßen abwegig, dass man garnix tun braucht.
Und so lange jeder ein Dach über dem Kopf und Brot auf dem Teller hat wir niemand im großen Stil auf die Straße gehen.
Oder hat sich jemand wirklich gegen GEZ gewehrt? (die gibts schon länger als die neuen Generationen)


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen

zuletzt bearbeitet 14.03.2013 | Top

RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#59 von joe56 , 14.03.2013 11:36

Zitat von Tessos im Beitrag #45
Hat eigentlich schon mal jemand darüber nach gedacht Zigaretten und sonstige Tabakprodukte zu verbieten?

Das wäre logischerweise der erste Schritt. Erst dann das ganze Ersatz-Zeugs.


Genau das bekommen die ja nicht hin. Bei der Masse an Rauchern würde es innerhlab kürzester Zeit zum Volksentscheid kommen, der das ganze dann wieder kippt.
Es werden immer nur Minderheiten beschnitten und reguliert. Ich denke das ist auch ein Grund warum jetzt so viel Negativpresse auftaucht und es dem Anschein nach ziemlich schnell durchgedrückt werden soll. Die haben Angst, dass die Dampfergemeinde zu groß wird. Wenns die ersten Demos gegen die Richtlinie gibt etc. könnte das gemeine Volk noch auf die Idee kommen, sich näher damit zu befassen und auch die Nichtdampfer oder Raucher könnten es als Gut befinden.

Nein nein nein, so weit darf es nicht kommen. Der Protest muss im Keim erstickt werden.


joe56  
joe56
Beiträge: 177
Registriert am: 14.06.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.03.2013 | Top

RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#60 von disarstar , 14.03.2013 11:44

Es geht nicht um hinbekommen. Wenn der Wille da wäre könnte man es verbieten.
Aber am Raucher wird gut verdient.
Wenn der Wille da wäre könnte Bezin die Hälfte kosten.
Aber daran wird auch kräftig verdient.
Letzendlich geht es darum das wir Dampfer uns der Tabbaksteuer entziehen.
Denn wenn es um Gesundheit gehen würde
wären Alkohol und Zigaretten verboten.



 
disarstar
Beiträge: 3.100
Registriert am: 01.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#61 von Andi*81 , 14.03.2013 11:46

Das mit der Supermarktkasse war nur ein Beispiel wo ich mir selbst an den Kopf gefasst habe
und dachte "du bist schon doof".
Das ist aber mit allem so, der Staat macht was er will und keinen oder wenige juckts.
Da musses ne extra Abteilung geben die nur dazu da iss einem aufen Sack zu gehn.

Komm wir machen den Strom mal 50% Teurer die Deppen zahlens eh in ein paar jahren sagen wir dann
dass mit den Erneuerbaren Energien klapt doch net so wies soll wir Fahren wieder die AKWs hoch.

Oder Kleinigkeiten wie wir Zensieren und Schneiden Filme und Spiele ab 18 und rechtfertigen es damit
dass die Sachen aus jedem einen Amokläufer machen.

Oder wir schicken die Deppen jetzt jedes Jahr zum Tüv und sagen das ist zu ihrer eigenen Sicherheit dann
schlucken es die meisten.

Oder komm wir machen ne Autobahnmaut für alle, die Zahlen zwar schon nen haufen KFZ,-Umwelt,-Mineralöl,-was weis ich
was für Steuer aber wir Sagen einfach Straßen kaputt was Pendelt ihr Deppen auch so weit also Zahlt, das bisherige
Geld würde zwar reichen aber dass ham ma schon für was anderes Ausgegeben.

Da könnt ich Stunden weiterschreiben.


Mit jedem Tag meines Lebens, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.


 
Andi*81
Beiträge: 66
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: nähe Pirmasens


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#62 von Timm , 14.03.2013 15:25

Zitat von hansklein im Beitrag #57
Die Deutschen sind umerzogen worden, bei den neuen Generationen greift das. Da wird sich kaum einer mehr wehren. Höchstens Virtuell und selbst da wird sich schwergetan. Bekommt ja kaum einer den Mund auf wenns ungerecht zugeht oder wehrt sich. Bis da begriffen wird das es falsch ist sich nicht zur Wehr zu setzen um etwas zu ändern vergeht lange Zeit. Da muss es dem einzelnen schon richtig weh tun.


Ob ich als 86er Jahrgang noch zur den neuen Generationen gehöre weiß ich nicht, aber ich weiß das in diesem Land einiges verkehrt läuft und auch die Jugendlichen von heute sind nicht alle doof - dennoch lässt sich die Verblödung der Nation schön in Statistiken sehen. Den Verkaufszahlen der BILD zum Beispiel.



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#63 von blase tre61 , 14.03.2013 15:31


 
blase tre61
Beiträge: 75
Registriert am: 24.04.2012
Geschlecht: männlich


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#64 von Pumpkinhead , 14.03.2013 15:43

früher war es zu stosszeiten im aldi normal, daß man bis zu 20 minuten an der kasse gewartet hat.
die schlangen gingen entsprechend durch den halben laden.

wer billig im discounter einkäuft muß sich bewusst sein, daß der händler irgendwo spart.
üblicherweise beim personal. dennoch gibt es solch lange schlangen auch im discounter nicht mehr, zumindest bei mir in der region.

bei uns wird mitunter schon eine zweite kasse gefordert, wenn mehr als drei oder vier leute an selbiger stehen.
ob das sinnvoll ist... man kann es vielleicht auch übertreiben...

Zitat von joe56 im Beitrag #59
Zitat von Tessos im Beitrag #45
Hat eigentlich schon mal jemand darüber nach gedacht Zigaretten und sonstige Tabakprodukte zu verbieten?

Das wäre logischerweise der erste Schritt. Erst dann das ganze Ersatz-Zeugs.


Genau das bekommen die ja nicht hin. Bei der Masse an Rauchern würde es innerhlab kürzester Zeit zum Volksentscheid kommen, der das ganze dann wieder kippt.

naja, in bayern haben die raucher ihren boppes jedenfalls nicht hochbekommen, als es darum ging, ein schärferes antirauchergesetz zu unterbinden...


Neue Adresse! www.Dampfertreff.ch


DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 26.612
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#65 von bad wolly , 14.03.2013 20:03


Gr.Wolly


 
bad wolly
Beiträge: 359
Registriert am: 21.08.2012
Geschlecht: männlich


RE: dkfz will PG und VG vom Markt nehmen / verbieten lassen

#66 von Spledid_One , 16.03.2013 00:47

*schubs*


 
Spledid_One
Beiträge: 1.183
Registriert am: 05.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Kassel


   

rursus blob: Brief in der englischen Times
13.03.2013, EU-Abgeordneter Horst Schnellhardt & der Absinth




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen