Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Kenn mich garnicht mehr aus

#1 von L3M0N , 05.03.2013 22:56

Hallo zusammen.
hoffe ich hab das richtige forum erwischt.

Ich spiele mit dem Gedanken mir mal einen Akkuträger zuzulegen. Also hab ich mir verschiedene angeschaut und kenn mich jetzt garnicht mehr aus :(. Welcher is gut welcher is nicht so Gut. Joyetechs eVic schaut sehr cool aus aber taugt die was? Doch lieber Lavatube oder ne VapePro???.

Hätte gerne ne gute Preisleistung (wobei der Preis erstmal nebensache ist), Widerstandsmessung und 510er Anschluss sofern des nicht eh jede hat, denke Variable Voltage hat auch jeder oder? Und welcher Verdampfer passt dann am besten dazu?

Hoffe mir kann jemand helfen.


L3M0N  
L3M0N
Beiträge: 11
Registriert am: 05.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#2 von Cstefan , 05.03.2013 23:24

Habe selber u.a. ProVari, eVic und Lavatube. Kann Dir die eVic sehr empfehlen. Gutes Gerät mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Verarbeitung ist beim ProVari zwar noch besser, allerdings ist die Frage, ob dieses den mehr als doppelt so hohen Preis im Vergleich zur eVic rechtfertigt.

eVic und als Verdampfer einen Vivi Nova V2 wäre sicherlich eine Kombination, die Dir gefallen könnte.



ProVari V2, eVic, King Kong, LavaTube, eGo-C USB,
Kanger ProTank, MT3, Vivi Novas, DCTs.


 
Cstefan
Beiträge: 454
Registriert am: 25.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 | Top

RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#3 von L3M0N , 05.03.2013 23:32

Ah das is ja praktisch :) nen bekannter von mir hat sich vor kurzem die eVic gekauft. Und wie es der Zufall will mit nem Totaly Wicked STV Nova der ja meines Wissens nach das selbe wie eine Vivi Nova V2 ist. Verbesser mich wenn ich falsch liege. Da kann ich das Ding ja mal testen. Danke für deine Antwort


L3M0N  
L3M0N
Beiträge: 11
Registriert am: 05.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#4 von Cstefan , 05.03.2013 23:42

Hast recht, STV Nova ist ein Vivi Nova mit farbiger Hülse um dem Tank. Habe ich übrigens auch.

Die eVic sieht übrigens in Kombination mit dem schwarz transparenten Vivi Nova sehr gut aus.



ProVari V2, eVic, King Kong, LavaTube, eGo-C USB,
Kanger ProTank, MT3, Vivi Novas, DCTs.


 
Cstefan
Beiträge: 454
Registriert am: 25.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#5 von L3M0N , 05.03.2013 23:51

Also von der STV Nova bin ich auf jeden Fall überzeugt. Die nutz ich zur Zeit mit 2,8 Ohm Kopf auf meinem eGo-C Twist Akku.


L3M0N  
L3M0N
Beiträge: 11
Registriert am: 05.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#6 von Mundfein , 05.03.2013 23:53

Die eVic mag recht gut sein, wenn sie denn endlich mal das SoftwareProblem in den Griff bekommen.
Zur Zeit hängt es zuviel von PC-Voodoo und Glück beim Gerät selber ab.
Ausserdem ist das Plastik der Kontrolleinheit nicht gerade Stoßfest.

Die Vamo ist ganz nett, dafür aber recht schwer und der "Feuertaster" macht recht flott schlapp, zusätzlich ist da noch das Problem mit den Federn (nicht jeder Shop hat die Federn ausgetauscht).

Der At, der imho derzeit das beste Preis und Leistungsverhältnis hat, ist der Anyvape-CVI...



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#7 von L3M0N , 05.03.2013 23:58

Sieht auch nicht verkehrt aus des Gerät. Was meinst du mit Softwareproblem? Was macht die für Probleme?


L3M0N  
L3M0N
Beiträge: 11
Registriert am: 05.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#8 von Cstefan , 06.03.2013 00:04

Zitat von Mundfein im Beitrag #6
Die eVic mag recht gut sein, wenn sie denn endlich mal das SoftwareProblem in den Griff bekommen..

Habe Software Version 1.2 Beta auf der eVic und keinerlei Probleme. Hatte aber auch mit vorheriger Software keine Probleme.



ProVari V2, eVic, King Kong, LavaTube, eGo-C USB,
Kanger ProTank, MT3, Vivi Novas, DCTs.


 
Cstefan
Beiträge: 454
Registriert am: 25.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#9 von Mundfein , 06.03.2013 00:07

Glückwunsch, Stefan.
Es gibt genügend Leute, bei denen diese Beta-Soft nicht rennt. Bei anderen musste nen Registry-Cleaner nach der Soft-deinstallation und Neuinstallation gemacht werden, damit die Evic sich überhaupt wieder einschalten liess.
Bei Geräten, die lt. Joyetech überhaupt nicht von den Bugs betroffen waren.
Und eine Evic mit Version 1.1 oder gar 1.0 zu betreiben? Naaaa, dazu ist das Gerät einfach zu teuer.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#10 von Poldy , 06.03.2013 00:18

Also meine evic hat absolut keine probs, auch nicht mit der beta. Ich kann die nur empfehlen


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Ulm


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#11 von Cstefan , 06.03.2013 00:38

Zitat von Mundfein im Beitrag #9
Und eine Evic mit Version 1.1 oder gar 1.0 zu betreiben? Naaaa, dazu ist das Gerät einfach zu teuer.

Na ja, fand die 1.1er Software auch in Ordnung. Konnte auch nicht weniger als mein ProVari...

Denke die eVic ist ein wirklich gutes Gerät und mit Joyetech ist eine Firma dahinter, welche sich schon um das Produkt kümmern wird. Wie gesagt, ich habe keinerlei Software Probleme, würde diese aber jeglichen Hardware Problemen, wie sie gerade am Anfang bei Vmax, Lavatube 2.0 und anderen Produkten dieser Art vorhanden waren, vorziehen.
Solange ein Gerät Update fähig ist (und das ist die eVic nunmal) kann man Software Probleme eigentlich immer lösen, bei Hardware Problemen sieht es da schon anders aus.



ProVari V2, eVic, King Kong, LavaTube, eGo-C USB,
Kanger ProTank, MT3, Vivi Novas, DCTs.


 
Cstefan
Beiträge: 454
Registriert am: 25.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#12 von Mundfein , 06.03.2013 01:22

*lach*
Klar würde ich die eVic einem uralten Gerät vorziehen, keine Frage.
Wenn ich dann aber auf den Preis schaue und mit der Chance auf Probleme in Relation setze, dann würde ich derzeit entweder wirklich einen Provari oder einen CVI holen, je nachdem wieviel Geld ich ausgeben wollte ^^



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#13 von Tom_Schn , 06.03.2013 02:52

Ich werde mir den Anyvape besorgen - gut EL und gute Preis/Leistung - Dampfinsel



 
Tom_Schn
Beiträge: 152
Registriert am: 01.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Landshut im Zentrum von Bayern


RE: Kenn mich garnicht mehr aus

#14 von Phiron , 06.03.2013 19:36

Ist der Anyvape CVI eigentlich irgendwo erhältlich?



 
Phiron
Beiträge: 241
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


   

Mein Provari mini und der Abstand zum Verdampfer
evic und machbare dinge an mod`s

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen