Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#51 von heimchen , 30.05.2013 09:18

Hier mal die ersten 12 Punkte der Schlussfolgerung aus dem Gutachten:
(übersetzt von Charlieru, danke dafür)

So von 28 Schlussfolgerungen hier mal die ersten 12:

1. Die Experten empfehlen den Gebrauch der E-Cig in Frankreich, ob mit oder ohne Nikotin, nicht zu verbieten.

2. Die Experten empfehlen, dass der Zugang der Dampfer zu den E-Cig´s nicht gebremst wird, angesichts der aktuellen Erkenntnisse scheinen sie die Schäden zu reduzieren wenn sie die Zigarette ersetzen.

3. Die Experten empfehlen, Maßnahmen zu ergreifen um die Werbung und den Zugang zu E-Cig´s zu vermeiden für Minderjährige und bisherige Nichtraucher.

4. Die Experten empfehlen die Reglementierung der E-Cig: das Produkt, den Vertrieb und den Gebrauch.

5. Die Experten empfehlen dass diese spezifische Reglementierung global ist, indem sie alle Aspekte der E-Cig in coherenter Art und Weise in Betrachtung zieht.

6. Die Experten sind sich bewusst dass Produkte die den Standards die zu einer Arzneimittelzulassung führen würden, den Status des Medikaments erhalten würden, sowohl diese Liquids als auch diese E-Cig´s mit Arneimittelzulassung dürften dann nur explizit in Apotheken verkauft werden.

7. Die Experten empfehlen, dass neben dem Verkauf in Apotheken der E-Cigs die ein Status als Medikament erhalten haben, den Verkauf von E-Cigs und Liquids die diesen Status nicht haben, nicht zu verbieten, sondern in anderen Verkaufsstrukturen ausserhalb der Apotheken zu verkaufen.

8. Die Experten empfehlen, dass Frankreich eine Abänderung des Artikel 18 des Projekts der Europäischen Direktive über die Neuregelung der Tabakprodukte beantragt, wenn dieser Artikel obligatorisch eine pharmazeutische Reglementierung für Liquids ab 4mg/l Nikotin enthält. Es ist in der Tat wiedersprüchlich eine spezifische Reglementierung für E-Cigs und andere Produkte ohne Tabak oder Medikamente die Nikotin enthalten, so niedrige Kriterien festzulegen, dass sie keiner existierenden E-Cigarette entsprächen.

9. Die Experten empfehlen, gemäß den Empfehlungen der "ANSM" (Medikamenten Sicherheits Agentur) von 2008, neue Limits des Nikotingehalts der E-Cigs und ihrer Chargen beschlossen werden.

10. Die Experten empfehlen die maximale Konzentration von Nikotin in den Liquids auf 18/mg ml zu heben und dies ohne Medikamentenstatus.

11. Die Experten empfehlen dass der Volumen der Nachfüllflaschen auf 30 ml beschränkt wird.

12. Die Experten empfehlen den maximalen Nikotongehalt von 40 mg in einem E-Cig Depot.



Die nächsten Empfehlungen betreffen Verkauf, Kennzeichnung, Werbung, etc. Mache ich morgen früh. Wichtig finde ich, dass die unsägliche 4mg/ml Regelung bemängelt wird, und der freie Verkauf geregelt werden soll. Man muss wissen, dass in Frankreich strenge Regeln für Tabakverkauflizenzen herrschen (Bureau de Tabacs). Als Raucher bin ich da schon mal 2-3 km gelaufe um ein Päckchen Marlboro zu 7 € zu finden.

Die Expertenkommission setzte sich zusammen aus:
3 Mitgliedern der Nationalen französischen Tabakpräventions Behörde (die waren federführend)
7 Ärzte (Professoren z.T. darunter: Lungenärzte, Kardiologen, Psychiater, etc)
1 Mitglied des ENSP (European Network for Smoking and Tobacco Prevention) aus Brüssel
1 Mitglied des Französischen Krebsforschungszentrum (INCA)
sowie Jean-François Etter (Genève), Professor für Öffentliche Gesundheit an der med. Fakultät der Uni Genf, Politologe und Spezialist der Tabakprävention, der allerdings nicht unterzeichnet hat, da er Verbindungen zu einem E-Cig Hersteller in China hat.

Also alle keine MPL´s oder irgendwelche Pseudo-Wissenschaftler.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.485
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#52 von mobi72 , 30.05.2013 09:30

@heimchen

Wo gräbst Du sowas immer so schnell aus? Wirklich beeindruckend! 1000 Dank!
Klingt ja erstmal - abgesehen von den maximalen Größen für Flaschen (30ml) und den 18mg - gar nicht so schlecht.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#53 von skylander , 30.05.2013 10:52

Na ,damit könnte ich aber leben.


 
skylander
Beiträge: 58
Registriert am: 28.04.2012
Geschlecht: weiblich


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#54 von heimchen , 03.06.2013 10:01

Und die First Lady Carla Bruni dampft öffentlich im TV

RTL Exclusiv von gestern
http://www.rtl.de/cms/news/exclusiv.html

(Mini-Wasserpfeifchen mit Minzaroma)


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.485
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#55 von Supa_Strela , 03.06.2013 10:09


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#56 von heimchen , 03.06.2013 10:20

ich meinte natürlich EX-First Lady


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.485
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#57 von hansklein , 03.06.2013 11:19

Coole Sache! Würden das die Deutschen Eperten mal so sehen... Also auswandern ist angesagt aus dem Bürokratenland... Obwohl, nützt auch nix wenn sich die EU Regelung der Deutschen (selbsternannten?) "Experten" Meinung anschließen sollte ;-(


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#58 von heimchen , 03.06.2013 11:53

Naja ich sehe jetzt darin eher wieder Werbung für die Dampfe (egal wie sie sie nennen) und Carla Bruni ist ja auch irgendwie "IN", also ist es so gesehen auch beim deutschen RTL Publikum angekommen.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.485
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 28.5.13 (5.3.) - Frankreich prüft Nutzen und Risiken der E-Zigarette

#59 von Sabine , 03.06.2013 12:21

Ja, Heimchen: Werbung ist Werbung ist Werbung
Hauptsache im Gespräch bleiben.

Carla Bruni ist sicherlich für viele ein Vorbild (und ich finde sie irgendwie sympathischer als Charly Sheen)


 
Sabine
Beiträge: 7.430
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


   

Frankreich setzt e-zigi in öffentlichen Plätzen den Pyros gleich
Französischer Dampferverein - Petition unterzeichnen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen