Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Ego-Clone ?

#51 von Melcom , 30.07.2011 17:43

Ich würde mir so ein Teil auch bestellen ,wenn ich wüsste das man die schrift ohne Probleme abbekommt !


Liebe Grüße
Melcom

Seit ich das Wort "DINGSDA" kenne, kann ich alles gut beschreiben



Bisherige Kosten Melcom 1211,98Euro !
Bisherige Kosten Ladonna 744.21 Euro !


 
Melcom
Bilder Upload
Beiträge: 3.526
Registriert am: 01.02.2011


RE: Ego-Clone ?

#52 von Dave , 30.07.2011 17:52

Zitat von Melcom
Ich mag die Edelstahl wirklich nicht so gern .



Ich finde nur, dass (speziell) die 510 aus Edelstahl, albern aussieht mit einem schwarzen oder weißen Mundstück.

Drip Tips aus Edelstahl ordere ich demnächst. Dann kann ich mir ein Bild machen, von einer 510, komplett in silber. - Dripping mache ich schon jetzt mit meinem 510er Verdampfer. Mundstück raus, Liquid, Mundstück rein, 20 Minuten Fun.


Mein Blog, mein WTF, mein letzter Rant
Dave's E-Zigaretten, Tech, und überhaupt Alles (5)

q.e.d. FTW


 
Dave
Beiträge: 834
Registriert am: 24.04.2011


RE: Ego-Clone ?

#53 von croco , 30.07.2011 18:05

Zitat von Melcom
Ich würde mir so ein Teil auch bestellen ,wenn ich wüsste das man die schrift ohne Probleme abbekommt !


Die bekommste ab,kein Thema,aber selbst mit der Aufschrift finde ich das Ding absolut klasse und zu dem Kurs erst recht !
Die meißten unseriösen Anbieter im Net und davon gibts ja zur genüge,bieten die dinger zu exorbitanten Preisen an,da regt sich jeder zu Recht darüber auf,aber daß es überhaupt eine Diskusion über dieses Teil zu dem Kurs gibt,kann ich nich versteh`n !
Finde das Teil erstens recht hübsch und zweitens zu dem Preis mehr als Fair,findet man heute im Net sehr selten,wenn überhaupt!
Finde das absolut klasse,daß einer sowas anbietet,nicht nur an Profit denkt und andere abzocken will und ich finde sowas gehört belohnt mit einer Bestellung !
Meine Meinung !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011

zuletzt bearbeitet 30.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#54 von Dampfangie , 30.07.2011 18:22

Wenn ich mir überlege, wieviele original Joye Ego Ts schon nach kurzer Zeit als kaputt geglaubt in die Tonne gekloppt worden sind, weil sie kokelten, nicht mehr richtig zogen, keinen kontakt zum Accu hatten oder sonstige, Ego T typische, Probleme bereiteten, dann finde ich, sit an dem Clone, wenn er funktioniert, nichts auszusetzen.
Auch die Originalen haben teils unkorrekte Dochte, Wendelkrümmungen- und Positionierungen und das für ne Menge mehr Euronen. Denke , einen Test sind die allemal wert.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Dampfangie
Beiträge: 1.303
Registriert am: 12.03.2011


RE: Ego-Clone ?

#55 von böser Bube , 30.07.2011 18:33

Zitat von croco
Wenn ich das Ding habe und ne Runde probegedampft,dann geb ich mal ein Statemant dazu hier ab !
Ich denke Dienstag hab ich das Teil.


.
Genau,teste das mal und wenn die ok ist, werde ich mir auch so nen Teil holen. Finde das top, das du dir das Teil gekauft hast und darüber berichten möchtest.


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011


RE: Ego-Clone ?

#56 von croco , 30.07.2011 18:54

Zitat von böser Bube

Zitat von croco
Wenn ich das Ding habe und ne Runde probegedampft,dann geb ich mal ein Statemant dazu hier ab !
Ich denke Dienstag hab ich das Teil.


.
Genau,teste das mal und wenn die ok ist, werde ich mir auch so nen Teil holen. Finde das top, das du dir das Teil gekauft hast und darüber berichten möchtest.



Mach ich !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011


RE: Ego-Clone ?

#57 von croco , 30.07.2011 19:47

Wie gut die Haltbarkeit ist,wird natürlich die Zeit zeigen,aber ich mach auch mal ein paar Bilder,gerade auch was die kompatibilität mit 510er Verdampfern angeht !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011


RE: Ego-Clone ?

#58 von Melcom , 30.07.2011 20:04

Wie kann man denn die schrift da abbekommen? Gibt es ein bestimmtes verfahren oder einfach nur Akupat lol


Liebe Grüße
Melcom

Seit ich das Wort "DINGSDA" kenne, kann ich alles gut beschreiben



Bisherige Kosten Melcom 1211,98Euro !
Bisherige Kosten Ladonna 744.21 Euro !


 
Melcom
Bilder Upload
Beiträge: 3.526
Registriert am: 01.02.2011


RE: Ego-Clone ?

#59 von croco , 30.07.2011 20:08

Zitat von Melcom
Wie kann man denn die schrift da abbekommen? Gibt es ein bestimmtes verfahren oder einfach nur Akupat lol


Ich sags dir wenn ich`s weiß !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011


RE: Ego-Clone ?

#60 von Melcom , 30.07.2011 20:09

hihi, achso . Da bin ich gespannt.
Danke Dir


Liebe Grüße
Melcom

Seit ich das Wort "DINGSDA" kenne, kann ich alles gut beschreiben



Bisherige Kosten Melcom 1211,98Euro !
Bisherige Kosten Ladonna 744.21 Euro !


 
Melcom
Bilder Upload
Beiträge: 3.526
Registriert am: 01.02.2011


RE: Ego-Clone ?

#61 von croco , 30.07.2011 20:17

Naja is ja klar,ich hab das Ding ja noch nicht,kommt halt darauf an was das für ein Druck ist und wie gut der ist!
Im Normalfall geht sowas mit terpentin oder dergleichen runter,aber auch mit Chromepaste.


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011

zuletzt bearbeitet 30.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#62 von Carto66 , 30.07.2011 21:37

Ich habe jetzt auch was in Chrome bestellt...
http://www.ecigwizard.com/shop/e-power/293-e-power-kit.html

War ein paar Cent teurer Paypal hat gerade 40,13 Euro überwiesen...


Grüße Carto66
Ich bin für die Freiheit der Bilder; sperrt Sie nicht in Signaturen ein.
Ich dampfe seit dem 14.06.11; Kostenneutralität geplant bis zum 31.12.2022

Neugierige Menschen sollen deutlich länger leben, also weitermachen.
Lesen gefährdet sehr stark die Dummheit


 
Carto66
Beiträge: 1.589
Registriert am: 19.07.2011

zuletzt bearbeitet 30.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#63 von croco , 30.07.2011 23:30

Na denne Glückwunsch !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011


RE: Ego-Clone ?

#64 von 24steamer , 31.07.2011 00:21

Ok, Hudler57 hat das Teil im Netz gefunden (danke:endlich mal was neues),wills aber selber nicht testen. Croco hat sich entschieden es zu bestelllen und muss sich über 3 Seiten rechtfertigen (ich freu mich schon auf deinen Test).
Ich finde das 60-70€ für China Joye auch kein Schnäppchen sind. Nach vielem Modden und Tricksen haben meine Egots jetzt auch die Qualität die ich bezahlt habe.
Hoffentlich ist bald Dienstag.


[url='http://www.feelinggood24.de/page-rauchstop.html']

[/url]


 
24steamer
Beiträge: 70
Registriert am: 12.07.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#65 von croco , 31.07.2011 00:24

Zitat von 24steamer

Nach vielem Modden und Tricksen haben meine Egots jetzt auch die Qualität die ich bezahlt habe.



Ja so is das halt mit den sogenannten "original Teilen" !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#66 von Carto66 , 31.07.2011 01:39

Wenn ich nicht gerade auf Kriegsfuß mit Verdampfern stünde, hätte ich mir ein Set bestellt. Habe sehr lange überlegt; gäbe es ein Set mit 900er Akkus (könnte dann auch 5-Euro mehr kosten) wäre ich vermutlich schwach geworden.
Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass das Set überhaupt nix taugt.


Grüße Carto66
Ich bin für die Freiheit der Bilder; sperrt Sie nicht in Signaturen ein.
Ich dampfe seit dem 14.06.11; Kostenneutralität geplant bis zum 31.12.2022

Neugierige Menschen sollen deutlich länger leben, also weitermachen.
Lesen gefährdet sehr stark die Dummheit


 
Carto66
Beiträge: 1.589
Registriert am: 19.07.2011


RE: Ego-Clone ?

#67 von Melcom , 31.07.2011 05:47

Ich glaube auch nicht das es so schlecht ist.

Ich weiß in etwa wie die Einkaufspreise von dem Dampfkram für Händler sind, und weiß daher das man eine Gewaltige Gewinnspanne hat.
Braucht man auch bei den ganzen Umtausch aktionen und so weiter. Dieser Händler Verdient zwar weniger an den einzelnen Produkten , aber am Ende kann er vieleicht auch mehr Einnehmen durch massen Verkauf .
Ich denke der Laden hat ne Chance verdient und ich kannmir auch vorstellen dort zu bestellen.
Abgesehen von dem ChromGerät hat er ja noch mehr im Angebot


Liebe Grüße
Melcom

Seit ich das Wort "DINGSDA" kenne, kann ich alles gut beschreiben



Bisherige Kosten Melcom 1211,98Euro !
Bisherige Kosten Ladonna 744.21 Euro !


 
Melcom
Bilder Upload
Beiträge: 3.526
Registriert am: 01.02.2011


RE: Ego-Clone ?

#68 von Dampfangie , 31.07.2011 09:14

So, ich hab mir jetzt zu "Studienzwecken" einen Sommerlandsteamer-Verdampfer bestellt. Bin gespannt, ob er auf die Ego T Accus passt (wovon ich einfach mal ausgehe) und wie er sich machen wird. Geb Euch natürlich Bescheid.
Wollte sowieso schon lange so ein Ego-Etui für meine A2s auf den kleinen Accus haben und der Preis ist ja da auch sehr günstig....und einmal Bubblegum ist auch nicht verkehrt...



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Dampfangie
Beiträge: 1.303
Registriert am: 12.03.2011


RE: Ego-Clone ?

#69 von Melcom , 31.07.2011 09:27

Hihi, warum nicht mal ausprobieren. Die Preise bei all dem restlichen Kram sind ja wirklich klasse.


Liebe Grüße
Melcom

Seit ich das Wort "DINGSDA" kenne, kann ich alles gut beschreiben



Bisherige Kosten Melcom 1211,98Euro !
Bisherige Kosten Ladonna 744.21 Euro !


 
Melcom
Bilder Upload
Beiträge: 3.526
Registriert am: 01.02.2011


RE: Ego-Clone ?

#70 von Dave , 31.07.2011 15:43

Der "Steamer Solo" könnte eine Empfehlung für (zögerliche) Einsteiger sein. Bei 20€ kann man nichts falsch machen (wenn die Technik einwandfrei ist).

Jeder Newcomer der nicht auf Schrott wie "Fitarette" reinfällt ist ein Gewinn für die Sache!

Warum müssen die Liquids nur von Hangsen sein?!

Mit Nic Base von Inawera und Aromen von FA, müsste man Top-Liquids zum absolut konkurrenzfähigen Preis produzieren können.

Joye und Clones: Vom Original erwarte ich einfach, dass z.B. mein Verdampfer nach drei Tagen nicht plötzlich hops geht.

Die große Unbekannte für chinesische Produkte die in "Eigenregie" hergestellt werden ist die Qualitätskontrolle (siehe Pfusch bei Hangsen). Manchmal habe ich das Gefühl, dass denen in China ihre Produktion Sch---egal ist. Adidas, Xbox 360, und, und, und: wird alles in China produziert. Aber...da ist jemand aus dem Westen dabei und passt auf. Und das ist keine Arroganz oder Kulturimperialismus.

Wenn sich ein chinesischer Betrieb mit einem eigenen Produkt einen Namen gemacht hat, wie Joye; dann könnte auch dort die Angst umgehen, sich alles durch Schlamperei kaputt zu machen. Ergo...

Der Vorteil an der E-Zigarette, bezogen auf die Produktion: Es ist keine Raketenwissenschaft. In China werden viel kompliziertere Produkte hergestellt. - Von daher besteht die Möglichkeit, gleichwertige Clones von Joye Produkten zu finden.



BTW: Den Thread könnte man umbenennen in: SOMMERLAND steamer - eGo-T Clone


Mein Blog, mein WTF, mein letzter Rant
Dave's E-Zigaretten, Tech, und überhaupt Alles (5)

q.e.d. FTW


 
Dave
Beiträge: 834
Registriert am: 24.04.2011


RE: Ego-Clone ?

#71 von böser Bube , 31.07.2011 16:57

Zitat von Dave
Der "Steamer Solo" könnte eine Empfehlung für (zögerliche) Einsteiger sein. Bei 20€ kann man nichts falsch machen (wenn die Technik einwandfrei ist).

Jeder Newcomer der nicht auf Schrott wie "Fitarette" reinfällt ist ein Gewinn für die Sache!

Warum müssen die Liquids nur von Hangsen sein?!

Mit Nic Base von Inawera und Aromen von FA, müsste man Top-Liquids zum absolut konkurrenzfähigen Preis produzieren können.

Joye und Clones: Vom Original erwarte ich einfach, dass z.B. mein Verdampfer nach drei Tagen nicht plötzlich hops geht.




Sehe ich genauso. 20 Euro für nen Einsteigerset ist sehr gut., wenns nicht grottenschlecht ist. Auch die Verdampfer + Akkupreise sind ok.

Meine Meinung nach ist Joye absolut überbewertet .

Achja, mit den Hangsen Liquids. Ist das nur bei Betty so ( vielleicht ne schlechtere Lieferung )oder ist das allgemein auch bei anderen Händler so? Gibts da Erfahrungswerte ?


Gruß

böser Bube

An "Alle" die über mich lästern: I love to entertain "YOU" .


 
böser Bube
Bilder Upload
Beiträge: 20.473
Registriert am: 31.01.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

RE: Ego-Clone ?

#72 von heimchen , 31.07.2011 17:12

Zitat von Dave

BTW: Den Thread könnte man umbenennen in: SOMMERLAND steamer - eGo-T Clone



erledigt hc


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.972
Registriert am: 04.05.2010


RE: Ego-Clone ?

#73 von Dave , 31.07.2011 18:43



Zitat von böser Bube

Achja, mit den Hangsen Liquids. Ist das nur bei Betty so ( vielleicht ne schlechtere Lieferung )...



Das glaube ich nicht, deshalb wollte ich es nicht auf ihren Shop beziehen. Trotzdem, wenn Hangsen panscht, dann müssen die Händler Ärger machen in China. - Von 5 meinen Hangsen Liquids waren 2 für die Tonne, 2 synthetisches Mittelmaß, und ein Amaretto geht gerade so zum Mischen. - Beschweren werde ich mich nicht. Ich werde niemandem sein Geschäft erklären. Meine Alternativen sind zwei Klicks entfernt.

Easy-E-liquid hat in einer Aktion 10x10ml Hangsen für 15€ verkauft: Warum wohl?


Mein Blog, mein WTF, mein letzter Rant
Dave's E-Zigaretten, Tech, und überhaupt Alles (5)

q.e.d. FTW


 
Dave
Beiträge: 834
Registriert am: 24.04.2011


RE: Ego-Clone ?

#74 von AlexTM , 31.07.2011 19:39

Zitat von Melcom
Ich weiß in etwa wie die Einkaufspreise von dem Dampfkram für Händler sind, und weiß daher das man eine Gewaltige Gewinnspanne hat.



Verkaufspreis minus Einkaufspreis gleich Gewinnspanne zu setzen ist aber auch ein wenig naiv. Da kommen zu Versandkosten, Zoll, Mehrwehrtssteuer, ggf. Finanzierungskosten, weil das Geld die 500 MOQ muß man auch erstmal hinlegen, Raum um die Ware zu lagen, Kosten für Vertrieb, Werbung, und Service, wobei letzteres auch nicht unbedingt ein kleiner Posten ist, und noch jede Menge Kleinigkeiten.
Und ich verlange von einem Händler, der unter Umständen auch Nachts um drei von leicht irren Kunden aus dem Bett geklingelt wird (fragt nach, den meisten ist sowas passiert) auch nicht, daß er als Dank dafür sich die Klamotten beim Roten Kreuz besorgen muß.
Den EK ab Fabrik zu kennen ist schön und gut, aber ein bisschen kaufmännische Kalkulation dazu zu kennen kann einen doch vor manch fragwürdiger Bemerkung erretten.

Was die Qualität dieser Teile angeht, wie bei allem: Es wäre schön, wenn man nicht nur den üblichen enthusiastischen Bericht nach 10 Minuten Gebrauch bekommen würde, sondern auch mal ein paar Wochen und Monate später ein Update. Das fehlt nämlich relativ häufig.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010


RE: Ego-Clone ?

#75 von Dampfangie , 31.07.2011 19:52

Zitat von AlexTM

Was die Qualität dieser Teile angeht, wie bei allem: Es wäre schön, wenn man nicht nur den üblichen enthusiastischen Bericht nach 10 Minuten Gebrauch bekommen würde, sondern auch mal ein paar Wochen und Monate später ein Update. Das fehlt nämlich relativ häufig.



Falls ich einen späteren Bericht vergessen sollte, bitte gerne nachfragen, dann wird auch ein Langzeitbericht abgeliefert.......ist allerdings von einem einzigen Verdampfer sicher nicht repräsentativ.......



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Dampfangie
Beiträge: 1.303
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

   

Bin völlig begeistert von der Ego!!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen