Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#26 von Feride , 06.05.2013 21:11

ich wasche meine ESS aus und mache mit einen Brenner einen dryburn
eventuell muß ein neuer Draht her

Das gleiche mache ich auch mit den Keramik Dochten


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 06.05.2013 | Top

RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#27 von Cugen , 07.05.2013 01:46

Hi, wer ist denn Luni? Sorry aber ich habe doch thore gemeint.
Ich wollte auch nicht beleidigend sein. Ich selber mache auch Rechtschreibfehler.Aber das von thore ist für mich der Oberhammer.
Wenn ich mich in solchen Foren bewege, und weiß das ich Legastheniker bin, dann würde ich erst recht ein Rechtscheibprogramm benutzen.
Nichts für Ungut aber ist nur meine Meinung.
Gruß Cugen


 
Cugen
Beiträge: 78
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#28 von thore , 07.05.2013 11:20

Zitat von Cugen im Beitrag #27
Hi, wer ist denn Luni? Sorry aber ich habe doch thore gemeint.
Ich wollte auch nicht beleidigend sein. Ich selber mache auch Rechtschreibfehler.Aber das von thore ist für mich der Oberhammer.
Wenn ich mich in solchen Foren bewege, und weiß das ich Legastheniker bin, dann würde ich erst recht ein Rechtscheibprogramm benutzen.
Nichts für Ungut aber ist nur meine Meinung.
Gruß Cugen


ist ja schön das du dich sorgst wegen meine rechtschreibung aber wer lesen kan ist klar in forteil schaue signatur




Wegen meiner Rechtschreibung bitte ich um Verständnis, da ich Legastheniker bin Danke.
ist:lawa ,ego-t,kinkong kamikatze,Glv 2mal,
zmax,sigel zmax,CVI V2,l-rider Robust in edelstal und in rot,ViviTank,Vivi Nova,vamo,RDA 1.in schwartz 1.in silber,K100,Bulli Extreme,a2 tm

warddy,Irony,AGA-T,Indulgence V4 Akkuträger,Lse


 
thore
Beiträge: 814
Registriert am: 22.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: öhringen


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#29 von Sandro , 07.05.2013 12:04

Zitat von Cugen im Beitrag #23
Hallo Thore,
Du solltest deine Texte echt mal durch ein Rechtschreibprogramm laufen lassen.
Das ist mit Abstand das speziellste was ich je an Rechtschreibung gesehen habe.
Gruß Cugen



Thore kann nichts dafür, das er eine Rechtschreibschwäche hat, darf ich mich jetzt hier nicht mehr äußern, weil ich jeden Tag 120 mg Morphium zu mir nehme oder weil ich 2 künstliche Bandscheiben habe?
Hiermit erteile ich dem User "Cugen" eine mündliche Verwarnung.
Gegebenfalls kann sich das bei weiteren Äußerungen ganz schnell anderst umwandeln.
Ich bitte hiermit nochmals, die Netiquette ein zu halten.
Wer Thore verstehen möchte, gibt sich etwas Mühe und dann klappt das auch mit dem Nachbarn.
Ich haben fertisch.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.05.2013 | Top

RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#30 von Cugen , 07.05.2013 13:12

Wo Er Recht hat Hat Er Recht.
Aber wer hat denn jetzt Recht!
Das lassen wir dann mal lieber dahingestellt!
In diesem Sinne


 
Cugen
Beiträge: 78
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#31 von guitarpaddy , 09.05.2013 18:15

der Bruder meiner Frau hat auch eine Lese/Rechtschreibschwäche... er schreibt halt wie er es spricht. Habt bitte Verständnis, ich habe jedenfalls kein Problem beim Lesen seiner Texte auch wenn es für Leute die es nicht kennen "gewöhnungsbedürftig" aussieht.

Liebe Grüße,
paddy


 
guitarpaddy
Beiträge: 802
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#32 von markus1968 , 09.05.2013 18:30

Ich finde es sehr mutig von Thore, dass er überhaupt hier schreibt. Also, mach bitte weiter und lasse dich durch solche Kommentare nicht verunsichern.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#33 von Inthemood12 , 11.05.2013 12:18

interessanter twist den der thread hier erhalten hat ;D


 
Inthemood12
Beiträge: 117
Registriert am: 09.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Schöne Stadt am Main - Frankfurt am Main ;)
Beschreibung: Cloud-Addicted


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#34 von lab ( gelöscht ) , 18.05.2013 14:55

Uuund zurück zum Thema. Es kommt extrem aufs Liquid an! Bsp. El Torro Guevara Reserva (House of Liquid, UK): Das Zeug zieht 30 Tage mit Tabakblättern. Es ist voller organischer Komponenten, die nicht verdampfen: 2 Tanks im Arashi (= 1 Tag) -> Docht raus, Wicklung ausglühen, Docht abflammen und Kanten ankucken: falls ausgefranst: etwas ausrollen, sauber Kante schneiden, Kante oxidieren. Fertig. Hält, bis der Docht zu dünn wird.

Hat jemand übrigens noch einen Tip? Ich suche einen schmalen Genesis-VD (17mm). AGA-S gefällt nicht so, Temon und Little-Sue mit Genesis-Umbau zu teuer. Gibt's was dazwischen?


lab

RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#35 von daRoxX , 18.05.2013 16:49

Alle 20 Jahre weil dann endlich die Garantie verfallen ist, sorry aber den konnte ich mir nicht verkneifen.


Dampfende Grüße seit 09.12.2011

Hardware: Lavatube | ZMAX RMS OLED | IMotion 3 | iTaste SVD |

Vivi Nova/Vivi Revolution/iClear16/iClear30/Dream/A8

HWV: Efest Luc V4/e-Huge/Aero Tank/iClear30B/iClear X.I



Mein Dampfzeug


 
daRoxX
Beiträge: 872
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#36 von Captain Blackbird , 19.05.2013 22:37

Thore ist schon ein spezielles Kerlchen mit hohem Wiedererkennungswert.
Erinnert mich an meine beste Freundin (Bosnierin) die schreibt in Lautschrift, dagegen ist das perfektes Hochdeutsch...
Ich muss mir das teilweise im Kopf laut vorlesen und anhand der laute auf das richtige Wort schließen.

Musst dich mehr ins Zeug legen um mich zu irritieren, Thore ;P


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#37 von HarryB , 20.05.2013 11:21

Wo steckt er denn, ist schon 'ne ganze Woche wech!
Wäre schade, wenn er vergrault worden ist.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.182
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#38 von Walross , 25.06.2013 14:25

Meine Wicklungen halten im Schnitt so 10-12 Tage. Ausserdem hab ich die Erfahrung gemacht, dass nach 3-4 Tagen die Wicklung anfängt, schlechter zu dampfen. Hatte dann anfangs immer einen Dryburn gemacht, um weiter dampfen zu können. Mittlerweile habe ich aber die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, dann keinen Dryburn zu machen. Nach 1-2 Tagen fängt die Wicklung an, wieder stärker zu dampfen. Ich dampfe ausschliesslich ohne Aromen auf einen D.I.D. mit 1.8Ohm 0.2 Kanthaldraht mit 3 Wicklungen.

Walrossi



Walross  
Walross
Beiträge: 200
Registriert am: 23.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#39 von kapitänhaddock , 25.06.2013 15:18

Zitat von max1965 im Beitrag #15

Nicht zu verwechseln mit Chrom3 das nicht so gut wäre (Krebserregend und so weiter) das kann zwar auch entstehen (vor allem bei höheren Temperaturen) aber es ist sehr reaktionsfreudig und wird von fast jeder Flüssigkeit neutralisiert.


Nur mal so rein informativ: Chrom(III) ist in keiner Weise krebserregend. Du meinst sicher Chrom(VI); dieses kommt aber in Edelstählen nicht vor (hier liegt Chrom i.d.R. als nullwertiges metallisches Chrom vor). Das Chrom(III) soll sogar nach neuesten Erkenntnissen für diverse Stoffwechselvorgänge von Bedeutung sein.

Bei der Erhitzung mittels kleiner Gasflamme oder Dryburn würde ich mir mal keine Gedanken um die Entstehung giftiger Substanzen rein aus dem Edelstahl machen. Als Beispiel: Chrom(III)-oxid schmilzt erst jenseits der 2400°C, das ist mit "Bordmitteln" nicht zu erreichen. Wenn Edelstahl geschweißt wird, sieht das schon ganz anders aus - hier können in den Schweißmitteln Chromate enthalten sein. Diese haben dann kanzerogenes Potenzial [Cr(VI)] und die Temperaturen beim Schweißen (z.B. O+C2H2) liegen im Lichtbogen bei jenseits der 3000°C.

Also: don´t panic!



 
kapitänhaddock
Beiträge: 50
Registriert am: 31.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Franken


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#40 von lab ( gelöscht ) , 25.06.2013 16:18

Hmm, wie sieht es aus bei den immer populäreren Draht-Schweiss-Eigenbauten (um no-res mit resistance-Draht zu verbinden)?
lg
lab


lab

RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#41 von Robs , 22.07.2013 00:15

meine letzte Wicklung hab ich schon 3 Monate drauf, musste bisher 1x nen dryburn machen, ich geb der Wicklung aber locker nochmal 2-3 Monate.


 
Robs
Beiträge: 33
Registriert am: 20.04.2012


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#42 von MoXeR , 08.08.2013 00:58

ich muss meine ribbon wire (0.1*0.8mm] wickelung mindestens einmal alle 3 tage säubern wenn ich dunkle liquids benutze
bei hellen liquids hält das ganze 2 wochen in etwa



 
MoXeR
Beiträge: 260
Registriert am: 07.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Graz
Beschreibung: Tinker


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#43 von goerkel , 24.11.2013 10:26

ich habe einen cobra-clon von ft bestellt, welche staerke mesch und heizdrahlt muss ich fuer diesen verdampfer kaufen?


In Memoriam,meine liebe ,gute Blubba Feb.2000-18.9.2015 Bis bald,meine liebes Schnurkselinchen!!!!


 
goerkel
Beiträge: 565
Registriert am: 12.11.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: 11540 Sanlucar de Barrameda


RE: Wie oft erneuert ihr eure ESS-Wicklung?

#44 von Feride , 24.11.2013 11:23

400er mesh ( Edelstahl Sieb ) und 030er Kanthal


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


   

GLV 3 - Erfahrung
ESS und U Wick für Ikarus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen