Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#76 von Feride , 03.03.2013 14:44

ich meine gelesen zu haben , daß Herr Groote viel raucht , oder geraucht hatte
auch seine Kinder rauchen

ich hatte mich vor dem dampfen auch erst mal schlau gemacht

eventuell können wir ihn mit einen guten Liquid und Dampfe begeistern


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#77 von 2erlei , 03.03.2013 15:15

Zitat von Feride im Beitrag #29
...daß Herr Groote viel raucht...
...eventuell können wir ihn mit einen guten Liquid und Dampfe begeistern


verschreckt ihn jetzt aber nicht mit einem klopper, der aussieht wie:

- das lichtschwert eines jedi.
- das blitzdings aus mib.
- mobiler lötkolben.

die bedienerfreundlichkeit sollte im level auch unter feinwerkbaustudium bleiben.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#78 von MofD , 03.03.2013 15:21

Da schaut man mal wieder rein ins Forum und das Erste was einem ins Auge fällt ist diese Mitteilung.
Auch ich find es gut das sich endlich mal ein Politiker direkt an der Quelle - bei uns Dampfern - informiert (hoff ich mal). Ob nun ERF oder Dampfertreff ist egal.
Hoffentlich ist das kein Schachzug zwecks Wahlkampf.


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#79 von UhrigerTyp , 03.03.2013 15:30

Zitat von MofD im Beitrag #31
Da schaut man mal wieder rein ins Forum und das Erste was einem ins Auge fällt ist diese Mitteilung.
Auch ich find es gut das sich endlich mal ein Politiker direkt an der Quelle - bei uns Dampfern - informiert (hoff ich mal). Ob nun ERF oder Dampfertreff ist egal.
Hoffentlich ist das kein Schachzug zwecks Wahlkampf.




ist doch egal wenn es so wäre, hauptsache uns wird geholfen !


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 36.797
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#80 von MofD , 03.03.2013 15:38

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #32
Zitat von MofD im Beitrag #31
Da schaut man mal wieder rein ins Forum und das Erste was einem ins Auge fällt ist diese Mitteilung.
Auch ich find es gut das sich endlich mal ein Politiker direkt an der Quelle - bei uns Dampfern - informiert (hoff ich mal). Ob nun ERF oder Dampfertreff ist egal.
Hoffentlich ist das kein Schachzug zwecks Wahlkampf.




ist doch egal wenn es so wäre, hauptsache uns wird geholfen !

Denk ich etwas anders drüber. Ich möchte mich nicht ausnutzen lassen. Klar, es hilft uns Dampfern, sicher. Aber ein schlechter Beigeschmack würde bleiben.


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#81 von 2erlei , 03.03.2013 16:10

nicht nur der beigeschmack.
wenn es ihm um die sache geht, macht er sich wirklich stark an der front.
geht es ihm um wähler, macht er ein bisschen hokus-pokus, damit er seine "heldentaten" zeigen kann.

groote, wir haben dich im auge.
mach deine hausaufgaben und zeig das auch.
WIR sind die experten und wir stehen dir bei.
frage uns, beweise dich, zeige ehrlichen willen.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#82 von UhrigerTyp , 03.03.2013 16:13

Zitat von MofD im Beitrag #33
Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #32
Zitat von MofD im Beitrag #31
Da schaut man mal wieder rein ins Forum und das Erste was einem ins Auge fällt ist diese Mitteilung.
Auch ich find es gut das sich endlich mal ein Politiker direkt an der Quelle - bei uns Dampfern - informiert (hoff ich mal). Ob nun ERF oder Dampfertreff ist egal.
Hoffentlich ist das kein Schachzug zwecks Wahlkampf.




ist doch egal wenn es so wäre, hauptsache uns wird geholfen !

Denk ich etwas anders drüber. Ich möchte mich nicht ausnutzen lassen. Klar, es hilft uns Dampfern, sicher. Aber ein schlechter Beigeschmack würde bleiben.


Lieber ein schlechtern Beigeschmuck als irgendwann wieder Tabakgeschmack bzw. Gestank.

Wir müssen jede hilfe annehmen in unserer derzeitigen Situation, wir dürfen da nicht auch noch wählerisch sein.


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 36.797
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#83 von r00ky , 03.03.2013 17:07

die sache kritisch anzusehen, is bestimmt nicht falsch, aber gleich etwas zu unterstellen finde ich nicht in ordnung ! es ist klar, dass ein politiker waehler gewinnen will! jedoch alleine die geste die er hiermit setzt ist sehr wichtig ! ich finds absolut großartig, dass er sich sogar in foren anmeldet und so zeigt, dass er interesse hat. ob er sich dort auch was durchliest, sei dahingestellt. sollte er dadurch waehler gewinnen, is auch in ordnung. dann kommen andere politiker drauf, dass man sich mit dem thema beschaeftigen muss und die leute direkt ansprechen sollte !



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.03.2013 | Top

RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#84 von hansklein , 03.03.2013 17:57

Herr Groote hat schon früher seine Interessenlage gezeigt. Informationen:
Chef des EU-Gesundheitsausschusses gegen Anti-Rauch-Pläne der EU-Kommission

Nr. 2 aus 2011

Kritik an Plänen für neue Tabak-Richtlinie

Ich kann mir schon vorstellen das er seine Entscheidungen dazu unvoreingenommen Treffen und seine Meinung dazu selbständig und gut vertreten kann, wie immer sie ausfällt. Man kann es ja leider nicht allen recht machen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 03.03.2013 | Top

RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#85 von 2erlei , 03.03.2013 19:06

ich kenne die ausführungen von herrn groote.
ich beschäftige mich sehr mit dingen aus den eigenen reihen.
ich habe jedoch noch keinen wirklichen erfolg aus der richtung
gesehen, der vom mitglied groote ausging.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#86 von UhrigerTyp , 03.03.2013 19:17

Einen Gedankengang hatte ich Heute noch zu diesen Thema.

Warum hat sich Herr Groote nicht wie andere neue User im ERF (mit einen Vorstellungsthreat) vorgestellt ?


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 36.797
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: Meister Popper


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#87 von heimchen , 03.03.2013 20:10

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #86
Einen Gedankengang hatte ich Heute noch zu diesen Thema.

Warum hat sich Herr Groote nicht wie andere neue User im ERF (mit einen Vorstellungsthreat) vorgestellt ?



Ich denke Jemand hat ihm diesen Link zugespielt (auf FB oder per Mail) http://www.e-rauchen-forum.de/thread-63089-page-7.html und der ist ja öffentlich und da geht es ja um ihn, und darum hat er sich dort eingeklinkt. Im ERF muss man sich nicht vorstellen nur registrieren und kann dann irgendwo los schreiben. Deshalb weiss man dann aber auch nicht ob es vielleicht Fake ist oder nicht. So wie ich Senorerossi hier verstanden hatte, war es ihm zuerst auch nicht so klar, bis er bei ihm persönlich nachfragte.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.481
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#88 von Senorerossi , 03.03.2013 20:17

Ja, ich habe ihn gleich in FB angesprochen und live ein paar Sätze mit ihm gechattet... WIll das aber hier aus Datenschutzgründen nicht posten ;) Er ist es jedenfalls definitiv und war immerhin 1h 13min online :)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#89 von 2erlei , 03.03.2013 22:56

ein dampfertreffen...
wäre das eine gute idee?
einen abend mit der materie auf tuchfühlung.
viele antworten auf fragen.
das bringt evtl mehr als 1h13min lesen und stöbern.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#90 von Senorerossi , 04.03.2013 06:59

da er aus Leer kommt und in Brüssel arbeitet, sollten die Nordlichter ihn mal anschreiben ;)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#91 von Hanisch , 04.03.2013 12:01

Also ich für meinen Teil finde diese "Basisfeindlichkeit" gegenüber Politikern wirklich erschreckend,
insbesondere wenn man jetzt auchnoch einem Politiker vorwirft, dass er seine Arbeit ordentlich macht,
also als Volksvertreter die Interessen von Bürgern vertritt - eben auch in dem Interesse, dass die Bürger dann das Vertrauen in ihn und seine Partei legen, und sie als Interessensvertreter wiederwählen.

Ich für meinen Teil find es klasse wenn Herr Groote bzw auch andere Politiker einen Vorteil davon Haben, das Dampfen zu unterstützen, und die Dampfer einen Vorzug davon haben, dass sie die Politiker entsprechend unterstützen.

Gerade durch die gute Vernetzung der Dampfer würden sich auch klasse Möglichkeiten z.B. für die eingeforderten Studien bieten, wenn diese nicht mit grundsätzlicher Ablehnung gestraft werden würden.



 
Hanisch
Beiträge: 1.056
Registriert am: 06.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwetzingen


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#92 von Sabine , 04.03.2013 12:18

ich bin verwirrt:

Wenn Politiker nicht auf unsere Anfragen reagieren, wird geschimpft.

Wenn sie sich kümmern und informieren wird auch geschimpft.

Langsam verstehe ich weshalb die Politiker die Wähler manchmal übrig haben.

Persönlich bin ich froh, dass sich Herr Groote selbst informiert und sich dann ein Urteil bilden möchte.
Mehr kann man nicht verlangen.


 
Sabine
Beiträge: 7.430
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#93 von hansklein , 04.03.2013 13:03

Das was Herr Groote macht geht auch über seine Pflicht hinaus und kostet freizeit. Das ist engagement das einiges über das übliche hinausgeht, nicht bezahlt wird und manchen Politikern gut stehen würde.

Die meisten treffen ihre Entscheidungen nach meiner Anicht ohne sich ein eigenes Bild gemacht zu haben und verlassen sich darauf das das schon richtig sein wird was die Experten und Statistiken sagen bzw. aus "Erfahrungen" aus der guten Presse, TV und ähnlichen "verlässlichen" Quellen. Wer von da geht schon vor Ort, nimmt sich privat die Zeit sich zu engagieren und informieren?

Eine einzige Partei geht jetzt hin und stützt gezielt bei uns die Kunden der Jobcenter, vor Ort und als Beistand. So bekommen sie auch in der Praxis mit was wirklich Sache ist. Macht sonst keiner.

Dieses private Engagement von (leider) vereinzelten Politikern kann ich pers. nur sehr hoch bewerten. Ich denke das Entscheidungen in manchen Fragen auch anders ausfallen würden wenn sich die Entscheidungsträger "vor Ort" über die Themen über die sie ein Urteil fällen ein Bild machen würden. Ich sag da nur: "Weiter so". Da sollten sich andere ein Beispiel dran nehmen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: 28.02.13 Matthias Groote Aufruf um Rückmeldung

#94 von arachnid1970 , 04.03.2013 13:09

Ich musste auch meinen Senf dazu geben :)..."Ich glaube nicht, dass ich den Kommentaren meiner Vorposter viel hinzufügen kann, möchte mich aber gerne persönlich dafür bedanken, dass Sie sich hier die Mühe machen, sich sozusagen an der Basis eine Meinung zu bilden und nicht die sonst üblichen Halbwahrheiten und hohlen Phrasen zu verbreiten wie manch eine ihrer Kolleginnen ... ich für meinen Teil erachte es in der Diskussion um diese Art der Ersatzbefriedigung für sehr wichtig, dass der Begriff *E-Zigarette* nicht im Zusammenhang mit den bei uns verbreiteten Vaporizern gebraucht wird, da hier wohl ein deutlicher Unterschied sowohl in der Handhabung als auch der damit konsumierten Substanzen zu sehen ist. Alles in allem gebe ich die Hoffnung auf ein weitestgehend selbst bestimmtes Leben nicht auf und hoffe im Interesse aller Dampfer, dass Objektivität und fachliche Kompetenz zu einem für uns positiven Ergebnis in dieser Debatte führen werden...DANKE"




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#95 von MofD , 04.03.2013 16:01

Zitat von r00ky im Beitrag #83
die sache kritisch anzusehen, is bestimmt nicht falsch, aber gleich etwas zu unterstellen finde ich nicht in ordnung ! es ist klar, dass ein politiker waehler gewinnen will! jedoch alleine die geste die er hiermit setzt ist sehr wichtig ! ich finds absolut großartig, dass er sich sogar in foren anmeldet und so zeigt, dass er interesse hat. ob er sich dort auch was durchliest, sei dahingestellt. sollte er dadurch waehler gewinnen, is auch in ordnung. dann kommen andere politiker drauf, dass man sich mit dem thema beschaeftigen muss und die leute direkt ansprechen sollte !

Ich unterstelle nicht, ich gebe einer Hoffnung Ausdruck. Habe ich ja auch geschrieben:

Zitat
Hoffentlich ist das kein Schachzug zwecks Wahlkampf.


Weiß nicht wo Du da eine Unterstellung siehst.


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.661
Registriert am: 08.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#96 von Prof. Pinocchio , 04.03.2013 16:13

Hi,
also, ich finde das man durchaus auch kritisch sein kann.
Immer mit nur "Bitte, Bitte,Danke, Danke" erreicht-man oft nicht allzu sehr viel.
Meiner neuste Eintrag/Kommentar

Zitat

Dampfen ist viel besser als Tabak Zigaretten Rauchen.
Punkt Basta.....:-))).....
Wer das nicht verstehen oder Kapieren will,
hat meine Meinung nach vllt. eine Meise....:-)))....in Kopf.....:-)))....
oder er ist eine Militanten Lobbyisten Raucher. (neu)
Ciao, ciao und gut Dampf





Ich werde eine etwas mehr Zynischer Gang einlegen.
LGPP


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.758
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#97 von 77501 , 04.03.2013 16:45

Nein, ich spare mir den Komentar.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.848
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#98 von Prof. Pinocchio , 04.03.2013 17:52

Hmmm….ich bleibe aber dabei.
heutzutage ist es das normalste von der Welt, dass Politik und Gesetze von denen gemacht werden,
die am wenigstens wissen wovon sie überhaupt reden und/oder wie der Normal Bürger lebt und was er sich wünscht.
Die Soze genauso wie alle anderen.(Siehe Hartz4, Riester Betrug Versicherung, Rente mit 67, usw.)
Ich traue nicht den Braten, nicht mehr.
Aber wie gesagt, jeder sollte er seine eigene Meinung haben und vertreten.(s.o.)
Rosarote Brillen gibt es bekanntlich sehr günstig überall.
Ich bemerke seit dem Auftritt Herr Groote ein gewisses Anzeichen von Trägheit an der Front.
Alle konzentrieren sich nur auf diese Auftritt und „Geschichte“.
Viel zu viele schöne Worte, fast nur schöne Worte.
Die Lobbyhörige EU Politkaste arbeitet niemals zum Schaden ihrer Klientel und Geldgeber(Staat und Wirtschaft).
Jepp, die Politiker mit ihren EU Monster Apparat haben es geschafft ganze Völker zu verblöden und regelrecht auszunehmen.
Egal auf welche Gebiet.
Hmmm….ich frage mich ob am Ende nicht sehr, sehr viele Enttäuschter geben wird?
Naja, was zählt sind am Ende nur Taten und Ergebnis,
da bin ich echt sehr gespannt.
LGPP


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.758
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#99 von Sabine , 04.03.2013 18:11

hey Prof, meine Hoffnung ist auch nur gering und ich blicke bezgl. des Dampfens pesimistisch in die Zukunft, aber:

Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Und wir hatten Ergebnisse:
- als ersten Schritt, hatten wir schon eigene Textbausteine (kicher)
und nun:
- Herr Groote ist wirklich interessiert
- Herr Liese kümmert sich jetzt auch aktiv
- Frau Sommer setzt sich für uns ein

ich hatte soviel Reaktion nicht erwartet


 
Sabine
Beiträge: 7.430
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: 03.03.13 - Matthias Groote ist Forenmitglied !

#100 von hansklein , 04.03.2013 18:41

Es gab auch Erfolge in der Vergangenheit die vergessen werden, die gabs auch nicht ohne was zu tun. Ohne diese hätte z.b. die Internetzensur schon längst stark verschärft Einzug gehalten. In vielen Bereichen kommt auch nix oder nicht genug vom Bürger. Da darf er sich nicht wundern wenn die Gesetze so durchgewunken werden. Ist wie bei den Wahlen - diejenigen die nicht hingehn wundern sich am meisten das "mal wieder" die falschen Parteien dran sind. In NRW haben bei der letzten Wahl nur ca. 63% überhaupt mitgemacht. Gesamt ca. 72% und ddarunter waren wohl auch noch einige die ungültig gewählt haben unbd sich den Gang hätten sparen können. Denjenigen die nicht mitmachen ahnen wahrscheinlich gar nicht wie sie eine Entscheidung beeinflussen könnten. Aber wenn sie da erst gar keinen Sinn drin sehen - können sie nichts erreichen!

Und Sabine hat recht, soviel Reaktion ist erstmal Postiv. Es zeigt Interesse. Was dann rauskommt sieht man dann allerdings erst am Ende. Bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein runter. Vorher kann man auch nix dazu sagen.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


   

Pötschke-Langer über Risiken der elektrischen Zigarette im Interview bei der NDR Info Radio-Visite
19.3.13 Dr. K. Farsalinos geht nach Brüssel




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen