Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Liquids aus China

#1 von Flo1004 , 26.02.2013 11:34

Hallo,

ich habe da mal ne Frage, meistens dampfe ich Flavour arts liquid. Letztens habe ich Ruyan Liquids bei Highendsmoke gekauft, die sehr gut schnecken. Ich wollte fragen ob man sie unbedenklich dampfen kann, weil auf einmal bin ich krank geworden (Grippe), vll sind die ja auch schuld, da sie ja in china herrgestellt werden.



Flo1004  
Flo1004
Beiträge: 346
Registriert am: 17.11.2011


RE: Liquids aus China

#2 von heimchen , 26.02.2013 11:37

Deine Grippe hat bestimmt nichts mit dem Liquid aus China zu tun, da kann ich Dich beruhigen.

Ich dampfe nun seit fast 5 Jahren ausschliesslich die Liquids aus China. Sie sind nicht unbedenklicher als all die anderen Liquids aus der EU (Polen, Kroatien, England oder DE).

Ich hoffe Dir damit geholfen zu haben.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 26.02.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#3 von Flo1004 , 26.02.2013 11:54

ok danke :)



Flo1004  
Flo1004
Beiträge: 346
Registriert am: 17.11.2011


RE: Liquids aus China

#4 von Captain Blackbird , 26.02.2013 12:24

Zur allgemeinen China-Giftig-Euphorie:

Boge/Dekang ist einer der größten Hersteller aus China.
Die stellen u.a. für Bekannte Marken her wie Joyetech, aber auch gleichzeitig unter anderem Label das gleiche wie King-E-Cigar, Mild und und

Wenn man viele Liquids mal bis zum ursprung zurück verfolgt landet man oft bei...
Rat mal ;)

Da kann ich auch Anfragen, geb denen vor wie der Geschmack sein soll und verhöker das hier als
Schickimickideluxe Liquid mit eigenem Label (Druckt und Labelt Boge/Dekang gleich für mich mit)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.02.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#5 von Sabine , 26.02.2013 12:26

Vielleicht ist auch dieser Gedanke hilfreich:

Die Chinesen wollen uns nicht vergiften, sondern an uns verdienen


 
Sabine
Beiträge: 7.472
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Liquids aus China

#6 von Captain Blackbird , 26.02.2013 12:30

Ja das is so fest in den Köpfen eingebrannt: China=billig und schlechte Qualität
Deswegen kommt das eifohn auch aus China...

Oder viele "in deutschland produzierte" Liquids
(mit Rohstoffen aus China, da das nunmal Weltweit eine der größten Produktionsstätten für alles mögliche ist)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#7 von Toxik , 26.02.2013 12:52

Zitat von Flo1004 im Beitrag #1
Hallo,

ich habe da mal ne Frage, meistens dampfe ich Flavour arts liquid. Letztens habe ich Ruyan Liquids bei Highendsmoke gekauft, die sehr gut schnecken. Ich wollte fragen ob man sie unbedenklich dampfen kann, weil auf einmal bin ich krank geworden (Grippe), vll sind die ja auch schuld, da sie ja in china herrgestellt werden.


Da würd eich mir an Deiner Stelle her bei so manchen in DE offentichtlich umgefüllten oder in kliner Produktion hergestelleten Liquids Sorgen machen, wieweit da nach Hyginie Standarts produziert wird.

Ich kann mir kaum vorstellen, das Ruyan oder Dekang die grose Menge Liquid die die vertreiben am heimischen Küchentisch oder von mir aus in einem alten Fass auf dem Hinterhof anrühren.

Da würd eich mir sogar eher Sorgen bei den kleineren "Edelmarken" machen (was ich persönlich nicht tue)


 
Toxik
Beiträge: 175
Registriert am: 26.04.2012
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#8 von schraubermeister , 02.03.2013 01:23

letztendlich kommen alle zusatzstoffe aus china und
werden irgendwo in italien,deutschland,polen oder sonstwo zusammengemischt.
gruss klaus



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
schraubermeister
Beiträge: 24
Registriert am: 15.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: wuppertal


RE: Liquids aus China

#9 von elkland ( gelöscht ) , 02.03.2013 01:41

#1
Falls dich eine Grippe dahin rafft. Das hat nichts mit Liquids zu tun.
Das ist ein ordinäre Tröpfcheninfektion. Nicht lustig aber wirkungsvoll. Erprobt in der Evulotion seit ca. 30.000 Jahren.
Das können noch nicht einmal die "bösen" Chinesen besser!
Und warum sollten die ihre Konsumenten killen?
Vermutlich abeiten die Chinesen viel sorgfältiger als viele deutsche "Edelmarken".
Trotzdem gute Bessserung.


elkland
zuletzt bearbeitet 02.03.2013 01:43 | Top

RE: Liquids aus China

#10 von Flo1004 , 02.03.2013 03:01

danke habe nur noch husten, dann muss ich mir bei den liquids keine Sorgen mehr machen, nur ich war heut in ein laden und der zb nimmt china liquids aus dem Reagl und will jetzt nur noch culami liquids verkaufen



Flo1004  
Flo1004
Beiträge: 346
Registriert am: 17.11.2011


RE: Liquids aus China

#11 von hsvtermi , 02.03.2013 03:04

Auf youtube gibt es Videos von den Liquidherstellern aus China. Von der Professionalität Träumen sie hier in Europa.



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Liquids aus China

#12 von hsvtermi , 02.03.2013 03:05

Zitat von Flo1004 im Beitrag #10
danke habe nur noch husten, dann muss ich mir bei den liquids keine Sorgen mehr machen, nur ich war heut in ein laden und der zb nimmt china liquids aus dem Reagl und will jetzt nur noch culami liquids verkaufen

Die Shops Verkaufen das in der Regel mit dem sie am meisten Euronen Verdienen. Erzählen können sie viel,aber ob's stimmt?



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Liquids aus China

#13 von XgekkoX , 06.03.2013 00:49

Die Liquids von Culami sind der absolute Oberknaller :-) Und dieser Shop hat die richtige Entscheidung getroffen, das Sortiment zu wechseln...
Und nein, ich bin nicht befreundet, verwandt oder verschwägert mit "Culami", sondern nur ein überzeugter und total zufriedener Kunde ;-)


XgekkoX  
XgekkoX
Beiträge: 26
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#14 von Hoschman , 06.03.2013 00:57

Zitat von XgekkoX im Beitrag #13
Die Liquids von Culami sind der absolute Oberknaller :-) Und dieser Shop hat die richtige Entscheidung getroffen, das Sortiment zu wechseln...
Und nein, ich bin nicht befreundet, verwandt oder verschwägert mit "Culami", sondern nur ein überzeugter und total zufriedener Kunde ;-)



das glaub ich dir sogar, aber welche firmen hast du denn mal so als vergleich getestet?
wo ich angefangen hatte, du da war dekang für mich nen gott.
heute sind die liquids immernoch ok, aber für meinen geschmack gibt es weitaus bessere.
soll bedeuten, das man immer nur das bewerten kann was man kennt, was heute der hammer
ist, ist morgen der jammer... ^^



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Liquids aus China

#15 von Mundfein , 06.03.2013 01:16

Culami?
Die mit den nicht auffindbaren Zertifikaten von "renommierten Lebensmittelprüfungsinstituten"?
Die, die fett "Made in Germany" schreiben und dann ihr Aroma im Ausland beziehen?
Die, nicht mal mitbekommen haben, dass es out ist sich im "Dschungle asiatischer Standard-Liquids" nicht auszukennen?
Doch nicht etwa die Herrschaften von "http://www.esmokershop-bochum.de/"?

Sorry, aber wer nicht einmal zur eigenen Liquid-Serie steht und "Best-One" anstelle "Culami" (ihr eigenes) verkauft, wie seriös wirkt das denn auf Euch?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#16 von Blaudampfer , 06.03.2013 11:22

Dekang (China-) - Liquid gibt es in Deutschland schon ab 1,25€ / 10 ml.

Ich denke das ist mit das beste Liquid, schliesslich haben die Chinesen die längste Erfahrung mit der Herstellung
und hochreine Labore mit immensen Produktionskapazitäten und der entsprechenden Technik.



 
Blaudampfer
Beiträge: 3.115
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#17 von kone2 , 06.03.2013 11:35

Zitat von Blaudampfer im Beitrag #16
Dekang (China-) - Liquid gibt es in Deutschland schon ab 1,25€ / 10 ml.




Über einen Link würde ich mich freuen.


kone2  
kone2
Beiträge: 192
Registriert am: 31.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#18 von Zophael , 06.03.2013 11:37

Also kann man davon ausgehen, das kein Liquid in Deutschland produziert wird, sondern alles nur hier "umgefüllt" wird?


 
Zophael
Beiträge: 6
Registriert am: 04.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#19 von Sabine , 06.03.2013 12:09

nein

es steht nur zu vermuten, dass nicht immer alle Inhaltsstoffe aus Deutschland stammen.

z.B. Schweizer Schokolade. Sie wird in der Schweiz produziert, aber die Kakaobohnen kommen eher nicht von dort.


 
Sabine
Beiträge: 7.472
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Liquids aus China

#20 von raon75 , 06.03.2013 12:13

Man kann davon ausgehen das es hier zusammengemischt wird. Wo aber die Aromen, PG, VG herkommen ist eine andere Frage.
Aromen kommen z. B auch von Flavour Art , Italien oder Inawera Polen.
Dekang macht auch pharmazeutische Produkte, Aromen etc. nach internationalen Standards. Hangsen ist mit 200 Mitarbeitern, spezialisiert auf Liquids und arbeitet nach höchsten Standards. Zudem produzieren sie Liquids schon sehr lange im Vergleich zu den ganzen ach so tollen Deutschen oder Europäischen Herstellern.
Ich war schon oft in China (ja auch Shenzhen) und glaubt mir, in vielen Bereichen sind chinesische Firmen sicher keine Billigheimer oder Schmutzfinken mehr.
Wenn die Liquids hier niedergemacht werden, dann hat das in der Tat was mit dem Einkauf, Preis, Marge, Lieferung etc. zu tun.
Nicht zu vergessen sind Liquids immer Geschmackssache. Aktuell teste ich gerade hochgelobte und teure Halo (USA) Liquids, hier sind auch nicht alle immer super toll, hier wird wohl wieder was im Flohmarkt landen.



raon75  
raon75
Beiträge: 28
Registriert am: 01.03.2012


RE: Liquids aus China

#21 von heimchen , 06.03.2013 12:14

Zitat von kone2 im Beitrag #17
Zitat von Blaudampfer im Beitrag #16
Dekang (China-) - Liquid gibt es in Deutschland schon ab 1,25€ / 10 ml.




Über einen Link würde ich mich freuen.



http://www.youtube.com/watch?v=OWR65NTH9B4


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Liquids aus China

#22 von kone2 , 06.03.2013 12:54

Unter http://www.youtube.com/watch?v=OWR65NTH9B4 habe ich jetzt keine Quelle in D für Dekang-Liquids
schon ab 1,25€ gefunden.


kone2  
kone2
Beiträge: 192
Registriert am: 31.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Liquids aus China

#23 von heimchen , 06.03.2013 13:11

Zitat von kone2 im Beitrag #22
Unter http://www.youtube.com/watch?v=OWR65NTH9B4 habe ich jetzt keine Quelle in D für Dekang-Liquids
schon ab 1,25€ gefunden.

Huch sorry, habs total verlesen, irgendwie las ich was anderes.

Mit einem Shop, der Dekang Liquids für 1,25 €/10 ml anbietet, kann ich leider nicht dienen. So günstig hab ich das noch nirgends gesehen in letzter Zeit.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#24 von Cult , 06.03.2013 13:16

Tolles Video , Danke war sehr Informativ

Jetzt zu den Preisen:

In Deutschland : Dekang oder Hangsen Liquide 10ml = 1,79 Euro bei duci
http://duci-eliquid.de/index.php?cPath=34

oder wie es viele so wie ich auch machen direkt in China bestellen, dauert 2 Wochen und man sollte damit man keinen Zoll bezahlen muss unter 25 Euro bleiben
Dekang oder Hangsen Liquide
10ml = 0,76 Euro
50ml = 3,50 Euro
die Versandkosten sind sehr gering bei allen Shops etwa 3,60 Euro dafür 2 Wochen Lieferzeit, Probleme gab es bei mir seit 9 Monaten nie.
Bei Vapor Break gibt es aber erst in 2 Wochen wieder Liquide im Angebot wegen einer Umstellung
so hier die Links zu den Shop`s
http://www.vaporbreak.com/en/
http://www.oceanvapor.com/
http://zainy.net/

Etwas vergessen wenn man sich anmeldet im Shop sind auch andere Preise vorhanden, gerade bei Vapor Break und der Vamo dann kostet diese nur 22 Euro in Edelstahl
also besser ist wenn man sich anmeldet, kostet ja nichts



Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Liquids aus China

#25 von AlexTM , 06.03.2013 21:37

Nikotin in China bestellen, würde ich mir gut überlegen. Wenn der Zoll es in die Finger bekommt, isses futsch. Und so 10-20% der Sendungen werden ja schon kontrolliert.

Das kann lange gutgehen, aber es muß nicht. Und wenn Nic drin ist, ist die Zollgrenze auch egal, denn wie gesagt: Wenn kontrolliert, dann wech.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


   

Anfänger mit EGO T
Welches Gerät

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen