Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

A7 Phoenix troubleshooting

#1 von Olycka , 21.02.2013 19:52

So schnell die Freude über die neue Hardware auch war, so schnell ist sie wieder verflogen.

Nachdem ich ihn kurz probiert habe wollt ich nachtröpfeln und nach der Mandarine ein wenig Kirsche zum Kaffee genießen und wupp - geht nichtmehr.

Geht nichtmehr bedeutet, wenn ich den "Feuerknopf" drücke passiert schlicht garnichts. Am Akku liegts nicht, der ist frisch geladen, das Display funktioniert und den CE4+V3 betreibt er tadellos, im Gegenzug geht der Phoenix auch am eGo-Akku nicht.

Da ich von den Teilen kaum eine Ahnung habe, habe ich nicht viel dran rumgebastelt. Nur die Schrauben nochmal ein bisschen nachgezogen, bissl am Draht gewackelt und das übliche Voodoo, wenn man nichts kaputtmachen will und keinen Plan hat.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#2 von animatrix , 21.02.2013 19:56

Schnell-Diagnose...:
Pulspol zu tief im 510er Anschluß.
Abhilfe ist hier immer: Pol sehr vorsichtig mit einer Nadel ganz leicht anheben.



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#3 von DarkwingV8 , 21.02.2013 19:59


Gruß DarkwingV8
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
DarkwingV8

Pullendrücker
Beiträge: 1.105
Registriert am: 27.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oberösterreich
Beschreibung: Bacchusbändiger


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#4 von Olycka , 21.02.2013 20:12

Zitat
Pulspol zu tief im 510er Anschluß.
Abhilfe ist hier immer: Pol sehr vorsichtig mit einer Nadel ganz leicht anheben


Wie meinst du das? Was soll ich anheben?

Zitat
Bottom Feeder (Pullendrücker) Fanclub (54)
Sieh mal hier.


Ein Grat ist da nicht, die innere Schraube hat nirgends Kontakt zum äußeren Ring.


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#5 von DarkwingV8 , 21.02.2013 20:14

Beim A7 kannst den Pluspol unten rausschrauben ,das schon probiert?


Gruß DarkwingV8
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
DarkwingV8

Pullendrücker
Beiträge: 1.105
Registriert am: 27.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oberösterreich
Beschreibung: Bacchusbändiger


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#6 von Olycka , 21.02.2013 20:16

Zitat
Beim A7 kannst den Pluspol unten rausschrauben ,das schon probiert?


Ja. Hab sie draußen gehabt, habs probiert mit Schraube ganz drin, Schraube fast ganz raus, Schraube mittendrin,... tut sich nichts.

EDIT:
Ich habe grade nochmal den oberen Teil von der Base ab- und wieder angeschraubt, jetzt geht er wieder(?)
Ich werde beobachten... oder hat wer ne Idee?

Und nochmal EDIT:
Hat nur 2 mal gefeuert, jetzt geht er wieder nicht.

Noch ne ganz andere Frage, gibt es ein Teil(Cone?), das den A7 und den Vamo verbindet, ohne dass man diese "Stufe" hat? Wonach muss ich da suchen?


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.02.2013 | Top

RE: A7 Phoenix troubleshooting

#7 von Olycka , 24.02.2013 15:07

Ich habe wohl den Fehler gefunden.
Anscheinend ist mir beim ersten Auffüllen ein kleines Tröpfchen in die Luftzufuhr getropft. Die Schraube ist ja unten im selben Kanal und da hat es wohl einen Kurzen verursacht. So jedenfalls meine Vermutung, da ich spaßeshalber nochmal mit einem Wattestäbchen alles geputzt habe und eine vermeintliche Reflexion am Anschluss war hinterher weg und entpuppte sich als Flüssigkeit, seither dampft er ohne Aussetzer


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#8 von Olycka , 01.03.2013 20:14

Das Teilchen funktioniert nun seit der letzten "Statusmeldung" grundsätzlich nicht schlecht, nur: es schmeckt nicht

Ich habe aktuell sowohl im A7 wie auch in meinem billigen Red Kiwi Clearo das selbe Liquid (Himbeere-Mojito). Im Vergleich schmeckt das Liquid im Clearo schön fruchtig, im A7 nach fast garnichts, nur leicht minzig. Und das Teil scheint eine reine Kokelmaschine zu sein, selbst wenn ich den Docht direkt beträufel und ne Minute warte kokelt es SOFORT beim ersten Ziehen, wenn ich länger als 2 Sekunden ziehe.

Bin von dem Gerät grade etwas enttäuscht, oder liegt der Fehler bei mir?
Ich habe den Verdampfer mit der Wicklung, die bei Auslieferung drauf war, auf dem Vamo in No2, VW, mit verschiedenen Stufen bis 9,0 ausprobiert. Je mehr W, umso schneller kokelt er.
Gestern hat er mir 2,irgendwas Ω angezeigt, jetzt stand er seit gestern und zeigt 4,0 Ω. Wahrscheinlich ist das Liquid eingetrocknet(?).


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#9 von Carto66 , 01.03.2013 20:37

Ich habe einen ZEUS; der schaut ziemlich gleich aus. Bei mir war einer von den 2 Sockeln fürs wickeln locker. Zumindest einer ist mir geschraubt. Da hatte ich auch die Ohm-Schwankungen. Also Wicklung runter, alles saubermachen und die Wickelhalter kontrollieren. Schmecken tut meiner übrigens sehr gut.


Grüße Carto66
Ich bin für die Freiheit der Bilder; sperrt Sie nicht in Signaturen ein.
Ich dampfe seit dem 14.06.11; Kostenneutralität geplant bis zum 31.12.2022

Neugierige Menschen sollen deutlich länger leben, also weitermachen.
Lesen gefährdet sehr stark die Dummheit


 
Carto66
Beiträge: 1.589
Registriert am: 19.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 85567


RE: A7 Phoenix troubleshooting

#10 von Olycka , 03.03.2013 14:48

Auf eine Empfehlung im Chat hin habe ich die Wicklung runter und mit mehr/dickerer GF neu gewickelt.

Geschmacklich ist es schonmal ein Schritt in die richtige Richtung, genauer kann ich das aber erst sagen, wenn meine Erkältung verflogen ist. Aber der Ersteindruck ist schonmal besser.

Wie von Carto vorgeschlagen habe ich das Teil vorm Neuwickeln komplett zerlegt, mit heissem Wasser durchgespült, geschrubbt und ordentlich wieder zusammengebaut. Es wackelt nichts, alles fest, bloß die Schwankungen beim Wiederstand habe ich immernoch. Es schwankt jetzt allerdings zwischen 2,0 und 1,4.


This empty feeling inside me
And dreams that will never be realised

So many sleepless nights by Death's side
With nothing but this broken mind


 
Olycka
Beiträge: 46
Registriert am: 03.02.2013
Geschlecht: männlich


   

Hilfe mein Tayfun 2.1 sifft auf einmal
Ortmann Schnur 1mm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen