Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#1 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2013 21:11

Ich besitze einen GG Ody V1 der Nautilus soll ja Kompatibel zu Ihm sein.
Nun habe ich mir von Vapor Freak das set bestellt

Long Mod Update

Nun ist es so wenn ich Ihn zusammenschraube das ich probleme habe im bereich des Clearwindows Liquid hinzubekommen.
Im schlimmsten Fall hab ich oben im Steeltank volles Liquid und untem im Clear Window nischt.... Ich nutze VPG 50:50.

Kennt jemand das Problem? Gibt es da einen Trick oder nen kleinen Umbau der Hilfreich sein könnte


Lieben Gruss



RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#2 von Reni , 15.02.2013 21:14

bei mir war das Problem nach dem ersten befüllen mit einer Spritze weg, und ist auch nicht wieder aufgetreten.


Liebe Grüße Reni


 
Reni
Beiträge: 4.341
Registriert am: 28.11.2011


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#3 von Dampf-Hammer , 15.02.2013 21:15

Das hab ich beim Nautilus Longmode auch. Ich befüll ihn mit Spritze, die bis unten geht. Trotzdem habe ich manchmal eine große Luftblase im Clearwindow, dann halte ich ihn schräg bis die Blase komplett auf einer Seite ist und richte ihn langsam auf. Das Liquid läuft dann runter.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#4 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2013 21:16

Oki super ich dachte schon daran am Mundstück ein kleines Grat dran abzutragen.....das der spalt vom Steel zum Clearwindow geht etwas grösser ist.
Aber ich danke euch schonmal für die Antworten



RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#5 von Poldy , 15.02.2013 21:17

Hört sich eigenartig an. Muss ja runter laufen. Ich hab nur das large mouthpiece und das medium window + steeltank aufm v2. Aber dass da nix runter läuft is schon strange


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#6 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2013 21:17

Schmeckte euer Mundstück zum Anfang auch so nach Herstellung....Drehbank noch. Habs schon abgekocht aber iwi.........naja mal was Dampfen und dann weiterschauen



RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#7 von Vapor^Tom , 15.02.2013 21:18

Ich hab den 50/50 Mod bei einem V2 und bisher noch keine Probleme gehabt.
Vllt. gibt es Fertigungstoleranzen, was den Kragen an der LC/Mouthpiece anbetrifft. Man könnte diesen einfach abschleifen.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#8 von Vapor^Tom , 15.02.2013 21:20

Abkochen generell in Salzwasser. Ohne Zusatz von Salz hast du sehr wenig Reinigungswirkung.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.263
Registriert am: 04.01.2012


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#9 von Nugend , 15.02.2013 21:21

Zitat von Ewerharzer im Beitrag #1
Ich besitze einen GG Ody V1 der Nautilus soll ja Kompatibel zu Ihm sein.
Nun habe ich mir von Vapor Freak das set bestellt

Long Mod Update

Nun ist es so wenn ich Ihn zusammenschraube das ich probleme habe im bereich des Clearwindows Liquid hinzubekommen.
Im schlimmsten Fall hab ich oben im Steeltank volles Liquid und untem im Clear Window nischt.... Ich nutze VPG 50:50.

Kennt jemand das Problem? Gibt es da einen Trick oder nen kleinen Umbau der Hilfreich sein könnte


Lieben Gruss


Habe hier im Forum ( glaube Nautilus Talk Runde ) gesehen ( Bild ) das jemand die Liquid-Control im oberen Bereich etwas abgeschliffen/gedreht hat.


A2 Klassik + Lavatube + Erdbeer/Menthol macht rauchlos glücklich !
Pssst habe wieder 2 Akkus im Trustfire-Lader was summt und brummt da wieder so?


 
Nugend
Beiträge: 890
Registriert am: 27.12.2011


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#10 von Gelöschtes Mitglied , 15.02.2013 21:22

Ich danke euch...........



RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#11 von Raziel , 15.02.2013 21:41

Ich hab das so gelöst. Seither keine Luftblase mehr am Clearwindow (außer wenn der Tank leer geht*gg*)


 
Raziel
Beiträge: 158
Registriert am: 05.12.2011


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#12 von nor56bert , 16.02.2013 08:52

ich habe bei meinen beiden nautilus(sen) die clear windows oben montiert(unter der topnut). tank wird problemlos voll. liquid ist gut zu sehen und wenn das liquid weniger wird, einfach mal den autilus waagrecht halten um zu sehen wann nachgefüllt werden muß.
ich hatte immer das problem das clearwindow, trotz vaseline,von der base zu schrauben. ging manchmal nur mit gummihandschuhen.
norbert


 
nor56bert
Beiträge: 61
Registriert am: 13.01.2013


RE: GG Ody & Nautilus Kombination FRAGE!!!!

#13 von Gelöschtes Mitglied , 16.02.2013 15:20

Ich habe heute das längere Mundstück einen 45 Grad Winkel Angeschliffen und das geriffelte weggedreht.
Das Problem ist das beim Original Mundstück die Materialstärke des Verdampferraumes geringer ist und
das Zwischen Clearwindos und Verdampferraum zu wenig Platz ist ähnlich wie beim Hades.....

Nun Lässt er sich einwandfrei befüllen und luftblasen gibt es auch keine mehr...........

Lieben Gruss



   

Euforia/Penelope wickeln
Tipps und Tricks für den Kayfun V3.1

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz