Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

welcher akku für vivi nova

#1 von naumi89 , 04.02.2013 20:42

Hallo

Hab eine vivi Nova mini und suche jetzt nach einen regelbaren Akku der nichtso ein riesen Prügel ist, was könnt ihr mir empfehlen?

Mfg paul


Kayfun 2.0/2.1 auf Cab V2


 
naumi89
Beiträge: 83
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: DD


RE: welcher akku für vivi nova

#2 von SimRacer , 04.02.2013 20:51

L-Rider Robust - Akkuträger, werden noch akku's und Ladegerät benötigt
oder
eGo Twist - Regelbarer Kompackt Akku

sonst wüsste ich nix, was nicht in richtung Prügel geht.


so Long
Gruß Jörg


......


 
SimRacer
Beiträge: 1.666
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main


RE: welcher akku für vivi nova

#3 von brummer , 04.02.2013 20:59

Ich nutze für unterwegs nur noch die Vivi Mini mit dem L-Rider Robust.
Die 14500er Akkus halten zwar nicht sooooo lange, aber die kleinen Akkus mitzunehmen
ist kein Problem.
Z.B. hier:
http://dampferinsel.de/akkutraeger/320/a...p-b-akku?c=1225


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: welcher akku für vivi nova

#4 von Jippiyeh , 04.02.2013 21:24

Ego Twist Akku nutze ich selbst auf der mini in der 1000er variante. Passt super zusammen und gute joyetech Wertigkeit. gibt es ja auch nnoch als 650er, wenns nicht ganz so lang sein soll.

Als alternativen statt dem robust fällt mir sonst nur der esco e2 oder gerade aktuell besprochene imist booster v2 ein


 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: welcher akku für vivi nova

#5 von brummer , 04.02.2013 21:56

Eine Alternative wäre auch noch der Vision Spinner:
http://www.besserdampfen.de/verdampferak...spinner-1300mah


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: welcher akku für vivi nova

#6 von naumi89 , 04.02.2013 22:22

Glaub da wirds wohl entweder der imist oder der Ego Twist, guck ich mir wohl lieber doch nochmal im offline Shop an, sonst hab ich doch so nen lebten Zauberstab ;)

Danke für die mühe


Kayfun 2.0/2.1 auf Cab V2


 
naumi89
Beiträge: 83
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: DD


   

Frage zur Vmax V4
Kaufempfehlung JoyeTech-eGo-MOD-Upgrade-18650 ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen