Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: GF für Kayfun?

#26 von radelife , 30.01.2013 21:22

Es sind die 2mm-Dicke.

OK, ich mache mal eine unverbindliche SB auf und melde mich hier wieder, wenns soweit ist!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.398
Registriert am: 01.09.2011


RE: GF für Kayfun?

#27 von radelife , 30.01.2013 21:31


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.398
Registriert am: 01.09.2011


RE: GF für Kayfun?

#28 von Walross , 21.12.2013 23:31

Benutzt hier jemand auch 3mm Ekowool im Kayfun Lite? Habe mir 5 Meter bestellt und ein paar Wicklungen damit versucht, aber die waren alle am Kokeln. Sie ist schon ein bisschen zu dick, leider.



Walross  
Walross
Beiträge: 203
Registriert am: 23.06.2012


RE: GF für Kayfun?

#29 von Walross , 22.12.2013 13:39

Hab bei Zivipf gesehen, dass es 2 verschiedene Sorten von Ekowool gibt: Welche sollte man nehmen? Ekowool 2mm 9Fäden innen oder Ekowool 2mm



Walross  
Walross
Beiträge: 203
Registriert am: 23.06.2012


RE: GF für Kayfun?

#30 von Fahrenheit , 22.12.2013 20:29

Ich nehme für Kaifun und Tayfun nur noch die entschlichtete Silika von Dampfdorado. Null Eigengeschmack und sehr gute Kapilarwirkung.
http://dampfdorado.de/Do-it-yourself/Sel...chtet--524.html


Fahrenheit  
Fahrenheit
Beiträge: 107
Registriert am: 22.10.2012


RE: GF für Kayfun?

#31 von Walross , 24.12.2013 19:10

bin von der Ekowool nicht besonders begeistert. Hätte ich auch mal normale Silika genommen...was soll's, Watte ist auch okay



Walross  
Walross
Beiträge: 203
Registriert am: 23.06.2012


GF für Kayfun?

#32 von HarryB , 25.12.2013 11:55

Hi Walross
Ich hatte, bevor ich auf Watte umgestiegen bin, die 2mm Bengs im 3.1-er, dem Lite und Kayfun Mini.
Konnte nicht klagen (vor Verwendung 5 Minuten auskochen), aber Watte lässt sich leichter aus der Wicklung ziehen und kostet so gut wie nix!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.672
Registriert am: 24.01.2012


RE: GF für Kayfun?

#33 von Spessarträuber , 25.12.2013 13:01

Kayfune lassen sich meiner Meinung nach mit so ziemlich jeder Faser wickeln.
Da ich genug Ortmann habe nehm ich z.B. die,halt eben mehr Stränge,finde sogar
das dass ein Geschmackszuwachs bringt allerdings würde ich mich auch bei der SB
eintragen,kann dann meinen Ortmann Vorrat schonen.


Grüße - Spessarträuber


 
Spessarträuber
Beiträge: 469
Registriert am: 07.12.2011

zuletzt bearbeitet 25.12.2013 | Top

RE: GF für Kayfun?

#34 von ajax , 25.12.2013 23:05

Zitat von Spessarträuber im Beitrag #33
... allerdings würde ich mich auch bei der SB
eintragen,kann dann meinen Ortmann Vorrat schonen.


Haste mal geschaut, von wann die SB ist?

;-)


 
ajax
Beiträge: 2.685
Registriert am: 12.12.2011


RE: GF für Kayfun?

#35 von mamamia , 25.12.2013 23:39

Diese hier nehme ich für meine Kays (und meistens auch die Taifune)- ist auch entschlichtet und sofort verwendbar:

http://www.steamdream.de/shop/product_in...schlichtet.html


Liebe Grüße, Hazel


 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.372
Registriert am: 18.01.2011


RE: GF für Kayfun?

#36 von Walross , 27.12.2013 17:29

Hab die letzten Tage viel rumprobiert, um eine für mich passende Wicklung zu finden. Bin jetzt erstmal bei 7HZ 0.32 Kanthal bei 1.4Ohm mit Watte verblieben. Bei der Ekowool 3mm hat mich total genervt, dass sie nicht rund ist. Ausserdem hat sie die ersten Züge gut gedampft, aber dann kaum noch Dampf erzeugt, scheinbar so, als ob sie plötzlich kein Liquid mehr transportiert. Sind die Ekowoolfasern alle so platt?
Hab auch mal ne senkrechte Microcoil mit 15HZ und Watte probiert, garnicht mal so schlecht, aber irgendwie geht dabei auch Geschmack flöten. Insgesamt hätte ich etwas mehr Dampf vom Lite Klone erwartet, aber fast jede Wicklung die ich gemacht habe, erzeugte in etwa diesselben Ergebnisse.



Walross  
Walross
Beiträge: 203
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 27.12.2013 | Top

RE: GF für Kayfun?

#37 von b1n0ry , 05.01.2014 21:15

Anfangs hat mich die platte Form der ecowool auch gestört aber ich finde es inzwischen sehr praktisch. Die Faser kann man perfekt quer in den liquidbecken legen ohne die Leitung zu verstopfen. Leider überzeugt mich die Faser selbst nicht. Der Eigengeschmack ist wirklich widerlich. Habe einmal eine kurze Schnur zwei mal ausgekocht und mit dem Bunsenbrenner bearbeitet. Dann ging es einigermaßen aber immer noch nicht zufriedenstellend. Liegt jetzt in der Ecke rum meine erste bestellte Schnur als damaliger Anfänger


 
b1n0ry
Beiträge: 254
Registriert am: 28.11.2013


RE: GF für Kayfun?

#38 von HarryB , 05.01.2014 21:38

Watt ihr alle immer mit der RussenWunderSchnurEkowolle rummacht!
Auf mich hört wie immer keiner, zichmal sach ich Bengs, Bengs 2mm, die ist genausoschön geflochten wie eure Shice Ekowolle.
5 Minuten in ein Töppchen mit kochend Wasser und fertich.
Kaum Nachgeschmack und prima zu verarbeiten.
Wer es etwas stärker will, die gibbet auch in 3 mm, aber das ist dann schon ordentlich stärker!
Nix für Kayfun, dann eher für Bulli A1.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.672
Registriert am: 24.01.2012


RE: GF für Kayfun?

#39 von radelife , 05.01.2014 21:45

Ich koche nie meine 2mm-Ekowool-Schnüre aus!
Erst mit Draht fertig wickeln, dann mit dem Gasbrenner 2 Min. sauberbrennen. Aber nur unter eine Sekunde an die blaue Flamme halten, sonst fällt der Draht ab!
Dann die Wicklung ins SWVD einsetzen und noch ein paar mal dryburnen.
Nach 3-5x paffen und huiiii


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.398
Registriert am: 01.09.2011


RE: GF für Kayfun?

#40 von b1n0ry , 07.01.2014 01:54

Zitat von radelife im Beitrag #39
Ich koche nie meine 2mm-Ekowool-Schnüre aus!
Erst mit Draht fertig wickeln, dann mit dem Gasbrenner 2 Min. sauberbrennen. Aber nur unter eine Sekunde an die blaue Flamme halten, sonst fällt der Draht ab!
Dann die Wicklung ins SWVD einsetzen und noch ein paar mal dryburnen.
Nach 3-5x paffen und huiiii


Ich kriege das nie so hin. Meine Schnur wird dann immer braun, warum auch immer. Riecht und schmeckt dann verkokelt.

Aber Bengs sieht vielversprechend aus. Werde ich mal testen.

Zitat
Die von uns vertriebenen die Glasfaserdochte sind nicht mit Chemikalien beschichtet und enthalten auch keine Chemikalien.


 
b1n0ry
Beiträge: 254
Registriert am: 28.11.2013

zuletzt bearbeitet 07.01.2014 | Top

RE: GF für Kayfun?

#41 von Cult , 07.01.2014 01:59

Zitat von b1n0ry im Beitrag #37
Anfangs hat mich die platte Form der ecowool auch gestört aber ich finde es inzwischen sehr praktisch. Die Faser kann man perfekt quer in den liquidbecken legen ohne die Leitung zu verstopfen. Leider überzeugt mich die Faser selbst nicht. Der Eigengeschmack ist wirklich widerlich. Habe einmal eine kurze Schnur zwei mal ausgekocht und mit dem Bunsenbrenner bearbeitet. Dann ging es einigermaßen aber immer noch nicht zufriedenstellend. Liegt jetzt in der Ecke rum meine erste bestellte Schnur als damaliger Anfänger


das gleiche bei mir, mehrmals ausgekocht aber es liegen immer noch 5 Meter aus einer Sammelbestellung in der Ecke

Ich nehme nur noch Watte, ist besser für mich


Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012


   

Problem mit flash e vapor 2
Kayfun lite merkwürdiger Flash frage an die Profis




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen