Wird Basis überhaupt schlecht?

  • Seite 10 von 11
25.07.2013 04:00
#226 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Ok. Akzeptiert.

Mir ist halt wichtig , das solche Hinweise " wie die von mir " auch im Thread stehen.

Das es am Ende jeder selbst entscheiden muss , wie er es macht ist klar." stimme ich Dir zu "

So gut ist für heute . " Gute Nacht "

****************************************************************************************
***************** Suche Weisheit , Respekt und Mitgefühl in deinem Leben ********************
*****************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 11:05
#227 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

wg verstoß
gegen die
Netiquette und
trollerei

Bookmark

Konfuzius sagt: Ein Mann, der sich am Hinter kratzt, sollte nicht Fingernägel kauen.

[url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][img]http://www.rauchfrei.x-pressive.com/footer1360693323_4183.png[/img][/url]


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 11:45 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2013 11:47)
#228 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Als Wichtig im Bezug auf Keime sehe ich dies an:

Zitat
Kälte tötet Keime zwar nicht ab, stoppt aber deren Vermehrung. Unter 6°C
wachsen die meisten Keime nicht mehr.



Zitat
Von 5-65 Grad -- Gefahrenzone -- Vermehrung von Microorganismen
Von 0- +5 Grad -- Kühlung -- Vermehrung gebremst
<18 Grad -- Tiefkühlung -- Vermehrung gestoppt


Wachstum von Microorganismen - Seite 3

Das beantwortet für mich persönlich die Frage nach dem Sinn der Kühlung. Allerdings pack ich die Flaschen jetzt in spezielle Folie somit kann keine Luft eindringen. Verschlüsse und PE sind nunmal u.U. Luftdurchlässig. Die Verschlüsse werd ich dann nach Entnahme wieder mit Folie "versiegeln". Ich überleg noch einen Schuss Edelgas zuzufügen wie es von manchen beim Wein gemacht wird, das ist schwerer als Luft und verdrängt diese damit. Letztendlich entscheidet nat. jeder selber was er macht.

Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 12:05
avatar  hag23
#229 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von hansklein im Beitrag #228


Das beantwortet für mich persönlich die Frage nach dem Sinn der Kühlung. Allerdings pack ich die Flaschen jetzt in spezielle Folie somit kann keine Luft eindringen.




Was für eine spezielle Folie benutzt Du dazu ?


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 14:20
#230 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von hag23 im Beitrag #229
Zitat von hansklein im Beitrag #228


Das beantwortet für mich persönlich die Frage nach dem Sinn der Kühlung. Allerdings pack ich die Flaschen jetzt in spezielle Folie somit kann keine Luft eindringen.




Was für eine spezielle Folie benutzt Du dazu ?


Parafilm

Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde

 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 14:23
avatar  hag23
#231 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von Expyronaut im Beitrag #230
Zitat von hag23 im Beitrag #229
Zitat von hansklein im Beitrag #228


Das beantwortet für mich persönlich die Frage nach dem Sinn der Kühlung. Allerdings pack ich die Flaschen jetzt in spezielle Folie somit kann keine Luft eindringen.




Was für eine spezielle Folie benutzt Du dazu ?


Parafilm





 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 14:24
#232 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette

Helmut? Wer ist Helmut?


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 14:30 (zuletzt bearbeitet: 25.07.2013 14:31)
avatar  77501
#233 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #232
Helmut? Wer ist Helmut?


Helmut Schmidt. Ehemaliger Bundeskanzler (1974 bis 1982) und Kettenraucher

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 14:51
#234 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette

>Wird Basis überhaupt schlecht?
NÖ!

Kann ZU!


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 15:59
#235 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Also im Sinne "Schlecht" "Schlecht" bezweifle ich das dies passiert... Hab noch nirgends gelesen: Hilfe meine Basis ist schlecht. Wenn dann Liquids, die ewig offen standen und eventuell verunreinigt wurden bei zumischen der Aromen.

ICH BUNKER UND STEH DAZU.


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2013 17:44
#236 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar
Kayfunist

Thema Bunkern, hier > Gedanken von Mountain-Prophet.
Nichts was man noch nicht wüsste, aber für die Newbies evtl. ganz gut.

http://www.mountainprophet.de/2013/07/23...-basen-bunkern/

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2013 02:14
avatar  Ulrich
#237 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #236
Thema Bunkern, hier > Gedanken von Mountain-Prophet.
Nichts was man noch nicht wüsste, aber für die Newbies evtl. ganz gut.

http://www.mountainprophet.de/2013/07/23...-basen-bunkern/


Danke für den link.

Gute Übersichts-Darstellung. Sollte jeder lesen.

Gruß Uli

 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2013 21:28
#238 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Finde ich auch sehr gut. Nicht nur für NEWBIES.

LG

Hannes

Rauchfrei seit 17.11.11

 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2013 20:11
avatar  Yuna
#239 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von Ulrich im Beitrag #210
Zitat von Yuna im Beitrag #202
Zitat von Ulrich im Beitrag #176
Zitat von Yuna im Beitrag #171
...
...warum original verschlossene Flaschen einfrieren? ...
...


Das ist aus meiner Sicht eben genauso wie mit z. B. Gemüse, Fisch und Fleisch.

Im Tiefkühler hält es einfach länger...

Das sind ja auch Lebensmittel, die verderben können. In Nikotinbasen ist aber nichts drin, was verderben könnte.


Wie bitte....

Warum ist dann die Haltbarkeit begrenzt. Das musst du mir jetzt erklären.

Weil hier bei uns in D alles ein MHD haben muss. Wie weiter vorne schon jemand schrieb: Da wird xx Millionen Jahre altes Salz abgebaut und abgefüllt und dann kriegt es einen Stempel mit MHD 2 Jahre. So läuft das hier.

Dass Nikotin sich zersetzen kann, will ich nicht abstreiten. Aber ob es das innerhalb z.-B. 10 Jahre in nennenswertem Umfang tut, ist fraglich. Vielleicht sackt die Base ja von 36 auf 30 mg. So what?

LG
Yuna
-----


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2013 20:24
#240 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Hallo Yuna,

was schreiben denn die Petrochemisten dazu:

Der Hersteller von PG sagt dazu:

Zitat

2.5 Haltbarkeitsdauer
Informationen über das Haltbarkeits- oder Ablaufdatum von Propylenglykol USP/EP müssen auf Basis der Stabilitätstests des Herstellers angegeben werden. Vom Hersteller empfohlene Lagerbedingungen müssen eingehalten werden (siehe Anhang 1, Artikel 2). Selbst mit Stickstoff-Schutzgas darf die Haltbarkeit von Propylenglykol USP/EP die Empfehlungen des Herstellers nicht überschreiten. Hersteller unterstützen nicht die Verlängerung der Haltbarkeitsdauer, sondern empfehlen eine Herabstufung auf Propylenglykol Industrielle/Technische Qualität.


3.2.3 Lageratmosphäre
Propylenglykol USP/EP ist hygroskopisch. Um eine Verunreinigung durch Wasser zu vermeiden, sind offene Entlüftungen ohne Trocknungsausrüstung nicht zu empfehlen. Zu einer Zersetzung des Produkts, die zu erhöhten Konzentrationen von Oxidationsprodukten führt, kann es kommen, wenn Propylenglykol USP/EP während der Lagerung längere Zeit Kontakt mit Luftsauerstoff hat. Das bevorzugte Mittel, um das Produkt trocken zu halten und die Lagerstabilität zu gewährleisten, ist die Beaufschlagung mit einer Stickstoff-Schutzgasatmosphäre. Die Qualität des Schutzgases muss in diesem Fall kontrolliert werden und den Anforderungen von USP/EP entsprechen, insbesondere im Hinblick auf Staubfreiheit. Wenn das System bei mehreren Produkten angewendet
wird, müssen Maßnahmen getroffen werden, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden, wie beispielsweise durch Verwendung regelmäßig gewarteter Rückschlagventile.



Guideline PG

Da wird also Stickstoff vorgeschlagen das auch zu den Intergasen gehört und Hersteller unterstützen nicht die Verlängerung der Haltbarkeitsdauer, sondern empfehlen eine Herabstufung auf Propylenglykol Industrielle/Technische Qualität..

Das würd ich jetzt so verstehen das wenn das länger gelagert wird das PG "nur noch" Industrielle/Technische Qualität hat. Das MHD ist bei PG ist also auf Basis der Stabilitätstests Herstellerabhängig. Und da unsere Basen PG oder VG oder VPG Basen sind sagt der Hersteller wie lange sein Produkt für welchen Gebrauch nach seinen Tests verwendbar ist...

Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2013 20:36
avatar  spiegel
#241 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Zitat von hansklein im Beitrag #240
Petrochemisten


PG wird nicht hergestellt, damit wir dampfen können.

Deshalb habe ich starke Zweifel daran, ob die Lagerungsempfehlungen der Chemieindustrie für uns auch nur die geringste Relevanz besitzen.
Sicher, wöchentlich umfüllen werde ich meine Bunkerbasis auch nicht, aber eine Inertgasatmospäre und ähnlich Spielereien sind wohl leicht überzogen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2013 23:36
#242 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Ich geh davon aus das sie die Haltbarkeit deutlich erhöhen. Für überzogen würd ichs halten wenn ich die Base nur etwas über MHD lagern wollte. Allerdings hab ich da nen etwas größeren Vorat der hällt schon deutlich länger, da ist meine Meinung und diese muß nicht deine sein das ich so sicher wie möglich lagern möchte. Zumal es - meine Ansicht - nicht die Welt kostet. Lebensmittel die lange lagern werden auch in Schutzatmosphäre gepackt. Das macht für mich pers. Sinn.

Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:19 (zuletzt bearbeitet: 29.07.2013 00:22)
#243 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Denke da auch so wie Du Hansklein.

Habe mich deshalb mal in so ein Chemiforum eingeloggt und den Sachverhalt geschildert.


Eine Antwort von meinen vielen Fragen hätte ich schon.

Antwort aus dem Chemieforum.


=Also wenn du die Flaschen umfüllst dann gehst du in die andere Richtung. Die verschlossenen Gefäße vom Hersteller sind da wohl die bessere Wahl.

Ich wüsste nicht, was passieren sollte wenn du es ins Gefrierfach legst. Es wird zumindestens nicht einfrieren und gut vor Licht ist es auch geschützt. Ich glaube Propandiol ist auch in Kaltkompressen drin.


Ps : Wenn noch mehr Antworten kommen von dort, stelle ich Sie mal hier rein.

Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

****************************************************************************************
***************** Suche Weisheit , Respekt und Mitgefühl in deinem Leben ********************
*****************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:28
#244 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Da kam gerade noch eine Antwort aus dem Chemieforum.

Von ; Beruf: Chemiker auf Suche nach einem Job
Studienfach: Chemie

Namen möchte ich nicht nennen. " weis nicht ob ich das darf.


Aber über PG sagt er folgendes.

Propylenglykol ist gut lagerstabil, eventuelle Oxidationsprodukte sind nicht gefährlich.
- Wenn man Propylenglykol schluckt oder inhaliert, wird es im Körper ebenfalls oxidiert. Die Oxidationsprodukte sind die gleichen wie bei der Oxidation unserer Nahrungsmittel (Milchsäure, Brenztraubensäure, Essigsäure). Damit kann der Körper gut umgehen.


Ps : Vielleicht kommt ja noch mehr.

****************************************************************************************
***************** Suche Weisheit , Respekt und Mitgefühl in deinem Leben ********************
*****************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:31
#245 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar
Kayfunist

Interessant petit.manni

Komm aber bloß nicht mit schlechten Nachrichten!

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:34
#246 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Die würde ich dann natürlich auch reinstellen.


Ps ; Wenn Ihr nützliche Fragen zu dem Thema habt ,

postet Sie hier. Dann gebe ich Sie ins Chemieforum.

****************************************************************************************
***************** Suche Weisheit , Respekt und Mitgefühl in deinem Leben ********************
*****************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:34
#247 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Das ist doch schon mal was.

Mit der Macht des Dampfes


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:39
#248 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Ich werde wohl jetz doch ein paar Fläschchen PG-Basis "bunkern".

Hab ein Angebot über:
reine PG-Basis (ohne Wasser)
36mg/ml
in 100ml Braunglasflaschen
abgefüllt vom Hersteller

was haltet ihr davon?

Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:39 (zuletzt bearbeitet: 29.07.2013 00:40)
#249 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar
Kayfunist

Wie wäre es zum Beispiel mit VG-Eigenschaften, petit.manni.

Soll ja Menschen mit PG-Unverträglichkeit geben.
Diese können nur Nik-Basen auf VG-Basis bunkern (z.B.).

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2013 00:41
#250 RE: Wie macht ihr den Helmut?
avatar

Nehme deine Frage mal mit rüber ins Chemieforum.

Vielleicht kommt ja eine Empfehlung

****************************************************************************************
***************** Suche Weisheit , Respekt und Mitgefühl in deinem Leben ********************
*****************************************************************************************

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht