SvoёMesto Battery MOD v3 ES

  • Seite 50 von 52
15.10.2013 22:48
avatar  ( gelöscht )
#1226 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Zitat von defconite im Beitrag #1225
@canis queen: Dann passt der 14er wohl ganz gut zum Protank Mini. Hast du den zufällig auch?


Alle BCC, wie EVOD, ProTank Mini, T3S usw., natürlich auch der Kayfun Mini.


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2013 22:54
#1227 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

@canis queen: Super!


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2013 23:01 (zuletzt bearbeitet: 15.10.2013 23:02)
avatar  ( gelöscht )
#1228 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Zitat von defconite im Beitrag #1227
@canis queen: Super!



Wenn Du richtig der Armut verfallen willst, hole für die kleinen VD's auch kleinere Akkurohre. Dann ist der Semo nicht so ein Prügel.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 00:08
#1229 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

@canis queen: Arm bin ich schon und das 18350er Rohr habe ich ja schon. Eigentlich wollte ich erst das 18500er, aber ich denke der Unterschied ist eher gering, oder? Auf jeden Fall ist das 18350er richtig schick. Hatte erst angst der Semo wäre dann zu klein für meine Hand, aber es geht gerade noch so und ist meine to go Version.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 00:17
avatar  ( gelöscht )
#1230 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Ich sehe das alles nicht so verbissen. Ich hatte früher in Monat fast 300 EUR verqualmt und wenn ich nur die Hälfte für das dampfen jetzt ausgebe,
kann ich mir recht ordentliche Geräte zulegen. Und denke, wir sind die Guten. Geiz ist nicht Geil.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 00:28
#1231 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Ich bin wirklich ein armes Schwein und ich habe nur 35€ im Monat verqualmt. Ging natürlich nur mit selber drehen(15-20 Kippen mit Filter), aber der Grund zu dampfen war ja meine Gesundheit und jetzt ist es auch ein wenig Hobby, halt mit sehr begrenztem Budget. Schön ist, man kann sich die Semo Sachen nach und nach kaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 00:32
avatar  Cult
#1232 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von defconite im Beitrag #1229
das 18350er Rohr habe ich ja schon. Eigentlich wollte ich erst das 18500er, aber ich denke der Unterschied ist eher gering, oder?


Nein ganz im Gegenteil, das sind Welten

Ein 18350 hat nur 800mAh, der ist bei mir in höchstens 1-2 Stunden leer.
Ein 18500 hat bis zu 1700mAh der hält fast einen Tag durch, das ist ein gravierender Unterschied

Aber nur meine Meinung


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 00:40
#1233 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

@cult: Ja, von der Leistung her ist es klar, aber von der Optik her würde es mich interessieren. Der 18500er Modus mit 2000mAh Akku war mein ursprünglicher Gedanke. Ich seh schon, muss ich auch noch kaufen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 06:56
#1234 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von Cult im Beitrag #1232
Zitat von defconite im Beitrag #1229
das 18350er Rohr habe ich ja schon. Eigentlich wollte ich erst das 18500er, aber ich denke der Unterschied ist eher gering, oder?


Nein ganz im Gegenteil, das sind Welten

Ein 18350 hat nur 800mAh, der ist bei mir in höchstens 1-2 Stunden leer.
Ein 18500 hat bis zu 1700mAh der hält fast einen Tag durch, das ist ein gravierender Unterschied

Aber nur meine Meinung



Cool, dann hat dein Tag also nur so etwa 3-4 Stunden...
Dann hätte ich gleich schon wieder Feierabend. *nice*


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 07:20
#1235 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Eigendlich sind 18350 nur sehr bedingt für Akkuträger einsetzbar. Sie haben meist nur echte 600-700 mAh, und können unter belastung kaum höhere Ströme abgeben. Siehe dazu berichte vom Mountain Prophet.

Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 07:55
avatar  ( gelöscht )
#1236 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Wenn ich nur mal ein BCC-Verdampfer mit 1,8 Ohm nutze, reichen 18350 Akkus aus. Für unterwegs muss ich nicht so ein langes
Geschoss mit 18650 Akkus haben.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 08:00
#1237 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Für mich die Akkus der Wahl sind die 18500 von Panasonic mit 2000 mAH, da kommt man mit durch den Tag. Die 18650 sind mir auch zu groß.

Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 08:10
avatar  ( gelöscht )
#1238 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Ich habe auch zZ. die Umrüstwelle auf 18500 Akkus bei all meinen Akkuträger. So lange AT mag ich auch nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 12:16
#1239 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Der Dani wäre ne allternative zu den sehr langen Semovar wenn man ein geregelten möchte. Ansonsten wie ich geduldig auf den PopoTaster warten und dann ungeregelt oder mit Kick Dampfen ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 17:52 (zuletzt bearbeitet: 16.10.2013 17:57)
#1240 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Endlich wieder verfügbar, dass 18500 Akkurohr in brushed für den Semovar: http://www.intaste.de/Akkutraeger/Semova...tahl::1927.html (ca. 20 Stck. verfügbar)

Sofort ein 2. bestellt

Dampfer seit 14.09.2010 - 17:00 Uhr
Dat is`n Dampfmaschin - Org. Taifun GT III auf dem org. Taifun Skarabäus Pro


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2013 18:08
avatar  ( gelöscht )
#1241 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

Der Dani wäre nicht schlecht, größenmäßig, wenn nicht.........!!!


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2013 13:40
avatar  syrano
#1242 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Hallo, weiß schon jemand wann der POPO-Taster und die Kick Tube kommen?

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2013 14:37 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2013 14:37)
#1243 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Gerade noch etwas entdeckt, der Semovar v3 ist auch wieder in brushed lieferbar, etwas über 20 Stck. vorrätig http://www.intaste.de/shopping_cart.php

Dampfer seit 14.09.2010 - 17:00 Uhr
Dat is`n Dampfmaschin - Org. Taifun GT III auf dem org. Taifun Skarabäus Pro


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2013 22:43
#1244 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Ups, der Link war falsch, hier der richtige: http://www.intaste.de/Akkutraeger/Semova...8650::1892.html

Dampfer seit 14.09.2010 - 17:00 Uhr
Dat is`n Dampfmaschin - Org. Taifun GT III auf dem org. Taifun Skarabäus Pro


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 14:11
avatar  77501
#1245 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar


Seit einer Stunde permanente E1-Meldungen an meinem Semo, egal welcher Verdampfer aufgeschraubt wird !
Zig mal die Batterie gewechselt, immer noch permanentes E1.

Weiß jemand Abhilfe oder muss er eingeschickt werden ?!?

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 14:30
avatar  debo
#1246 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Hatte ich auch. bei mir waren die schrauben des plus und minus pols an der Platine locker.
teflondeckel oben und unten ab kreuzschraube unten lösen und platine vorsichtig raus nehmen.
sieht man auch gut bei navi lifeguard.

Gruß aus Bochum - Wattenscheid
Detlef


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 14:40
avatar  77501
#1247 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von debo im Beitrag #1246
Hatte ich auch. bei mir waren die schrauben des plus und minus pols an der Platine locker.
teflondeckel oben und unten ab kreuzschraube unten lösen und platine vorsichtig raus nehmen.
sieht man auch gut bei navi lifeguard.

Danke. In welchem Video von Navy ?

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 15:14
#1248 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 15:42 (zuletzt bearbeitet: 02.11.2013 15:43)
avatar  77501
#1249 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Der Semo feuert wieder
Ich danke Euch !!

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 15:44
#1250 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Wo lag denn nun das Prob. und wie wurde es behoben?
Vielleicht lernen alle darus.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht