Der Oddy kommt

  • Seite 8 von 18
12.01.2013 12:06
avatar  ( gelöscht )
#176 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

ich vermute es ist ein klassischer Fall von Fehler 40 bei mir blubbern beide Nautilus nicht ob neu gewickelt oder nur nachfüllen. Selbst im Long-mod sifft nichts. Kann es nicht so richtig nachvollziehen. Ich klemme den Minusdraht auch nicht ein unter dem Konterring sondern nehme ein kleines Stück ess was ich um die Glasfaser wickel kontarkt super und kein Liquid was unter dem Konterring durchkommt->kein siffen bei mir.

LG
hunter84


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2013 23:56
avatar  Andy1
#177 RE: Der Oddy kommt
avatar

Zitat von hunter84 im Beitrag #176
ich vermute es ist ein klassischer Fall von Fehler 40 bei mir blubbern beide Nautilus nicht ob neu gewickelt oder nur nachfüllen. Selbst im Long-mod sifft nichts. Kann es nicht so richtig nachvollziehen. Ich klemme den Minusdraht auch nicht ein unter dem Konterring sondern nehme ein kleines Stück ess was ich um die Glasfaser wickel kontarkt super und kein Liquid was unter dem Konterring durchkommt->kein siffen bei mir.

LG
hunter84



könntest Du das näher oder besser genauer erklären und ev mal ein Bild davon reinsetzen :) ?

Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab

 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2013 15:27
#178 RE: Der Oddy kommt
avatar

Ich vermute folgenden Fehler :

Docht befeuchten . Liquidcontrol zu ! Dann erst befüllen und zusammenschrauben ! Dampfen bis der anfängt den Geschmack zu verändern .

Erst dann Liquidcontrol 1/8 umdrehung öffnen !!!

Monetron beschreibt ja , daß er die Liquidcontrol schon vorher leicht öffnet . Dadurch drückt er ja schon beim zuschrauben das Liquid in die Brennkammer .

Sein Docht ist aber schon mit Liquid befeuchtet.....ergo Überflutung !

Liquidcontrol zu ,befüllen , fast trockendampfen und erst dann die Liquidcontrol leicht öffnen .

Die Gf saugt sich dank Überdruck voll und wird dann gedampft . Keine Überflutung .

Siehe Video von Navy....:-)

Könnte ich eventuell Recht haben ?


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2013 19:02
avatar  ( gelöscht )
#179 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

Hallo,

das ähnliche Problem das ich hatte, wurde hier gelöst.

- LC fest zuschrauben
- Beide TopCaps abschrauben und dabei penibel darauf achten dass sich die LC nicht mitdreht und verschlossen bleibt.
- Tank bis oberhalb der LC aufgefüllt.
- TopCaps nacheinander wieder draufgeschraubt und den Nautilus auf den Kopf gestellt.
- LC mit einer vollen Umdrehung aufgedreht und 10 sek. Gewartet
- LC wieder zugeschraubt und Nautilus mit Akkuträger verbunden.

Hoffe das hilft, bei mir blubbert jetzt nichts mehr !!


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2013 20:16
avatar  ( gelöscht )
#180 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

Hey Dampflok, erwähntes du nicht eingangs, daß der Oddy 1:1 dem Nauti entspricht und alles untereinander kompatibel ist? Also scheinbar sind ja jetzt die ersten auf deutschem Boden gelandet und sie scheinen den Fotos nach zu urteilen definitiv keine Feingewinde zu haben und demzufolge auch nicht kompatibel mit irgendwas zu sein... da bleib ich doch lieber erstmal beim Nautilus, für den hab´ ich zwar etwas mehr bezahlt, aber er war bereits getestet und für gut befunden bevor ich ihn bestellte. Ich werde grundsätzlich nur noch Sachen kaufen zu denen es Erfahrungsberichte gibt, bin zu oft auf die Schn... gefallen und wäre es auch jetzt, hätte ich mir den Oddy bestellt im Glauben, alles passt zueinander. Erstmal abwarten, vielleicht taugt er ja was und es gibt entsprechende Zubehörteile zu einem guten Kurs, aber solche Vorbestellungshypes nehm´ ich nicht mehr mit ...


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2013 21:26
avatar  Raccoon
#181 RE: Der Oddy kommt
avatar

Ich frage mich echt wie man etwas schlecht reden kann obwohl man es nicht einmal in der Hand hatte..
Ich habe heute die Versandbestätigung bekommen und freu mich drauf es zu testen und zu bewerten. Mit viel Glück halte ich ihn morgen schon in der Hand. Ich habe ja ein Glas und ein Mundstück für die Oddyerweiterung und kann es gleich ausprobieren. Ich lass mich da mal überraschen und wenn es nicht passen sollte dann habe ich halt einen Shortmode-Oddy. Damit kann ich für den Preis sicherlich leben da ich ja schon einen Longmode GG habe :)

Mal schauen, ich freue mich auf jeden Fall drauf.

Rauchfrei seit dem 30.01.2012 mit Provari V2, Rocket, ZMax Teleskop V3, Smyrna-1, Odysseus Long Mode, Cartomaschine, Kayfun 3.1 Long Mode, Kayfun Lite

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2013 21:38
#182 RE: Der Oddy kommt
avatar

Habe heute mit Enis vom e-store52 gesprochen; er meinte, die Oddys seien baugleich mit den Nautilus, es sei hier nichts hochglänzend, sondern schön matter ES. Und sie gingen bereits am Samstag auf die Reise. Er wird in den nächsten Tagen auch noch LongMods und ClearMods anbieten. Mann, bin ich gespannt!

Gruß
Hemingway aka HansDampft


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2013 21:41
avatar  Raccoon
#183 RE: Der Oddy kommt
avatar

Das ist doch eine gute Nachricht..
Hatte auch schon Kontakt zu Enis über TGC und bis jetzt hat er eigentlich nie Quatsch erzählt. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen :)

Rauchfrei seit dem 30.01.2012 mit Provari V2, Rocket, ZMax Teleskop V3, Smyrna-1, Odysseus Long Mode, Cartomaschine, Kayfun 3.1 Long Mode, Kayfun Lite

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2013 23:37
avatar  ( gelöscht )
#184 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

Ich rede doch nichts schlecht, habe nur festgestellt, daß auf den Bildern die ich bisher gesehen habe es sich um einen anderen VD als den Nauti handelt und er kein Feingewinde hat. Ebenso schreib ich ja im letzten Satz auch, daß ich abwarte ob er was taugt, was ja impliziert, daß ich dem Teil nicht abgeneigt bin, lediglich auf Erfahrungsberichte warte und dann vielleicht zuschlage. Hab´ ja den Nauti um die Zeit zu überbrücken... und wenn der Oddy nix taugt dann kommt noch ein Nauti ins Haus, der taugt auf jeden ^^


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2013 07:29
#185 RE: Der Oddy kommt
avatar

Hallo,ich hab Gestern die Versandbestätigung erhalten .

Es wurde an Enis mehrfach die Frage gestellt , ob alles Kompatibel ist , und er bestätigte dies jedesmal und der Clearlongmod ist schon in Arbeit und sollte dann zwischen 5-7€ Kosten .

Zwar meinte er der Oddy wäre Poliert , aber daß er Matt ist tut dem kein Abbruch.

Falls ich meinen Oddy zuerst in Händen halten sollte , werde ich berichten .


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2013 08:07
avatar  Baba
#186 RE: Der Oddy kommt
avatar

na da bin ich echt gespannt ob der wirklich gewindegleich zum orginal ist

MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2013 08:07
#187 RE: Der Oddy kommt
avatar

Ist ja eigentlich auch Jacke wie Hose: Da der Oddy von Enis wohl auch aus ES ist, kann man ja beliebig polieren/schleifen, um das Finish seiner Wahl selbst zu bestimmen.

Gruß
Hemingway aka HansDampft


 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2013 08:17 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2013 08:18)
#188 RE: Der Oddy kommt
avatar

Ich halte es wie das goldene Klo und warte auf die Erfahrungsberichte und werde mir dann im Februar entweder nen Oddy oder halt noch nen Nauti gönnen. Mit Glück könnte es ja heute so weit sein :)

Aber zunächst freu ich mich mal auf meinen BT-V1, den ich - ebenfalls mit Glück - noch heute abholen kann

Komplettgerät: eRoll
Akkuträger: ProVari V2 Satin Blue, Vamo ES, King Kong, FT Astro, FT Nemesis
Verdampfer: Nautilus, BT-V1 (Nr. 1237), Bulli A2 Klassik, Hades long, VD T-GT, VF K3.1V2, Boge 510D/CE2 im The Vapor, Boge 510D im Prive

 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2013 17:13
avatar  Raccoon
#189 RE: Der Oddy kommt
avatar

So, fertig mit der Arbeit aber leider war kein Oddy im Briefkasten -.-
Naja, morgen ^^

Rauchfrei seit dem 30.01.2012 mit Provari V2, Rocket, ZMax Teleskop V3, Smyrna-1, Odysseus Long Mode, Cartomaschine, Kayfun 3.1 Long Mode, Kayfun Lite

 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 13:54 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2013 13:55)
#190 RE: Der Oddy kommt
avatar

Oddy ist per DHL angekommen, schönes mattes ES-Finish, keine Feingewinde. Sogar eine Erstzkeramik und ein bisserl Draht lagen bei. Bisher waren allerdings alle Versuche, einen O-Ring zwischen die refilling-cap und top-nut zu bekommen, und das Ganze auch noch auf die liquidcontrol leider erfolglos. Wenn der Ring da nicht hingehört, erschließt sich für mich nicht der Sinn der topnut. Kein Wunder also, dass der tobeco-Mann im YT-Video ihn gleich ganz weglässt.

Gruß
Hemingway aka HansDampft


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 13:59
avatar  ( gelöscht )
#191 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

So,

hab jetzt nen Oddy hier aus der Facebook SB.

Keramik = Nautilus
Liquidcontrol = Nautilus
Keramik = Nautilus
Rebuildable Part = Nautilus
Kontermutter = Nautilus
Tank- und Basegewinde sind verschieden, daher passen auch keine Clearwindows für den Nauti/Ody

Die beiden O-Ringe sitzen auf der Liquidcontrol innerhalb, obs hilft, keine Ahnung, in die Topnut kriegst auf keinen Fall nen O-Ring.

Hab direkt die Werkswicklung versucht und das wurde direkt mit einem siffen quittiert. Bin mal gespannt wie er sich verhält wenn er gleich ne neue Wicklung bekommt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 14:12 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2013 14:13)
#192 RE: Der Oddy kommt
avatar

Die O-Ringe sollten doch (zumindest beim Odsseus und Nautilus) zwichen Topnut und Refillcap, um den Tankraum gegen die Liquidcontrol nach oben abzudichten, sodass das Liquid nicht ständig durch die Glasfaser nachdrückt. Leider passen die einfach nicht. Beim Zusammenschrauben drückt der Ring immer wieder zwischen Liquidcontrol und Topnut durch. Unter der Refillcap an der Liquidcontrol macht ja auch nicht viel Sinn, dann sifft das Teil, weil der Tank bei geschlossener Liquidcontrol nach oben offen steht. Bei 2 Ringen unten kann ich die Liquidcontrol nicht mehr richtig öffnen. Ich komme an dieser Stlle auch nicht weiter, und so sifft auch meiner munter vor sich hin.

Gruß
Hemingway aka HansDampft


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 14:15
#193 RE: Der Oddy kommt
avatar

Er ist da !:-) :-) :-) :-)

Kam heute Mittag an .

Auseinanderschraub....guck....guck nochmal :-) :-) :-)

War eine 2,1 Ohm Wicklung drauf .

Dichtungen alle drin !

Die Tankhülse hat kein Feingewinde .

Die Liquidcontrol sehr wohl !

Im Päckchen lagen dabei: Ersatz O ringe , Resitance und no Resistance Draht und eine Ersatzkeramik .

Befüllt und losgedampft .....kein Blubbern , kein Kokeln ...bei 4 Volt auf der Transformer sehr gut !

Die Transformer und der Oddy sind ein Supergespann !

Die Airflow ein bischen zugedreht.....der Geschmack vom Gf kommt noch ein bischen durch ....wird aber besser...

Der Oddy ist absolut Dicht . Kein Siffen !

Die Liquidcontrol ist 1/8 umdrehung offen .

Geschmacklich kommt er jetzt an den Aga W ran...

Dampfmenge ist ok ...aber nicht Übermäßig ....

Finish ist in Mattem Es gehalten ...

Der Geschmack wird immer besser.

Über dem Mundastück bzw. Liquidcontrol sin 2 O ringe !

1 O ring jeweils unten und oben auf der Tankhülse .

Da schon eine Wicklung aufgebracht war , wollte ich diese nicht gleich Schrotten , kann sein daß der Anfängliche beigeschmack vom Werksliquid ist....

Wird aber Zunehmend besser !

Fazit : Der Oddy ist jedenfalls ein Wunderbarer Verdampfer . Und vor allem seine 29,10 €uronen mehr als Wert !


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 14:27
#194 RE: Der Oddy kommt
avatar

Hallo, Hemingway.

Also bei mir Sifft nix .

Liquidcontrol zugelassen , befüllt , Liquidcontrol ein stückchen auf , 10 Sekunden gewartet , losgedampft . Wunderbar .


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 14:52
avatar  ( gelöscht )
#195 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

Die Werkswicklung ist ne Katastrophe, die kann man nicht dampfen (außer man ist schlechten Geschmack gewöhnt).

Der Oddy ist einfach schlecht kopiert, die 2 O-Ringe machen keinen Sinn, also maximal einen einsetzen, sonst kann man die LQ nicht gescheit benutzen, der Centerpin ist ebenfalls zu lang, schraubt man diesen soweit rein, das er ca 0,5mm aus der Base schaut, dichtet die LQ voll eingeschraubt nicht ab, da diese nicht auf der Kontermutter aufliegt. Hab mich hier mit nem O-Ring beholfen und das siffen war damit wenigstens behoben.

Ein guter Verdampfer fürs Geld, aber nicht auf dem Niveau wie nen Original oder nem Nauti


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 14:52
#196 RE: Der Oddy kommt
avatar

Bei mir Sifft nix !

Wichtig ist , daß die Liquidcontrol beim befüllen , verschlossen ist .

Sonst blubbert er :-)

Iss mir gerade mal beim nachfüllen Passiert:-)

Zugemacht , durchgeblasen , gut iss.

Trockendampfen , dann wieder leicht auf , und weiter geht's .


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 15:01
#197 RE: Der Oddy kommt
avatar

Also , Miguel 74 .....

Wenn ein Aga W einen schlechten Geschmack hat , dann ist der Besch..... gewickelt !

Ich sagte ja , er kommt Geschmacklich an den Aga W ran !!!

Und ich Dampfe gerade die Werkswicklung !

Die hat 2 - 2,1 Ohm . Der Beigeschmack vom Gf hat sich mittlerweile verflüchtigt . Und der Centerpin ist beim Nauti auch zu lang.

Deshalb hat Navy da auch eine Plastikscheibe eingelegt .

Mein Oddy ist nun Blubberfrei . Und Gesifft hat bei mir nix .


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 15:11
#198 RE: Der Oddy kommt
avatar

Bei der Werkswicklung ist Allerdings der Draht zwischen dem Rebuildebel Part und der Kontermutter eingelegt und somit ist das nicht 100% abgedichtet ,zum

Tank hin .

Lässt sich aber leicht beheben . Draht einfach um die Gf wickeln , dann isses Dicht.

Ich hab den Pin ein stückchen rausgeschraubt , den Draht gelassen und dampf den mit geschlossener Liquidcontrol ......:-)

Funzt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 15:17
avatar  ( gelöscht )
#199 RE: Der Oddy kommt
avatar
( gelöscht )

Die Sachen sind mir alle bekannt, besaß schließlich den Ody V2 und aktuell den Nauti.

Der Oddy ist trotz allem bei weitem nicht auf Augenhöhe mit dem Nauti und der wird den ein oder anderen noch zur Verzweiflung bringen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2013 16:23
#200 RE: Der Oddy kommt
avatar

Da ich weder den ODY V1/V2 oder den Nautilus in Händen hielt, ist mein Ersteindruck durchweg positiv. Ich denke da manchmal an die Anzahl von Einwegverdampfern, die ich für den Preis grade mal bekommen würde.
Leider wurde bei mir der NoRes-Draht vergessen, aber da schau ich demnächst im Bastelladen vorbei. Ich bin mir schon recht sicher, daß mir der Oddy mit eigener Wicklung noch besser gefällt.
Er erfüllt aber bereits jetzt schon ein für mich sehr wichtiges Kriterium... geringer Zugwiderstand.
Ich bin erstmal zufrieden, ein Longmode soll aber auf jeden Fall noch her.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht