Kayfun V3.1

  • Seite 248 von 251
18.10.2013 15:01
#6176 RE: Kayfun V3.1
avatar

ich find für die 16 euro kann man nicht viel falsch machen... die Fotos sind nicht vom original. Die Bohrungen (viel sauberer) und schrauben sind anders als bei meinem original. Mir geht's auch um den Farbton.. wenn der gut läuft geht mein Gamma in den Flohmarkt... der passt nicht wirklich zu einem meiner Akkuträger...


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2013 15:04
avatar  ( gelöscht )
#6177 RE: Kayfun V3.1
avatar
( gelöscht )

Zitat von powerdampfer im Beitrag #6172
NA GEHT DOCH!!!!!

KAYFUN 3.1 Es für 16 Euro HAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHA..........
https://www.fasttech.com/products/1/1000...led-rebuildable


Ich finde es eine Frechheit, die Clone mit den org. Schriftzeichen zu versehen. Hier müsste der Zoll mal aktiv werden.


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2013 15:27
#6178 RE: Kayfun V3.1
avatar

Wickeltipp: kayfun 3.1 auf ESS umgerüstet mit Flachdraht und Watte als Liquidzufuhr.... Ergebnis: Der Kayfun schmeckt jetzt wie ein echter ESS Verdampfer und der Dampf wird extrem weich.... Lohnt sich mal auszuprobieren..


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2013 18:20
#6179 RE: Kayfun V3.1
avatar

Aber die zig Fingerabdrücke wären mal wieder typisch für Fasttech-Style ;)


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2013 07:45
#6180 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von powerdampfer im Beitrag #6178
Wickeltipp: kayfun 3.1 auf ESS umgerüstet mit Flachdraht und Watte als Liquidzufuhr.... Ergebnis: Der Kayfun schmeckt jetzt wie ein echter ESS Verdampfer und der Dampf wird extrem weich.... Lohnt sich mal auszuprobieren..


Kannst du mal ein Foto einstellen?

LG

Hannes

Rauchfrei seit 17.11.11

 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2013 10:20
#6181 RE: Kayfun V3.1
avatar

hab jetzte auchmal en microcoil und normale Wicklung mit Watte ausprobiert was soll ich sagen , Wahnsinn dichter Dampf sehr angenehm im Geschmack*unverfälscht und Intensiv* Liquidzufur 1 A . Sollte man getestet haben


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2013 10:25 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2013 10:27)
avatar  Feride
#6182 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von schaengche im Beitrag #6180
Zitat von powerdampfer im Beitrag #6178
Wickeltipp: kayfun 3.1 auf ESS umgerüstet mit Flachdraht und Watte als Liquidzufuhr.... Ergebnis: Der Kayfun schmeckt jetzt wie ein echter ESS Verdampfer und der Dampf wird extrem weich.... Lohnt sich mal auszuprobieren..


Kannst du mal ein Foto einstellen?



bei mir ist nun der Kayfun 3.1 Klon in Zulauf

http://www.fasttech.com/products/0/10006...able-atomizer-4

muß mich mal etwas schlau machen


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2013 13:08
#6183 RE: Kayfun V3.1
avatar

Nach gefühlten 5 Stunden spülen mit heißem Wasser und 3 Tagen Verzweiflung hab ich meinen Kay wieder auf Spur gebracht ,nach xxx Versuchen mit den Super Slim und der Joytech Spitze was ihn null intressiert hat ,hab ihn ihn unter Wasserhahn ausgespüllt naja keine merkliche Verbesserung dan der Einfall was bietet heißes Wasser und genug Druck? Grübel Denk ja genau das was ihr denkt^^ ,ab unter die Brause von der Dusche ,wen euer Duschkopf auch kleine Düsen hat ab aufs Befüllventil und gib ihm ^^ist vielleicht ne Holzhammer Methode und vielleicht nicht zum Nachahmen gemacht aber er lässt sich wieder sauber befüllen und ist dicht ^^


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2013 18:34 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2013 18:38)
#6184 RE: Kayfun V3.1
avatar

ich hatte einige probleme mit dem russen, es hat bei mir wegen zu geringem liquid fluss oft gekokelt. einige probleme konnte ich mittlerweile identifizieren.
jedenfalls habe ich aus diesem grund eine ganze menge wicklungen ausprobiert, und dies hier ist mein liebling:



es handelt sich nicht um eine dual coil, sondern um einen draht, welchen ich in achten um zwei wickelhilfen geschungen habe. durchmesser der wickelhilfen: 1.5mm. draht: 0.22mm nichro (ergibt 2.4 ohm). die dochte sind aus watte.

diese wicklung macht sehr viel geschmack und viel dampf, der sweetspot liegt für mich bei 11 Watt.

nachteile dieser wicklung sind die fummelige herstellung, besonders aufgrund der großen kurzschlussgefahr bei nicht optimal gleichmäßig gewickelten schlaufen. ausserdem muss beim docht einlegen und entfernen sehr vorsichtig vorgegangen werden, sonst zerlegts die coil.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 10:20
avatar  Vendale
#6185 RE: Kayfun V3.1
avatar

Ich hab mir jetzt schon einige Wickelvideos angesehen... und bin wegen meines Bulli A2-TM, und dem BT-V1 auch nicht so ganz unerfahren was Wickeln angeht.... nur irgendwie komme ich einfach nicht ans ziel..

Mit 3xSilikat und 5x0,20 komme ich auf ca 1,6 Ohm ... das ist das Ergebnis wenn ich so wickel wie es in den meissten Fällen empfohlen wird.
Nur leider bekomme ich so jedes mal recht viel Flash, aber nicht den dichten, fetten Dampf, den ich gerne hätte.

Auch wenn ich den Drahtabstand etwas vergrößere, und auf 6 Wicklungen gehe, liege ich bei ca 2,3 ohm .. mit trotzdem recht ähnlichem Ergebnis.
.. recht starker Flash, aber nur mäßiger (wenn auch nicht schlechter) Dampf.

Die Ergebnisse die ich bis jetzt erzielen konnte, sind allesamt gar nicht soooo schlecht --- aber nicht wirklich gut.

Habt ihr eine Idee was ich da eventuell falsch mache ?

Wer mich dazu zwingen will wieder Pyros zu rauchen, hat sich dafür entschieden meine Gesundheit und mein Leben anzugreifen.
Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 Grundgesetz


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 10:26
avatar  deadly
#6186 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Vendale im Beitrag #6185
...
Die Ergebnisse die ich bis jetzt erzielen konnte, sind allesamt gar nicht soooo schlecht --- aber nicht wirklich gut.

Habt ihr eine Idee was ich da eventuell falsch mache ?




das klingt grad danach das deine wicklung zu nah am luftloch liegt, damit schnürst du den luftstrohm ab und es wird flashig. heb mal die wicklung so 1-2 mm über das luftloch und test das. 1,6ohm mit 3 fasern sind eigentlich ne angenehme standardwicklung, das passt scho.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 10:42
#6187 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von deadly im Beitrag #6186
Zitat von Vendale im Beitrag #6185
...
Die Ergebnisse die ich bis jetzt erzielen konnte, sind allesamt gar nicht soooo schlecht --- aber nicht wirklich gut.

Habt ihr eine Idee was ich da eventuell falsch mache ?




das klingt grad danach das deine wicklung zu nah am luftloch liegt, damit schnürst du den luftstrohm ab und es wird flashig. heb mal die wicklung so 1-2 mm über das luftloch und test das. 1,6ohm mit 3 fasern sind eigentlich ne angenehme standardwicklung, das passt scho.


Genau dieser Fehler hatte sich bei mir auch eingeschlichen und etliche Wicklungen gekostet. Dampft erst wunderbar und nach einem halben Tank nur noch ein laues metallisches lüftchen....


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 10:51 (zuletzt bearbeitet: 20.10.2013 10:52)
avatar  Vendale
#6188 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hier mal ein foto:




Ihr seht hier übrigens den neuen Tobeco Hype2 von Highendsm*ke

Wer mich dazu zwingen will wieder Pyros zu rauchen, hat sich dafür entschieden meine Gesundheit und mein Leben anzugreifen.
Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 Grundgesetz


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 10:57
avatar  deadly
#6189 RE: Kayfun V3.1
avatar

hmm also die sieht doch gut aus, klar kannst da noch den zufluss abschnüren beim kaminaufsetzen, aber evtl ist einfach dein liquid zu stark für den kayfun. haben viele das sie ne stufe runter müssen wenn sie auf den kayfi wechseln.
andere sache, das ist ja der liteklon aber mit luftzugregulierung oder? dreh die mal etwas auf, wenn zuwenig luft reinkommt flashts ja auch


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 12:03
#6190 RE: Kayfun V3.1
avatar
Hüter des HwV

Zitat von canis queen im Beitrag #6177
Zitat von powerdampfer im Beitrag #6172
NA GEHT DOCH!!!!!

KAYFUN 3.1 Es für 16 Euro HAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHA..........
https://www.fasttech.com/products/1/1000...led-rebuildable


Ich finde es eine Frechheit, die Clone mit den org. Schriftzeichen zu versehen. Hier müsste der Zoll mal aktiv werden.


Solange SM kein Markenschutz oder ähnliches hat, kann der Zoll da nix machen. Da fällt das Logo höchstens noch unter das Urheberrecht.

Hey .. Tür zu, es zieht!

 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 14:17
#6191 RE: Kayfun V3.1
avatar

Urheberrecht....
ich stell mir grad die Gesichter vor, wenn die Logo´s mit ner Flex weggeschliffen wurden *joke* (wird nicht passieren)

Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 14:19
#6192 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Vendale im Beitrag #6188
Hier mal ein foto:




Ihr seht hier übrigens den neuen Tobeco Hype2 von Highendsm*ke


Auch wenn das Prinzip gleich ist, ist es doch ein anderer Verdampfer. Vllt. sind die Kanäle zu dünn o.ä.
Vllt. schafft es auch Abhilfe, wenn du die Windungen (enger) übers Luftloch bringst. Damit alle im Luftzug stehen.

Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 14:58
avatar  deadly
#6193 RE: Kayfun V3.1
avatar

naja wenn die kanäle zu klein wären wär kokel bzw liquidabriss, zu flashig liegt eher an der luftmenge (wenns kein hotspot ist, was ich bei jemandem der ahnung vom wickeln hat eher ausschließ). die wicklung auf dem bild sieht auch nicht schlechter aus als die die ich mir immer draufklatsch, insofern glaub ich nicht das die enger müssen...


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 15:06
#6194 RE: Kayfun V3.1
avatar

Ich stimme dem zu...eindeutig muß enger gewickelt werden.
1-2mm abstand zum Luftloch bringt den meisten Geschmack und Dampf.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 15:57
avatar  Vendale
#6195 RE: Kayfun V3.1
avatar

Der Tip mit der engeren Wicklung hat wirklich ein wenig geholfen.
Das Ergebnis, dass ich jetzt mit meiner 1,8 Ohm Wicklung erreicht habe ist schon etwas besser....
... leider habe ich inzwischen fast meinen gesamten Vorrat an Silikatschnur verbraucht und nur noch 1mm Intaste schnur, ein wenig Ortmann und 3mm Bengs im Haus ... also muss ich sparsam sein ^^

Ich nutze im übrigen 0,20 Kantal.. und ein NiCr.. ich denke aber das das nicht so viel ausmachen sollte.

Da ich auch hier im Forum noch relativ wenig über den Hype Clone gefunden habe, werde ich ihn morgen Abend mal vorstellen... mit neuen Fotos meiner Wicklungen^^

lg

Vendale

Wer mich dazu zwingen will wieder Pyros zu rauchen, hat sich dafür entschieden meine Gesundheit und mein Leben anzugreifen.
Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 Grundgesetz


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 16:15
#6196 RE: Kayfun V3.1
avatar

ich find watte ja viel toller als die schnüre. bei mir ist der 3.1 ja auch sehr zickig was nachfluss und kokeln angeht, und mit watte klappts hier einfach am besten.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 16:18
#6197 RE: Kayfun V3.1
avatar

Wenn´s richtig Gewickelt ist,
kokelt es nich mit GF/Sili noch mit Watte.
Selbst Hybrid-ESS klappt das bei mir mit dem nachfluß.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 18:17
#6198 RE: Kayfun V3.1
avatar

Und schon wieder undicht


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 19:06 (zuletzt bearbeitet: 20.10.2013 19:07)
#6199 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Vendale im Beitrag #6195
Ich nutze im übrigen 0,20 Kantal.. und ein NiCr.. ich denke aber das das nicht so viel ausmachen sollte.


NiCr empfinde ich in der Tat "flashiger" mit metallischem Beigeschmack (pers. Eindruck)

edit: Zombie: ürgs

Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2013 19:22 (zuletzt bearbeitet: 20.10.2013 19:22)
#6200 RE: Kayfun V3.1
avatar

Naja, noch mal mit Spritze und dicker Kanüle durchgespült, nach 5 Min war er wieder dicht.
Mal schaun ob es diesmal länger wie 2 Füllvorgänge anhält.

Wenn nicht geh ich wirklich mal mit 7 bar drauf, sollte auch das nicht fruchten bohr ich das Ventil raus und schneid ein Gewinde rein.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht