Kayfun V3.1

  • Seite 116 von 251
10.02.2013 21:56
avatar  Jason
#2876 RE: Kayfun V3.1
avatar

So habe jetzt genau die gleiche Wicklung wie DaWeylen gemacht. Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht? Die Windungen habe sich nicht berührt und auch den Boden nicht. Dann habe ich ein Dampftest gemacht bei 6 Volt und es schmeckt nach Bengs, gar nicht mein Fall. Dachte ich versuche mal ein Dryburn und dabei hat sich die Wicklung verabschiedet, die Schnur ging in sich ein und ich konnte durch die Wicklung gucken. Das einzige was mir gefallen hat war das es so schon gebruzelt hat wenn ich dran gezogen habe die Ekowool macht leider kein Lärm :) Gibt Tage da will es einfach nicht klappen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:06
avatar  Kurti
#2877 RE: Kayfun V3.1
avatar

Die englische Bedienungsanleitung für den V3.1 ist im russischen Forum online.

Ich hoffe, der Link ist hier erlaubt.

siehe: http://forum.svoemesto.ru/showthread.php?t=479

Diese Mitteilung wurde aus Umweltschutzgründen zu 100 % aus recycelten Elektronen erstellt.

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:32 (zuletzt bearbeitet: 10.02.2013 22:33)
#2878 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Jason im Beitrag #2876
So habe jetzt genau die gleiche Wicklung wie DaWeylen gemacht. Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht? Die Windungen habe sich nicht berührt und auch den Boden nicht. Dann habe ich ein Dampftest gemacht bei 6 Volt und es schmeckt nach Bengs, gar nicht mein Fall. Dachte ich versuche mal ein Dryburn und dabei hat sich die Wicklung verabschiedet, die Schnur ging in sich ein und ich konnte durch die Wicklung gucken. Das einzige was mir gefallen hat war das es so schon gebruzelt hat wenn ich dran gezogen habe die Ekowool macht leider kein Lärm :) Gibt Tage da will es einfach nicht klappen.



Oha, sowas ist mir noch nie passiert
Außer bei den BTs, da raucht mir öfter mal was wegen Kurzschluss ab. Ich muss sagen, bei dem Draht bin ich mir nicht sicher gewesen. Der lag in meinem "Kanthalfach", und der 0,20er war dicker. Und mit dem Dryburn natürlich vorischtig machen. Die Schnur ist zwar hitzebeständig, aber Wunder wirkt sie auch nicht. Es ist und bleibt eben Glasfaser.
Kanns sein, dass ein Drahtende die Kammerhülse berührt hat?


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:37
avatar  Jason
#2879 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von DaWeylen im Beitrag #2878
Zitat von Jason im Beitrag #2876
So habe jetzt genau die gleiche Wicklung wie DaWeylen gemacht. Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht? Die Windungen habe sich nicht berührt und auch den Boden nicht. Dann habe ich ein Dampftest gemacht bei 6 Volt und es schmeckt nach Bengs, gar nicht mein Fall. Dachte ich versuche mal ein Dryburn und dabei hat sich die Wicklung verabschiedet, die Schnur ging in sich ein und ich konnte durch die Wicklung gucken. Das einzige was mir gefallen hat war das es so schon gebruzelt hat wenn ich dran gezogen habe die Ekowool macht leider kein Lärm :) Gibt Tage da will es einfach nicht klappen.



Oha, sowas ist mir noch nie passiert
Außer bei den BTs, da raucht mir öfter mal was wegen Kurzschluss ab. Ich muss sagen, bei dem Draht bin ich mir nicht sicher gewesen. Der lag in meinem "Kanthalfach", und der 0,20er war dicker. Und mit dem Dryburn natürlich vorischtig machen. Die Schnur ist zwar hitzebeständig, aber Wunder wirkt sie auch nicht. Es ist und bleibt eben Glasfaser.
Kanns sein, dass ein Drahtende die Kammerhülse berührt hat?


Hmm Drahtenden habe ich keine ich schneide es nie ab sondern wackle mit leichtem Zug am Draht bis es genau bündig an der Schraube abgeht.


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:38
#2880 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von dengiez85 im Beitrag #2821
Zitat von Dampfbert im Beitrag #2812
Hmm, hast du irgendwas anders gemacht als sonst? Das Problem hatte ich noch nie, weder mit dem Mini noch bei einen von den Großen.... Man kann nur ab und zu davon lesen... teilweise haben leute sogar von Resten aus der Produktion geschrieben, die dazu führten das, dass Ventil nicht abgedichtet hat....


Hatte beim mini auch nie Probleme damit bis vorhin auch nicht mit dem großen. Nur liquid nachgefüllt wie immer. Aufeinmal gemerkt warum wird es nass in der jacke und siehe da kommt aus dem ventil. Wenn ich zu Hause bin mach ich noch mal sauber und dann sehen wir weiter


So in kochendem wasser reingelegt ausgepustet... das siffen ist besser geworden nun schwitzt er nur übers ventil... will da auch nicht unbedingt rumfummeln das es nicht heißt das ich das ventil selber kaputt gemacht habe... hat einer ne idee was ich noch machen kann....


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:43
#2881 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

"Auge1976" (Eugen) eine PM schreiben, das Problem beschreiben, und fragen was du jetzt machen sollst.
Vielleicht hilft man dir weiter mit Instruktionen oder Ersatz.

Das würde ich jetzt an deiner Stelle machen.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:47
#2882 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2881
"Auge1976" (Eugen) eine PM schreiben, das Problem beschreiben, und fragen was du jetzt machen sollst.
Vielleicht hilft man dir weiter mit Instruktionen oder Ersatz.

Das würde ich jetzt an deiner Stelle machen.


danke werde ich machen!


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 22:59
#2883 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hallo, Leute .

Habt ihr mal die Anleitung gelesen ?

Da steht das , was ich auch schon für mich selbst festgestellt habe ...

Genau Übersetzt : Wer 12 mg Nikotin dampft sollte im Kayfun 6 mg Nikotinliquids dampfen und dann erst bei belieben höher gehen .

Warum ?

Ganz einfach : weil der Kayfun Flasht wie Hund:-) :-) :-)

Geschmack : sowieso keine Frage :-) :-) :-) :-) :-)

Meine 0er base muß ich gleich Morgen mal bestellen....was zuviel ist , ist zuviel :-) .

Im übrigen hab ich mir die 1,5 Silikat von ziwipv bestellt....hat da jemand schon Erfahrung mit ?


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 23:10
avatar  ( gelöscht )
#2884 RE: Kayfun V3.1
avatar
( gelöscht )

benutzte die 2mm von zivipf im kayfun
und die 3mm im ody und der penelope
habe nur die von zivipf und bin damit sehr zufrieden.
die von zivipf ist keine reine silikat, habe heute mit dem inhaber telefoniert und mich erkundigt.
da er früher keine silikat hatte und er meinte das ist die gleiche die auch vorher im shop war.
es scheint ein gemisch von silikat und einer gf zu sein.
habe mir heute auch nachschub bestellt, da er ja sagte es sei exakt die gleiche schnurr.
aber die geht echt gut im kayfun, aber auch im ody und penelope


 Antworten

 Beitrag melden
10.02.2013 23:13
#2885 RE: Kayfun V3.1
avatar

Danke nasty 27 !

Denke mal , daß die ,1,5 mm dann wohl auch Funktionieren dürfte ......


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 09:18
#2886 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Jason im Beitrag #2876
Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht?


Wenn du wirklich 0,16er Draht hast (und dass nichtnur ein Tippfehler war^^) dann kommen mir 3,4Ohm bei 5 Windungen eigendlich normal vor.

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:00
avatar  ( gelöscht )
#2887 RE: Kayfun V3.1
avatar
( gelöscht )

Bei 11 mg merke ich leider nicht viel von Flash, allerdings kommt bei mir auch noch nicht viel Dampf (warte noch auf meine Unterlegscheibe) aber mir wird nach 4-5 Zügen unglaublich schlecht vor lauter Nikotin und/oder Geschmack (Tabak).

Auf dem A2K oder den Vivis kann ich das Liquid ohne Probleme Stunden lang dauernuckeln.


Zitat von dampflok1 im Beitrag #2883
Hallo, Leute .

Habt ihr mal die Anleitung gelesen ?

Da steht das , was ich auch schon für mich selbst festgestellt habe ...

Genau Übersetzt : Wer 12 mg Nikotin dampft sollte im Kayfun 6 mg Nikotinliquids dampfen und dann erst bei belieben höher gehen .

Warum ?

Ganz einfach : weil der Kayfun Flasht wie Hund:-) :-) :-)

Geschmack : sowieso keine Frage :-) :-) :-) :-) :-)

Meine 0er base muß ich gleich Morgen mal bestellen....was zuviel ist , ist zuviel :-) .

Im übrigen hab ich mir die 1,5 Silikat von ziwipv bestellt....hat da jemand schon Erfahrung mit ?


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:00
#2888 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #2886
Zitat von Jason im Beitrag #2876
Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht?


Wenn du wirklich 0,16er Draht hast (und dass nichtnur ein Tippfehler war^^) dann kommen mir 3,4Ohm bei 5 Windungen eigendlich normal vor.



hallo Gartenjoe.

Das kann ich so , nicht Bestätigen .

Ich selbst hab 5 Windungen mit 0,15 Nicrom drauf ,und bin gerade mal bei 2,4 Ohm ..

Aber 3,6 Ohm...... das ist Hammer.

Ich selbst hab locker , mit einer Naddel als Wickelhilfe gewickelt .

Hab allerdings keine Bengs .

Mir ist das auch zuwenig Dampf , deshalb hab ich die Silikat 1,5 bei zivipf bestellt .

Ich hab kein Kokel . Viel Geschmack . Wenig Dampf . Mittelviel Flash .

Bei manchen Zügen , ist es aber doch zuviel des Guten .

Vielleicht hätte ich ohne Wickelnaddel machen sollen .

Weil evtl.zuviel Liquid anliegt , dann kann's nicht richtig dampfen......

Wenn die Silikat da ist , mach ich nochma neu....


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:08
#2889 RE: Kayfun V3.1
avatar

Hallo Meckerliese.

Das hab ich gleich zu Anfang gesagt.....

Hatte die Klassische S Wicklung mit Gf 3 mm und 7 Windungen 0,20 Kanthal...

Oha......der Flash hat mich Alle gemacht . Und das bei 6 mg !

Ich Probier jetzt noch die Silikatschnur .....und wenn das mit der Haue so bleibt, mische ich 3 mg an .


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:24
#2890 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von dampflok1 im Beitrag #2888
Zitat von Gartenjoe im Beitrag #2886
Zitat von Jason im Beitrag #2876
Dafür habe ich sogar die Bengs Schnur verwendet und auch 0.16er Kanthal genommen 5 Windungen gemacht und siehe da 3.4 ohm ? Da stimmt doch was nicht?


Wenn du wirklich 0,16er Draht hast (und dass nichtnur ein Tippfehler war^^) dann kommen mir 3,4Ohm bei 5 Windungen eigendlich normal vor.



hallo Gartenjoe.

Das kann ich so , nicht Bestätigen .

Ich selbst hab 5 Windungen mit 0,15 Nicrom drauf ,und bin gerade mal bei 2,4 Ohm ..

Aber 3,6 Ohm...... das ist Hammer.

Dann jetzt mal rein theoretisch:
0,16er Kanthal-Draht hat einen Wiederstand von 0,68Ohm pro cm
Bei einer 3mm Bengs-Schnur haben wir einen Umfang von: 3mm*3,14(Pi)=9,42mm
5 Umdrehungen heißt 5 mal dieer Umfang, also 5*9,42mm=47,1mm = 4,7cm
4,7cm * 0,68Ohm pro cm = 3,2 Ohm

Es gibt natürlich immer Toleranzen beim Material, deshalb halte ich 3,0 - 3,4 Ohm für normal.

Btw: NiCr-Draht hat einen deutlich kleineren Widerstand als Kanthal.

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:35
#2891 RE: Kayfun V3.1
avatar

Ok , Gartenjoe....ich bin kein Elektriker !

Aber es kommt mir sehr viel vor.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 10:37
#2892 RE: Kayfun V3.1
avatar

Es ist ja auch mMn das oberste Toleranzlimit^^

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 11:26
#2893 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Zerberus im Beitrag #2875
Der ist Mir, den bekommt er nicht wieder. Irgendwie muss ich da was drehen.


Habe es geschafft. Der Kayfun ist nun meiner. Gebe meinen DID mit Zuzahlung ab.

Was brauch ich noch, wo ist denn schon wieder. Falls mich jemand sucht bin irgenwo in den Shops.

12mg-09mg-06mg-03mg?

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:10
#2894 RE: Kayfun V3.1
avatar

@ Deweylen:
Wickle genau so wie du, nie Probleme mir Nachfluss, kein Verstopfen, bündig zum Boden weg die Faser, aber ohne Bilder und Dampfvideo glaubt einem ja keiner was hier :-)

Dampf: Taifun GSL, Taifun GT II, Taifun GT, Taifun GS 2, Taifun GS, Taifun Watte,
Strom: The Eye - Taifun, Skarabäus, Skarabäus Pro, Vireo

Mitglied

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:12
#2895 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Zerberus im Beitrag #2893
Zitat von Zerberus im Beitrag #2875
Der ist Mir, den bekommt er nicht wieder. Irgendwie muss ich da was drehen.


Habe es geschafft. Der Kayfun ist nun meiner. Gebe meinen DID mit Zuzahlung ab.



Freu mich für dich .... Herzlichen Glückwunsch!


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:18
#2896 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von steamjoe im Beitrag #2894
@ Deweylen:
Wickle genau so wie du, nie Probleme mir Nachfluss, kein Verstopfen, bündig zum Boden weg die Faser, aber ohne Bilder und Dampfvideo glaubt einem ja keiner was hier :-)

Ich sag doch, die Wicklung funzt klasse :D


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:25
#2897 RE: Kayfun V3.1
avatar

Zitat von Zerberus im Beitrag #2893
Zitat von Zerberus im Beitrag #2875
Der ist Mir, den bekommt er nicht wieder. Irgendwie muss ich da was drehen.


Habe es geschafft. Der Kayfun ist nun meiner. Gebe meinen DID mit Zuzahlung ab.



Freut mich für dich...möcht gar net wissen, wie du ihn überzeugt hast....war der Kay sehr kaputt? *Lol*



Signaturen werden überbewertet ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:29
#2898 RE: Kayfun V3.1
avatar
Kayfunist

Zitat von Zerberus im Beitrag #2893
Zitat von Zerberus im Beitrag #2875
Der ist Mir, den bekommt er nicht wieder. Irgendwie muss ich da was drehen.


Habe es geschafft. Der Kayfun ist nun meiner. Gebe meinen DID mit Zuzahlung ab.



zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 12:42
#2899 RE: Kayfun V3.1
avatar

Mein Kollege ist so ein kleiner Pyromane, da kann so eine kleine Wickelsession mit ESS so einiges bewegen... .
Ich habe aber auch noch etwas Bedrucktes Papier als Schmiergeld dazu gegeben, der Did hat bis jetzt 8 Füllungen gesehen also auch noch neuwertig.
Gleich auf meinem Weg nach Hause, dann erst ma das Auto schön vernebeln.

Jetzt muss ich aber langsam die Bremse anziehen.

Was brauch ich noch, wo ist denn schon wieder. Falls mich jemand sucht bin irgenwo in den Shops.

12mg-09mg-06mg-03mg?

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2013 13:10
#2900 RE: Kayfun V3.1
avatar

[quote=Zerberus|p1527304]Mein Kollege ist so ein kleiner Pyromane, da kann so eine kleine Wickelsession mit ESS so einiges bewegen... .
Ich habe aber auch noch etwas Bedrucktes Papier als Schmiergeld dazu gegeben, der Did hat bis jetzt 8 Füllungen gesehen also auch noch neuwertig.
Gleich auf meinem Weg nach Hause, dann erst ma das Auto schön vernebeln.

Jetzt muss ich aber langsam die Bremse anziehen[/spoiler][/spoiler][/spoiler]



Dieser Tread ist wegen Bodennebels geschlossen....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht