Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1101 von Dampf-Hammer , 24.01.2013 08:56

Hier hab ich mal den FeV mit Keramikröhrchen eingestellt:
Flash-e-Vapor wickeln (8)


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1102 von webersens , 24.01.2013 09:44

Die Idee mit der Stecknadel mit Glaskopf find ich ja mal gut-kannte ich noch garnicht.Werd ich im A2TM mal ausprobieren.Dort habe ich auch schon seit ein paar Tagen einen Keramikdocht für die Wicklung drin,aber in der Dornenplatte hab ich noch ESS und GF.
Ansonsten kann ich auch den Erfolg vermelden meinen ersten selbstgebastelten Docht im Pegasus zu betreiben.Allerdings bin ich da mit denm Ergebnis noch nicht 100% zufrieden.Die Wicklung liegt nicht eng genug an..Hatte mit einem 2,5mm Bohrer vorgewickelt und den Docht dann durchgeschoben.Direkt auf den Docht zu wickeln hab ich mich nicht getraut...der ist so zerbrechlich ;)


Gruß
Christian


Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach ne PN an atlan76.


 
webersens
Beiträge: 487
Registriert am: 07.11.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Stade

zuletzt bearbeitet 24.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1103 von Dampf-Hammer , 24.01.2013 09:49

Der Bohrerdurchmesser muß gering kleiner sein wie dein Keramikdocht, dann den Docht vorsichtig eindrehen, dann sollte die Wicklung gut am Docht sitzen. Den HZ vor dem Wickeln mal kurz durchglühen, nimmt die Spannung aus dem HZ.

Mit den Stecknadeln muß man auch noch nicht kennen, ist mir auch erst gestern eingefallen.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 24.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1104 von C-Max , 24.01.2013 21:16

Genauso gehts, ich hab auf 2mm vorgewickelt und den Docht mit etwas Druck ( nicht zuviel sonst plättest du Wicklung ) reindrehen, die richtige Richtung merkst du von selber :D
Hat den Vorteil, dass der Docht sich auch noch ein wenig ausdehnt wenn er vollgesogen und etwas in Betrieb ist. Sieht auf jeden Fall bei mir so aus.



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1105 von C-Max , 24.01.2013 21:34

Achja, für deine Frau hab ich noch ne Beruhigung, hatte nette vapemail : Bliss , hier auf Galileo satin :D
Der passende Mod ist unterwegs, aber der Galileo ist perfekt zum Puls-Oxidieren :-)



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1106 von Dampf-Hammer , 24.01.2013 21:41

Hab nun heute auch noch den Nautilus bekommen und gleich mal eine Keramikhülse eingebaut.
Ist sehr fummelig, da die Hülse sehr klein sein muß. Ich werd mal schauen ob ich den Ausschnit in der Verdampferkeramik etwas aufweiten kann, hab ja gleich eine Ersatzkeramik mit bestellt.
Im Gegensatz zum FeV, funktioniert es im Nautilus nicht Perfekt, kann aber auch an der Wicklung liegen, Jedenfalls kann man auch da Keramik einsetzen, leider nur mit einem GF-Strang in der Mitte, aber der HZ kommt mit der GF nicht in Berührung.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1107 von Dampf-Hammer , 24.01.2013 21:43

@ Max, wo bekommt man denn den Bliss und was ist das für ein Verdampfer?


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1108 von hansklein , 24.01.2013 22:14

@Dampfhammer dieselbe Technik im Prinzip die ich schon länger für meine Glasfaser Verdampfer nutze, ich wickel oxidiertes ES Sieb an der Stelle wo die Wicklung kommt drum, so dient die GF nur dem Transport und bleibt wes. sauberer, Geschmack find ich pers. so besser - GF hällt länger.

Hast du ein Loch in die Keramik gebohrt um die GF durchzufädeln? Bricht j eig. sehr schnell das Material.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1109 von Dampf-Hammer , 25.01.2013 05:59

@ hansklein, mach ich bei GF Verdampfern sonst auch, ESS drumm, aber nun wollte ich es mit Keramik versuchen. Im FeV funktioniert es super, aber der läuft auch ohne GF. Dort hab ich dann Die Hülse mit GF genommen damit das Liquid aufgesaugt wird welches sonst an der Hülse nur abläuft.
Beim Nautilus ist eine Hülse drinn mit Loch in Längstachse durch die Keramik. Das Loch ist nicht gebohrt, sondern gechliffen mit einem dünnen Diamantgravierer. Das geht sehr gut und schnell.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1110 von Dampf-Hammer , 25.01.2013 14:11

Wie schon geschrieben habe ich nun die Keramik aus dem Nautilus etwas angepasst und somit das Teil zur Dampfmaschine aufgerüstet.

Hier Links die ausgeschnittene Keramik, rechts die Orginale.Die Keramik ist Super Hart.


Nun habe ich eine längere Keramikhülse einsetzen können


Und eine GF durch dis Keramikhülse gezogen


Es muß nun noch etwas Feintuning betrieben werden, aber er dampft schon sehr gut und schmeckt wirklich Astrein.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1111 von Dampf-Hammer , 25.01.2013 20:03

Werd ma den Fred bischen Hochpushen.

Hatte heute mal einen meiner Verdampfer aufgeschraubt, hm sah nicht wirklich lecker aus.


Da hab ich mal eine Keramikhülse gebastelt.


Und auch mal gwickelt.


Das ESS reingesteckt.


Alles auf mein NL montiert.


Und WOW.


Tja und so wie er dampft schmeckt er auch, eben Keramik.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1112 von migdot , 25.01.2013 20:38

Kennt jemand, dass während wir hier unterhalten und überlegen, man es in US bereits kaufen kann?! Link: http://goo.gl/e7esL



VD: Aromamizer Supreme RDTA / EHPro Bachelor / EM Rose V3 / Taifun GTIII / Genelocity 23 / Melo III / OBS Engine
Strom: LostVape Therion DNA75 / Smoktech Alien 220TC / Wismec Reuleaux DNA200 / Wismec Reuleaux RX200 / Wismec Reuleaux RX200S


 
migdot
Beiträge: 88
Registriert am: 24.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1113 von C-Max , 25.01.2013 20:54

Hi, ist das sieht doch gut aus und der Bliss ist von DocDave aus USA : Hier mal ein bis : http://www.youtube.com/watch?v=UldhjLUoCVs
Kostet in den Staaten 139,xx USD und ich hab ein neuen v2 aus UK für 95 GBP incl. fast shipment bekommen, 3 Tage.
Waren nur 3 verfügbar und ein alt Rocker hat mir seinen Platz überlassen.
Sie werden auch über eine Website vertrieben wenn ich mich nicht täusche und wenn Interesse besteht besteht, dann such in meinem Kopf mal weiter.



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1114 von C-Max , 25.01.2013 21:08

Shit, es ist grausam, diese Rechtschreibverschlimmbesserung...
Genesis für alle Arten, also StiNo, Dual Wick, Dual Coil, U-Wick und ein echter Throathitter und qualitativ hochwertig, wie ich finde und ordentlich Nebel macht er auch.

Werde auch mal die ws Rauscherts drin probieren, aber erstmal mit ESS eindampfen



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1115 von hansklein , 25.01.2013 21:17

Da wart ich lieber wann ordentliche Ware aus Deutschen Landen kommt migdot. Die Teile sind eh zerbrechlich und wenn du die aus den Staaten beziehst zu dem Preis und sie brechen dir über... Nee, lass mal. Da lieber ESS solange bis es echte Alternativen gibt...

Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut, da muss man den Herstellern schon was Zeit lassen. Denke das wird noch.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.233
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 25.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1116 von Dampf-Hammer , 25.01.2013 22:15

Und die sehen nicht wirklich besser aus wie meine selbst geschnitzen.
Hatte auch noch ne andere Seite wo die mal angeboten wurden, nur gab es wohl zuviel Bruch,deshalb waren die da raus.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1117 von Dampf-Hammer , 25.01.2013 22:20

DocDave ist wohl zu.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1118 von Raagna , 25.01.2013 22:21

da sehen meine selbstgemachten aber etwas besser aus und so krum sind die auch nicht.
wird sicher in absehbarer zeit was aus de geben.



 
Raagna
Beiträge: 365
Registriert am: 23.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Düben


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1119 von zweiraddampfer , 25.01.2013 22:39

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #1110
Wie schon geschrieben habe ich nun die Keramik aus dem Nautilus etwas angepasst und somit das Teil zur Dampfmaschine aufgerüstet.

Hier Links die ausgeschnittene Keramik, rechts die Orginale.Die Keramik ist Super Hart.


Nun habe ich eine längere Keramikhülse einsetzen können


Und eine GF durch dis Keramikhülse gezogen


Es muß nun noch etwas Feintuning betrieben werden, aber er dampft schon sehr gut und schmeckt wirklich Astrein.



In etwa das gleiche,
Wie ich in der Penelope!

Funzt ganz gut
Dampft gut,

Trotzdem find ich bei der
Penelope, das mit der zeit doch glasfasergeschmack durchkommt

Gruß rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1120 von C-Max , 25.01.2013 22:51



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1121 von C-Max , 25.01.2013 22:54

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #1117
DocDave ist wohl zu.


Der mini-B und der Steam Turbine kommen :) aber : http://www.vaporwall.com/forum/viewtopic.php?f=232&t=4872

Ansonsten immer mal die Augen offen halten in UK Foren.

BTW : Mein ws Rauschert dampft immer noch ganz gut. Klar geht noch mehr, aber es ist ein guter Schritt in die richtige Richtung :)



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1122 von C-Max , 25.01.2013 23:30



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1123 von Feride , 26.01.2013 00:41

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #1111
Werd ma den Fred bischen Hochpushen.

Hatte heute mal einen meiner Verdampfer aufgeschraubt, hm sah nicht wirklich lecker aus.


Da hab ich mal eine Keramikhülse gebastelt.


Und auch mal gwickelt.


Das ESS reingesteckt.


Alles auf mein NL montiert.


Und WOW.


Tja und so wie er dampft schmeckt er auch, eben Keramik.



danke für die Bilder und fürs hochpuschen

ich habs mir einfacher gemacht und habe ESS ums Keramik gewickelt
ESS pur schmeckt mir nicht mit meinen Lieblings Liquid


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1124 von Feride , 26.01.2013 00:47

Zitat von migdot im Beitrag #1112
Kennt jemand, dass während wir hier unterhalten und überlegen, man es in US bereits kaufen kann?! Link: http://goo.gl/e7esL

ja , der shop ist uns bekannt
der shop verkauft geschnittene und runter gepfeilte Aquarium Ausströmer .
Es ist der zweite shop in USA , welcher Keramik Dochte verkauft


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 26.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#1125 von C-Max , 26.01.2013 16:27

Allerdings, der Shop ist gut und der Besutzer schwer in Ordnung, aber für ein paar Dochte in USA bestellen ??? Und wer weiss wie sie verpackt sind, das wiederum könnte ich bei Eric im Vorfeld abfragen, aber im Moment eh ausverkauft.



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.01.2013 | Top

   

Kombi-Silika-ESS-Wicklung
ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen