Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#951 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 13:40

Zitat von Feride im Beitrag #948

ich hatte die Dochte gereinigt drygeburnt und in Glycerin gepackt , die Dochte ziehen sofort





Habe dann mal eben alle dochte die ich bekommen habe mehrmals ausgekocht mit immer frischen Destilat und gedryburnt.

Vorgang :

Mikrowelle schale mit wasser zum Koch gebracht alle dochte rein.
5 minuten Kochen.
Dochte abgesiebt mit einer zahnbürste geschrubt.
Gedryburnt.

Wieder von vorne, das ganze nun schon 10 mal.

Einen Fingerhut mit Pg gefüllt und einen Fingerhut mit Vg gefüllt.

Die Dochte in 2 sets Geteilt.
Bei allen wurden die end und die anfangs stücke entfernt
( geht sehr gut mit einen Kneifzange ohne das der docht bricht ).

Dann alle aus set 1 in Pg gestellt und alle aus set 2 in Vg gestellt.

Das ist nun etwa 10 minuten her bis jetzt ist kein ergebniss da weder Pg noch Vg ist an der Docht spitze angekommen.
Ich lasse die dochte nun noch einige zeit dadrin stehen aber habe da keine hoffnung mehr.

Vieleicht habe ich ja pech und durch den Transport sind in den docht Haarrisse entstanden die den Liquidfluss behindern.

Ich Weiss es nicht , Ich kann nur sagen bei mir gehen sie nicht, Tut mir leid ich gebe mir mühe aber so ist es nun mal.
Wenn ein anderer das hinbekommen hat Glückwunsch.

Dann sind bei mir entweder die dochte nicht in ordnung oder ich mache etwas falsch keine Ahnung.

Aufgrund meiner ergebnisse und dem was ich beobachten konnte habe ich halt überlegungen angestellt.
Wenn ich nun die Materialien vergleiche Eigenbau und Rauschert docht.
Komme ich zu dem was ich weiter oben geschrieben habe.

Das ist nun mal meine Meinung wenn diese nich für euch intressant ist ist es ok.
Ich habe nur das gepostet was ich der meinung bin man verbessern kann.

Da die Dochte erst in einer sstunde wiedr kontroliert werden und ich aber davon ausgehe das sie sich nur minimal oder garnicht voll saugen ist mein Test definitiv gescheiter was Rauschert angeht.
Warum er Gescheitert ist steht auf einen anderen Blatt.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 20.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#952 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 14:17

Der direkte Vergleich.

Eigenbau Docht :

Sichtprüfung ergibt rauhes material poren an der aussenseite erkennbar nach schleifen er fühlt sich sehr Rauh an.
Liquid saug test innerhalb weniger sekunden sieht man das der Docht von hellgrau ins dunkelgrau wechselt.
Das liquid kommt an der spitze an und der docht glänzt aufgrund des hoch gesaugten liquids.
Nach mehrmaligen feuern Dampft es gleichmäßig der draht muss allerdings sehr gut angebracht sein.
Selbst nach 3 4 feuerungen nacheinander kein dryburn zu erkennen wenn der draht gut sitzt.


Brauner Docht :

Sichtprüfung ergibt Feines material poren an der aussenseite nicht erkennbar er fühlt sich sehr glatt an.
Liquid saug test es dauert sehr sehr lange bis der docht seine farbe ändert , er tut es aber nur minimal.
Das liquid was sich nach einer gewissen zeit im docht befinden wird ist sehr schnell durch feuern verdampft und es ergibt einen dryburn.



Beiger Docht :

Sichtprüfung ergibt Feines material poren an der aussenseite leicht erkennbar er fühlt sich glatt an.
Liquid saug test es dauert lange bis der docht seine farbe ändert , er tut es aber.
Das liquid was sich nach einer gewissen zeit im docht befindet ist schnell durchs feuern verdampft und es ergibt einen dryburn.



My Two Cent

Der Anfang ist nun gemacht nun sollten wir die Test ergebnisse sachlich zusammenfassen und dann gemeinsam auswerten.
Es bringt auchnix uns an die Gurgeln zu gehen weil einer ein anderes ergebniss wie die anderen haben.
Wir wollen doch einen docht finden der für alle geeignet ist und somit muss er einfach zu handhabensein ohne irgend welche bahndlunge zu haben damit er funzt.

Den meine meinung ist wir suchen nach einen ess ersatz und warum tun wir das weil das ess uns hotspots liefert und leitend ist.
Wenn wir nun etwas einfacheres suchen sollten wir es nicht komplizierter machen.

Der docht der von uns verschiedenen usern hergestellt wurde war aufwändig.
Der von Rauschert bisjetzt nicht gleichmäßig.

Wir sollte daher schauen das der Docht nicht erst zigmalgedryburnt werden muss sonder raus aus der verpackung abwaschen trocknen rein in den verdampfer.
So stelle ich mir das vor und ich weiss das es so möglich ist.
Lasst uns daran arbeiten die ergbnisse zusammen zu tragen von allen Dochten die Getestet wurden und diese eigenschaften dann in einen lieben brief oder email an die Fa.Rauschert senden.
Sie selber haben doch bestimmt angeboten das man rückfragen stellen kann oder soll.
Wenn sie wissen was wir machen und worum es geht sollte es doch kein Problem sein da nach zu fragen.

Was nur wichtig ist das nicht unmengen an usern nun dahin shreiben und um einen docht betteln den das ist nicht sinn der sache und wird bestimmt falsch verstanden.
Aber darum geht es uns und auch Fa.Rauschert sonst hätten sie uns keine Proben Geschickt.

Zitat

...
wir schicken Ihnen heute per UPS folgende Muster:



30 Stück Material 1

Farbe: beige

Außendurchmesser: 2,5mm

Länge: 40mm

30 Stück Material 2

Farbe: braun

Außendurchmesser: 2,2mm

Länge: 40mm



Da beide Musterserien aus einem Werkzeug gefertigt wurden, haben sich fertigungs- und brenntechnisch

bei den Mustern geringfügige Unterschiede zwischen 1 und 2 beim Außendurchmesser ergeben.

Ich hoffe, dass Sie beide Varianten testen können.

Material 1 besitzt gegenüber Material 2 eine höhere Porosität und damit auch eine höhere „Saugwirkung“.

Die höhere Porosität geht leider etwas zu Lasten der Stabilität (Bruchgefahr) der Teile.

Sowohl Außendurchmesser als auch Porosität lassen sich später noch modifizieren.

Hierzu würde jedoch bei geänderten Außendurchmesser ein neues Werkzeug erforderlich sein, wodurch Kosten von

ca. 450.-€ entstehen würden.

Bei der Porosität sehen wir die Grenze nach oben bei den Mustern Material 1 erreicht.

Geringere Porosität zu „produzieren“ ist nicht das Problem.

Aber ich denke, wir sollten Schritt für Schritt machen.



Deshalb hoffe ich, dass Sie morgen die Teile erhalten und wünsche viel Freude beim hoffentlich erfolgreichen Testen.

Sollten Fragen auftreten: Bitte um Rückruf.




Warum also sollten wir das nicht nutzen.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 20.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#953 von Feride , 20.01.2013 14:24

ich schreibe es auch gerne hierein

warum greift ihr mich und die Firma Rauschert an ?


Firma Rauschert hat uns kostenlos Testdochte zur verfügung gestellt , nur weil die ersten nicht so funktionierten wie erhofft ,

also kommt mal bitte runter


wer hat was für die Dochte von Rauschert zahlen müßen ?

ich nicht

also bitte !


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 20.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#954 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 14:41

Ich Bekam grade folgende PM


keine PN veröffentlichen, beim nächsten mal Verwarnung



Darauf habe ich eine Gegen frage.

Wo habe ich dich oder Firma Rauschert angegriffen.

Ich schreibe die ganze zeit nur was ich getestet habe und wie die teste gelaufen sind Ich habe nur meine meinung kundgetan sollte das nicht erwünscht sein gut.
Wenn ihr du oder sonst wer keine Ergebniss möchtes ok gerne lasse ich es aber das geht nun zuweit.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 21.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#955 von Vapor^Tom , 20.01.2013 14:44

PM´s gehören nicht hierher! Wie der Name schon sagt sind diese privat.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.260
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#956 von animatrix , 20.01.2013 14:49

Sachlich bleiben!



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#957 von sakartvelo , 20.01.2013 14:50

ging es nicht anfangs um eine testreihe zur verfügung gestellter dochte?
da wäre es ja ein wunder wenn es gleich zu anfang an "die" perfekte ware gewesen wäre. also sollten die tests ja auch objektiv und ehrlich sein. oder hab ich da nun was falsch verstanden?


LG Stefan


 
sakartvelo
Beiträge: 1.615
Registriert am: 27.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: BavarianForest


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#958 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 15:03

Ich habe meiner meinung nach niemanden Angegriffen.
Weder die Fa.Rauschert noch Feride.

Ich habe die Testreihe Gepostet die ich Gemacht habe.
Dann habe ich meine meinung dazu gesagt und verbesserungsvorschläge gemacht.

Zumindes sehe ich das so.

Ich habe mir grade alles geschrieben von mir grade nochmal durchgelesen undfinde nicht das ich da jemanden Angegegriffen habe.

Wenn ich also Jemanden Angegriffen haben sollte tut es mir leid aber denoch sehe ich das nicht in diesen Geschrieben.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#959 von GeneralGummibär , 20.01.2013 15:08

Aus jetzt =)
Andere Firmen haben auch schöne Dochte ;) <- Spaß
Das hier gut und ausführlich getestet und dokumentiert wird ist doch sehr löblich!
Dann kann man der Firma auch mitteilen was wir verbessern würden.
Im anschluss an die Tests ist es ja durchaus möglich einen Termin zu vereinbaren und mal persöhnlich mit der Firma zu sprechen, testergebnisse und ggf Geräte oder anwendungsbeispiele zu präsentieren.
Kritik ist ja schön und gut, aber bitte sachlich bleiben.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#960 von Feride , 20.01.2013 15:20

es kann nicht angehen , daß ein Sachlich geführte Testreihe so dokumentiert wird

Zitat
mein Test definitiv gescheiter was Rauschert angeht






Ich bitte Raagna die nächste Testreihe zu führen


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#961 von Sommerdampf , 20.01.2013 15:34

ich kann dich voll verstehen. man hätte das wahrscheinlich nach der dochtzuteilung nur im TS oder per PM machen sollen und dann die zusammengefassten resultate hier posten. das ist immer wieder das selbe. schade!!


[url=http://www.quick-ticker.de][img]http://www.quick-ticker.de/ticker/08/1a333b53695e9d3c0be8f3e2a0315774.png[/img][/url]


 
Sommerdampf
wg wiederholten
& Ankündigung zum Regelverstoß
Beiträge: 1.459
Registriert am: 03.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#962 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 15:35

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #951


Wenn ich nun die Materialien vergleiche Eigenbau und Rauschert docht.
Komme ich zu dem was ich weiter oben geschrieben habe.


Das ist nun mal meine Meinung wenn diese nich für euch intressant ist ist es ok.
Ich habe nur das gepostet was ich der meinung bin man verbessern kann.

Da die Dochte erst in einer stunde wieder kontroliert werden und ich aber davon ausgehe das sie sich nur minimal oder garnicht voll saugen ist mein Test definitiv gescheiter was Rauschert angeht.
Warum er Gescheitert ist steht auf einen anderen Blatt.





Damit waren diese Genau diese Beiden Dochte Gemeint nicht die Firma.

Ich habe jha uch weiter geschrieben über verbesserungen und und und.


Ich hätte den Satz vieleicht besser so geschrieben

Ist mein Test was diese BEIDEN Dochte der Firma Rauschert angeht gescheitert.

Ich bin nunmal nicht der der sich am gewähltesten ausdrückt.

Aber statt einen Riesen Streit vom Zaun zu brechen Hätte man sich mal unterhalten sollen darüber.
Schon alleine deswegen weil ich weiter ja nach lösungen gesucht habe in dem Thread.

@Feride

Egal was du denkst und was du nun machen möchtes , ich möchte das du und nur du weiter machst was dieses Project angeht.
Es War nicht meine absicht durch ein Falsch Formulierten satz dieses Project zu zerstören oder Jemanden zum aufgeben zu bringen.

Es tut mir sehr leid das ich mich Falsch ausgedrückt habe und bitte dich um Entschuldigung.

Wenn du willst sende ich dir die Dochte zurück dann kannst du sie gerne auch nochmal dahin gehend testen.
und vieleicht hast du dann mehr erfolg als wie ich.

Nochmal Entswchuldigung.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#963 von 2erlei , 20.01.2013 15:37

ich habe im netz die firma ceramtec gefunden. die scheinen auch sowas zu haben. ich habe schon an eine kontaktaufnahme gedacht.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#964 von Winmag , 20.01.2013 15:43

Zitat von Feride im Beitrag #960
es kann nicht angehen , daß ein Sachlich geführte Testreihe so dokumentiert wird

Zitat
mein Test definitiv gescheiter was Rauschert angeht



Wenn seine Dochte weder PG noch VG ansaugen, dann ist sein durchaus sachlich geführter Test eben gescheitert. Folglich gescheiter, erstmal keine
Rauschert Dochte zu ordern. Danke für deinen objektiven Testbericht, Frechdax!

@Feride
Wo ist das Problem?


Mit freundlichen Grüßen

Winmag


V4-P3 / Enigma-Sigelei100W / V2.1-Twist


 
Winmag
Bilder Upload
Beiträge: 562
Registriert am: 16.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#965 von GeneralGummibär , 20.01.2013 15:49

Zitat von 2erlei im Beitrag #963
ich habe im netz die firma ceramtec gefunden. die scheinen auch sowas zu haben. ich habe schon an eine kontaktaufnahme gedacht.


Frag doch mal an, kann nicht schaden =)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#966 von Dampf-Hammer , 20.01.2013 15:57

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #965
Zitat von 2erlei im Beitrag #963
ich habe im netz die firma ceramtec gefunden. die scheinen auch sowas zu haben. ich habe schon an eine kontaktaufnahme gedacht.


Frag doch mal an, kann nicht schaden =)



Lest doch mal alle Einträge, da findet Ihr auch diesen:

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #931
Habe die folgende Seite gefunden:

http://www.ceramtec.de/anwendung/silikat...traegertechnik/

Anfrage habe ich schon mal hingeschickt.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#967 von 2erlei , 20.01.2013 16:08

den habe ich wohl überlesen.
binde mich bitte in die testreihe mit ein.
dann muß ich nicht auch noch dort nachfragen.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#968 von maspro , 20.01.2013 16:56

Warum mit der Firma Rauschert jetzt aufgeben? Die ersten Testmuster waren für unseren Zweck nichts, na und? Interessiert Rauschert doch bestimmt auch, oder nicht? Ich bin sicher, die schieben enstprechend überarbeitete Testmuster noch mal nach.

Jedenfalls konnte ich bei Thomas nicht herauslesen, wo er die Firma Rauschert angegriffen haben könnte!

Leute, ich lese hier von Anfang an mit und war auch davor schon der Idee mit Keramikdochten verfallen.

Manche leisten hier echte Pionierarbeit, also bitte haltet doch zusammen.

Gruß
Marc


Pyrofrei seit dem 08.10.2012, 18.00 Uhr


 
maspro
Beiträge: 47
Registriert am: 31.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#969 von 2erlei , 20.01.2013 17:00

man kann aber trotzalledem zwei eisen im feuer haben.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#970 von zweiraddampfer , 20.01.2013 19:00

Zitat von Sommerdampf im Beitrag #950
hallo ihr lieben,

ich finde es toll wie ihr alle versucht hier den keramikdocht für die dampferwelt zu finden.
doch eines muss ich euch allen mal sagen: feride hatte den kontakt zu rauschert, oder? nun lese ich hier, dass immer mehr mit rauschert kontakt aufnehmen? ist das so vereinbart? wenn ja, dann den rest gewissenlich ignorieren.

wenn nicht, dass finde ich es eine unverschämtheit gegenüber den paar iniziatoren hier. und was mein ihr denn wohl wie rauschert das gefällt?!
Wenn ich mal erine meine Bude denke und dann jeden dritten tag, nach einem ersten kontakt und anberaumten feldversuch, eine neue mail eines unbekannten bekomme der sich natürlich hier auf feride beziehen muss würde ich schlichtweg alles einstellen da die paar mücken garnicht interessant sind. Und das sich der verdampfermarkt umstellt, bitte. das ist doch nicht euer ernst?

also, wie gesagt. ich habe wirklich großén respekt vor dem was ihr hier tut und versucht jedoch dieses durcheinander muss nicht sein.

sollte, passiert leider öfters, mal wieder alles falsch gelesen habe entzschuldige ich mich ernsthaft und halte meine klappe.



Dem kann ich mich nur anschließen!


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#971 von Captain Blackbird , 20.01.2013 21:28

Was geht denn hier ab?

Ich teste morgen mal die bzw. den noch heilen weissen Docht, hatte den AGA im Büro liegen gelassen.
Auf dem letzen Foto sind ESS-Dochte zu sehen mit 300er Mesh wenn ich nicht irre.

Und wo wir dabei sind:
Ich unterstütze Feride gern in technischen Fragen aber ich werde mich nicht selber deswegen mit Rauschert in Verbindung setzen.

Hier ist Feride meine Kontaktadresse - ganz einfache Geschichte.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#972 von 2erlei , 20.01.2013 21:56

das unterschreibe ich.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#973 von Dampfer , 20.01.2013 22:31

Hallo hab hier fleißig mitgelesen und im Netz folgende Seiten gefunden.
www.barat-ceramics.com Hier hab ich angerufen und bekomme im Laufe der Woche etwas poröse Keramik zu testen. Nur muss ich die noch zuschneiden.
www.iso-tec.de hier bin ich momentan per Mail im Gespräch hoffe aber das ich von dort auch was zu testen bekomme.
Hier noch mal die links
http://www.barat-ceramics.com/www/barat/...did=12458254F18
http://www.iso-tec.de/0/mikroporoese-fle...ramikfolie.html
Werde euch auf den Laufenden Halten.
LG:Dampfer


Gruß & Gut Dampf Dirk


 
Dampfer

Beiträge: 2.730
Registriert am: 15.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#974 von Fr3chD8chs , 20.01.2013 23:02

Hallo Dampfer
Hast du da auch vorher mal geschaut aus was das Material ist was sie anbieten.

Falls nein , beide hersteller haben folgende sachen in ihren Werkstoffen.
Bitte Google danach und entscheide selber ob es das richtige ist den Ich rate dir dringend davon ab.

Titanoxid
Zirkonoxid
Aluminiumoxid

Bevor ihr irgend was in eure Verdampfer rein baut oder einfach wahllos drauf losbestellt und anfragen startet wartet doch erstmal ab.
Wir haben in Ferine eine Gute Organisatorin.
Es war hier nie die rede davon das Rauschert nicht weiter einbezogen werden soll.
Ebenso war hier nie die rede davon das ihr euch einfach an irgendwelche firmen wenden sollt.
Lasst das bitte sein es erschwert uns nur weiteres Vorgehen.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 20.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#975 von 2erlei , 20.01.2013 23:14

Es gehen auch:
zerbrochene Untertasse, Zündkerze (bedingt) und Koralle.
Jedoch sollten bei den Profiwerkstoffen bleiben.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 785
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


   

Kombi-Silika-ESS-Wicklung
ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen