Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#676 von GeneralGummibär , 14.01.2013 20:22

mal ne ganz andere Idee:
Man schnitze sich einen etwas breiteren aber flacheren docht (das unterteil das in den tank kommt kann ja nach wie vor dünn und rund sein=
dann bohre man löcher hinein eng beieinander in gerader linie vertikal. und dann den heizdraht wie beim nähen durch die löcher fädeln.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#677 von Feride , 14.01.2013 20:23


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#678 von C-Max , 14.01.2013 20:24

Hat jetzt nichts mit PCW zu tun, aber ist auch ein Hotspot Killer und einige buddies haben schon gute Erfolge damit erzielt :
http://youtube.com/v/4m8SAZaA-SM?version=3

Soll auch etwas tricky sein , weil es natürlich springy ist, also nicht so gerne die aufgezwungene Form behält, aber seht selbst.
Ich hab noch kein Ribbon-Kanthal, aber es hat auch mein Interesse

Und bis jetzt nur hier erhältlich : http://www.ebay.com/itm/310102763455?ssP...984.m1439.l2649

Bin mit Thomas von Zivipf.de in Kontakt und er wertet grade die Infos aus, die ich ihm gegeben habe.

Sorry, bin auch schon wieder weg :( Aber die Nacht mal wieder on

LG
Max



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#679 von webersens , 14.01.2013 20:44

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #665
Oh da hast du wohl recht wenn der kapilar effekt nach oben geht dann steigt die flüssigkeit bis nix mehr da ist wo es hin kann.
dann stopt es.
Ich habe grade mal nen reststück meines kaputten dochtes in eine liquid flasche oben in den tröpelding gesteckt und sie umgedreht es tropft munter weiter.
Habe sie nun in eine leere flasche gestellt und denke aber das sie spätestens morgen leer ist oder besser umgefüllt.

Was mich nur stutzig macht ist das im Glv ja auch ein ess drin ist und das da ja nix nach unten weg fliesst warum könnte das aber mit der keramik passieren.

Wieder was das bald hier getestet werden muss.



Ich glaube,daß alle VD mit obenliegendem Tank zum prinzipiell zum Auslaufen neigen.Je größer der Tank desto eher laufen sie aus.
Dies VD Typen sollten ja nach Möglichkeit auch liegend gelagert werden...
Beim GLV ist das bei mir allerdings noch nichtg aufgetreten.Ich denke das liegt daran,daß der Tank (das kleine braune Glasfläschchen)sehr klein ist und im Tank schnell ein ganz leichter Unterdruck entsteht der das Auslaufen verhindert...


Gruß
Christian


Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach ne PN an atlan76.


 
webersens
Beiträge: 487
Registriert am: 07.11.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Stade


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#680 von zweiraddampfer , 14.01.2013 20:45

[quote=Fr3chD8chs|p1460634]Oh da hast du wohl recht wenn der kapilar effekt nach oben geht dann steigt die flüssigkeit bis nix mehr da ist wo es hin kann.
dann stopt es.
Ich habe grade mal nen reststück meines kaputten dochtes in eine liquid flasche oben in den tröpelding gesteckt und sie umgedreht es tropft munter weiter.
Habe sie nun in eine leere flasche gestellt und denke aber das sie spätestens morgen leer ist oder besser umgefüllt.

Was mich nur stutzig macht ist das im Glv ja auch ein ess drin ist und das da ja nix nach unten weg fliesst warum könnte das aber mit der keramik passieren.

Wieder was das bald hier getestet werden muss.[/quote

Ich glaub am einfachsten und am besten gegen Bruch
Geschützt und einen guten nachfloss hätte ein
Stinknormaler edelstahldocht ,
Einmaldurchbrennen, das er flexibler wird
Rollen und fertig!
Der garantiert, das das liquid transportiert wird!
Der hält auch das liquid fest und läuft nicht aus!

Im verdampferraum dann ein dünner ceramic Überzieher!

Wenig Arbeit
Kein Bruch ,
Gleicher Effekt


Gruß rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#681 von Feride , 14.01.2013 20:49

das Liquid schmeckt aber durch Keramik viel besser


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#682 von zweiraddampfer , 14.01.2013 20:55

Zitat von webersens im Beitrag #674
Zitat von Raagna im Beitrag #670
@frechdachs
das gewinde bekommst du super mit nem dremel und einer diamantscheibe geschnitten.
ein schraubstock kan dabei nicht schaden.


Damit schafft man sich bei einem so dünnen Docht nur eine zusätzliche Sollbruchstelle...-..ich hatte aber auch schon über so etwas nachgedacht.
Meine Idee dazu:Man könnte je nach Verdampfertyp und Platz darin ja vielleicht den Dochtteil der nicht im Tank sitzt dicker lassen und dort das Gewinde reinschnitzen.Das hätte den weiteren Vorteil,daß man mit Dicken Draht weniger Windungen beötigt und man mehr Liquid im Docht hat (weniger Nachflußprobleme-wenn es die denn überhaupt gibt)

Mit Schneideisen wird das meines Erachtens auch nix werden.Erstens ist das Keramikmaterial zu hart um es mit dem Schneideisen bearbeiten zu können und zweitens wird der Docht sofort brechen,da die Windungskräfte zu groß für den zerbrechlichen Docht sind.


Recht geb!

Und wenn, dann nimm lieber den gravierer
Der hat nicht so viele Schwingungen
So wenig wie möglich erschüttern das teil


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#683 von zweiraddampfer , 14.01.2013 21:06

Zitat von Feride im Beitrag #681
das Liquid schmeckt aber durch Keramik viel besser




Kann ich eigentlich nicht mitschwätzen!

Da mei erster siebverdampfer noch auf sich warten lässt!

Aber Edelstahl sollte selbst keinen Geschmack abgeben!

Edelstahl ist Edelstahl!

Die Penelope ist komplett aus Edelstahl und ceramic

Vielleicht muss er gereinigt werden!

Aber wenn da keine Verbrennung direkt am Sieb stattfindet,

Kann ich mir da eigentlich keinen Eigengeschmack vorstellen!

Aber nix genaues wissen tu ich leider noch nicht!

Gruß Rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#684 von Fr3chD8chs , 14.01.2013 21:13

Du weisst aber schon das der geschmack besser ist ebenso der dampf hehehehe und wenn du nun ess dampfs schmeiste das weg hihi Keramikist umwelten besser.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#685 von zweiraddampfer , 14.01.2013 22:11

http://m.youtube.com/watch?v=VrQW5Uheek0


Wie mach ich nen link drauß ?


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#686 von zweiraddampfer , 14.01.2013 22:13

Aaaaah wunderbar

Schon kapiert!

Nun hab ich's Begriffen!

Hat ne Weile gedauert!

Hier also das ganze Video und danke an alle!


Tolle Sachen hab ich heute ja schon gesehen


Gruß Rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#687 von GeneralGummibär , 14.01.2013 22:14

wo is das video denn nu? xD



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#688 von zweiraddampfer , 14.01.2013 22:18

Also ich muss nur auf http...........
Die erste Zeile also

Funzt es nicht bei jedem?


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#689 von zweiraddampfer , 14.01.2013 22:20


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#690 von crusher , 14.01.2013 22:21


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.363
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#691 von zweiraddampfer , 14.01.2013 22:23

Zitat von crusher im Beitrag #690
http://www.youtube.com/watch?v=VrQW5Uheek0



Danke also funzt es doch!

Gruß Rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#692 von Fr3chD8chs , 14.01.2013 23:18

Wenn ich das sehe wirst du bald in einer disco arbeiten als lebende Nebelmaschine hehehehe


Respect ist echt gut geworden und macht lust auf mehr



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#693 von Dimi , 14.01.2013 23:18

Alter Schwede- das dampft ja gewaltigst!


Just GG - Ithaka
Nemesis - Kayfun 3.1
Private V2 - Steamboy Stormrider
Reo Grand - Reomizer 2.0
Touchwood mini - Trident
Ego Twist- Bulli A2T
Omega Dripper
Origen Dripper
Penelope V2


 
Dimi
Beiträge: 147
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#694 von liebesteufel , 15.01.2013 00:19

nur frage ich mich wie er das bei der penelope gemacht hat ???
weil eigentlich wird die Glasfaser ja wie ein U benutzt.
wo wird da die porous eingesetzt ??????????????



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
liebesteufel
Beiträge: 302
Registriert am: 23.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#695 von C-Max , 15.01.2013 00:25

Hat eine Hülse draus gemacht, wenn ich es richtig quergelesen habe, oder ? Aus der Keramik



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#696 von C-Max , 15.01.2013 00:28

Post 623 ist die optische Lösung ;)



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#697 von C-Max , 15.01.2013 00:40

Zitat von webersens im Beitrag #674
Zitat von Raagna im Beitrag #670
@frechdachs
das gewinde bekommst du super mit nem dremel und einer diamantscheibe geschnitten.
ein schraubstock kan dabei nicht schaden.


Damit schafft man sich bei einem so dünnen Docht nur eine zusätzliche Sollbruchstelle...-..ich hatte aber auch schon über so etwas nachgedacht.
Meine Idee dazu:Man könnte je nach Verdampfertyp und Platz darin ja vielleicht den Dochtteil der nicht im Tank sitzt dicker lassen und dort das Gewinde reinschnitzen.Das hätte den weiteren Vorteil,daß man mit Dicken Draht weniger Windungen beötigt und man mehr Liquid im Docht hat (weniger Nachflußprobleme-wenn es die denn überhaupt gibt)

Mit Schneideisen wird das meines Erachtens auch nix werden.Erstens ist das Keramikmaterial zu hart um es mit dem Schneideisen bearbeiten zu können und zweitens wird der Docht sofort brechen,da die Windungskräfte zu groß für den zerbrechlichen Docht sind.


Bei selfmade natürlich VD spezifisch machbar und definitiv eine sinnvolle und effektive Variante, aber ab einer bestimmten Drahtstärke UND dickerem Docht unter der Wicklung, wird der Platz zw. Wicklung und Pluspol schon kritisch bis nicht mehr machbar



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#698 von liebesteufel , 15.01.2013 00:42

Zitat von C-Max im Beitrag #696
Post 623 ist die optische Lösung ;)

danke dir



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
liebesteufel
Beiträge: 302
Registriert am: 23.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#699 von C-Max , 15.01.2013 00:45

Sollte aber die "Wicklungs-Fuge" den Docht umschliessen und so den den Gesamtdurchmesser ( Docht + Wicklung ) nicht vergrössern....super :)



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#700 von DuraCell , 15.01.2013 02:29

Hallo,
Ich habe da ein interessantes Dr.-Pamphlet gefunden, welches sich wissenschaftlich mit Verdampf-Eigenschaften von porösem Keramik beschäftigt.

Titel: Grundlegende Untersuchungen zur Eignung poröser Keramiken als Verdampferbauteile
Jahr: 1997
Sprache: Deutsch


Link zur Dr.-Arbeit


freundliche Grüße
Dura


 
DuraCell
Beiträge: 4
Registriert am: 15.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München


   

Kombi-Silika-ESS-Wicklung
ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen