Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#401 von Feride , 11.01.2013 16:42

Zitat von Effe im Beitrag #399
ihr fünf macht das schon



danke , und entschuldigt , wenn ich Hoffnung aufgebracht habe
eine überschaubare Anzahl ist auf die Dauer besser
und der Fr3chDa8chs ist ein guter Zugewinn , Danke an ihn und seinen ersten Test Erfahrungen
nur durch ihn konnt ich mich aufrappeln und weiterschneiden


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#402 von C-Max , 11.01.2013 16:43

Hab als Basis VPG ( inawera ) , aber auch noch genügend LQ die sowohl nur PG, als auch VG als Basis haben.



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#403 von webersens , 11.01.2013 16:48

Super-feu mich schon auf eure Ergebnisse!
So bleibt es auch überschaubar und ich denke die Testpersonen sind gut ausgewählt.

Ich werde mich derweil mal dem Selbstbau mit Hilfe von Hohlbohrern widmen.


Gruß
Christian


Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach ne PN an atlan76.


 
webersens
Beiträge: 487
Registriert am: 07.11.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Stade

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#404 von C-Max , 11.01.2013 16:53

Deine Ergebnisse interessieren mich auch, wie einfach ( oder auch nicht ) es ist mit einem Hohlbohrer die PC zu perforieren.



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#405 von dampfernoob , 11.01.2013 17:27

Von was für einem Material reden wir denn überhaupt? Das es eine Keramik ist, dürfte ja hinreichend bekannt sein aber die Firma Rauschert bietet ja unterschiedliche Materialien an.


Wir erschaffen unsere Welt aus Körper, Rede und Geist


dampfernoob  
dampfernoob
Beiträge: 85
Registriert am: 15.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#406 von Dampf-Hammer , 11.01.2013 18:15

Meine Anfrage war über poröse Keramik, P3 und C530, wegen der Temperaturbeständigkeit.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#407 von Fr3chD8chs , 11.01.2013 18:19

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #398
Interessant wäre noch wie die Liquidzusammensetzung der Tester ist, um auch hier viele Unterschiede zu testen.

Ich dampfe 50 % PG, 40 % VG und 10% Wasser.


Ich habe 60/40



Zitat
und der Fr3chDa8chs ist ein guter Zugewinn , Danke an ihn und seinen ersten Test Erfahrungen
nur durch ihn konnt ich mich aufrappeln und weiterschneiden




Das kann ich zurück geben den Ohne euch wäre ich nicht so eifrig bei der sache um das selber zu testen.
Aber ich finde echt gefallen daran.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#408 von Feride , 11.01.2013 18:24

meine Anfrage auf die pöröse Keramik war : Strom nicht Leitend , muß hohe Temperaturen standhalten und gute kapillare Wirkung haben


Die Dochte , welche wir zur Verfügung bekommen , wird noch in Form gegeben und gebrannt
poröse Keramik ist Zeitaufwändig in der Verarbeitung


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#409 von Fr3chD8chs , 11.01.2013 18:26

So Heute habe ich den Irony auf 3mm aufgebohrt.
Ein erster test war noch mit Ess um zu sehen ob er noch soweit in ordnung ist und er funzt noch ist zwar was knapp geworden an den Mittelpol aber noch ok.

Nun habe ich mir auch einen neen Docht gemacht der 2,2 bis 2,4 mm hat unten etwas dünner oben dicker.
Gewickelt habe ich in dem ich den Draht 0.20er Direkt auf den Docht aufgebracht habe dabei habe ich immer wieder den Docht mit dem draht zum glühen gebracht und die nächste windung drauf getan.
Den Draht habe ich auch unten und oben einaml mehr gewickelt um ihn danach wieder auf zu nehemn dadurch habe ich dann eine etwas enger anliegende Wicklung geschaft.

Nun ist es alles wie geestern guter Geschmack und guter Liquid Fluss.
Der Draht glüht nicht mehr wenn er senkrecht gehalten wird bei 1,9 ohm und bis 4,4 volt alles ok.

Werde ihn so heute weiter dampfen und mir morgen früh dann die Wicklung ansehen .



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#410 von Feride , 11.01.2013 18:30

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #407
Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #398
Interessant wäre noch wie die Liquidzusammensetzung der Tester ist, um auch hier viele Unterschiede zu testen.

Ich dampfe 50 % PG, 40 % VG und 10% Wasser.


Ich habe 60/40



Zitat
und der Fr3chDa8chs ist ein guter Zugewinn , Danke an ihn und seinen ersten Test Erfahrungen
nur durch ihn konnt ich mich aufrappeln und weiterschneiden



Das kann ich zurück geben den Ohne euch wäre ich nicht so eifrig bei der sache um das selber zu testen.
Aber ich finde echt gefallen daran.



nach dem ich meine Verdampfer mit Keramik Docht versehen hab , hab ich den cisco noch nicht angerührt , daß will mal was heißen


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#411 von Fr3chD8chs , 11.01.2013 18:31

Das ist schon der hammer das sie solche Prototypen an uns raus geben Unikate sozusagen.
Ich denke mal das es schon einiges an aufwand ist soas überhaupt zu machen.
Aber nun den Das heisst auf jedefall das sie intresse an diesen Nischen Produkt haben werden.
Den sonst hätten sie bestimmt nicht gleich eine solche anzahl von Keramiken speziell angefertigt denke ich.

Hat schon jemand die Art von mir getestet beim schneiden und schleifen ?.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#412 von GeneralGummibär , 11.01.2013 18:32

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #411
D

Hat schon jemand die Art von mir getestet beim schneiden und schleifen ?.


Warte immernoch auf den Kram Grr xD



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#413 von Fr3chD8chs , 11.01.2013 18:34

Ich weiss ich wollte den heute eigentlich mit zur arbbeit nehemen habe mich aber schwer getan daran zu glauben das er den ganzen tag das aushält bei mir in der hosentasche habeihn dann nur auf der hinfaht und der rückfahrt und in der Pause genuckelt.
Einfach überwältigend Ich meine auch das er echt noch zulegt je länger er gedampft wird.

Kann sein das ich mich täusche aber ich habe noch mit nix so einen hammer geschmack hier gehabt.
Weder bei meinen Irony mit ess noch auf der Vivi nova und ich war vorher von dem Vivi echt begeister weil er so gut schmeckte.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#414 von Hiltrud Köhn , 11.01.2013 18:37

Ich warte auch noch auf meinen Ausströmer Zylinder 30 x 130 mm. Bin so hibbelig . DHL brauch jaaa ewig.


LG Hiltrud


 
Hiltrud Köhn
Beiträge: 572
Registriert am: 26.07.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Bad Bodenteich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#415 von Fr3chD8chs , 11.01.2013 18:43

Ich hoffe ds bld die Kohle kommt den ich möchte auch den Pegasus haben von Pit.
Ist schon ein geiles gerät wenn man ihn so sieht und in video vorgeführt bekommt.
Es wäre auch der einzige den ich mir in dieser Preisklasse Vorstellen könnte.
Und den dann in Keramik docht hm ich schweiffe ab merke ich grade.

Naja ich muss mich wieder der keramik zu wenden ich will da noch nen anderen Test machen zwecks abfackeln.
Ich habe gestern an die 25 ml durch den docht gechossen und heute auch schon und mit allen möglichen aromen bisher.
Mit und ohne Stevia drin.

Damit da auch draht ins spiel kommt habe ich den drum gewickelt und dran gelassen und dann einfach als kerze immer wieder liquid hoch saugen lassen und weggefackelt da wo der draht ist hat sich nun das Üblich schwarze schmodderchen gebildet.

Aber wenn man da etwas basis dran macht und sich ne kinder zahnbürste schappt sieht das aus wie neu ohne rückstände.
Dann kurz den Brulee brenner dran und er ist sauber und frei.

Den test den ich nun machen möchte ist ihn so lange abfackeln zu lassen bis er kein liquid mehr transportiert.
Allerdings werde ich dazu einen kleinen restposten nehmen den ich heute erstanden habe.
Ich bin in unseren Tabacwaren laden gegangen und habe gefragt ob sie liquids über den verfalls datum haben da haben die mir 9 flaschen gegeben fürn 5er irgend son tabaks zeugs das hier keiner kaufen tut und das nur rum steht bei denen.
Der verkäufer meinte das es für meinen brenn test ok sein müsste.
Ich habe ihn erklärt das ich verschiedene materialien auf den Liquid fluss und die Brenn festigkeit testen möchte damit.

Damit fange ich nun gleich nach dem essen dann an



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#416 von C-Max , 11.01.2013 19:38

Bin wirklich gespannt, wie ein PCW gegen meine setups in Diablo Hybid, iHyrbid, Orion, Foggatti, ZAP, BEAST, Pool, 5ml Cobra ankommt.
War ein kurzer Schwenk über meinen Tisch und wenn einer brechen sollte, vielleicht kann man was für den Kayfun V3 basteln...
Mit dem AGA-W setup bin ich nicht zufrieden, ist ein solid wick mit 0,30er gewickelt.... da mach ich auch nichts dran bis die da sind.
Und dann werde versuchen, so Gott will und alles gut geht, bei jedem das bestehende Setup mit dem neuen PCW zu vergleichen.
Und ich hab noch ein paar Gennies die im Abseits stehen, wie die "fette Sau" 2-3 Ironys, ein bearbeiteter AGA-T und was mir jetzt grade nicht einfällt.
Durch den professionellen Herstellungsprozess der Fa. Rauschert werden sie sicher ein Quäntchen stabiler/härter sein, als die selfmade wicks.
Bin wirklich gespannt, da ich das Thema schon lange in internationalen Foren kritisch betrachte.
An dieser Stelle auch allen mal ein grosses Dankeschön, die diesem Projekt ihre Aufmerksamkeit schenken und sich auf ihre Art mit einbringen !!
Ein schönes WE wünsch ich Euch !



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#417 von animatrix , 11.01.2013 19:46

Ich und meine Genesis-SW´s warten schon gespannt auf eure ergebnisse und den ersten einsatz in meinen VD´s,
wenn man die fertigen Ceramic Wicks endlich kaufen kann !



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#418 von C-Max , 11.01.2013 19:57

Kannst du schon, aber eben USA :(



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#419 von C-Max , 11.01.2013 19:57

20,- $ sind 3 Dochte und dann noch Porto :((



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#420 von GeneralGummibär , 11.01.2013 19:58

Das warten lohnt sich =)
Immerhin bekommen wir Deutsche Wertarbeit und nich iiirgendwas iiirgendwoher =)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#421 von animatrix , 11.01.2013 19:59

Stimmt...und deshalb warte ich,bis ich es in D bekomme!



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#422 von C-Max , 11.01.2013 19:59

Genau, das ist nicht nur Qualität, sondern auch Sicherheit :)
Keine versteinerte China-Mumie :p



 
C-Max
Beiträge: 5.946
Registriert am: 25.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.01.2013 | Top

RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#423 von GeneralGummibär , 11.01.2013 20:02

Wobei Amiland auch gut wär xD Schööön keramik einathmen und dann den hersteller verklagen weil er nicht davor gewarnt hat xD



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#424 von Dampf-Hammer , 11.01.2013 20:13

Das die Firma Rauschert Qualität in Bezug auf die Ausgangsstoffe liefert glaub ich auf alle Fälle, deshalb sind sie ja weg von China. Gesundheitlich unbedenklich soll die gebrannten Endprodukte auch sein, da bei 1300°C alle organischen Bestandteile verbrennen.

Zur Zeit bin ich jedenfalls mächtig nervös. Ich denke das sehr gute Dampfergebnis bei den Selfmadedochten kommt auch durch die poröse Oberfläche an den Schnittflächen. Nur die haben wir dann nicht mehr.
Könnte mir vorstellen dass die Industriellen nach Aussen nicht so offenporig sind wie die selbst geschnittenen.
Auch wenn man die Bilder bei der Firma Rauschert vergrößert sieht die Oberfläche sehr glatt aus.

Oh man diese Wartezeit.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Porous Ceramic Wicks -> die Zukunft ?

#425 von zweiraddampfer , 11.01.2013 20:55

Zitat von C-Max im Beitrag #393
@Dampf-H. mir war schon klar, dass es Stifte sein werden, denn von dem Thema Hülse halte ich reichlich wenig.
Denn solo wären sie zu fragil und als "Überziehli" für ein ESS eben sinnlos, da die PCW bis jetzt ja genügend LQ transportieren.
Letztlich galt es ja, das ESS gänzlich aus dem VD zu verbannen und das war ja auch die Prämisse unserer Testreihe :)


Geb ich dir recht!

Bis auf, das mein Hauptziel ein Reiner Geschmack
Mit gutem Dampfentwicklung ist
Nötigenfalls wenn's hilft schib ich mir auch ess da rein!

Besser ist es aber schon ohne und auch erstrebenswert!

Gruß Rino


 
zweiraddampfer
Modder
Beiträge: 553
Registriert am: 16.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: stuttgart


   

Kombi-Silika-ESS-Wicklung
ESS im EgoVision / ViviNova, Geschmacksproblem?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen