Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#51 von mannohnezeit , 30.12.2012 11:53

Hatte mit Red Dragon Smoke (oder wie der heisst) telefoniert, um rauszufinden ob der von ihm angebotene Vamo V1 oder V2 ist.
Lt. seiner Auskunft verkauft er jetzt keine mehr, er hätte 45 von 100 verkauften kaputt zurück bekommen!
Der Grund: Die Leute nutzen Modus 1 und schalten nicht um. Der Vamo überhitzt und schaltet ab. Wegen dem
vielen Überhitzen und Abschalten geht er dann kaputt.
Habe jetzt einen V2 wo anders bestellt, denke er hatte die älteren Version 1 mit Bug.


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012


RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#52 von stiefel , 30.12.2012 12:03

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Sabbel für die gute und lückenlose Aufklärung!!!
gruß
s.



 
stiefel
Beiträge: 1.417
Registriert am: 31.08.2012


RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#53 von harrybodo , 30.12.2012 12:24

Moin,
ich habe nun ein neues Problem, "neu für mich" ! Zuhause läuft der Vamo, habe 3 stück davon, ob ES oder Vercromt, meist mit 18350 Efest imr 18350, gestern Abend hatte ich das das erste mal, Akku komplett leer... ohne benutzt werden, war aber nicht "off" geschaltet und war mir nicht sicher das er nicht doch schon leer war.
Habe dann einen neuen Akku reingemacht 18350 und auf "off" geschaltet 1.30uhr.
Heute Mittag wollte ich sie an machen, nichts mehr "alle"

Kennt das jemand
Das ist übrigens schon der Vamo mit Upgrat, mit längerer Feder und ohne 6 Watt bug.
Ein Vamo "alter" 1 version, war die ganze Nacht an und der ES VAmo auch, beide sind nicht leer, stehen nach wie vor bei 4,1 Volt.

Messen und der gleichen habe ich keinen plan von...


 
harrybodo
Beiträge: 186
Registriert am: 04.11.2012

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 | Top

RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#54 von andy.dark , 30.12.2012 13:14

ich hatte bei meinem vamo (einer der ersten) jetzt auch mal den test über ne woche gemacht.
nicht abgeschaltet mit 18650iger akku bei 3,7V abgelegt und nach einer woche geguckt - immernoch 3,7V. also wenn der vamo normal ist dann braucht der wohl fast nix bis garnichts beim rumliegen in bereitschaft.



 
andy.dark
Beiträge: 1.425
Registriert am: 25.07.2012


RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#55 von deadly , 30.12.2012 13:19

wie man ja in den messreihen auf mountainprophet lesen kann verbraucht der vamo fast nichts im off/standby.
teste die akkus doch mal voll geladen in dem problemvamo und dann in einem anderen, denn entweder liegt der defekt schon an den akkus (die werden mit der zeit ja nicht besser) oder der vamo hat ne fehlfunktion.
meine 18650er halten über nacht selbst angeschaltet ihre spannung, ist mir noch nicht passiert das einer der abends gedampft hat morgens nicht mehr wollte.


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012


RE: VAMO VV/VW - Austausch, Probleme, Lösungen

#56 von harrybodo , 30.12.2012 17:35

Was ich heute beobachtet habe ist, das sobald irgendein Verdampfer aufgeschraubt ist, Strom fließt, ohne bleibt er kalt .

Der Akkuträger ist immer leicht warm im Schalter/Platinenbereich, wird wohl daran liegen...kurzer.
Wie auch immer, der geht zurück an den Händler, ist erst 2,5 Wochen alt und noch nicht mal im dauerbetreib.


Thread in den richtigen Bereich verschoben.


 
harrybodo
Beiträge: 186
Registriert am: 04.11.2012

zuletzt bearbeitet 18.06.2013 | Top

   

Erfahrungsbericht 40 Jahre geraucht
Dampfwirkung auf die Wohnung?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen